Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

suche Backup welches in vershlüsselten Dateien sichern und diese aufteilt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   SkaFan

SkaFan

    ./bin dabei

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 23 Juli 2010 - 20:28 Uhr

hallo Board,

ich habe seit ein paar Wochen OS X 10.6.4 am laufen.
Würde jetzt ganz gerne in Backup auf meinen online Speicher (1&1 SmartDrive, 1TB) einrichten.
Unter Windows hatte ich dazu True Image benutzt. Leider habe ich bix jetzt nix verlgeichbares gefunden.

Das Prgramm soll also:

-nach dem ersten vollständigen Backup nur die Änderungen bzw. neue Dateien sichern
-die Sicherungen in Archiv Dateien schreiben, diese ab 50MB in mehrere aufteilen
-die Archive mit Passwörtern versehen
-über die Konsole bzw. per Cron (oder Launchd wie es wohl unter OS X heisst) laufen

Hat jemand eine Idee mit welchem Programm man sowas einfach bewerkstelligen kann?

Habe schon DMG als sprase-bundle probiert, leider kann ich die nicht von SmartDrive aus (per Finder eingebunden) aus öffnen.

Im Moment kein HackMac - was neues muss her!


#2 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 23 Juli 2010 - 21:47 Uhr

ich kenne nur CarbonCopyCloner und TimeMachine . . . aber beide werden dir vermutlich nicht all deine wünsche erfüllen können . . . ich benutze eigentlich nur CCC . . .

#3 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.662 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 23 Juli 2010 - 21:53 Uhr

CCC rulez ... oder Image mit Festplatten-Dienstprogramm erstellen, mit TrueCrypt verschlüsseln und uppen ... hmmm ... aber immer wieder updaten ... nö ... scheiss Arbeit :bahhh:

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#4 OFFLINE   SkaFan

SkaFan

    ./bin dabei

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 23 Juli 2010 - 23:56 Uhr

gut muss ich mir mit rsync und rar wohl selbst ein script schreiben.

wie kann ich von OS X ein script den einmal am tag ausführen lassen, EGAL wann ich den rechner einschalte?
trage ich es in cron um 8:00 uhr und schalte den rechner erst um 8:30 ein wird es nicht abgearbeitet und lasse ich es automatisch starten läuft es jedes mal beim einloggen.
cron.daily arbeitet ja auch nur zu bestimmten zeiten.

schön wäre es, wenn das script nach dem starten des rechner laufen würde und checkt ob es heute schon lief und wenn ja, sich beendet.

Bearbeitet von SkaFan, 24 Juli 2010 - 00:27 Uhr.

Im Moment kein HackMac - was neues muss her!


#5 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 2.932 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 24 Juli 2010 - 16:56 Uhr

Ich würde meine Daten, verschlüsselt oder nicht, auf einen "fremden" Server packen. Wozu auch? Eine externe HD zur Sicherung reicht völlig...

Thinkpad x61: 2,66 GHz (overclocked), Display 1400 x 1050, 8GB RAM, 500 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.7.5 "Lion" / Windows 10 / Linux Mint 19.1 „Tessa" (incl. Fingerprint-Funktion, BT und WWAN bei allen 4 OSes!)

 

 

signatur_smile.gif


#6 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.662 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 25 Juli 2010 - 09:34 Uhr

check this out:

http://osxdaily.com/...es-in-mac-os-x/
http://superuser.com...f-l/10995#10995

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#7 OFFLINE   SkaFan

SkaFan

    ./bin dabei

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge

Geschrieben 25 Juli 2010 - 19:00 Uhr

Apple Developer sagt mir:
Zum Thema cron:
Note:
If the computer is turned off at the scheduled time, the jobs does not run at all, regardless of what version of Mac OS X you are using.

und etwas weiter unten, zum Thema launchd:
If the computer is asleep at the designated time, a launchd job executes as soon as the computer wakes. