Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Windows - warum kannst Du nicht darauf verzichten ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Warum bist Du noch auf Windows angewiesen oder nutzt es noch ? (80 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Warum bist Du noch auf Windows angewiesen oder nutzt es noch ?

  1. Ich benötige bestimmte Programme für meine Arbeit, die es nur unter Windows gibt ! (34 Stimmen [40.96%])

    Prozentsatz der Stimmen: 40.96%

  2. Ich benötige bestimmte Programme um Premiere zu erhellen, die gibt es nur für Windows ! (4 Stimmen [4.82%])

    Prozentsatz der Stimmen: 4.82%

  3. Ich weiß nicht was Windows ist, ich spiele nur am PC ! (8 Stimmen [9.64%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.64%

  4. Ich bin einfach zu faul oder zu dumm, mich mit anderen Systemen auseinander zu setzen ! (2 Stimmen [2.41%])

    Prozentsatz der Stimmen: 2.41%

  5. Es gibt noch etwas anderes, als Windows ? (2 Stimmen [2.41%])

    Prozentsatz der Stimmen: 2.41%

  6. Ich nutze es zu Hause nur, weil wir es auf der Arbeit auch nutzen ! (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  7. Ich nutze bereits seit längerem kein Windows mehr ! (22 Stimmen [26.51%])

    Prozentsatz der Stimmen: 26.51%

  8. Scheiß die Wand an, Du hast mich auf eine Idee gebracht ! (5 Stimmen [6.02%])

    Prozentsatz der Stimmen: 6.02%

  9. Abgestimmt Ich nutze Windows weiterhin, weil es alle nutzen ! (3 Stimmen [3.61%])

    Prozentsatz der Stimmen: 3.61%

  10. Weiß nicht ?! (3 Stimmen [3.61%])

    Prozentsatz der Stimmen: 3.61%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.665 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Juni 2008 - 10:29 Uhr

Gibt es evtl. noch einen Grund, nicht ganz auf Windows zu verzichten ?

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#2 OFFLINE   Dieter

Dieter

    ./Club86

  • Members
  • 495 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-Z97X-UD3H-BK
  • CPU: Core i7 4GHz
  • Grafikkarte: MSI NVIDIA GeForce GT 710 2047 MB

Geschrieben 24 Juni 2008 - 12:04 Uhr

tja, es gibt halt etliche Programme die es nur für Win gibt, meistens irgendwelche Zusatzprogramme zu Pulsmessern etc...
Und zocken halt :peitschi:
Aber nutze es extrem selten privat.
In der Arbeit täglich aber auch nur um darüber auf Solaris zu kommen :BananaDance:

Macintosh: MacBookPro 2,4GHz Core2Duo, OS X 10.12.X.
Hackintosh: Intel Core i7-4790K "Haswell", 16GB Ram, Gigabyte GA-Z97X-UD3H-BK, MSI NVIDIA GeForce GT 710 2047 MB, 10.14.X

 


#3 OFFLINE   Thunder

Thunder

    ./Club86

  • Members
  • 562 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2008 - 18:25 Uhr

Programme für die Arbeit: Microsoft Visio, AutoCAD, Sage HWP, DVB-S Software

Spiele: Bioshock, Colin Mc Rae Dirt, Virtua Tennis 3, OutRun 2006 Coast 2 Coast

Die restlichen Spiele kommen bald auch für OS-X raus (Gears of War, UT 3). Mit allem anderen bin ich bestens versorgt. Das sind die einzigsten Anwendungen die ich vermisse.

GA-P55-USB3/Core i7 870/R9 280XOC/16GB DDR3-1333
Macbook Pro Retina 13.3, 2.6 GHz, 8 GB DDR3, 512 GB SSD, 10.12
Macbook Pro (late 2008) 2,4 GHz, 8 GB DDR3, 1 TB HDD, 60 GB SSD, USB3.0, 10.8

Xiaomi Notebook Air 13.3, 8 GB DDR4, 512 + 256 GB SSD, 10.12


#4 OFFLINE   elvnox

elvnox

    ./Club86

  • Members
  • 757 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2008 - 21:17 Uhr

Ich brauche Windows hauptsächlich zum flashen von Geräten... ansonsten Mac, OSX86 und (Ubuntu) Linux

#5 OFFLINE   AnnaOnWeb

AnnaOnWeb

    ./Club86

  • Members
  • 179 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2008 - 22:15 Uhr

Also ich brauch es auch nur, um Geräte einzustellen (Siemens ISDN-anlage z.b.) oder wenn ich mich ein Ein Programm einarbeiten muss, was ich auch im Büro benutze. Alles andere mach ich mit dem Mac.
PC: Shuttle XPC SG31G2
Processor: Intel Core 2 Duo E8200 (2*2,66) Tray 6144Kb, LGA775, 64bit
RAM: 2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800
ROM: SATA, Pioneer DVR-215
HD: SATA Samsung HD501LJ 500GB für OS X , PATA Samsung HM121HC 120 GB (Win 7)
Install: Retail OS X 10.6.3 mit Vanilla-Kernel 10.3.0
Sound: ALC888 (onBoard) not working, IMic + Harman Kardon Soundsticks I (USB)
Graphics: Intel GMAX3100 - not tested, PCIe: GeForce 7300 SE, 256 MB*)
Monitor: Apple Cinema Display 22´ ADC - with DVIator, SyncMaster 15´ 151P
*) bessere Grafikkarten schalten den ADC nicht ein ...

#6 Guest_jan_*

Guest_jan_*
  • Guests

Geschrieben 25 Juni 2008 - 11:01 Uhr

Ich hab Windows nur zum Zocken installiert, muss schließlich meinen dauerzockenden Kollegen auch noch zeigen das ich sie in Counter Strike abziehe :D
Ansonsten Linux, auch um Geräte zu flashen oder um an meiner XBox1 rumzuspielen.

#7 OFFLINE   gusvic

gusvic

    ./bin dabei

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 17 Oktober 2008 - 20:41 Uhr

Bei mir gibt es drei Gründe:
1. TabletPC support noch zu wenig bei Macosx
2. Ich mache Powerpoint-Arbeiten die kompliziertere Übergänge haben und auf Windowsrechnern ablaufen müssen. Obwohl ich Office2008 habe gehen Dinge bei der Konvertierung verloren ... leider.
3. Ich nutze Bravis Videockoferenz Software. Gibt es nur für Windows, aber sie sind dran an einer Version für den MAC.
FS T4215 TabletPC / 2GB Ram / DualCore Centrino / 160GB HD / iDeneb 10.5.5
EEEPC 100H mit SL 10.6.8
VAIO vgn-c2z SL 10.6.8
Ipad 2 WIFI 32GB

#8 OFFLINE   AnnaOnWeb

AnnaOnWeb

    ./Club86

  • Members
  • 179 Beiträge

Geschrieben 17 Oktober 2008 - 22:33 Uhr

Nun, meinen einzigen Tablet-PC kann ich eh nicht mehr updaten.

Aber macht schon Spaß, beim Fernsehen heute (17.10.2008) abends zu recherchieren. Das Dingen ist binnen 10 Sec. online. Wäre es ein Mac-Teil, würde ich es auch ohne Brille bedienen können... Aber MicroDoof schafft es immer noch nicht, mein Leben einfacher zu machen.

Ich WILL kein Win mehr - alle 6 Monate konfigurier ich meine ISDN-Anlage - alles andere ist NUR NERVEND, incl. meinem Win Mobile Handy. Wie kann man das im Auto im Dunklen bedienen mit dieser Mini+Nicht-Verstellbaren-Schrift. Deshalb nutze ich nur Mac-"PCs" oder das Iphone ... alles andere ist Mist.
---
Nicht zu Ende gedacht. Und ich kann es kaum glauben - die Anwender schlucken das.

Deshalb kaufe ich Apple-Produkte. Nicht immer ganz optimal, aber weiter-gedacht. Im Tagesgeschäft 30% Zeit gespart.

Wie war das mit den aufspringenden Ordnern? :-)

LG

AnnaOnWeb
PC: Shuttle XPC SG31G2
Processor: Intel Core 2 Duo E8200 (2*2,66) Tray 6144Kb, LGA775, 64bit
RAM: 2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800
ROM: SATA, Pioneer DVR-215
HD: SATA Samsung HD501LJ 500GB für OS X , PATA Samsung HM121HC 120 GB (Win 7)
Install: Retail OS X 10.6.3 mit Vanilla-Kernel 10.3.0
Sound: ALC888 (onBoard) not working, IMic + Harman Kardon Soundsticks I (USB)
Graphics: Intel GMAX3100 - not tested, PCIe: GeForce 7300 SE, 256 MB*)
Monitor: Apple Cinema Display 22´ ADC - with DVIator, SyncMaster 15´ 151P
*) bessere Grafikkarten schalten den ADC nicht ein ...

#9 OFFLINE   wing

wing

    ./Club86

  • Members
  • 141 Beiträge

Geschrieben 18 Oktober 2008 - 00:33 Uhr

...Win "brauche" ich auch nur noch für GANZ KLEINE SCHEI*** - z.B. AVM-Mini. Ich dachte das WLAN-Telefon ist quasi über die Fritzbox eindeutig nutzbar (Webinterface o.ä.) und dann kam die Erkenntnis das extra WinProgramme nötig sind... :nasen: ...und noch ähnliche Nichtigkeiten.

Nun gedenke ich mit VirtualBox oder VM-Ware (oder=?) dieses Thema erschlagen zu können. Hat damit jemand gute Erfahrungen gemacht bzw. Tipps/Warnungen? Danke falls Ihr dabei helfen könntet...

PS: Mittlerweile ärgere ich mich sogar über meine Windosw in der Arbeit und freue mich manchmal sogar auf Abends mit OS-X (wenn mein Holde schläft):prost:
  • 17" MacBookPro late 2007er mit 6 GB RAM & 160 GB SSD Intel Postville; MacPro 4.1 2,66 GHz Quad 2009er, 3x 8GB RAM, ATI Radeon HD 4870, SSD (2x Samsung 840er per PCIe-Card);
  • Datengräber/BackUpLagerplatz: Gigabyte EP35 DS3P, E2200, 4 GB, 8800er, 40 GB SSD Intel (nun auch EFI-x-Modul per USB mit 10.6.8) alle SATA mit HDDs belegt und HighPoint RockesRAID 2340 - 16x SATA2 je 1 TB im RAID 6).

#10 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 3.181 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 18 Oktober 2008 - 10:10 Uhr

Auf meinem Desktop läuft nur Leo, lediglich unter VMWare habe ich Vista und XP für Testzwecke installiert, z.B. zum Slipstreamen von Service Packs etc.... Auf meinem Laptop habe ich Vista am Laufen. Dank Tuneup 2008 (bzw. als Betatester Tuneup 2009) läuft Vista sauber und recht flott. Wenn ich eine zweite Platte für meinen Laptop habe, kommt OSX drauf. Allerdings brauche ich das Vista, zum Einen, weil alles installiert und eingerichtet ist (XP müsste erst alles wieder installiert und eingerichtet werden) aber auch, weil der SDCard Reader nur unter Windows funktioniert (selbst openSuse hat Probleme). Unter Vista und Leo klappts 1A mit WLAN, unter Linux ein Kampf den ich aufgegeben habe.

Also habe ich mich so entschieden: Auf dem Desktop bleibt der Leo - das System läuft seit Monaten sauber und absturzfrei. Auf dem Lappi läuft vorwiegend wegen der Hardware-Kompatibilität Vista. Dank OSx86 läuft ja inzwischen alles außer der Card-Reader (ich ahbe das Acer Extensa 5220) und Deep Sleep (mit EFIv9 soll ja Deep Sleep klappen). Ich fotografiere viel mit meiner Digi, deshalb finde ich den eingebauten Card-Reader klasse. Da kann ich mir die Bilder unterwegs schon anschauen und selektieren. Wenn der Card-Reader unter Leo funzzen würde, würde ich sogar Vista entgültig verbannen, aber so.... und eine externe Lösung will ich nicht, bin da sehr eigen in sowas....

Lg

Thinkpad T61: 2,2 GHz, Display 1280 x 800, 8GB RAM, 250 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.12.6 "Sierra" / Windows 10 / Linux Mint 19.2

 

 

signatur_smile.gif


#11 OFFLINE   Thunder

Thunder

    ./Club86

  • Members
  • 562 Beiträge

Geschrieben 17 Juli 2009 - 15:47 Uhr

Hab mir heute im Medi Max die Windows 7 Home Premium für 49 Euro geholt. Online waren die Vorbestellboxen ja schon nach wenigen Minuten ausverkauft aber die kleineren Händler wie Medi Max haben heute erst die Versionen bekommen. Ich hab vormittags gleich angerufen und ein Stück reserviert. Für 49 Euro kann man da nicht viel falsch machen, zumal die RC schon besser läuft als Vista. Schade nur das ich mein Vista wohl nicht mehr verkaufen kann. Das war eigentlich rausgeschmissenes Geld.

GA-P55-USB3/Core i7 870/R9 280XOC/16GB DDR3-1333
Macbook Pro Retina 13.3, 2.6 GHz, 8 GB DDR3, 512 GB SSD, 10.12
Macbook Pro (late 2008) 2,4 GHz, 8 GB DDR3, 1 TB HDD, 60 GB SSD, USB3.0, 10.8

Xiaomi Notebook Air 13.3, 8 GB DDR4, 512 + 256 GB SSD, 10.12


#12 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.665 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 Juli 2009 - 16:19 Uhr

hatten die das schon in der Schachtel ? Hab die RC1 probiert ... meiner Meinung nach genau so Mist wie Vista ... :jedi:

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#13 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 3.181 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 17 Juli 2009 - 16:45 Uhr

Wer Windows dringend braucht, sollte auf 7 upgraden. Aber wer Windows nicht wirklich aufgrund bestimmter Proggis braucht, sollte Alternativen wählen - OSX z.Bsp. Also ich kann getrost auf Windows verzichten. Selten, dass ich Mal ein Tool von Windows brauche und da tuts XP unter VMWare auch. Und ich würde nie mein MacBook mit Windows verseuchen! Weder nativ noch unter einer Emu...

Thinkpad T61: 2,2 GHz, Display 1280 x 800, 8GB RAM, 250 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.12.6 "Sierra" / Windows 10 / Linux Mint 19.2

 

 

signatur_smile.gif


#14 OFFLINE   Thunder

Thunder

    ./Club86

  • Members
  • 562 Beiträge

Geschrieben 17 Juli 2009 - 17:17 Uhr

Naja, wer Windows braucht ist weiterhin am besten mit XP bedient. So schnell wie versprochen ist Windows 7 nun auch wieder nicht und besonders die Ultimate Version mit XP in der VM wird nicht gerade am schnellsten laufen. Hab´s mir nur so gekauft denn als Admin muss man schon die ganzen Systeme halbwegs auswendig kennen, egal ob man sie mag oder nicht. Auf jeden Fall wird es bei mir Vista als Zockersystem ersetzen. Für Firmen wird´s eh noch nicht so interessant sein da Windows XP noch zu stark ist und kein normaler Mensch in einer Firmenumgebung auf ein neues OS ohne Service Packs setzt.

GA-P55-USB3/Core i7 870/R9 280XOC/16GB DDR3-1333
Macbook Pro Retina 13.3, 2.6 GHz, 8 GB DDR3, 512 GB SSD, 10.12
Macbook Pro (late 2008) 2,4 GHz, 8 GB DDR3, 1 TB HDD, 60 GB SSD, USB3.0, 10.8

Xiaomi Notebook Air 13.3, 8 GB DDR4, 512 + 256 GB SSD, 10.12


#15 OFFLINE   riws

riws

    ./Pimp

  • Members
  • 3.089 Beiträge
  • Motherboard: iBook G4
  • CPU: PowerPC 7447A 1.2Ghz
  • Grafikkarte: ATI 9200 32Mb

Geschrieben 31 Juli 2009 - 14:11 Uhr

Wegen meinem IBM T23 (Pentium 3) Laptop muss ich Windows nehmen, hab schon viele OS probiert darauf, aber Windows ist immer noch das beste für das alte Ding, gerade ist Windows7 drauf, da XP mir auf die Nerven geht, es ist so von gestern.

#16 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 03 August 2009 - 17:07 Uhr

hallö ihrs :victory:

im grunde könnte ich auf die ganzen windows versionen schon verzichten, aber ich mag einfach nicht :ablenk:

ich bin einfach kein patriot was betriebs-systeme anbelangt, denn alle haben ihre vor und nachteile. man muss sich nur jenes welches aussuchen, dass man gerade benötigt. vielfalt ist doch schön und so hat man immer etwas zum spielen :baden:

servus

edit: auf meinem ollen T40 läuft außer windows und linux auch nichts richtig .....

Bearbeitet von Stefe Hobs, 08 August 2009 - 01:31 Uhr.


#17 OFFLINE   beatman2008

beatman2008

    ./Club86

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 27 Februar 2010 - 01:06 Uhr

Tja, ich hab mal das erste genommen.
Ich hab mich zwar schon mit Cider befasst, aber beim Snow klappt das ja nicht mehr richtig (oder ich bin einfach zu blöd dazu.)
Nunja, ich hab Windows virtuell, teils weils einge Programme nicht gibt, auf die ich nicht verzichten möchte, teils eben zwecks Spielen.
mein mac:
retail-installation 10.6.0+ combo auf 10.6.2 (softwareupdate), chameleon-bootloader
asus p5k deluxe wifi/api, intel e7300@2,67ghz (not oc), nvidia geforce 9500gt (512mb), 4x1gb 667mhz ram, sata1: 500gb (Mac-Partition), sata2: 500gb (Daten-partition ntfs für mac und windows), sata3: dvd-brenner, sata4: nach vorn esata (meist unbelegt), ide: 160gb windows xp, sata6: leer, netzwerk: marvel yukon (realtek und wifi ungenutzt), 19" fujitsu siemens monitor, normale usb-maus, mac alu-tastatur
und endlich: iphone 3gs 16gb FW 3.1.3 mit jailbreake (spirit)

#18 OFFLINE   flashi

flashi

    ライオン

  • Members
  • 567 Beiträge

Geschrieben 27 Februar 2010 - 15:33 Uhr

Was ist den windoof. Muss man das kennen.
STAND: 22/08/2011
OS: Lion 10.7.1
Motherboard: Gigabyte GA-P35-DS4
CPU: Intel Q6600 @ 2.44GHz
CPU Lüfter: Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev 2
Bluetooh: Belkin Mini Bluetooth-Adapter
GPU: ATI Radeon™ HD 6870 Graphics
Sound on Board: Realtek ALC889A
Lan on Board: RTL 8111B
Wlan: Atheros 9280: 4.0.55.4-P2P
Arbeitsspeicher: 4x 2GB DDR2 800MHz
SATA: 3x500GB(HDD), 1x1TB(HDD), 1x60GB(SSD)
DVD-Brenner: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40
Keyboard: Apple Keyboard (MB110D/A)
Mouse: Mighty Mouse (Wireless) (MA272ZM/A)
TrackPad: Apple Magic Trackpad
Mousepad: Razer Pro Pad
Netzteil: 530W be quiet! Pure Power L7 80+
Extra Dateien: Lion-GA-P35-DS4 (Es ist alles in Extra enthalten. Es muss nichts mehr am System verändert werden. Es läuft alles.)

#19 OFFLINE   Klohannes

Klohannes

    ./Sexmachine86

  • Members
  • 1.708 Beiträge

Geschrieben 20 März 2010 - 17:30 Uhr

ich komme leider nich von windows weg, da auf meinem krüppel mainboard OSX nich wirlich läuft. SATA, GraKa, Sleep und Audio in funktioniert nich. Es ist zwar drauf installiert, aber hauptsächlich benutze ich auf dem Windows 7:sorry:

ich hab auch mal einige linux versionen versucht, aber nur openSUSE kommt mit dem board kla und ich komm nich so mit openSUSE kla. am liebsten mag ich Ubuntu, welches wiederum nich mit meiner GraKa kla kommt:sholva:

Aber auf meinem EeePC läuft Snow Leopard fast perfekt:bitchie:. nur Line in nicht.
Ich leiste keinen Support mehr und habe meine aktivität als Mod eingestellt :wink:

__________________________________________________

Thinkpad SL500 - T6570 @ 2,1 GHz - 4GB DDR2 - Windows 7 64-Bit
GA-G41M-ES2L - E5400 @ 2,7 GHz - 4GB DDR2 - GeForce 8600GT 512MB - Windows 7 64-Bit

#20 Guest_whense_*

Guest_whense_*
  • Guests

Geschrieben 25 Juli 2010 - 23:46 Uhr

Vorausgesetzt man hat das richtige Mainboard, es gibt keine Software welche es auch nicht äquivalent zu Windows gibt in MacOSX.




Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0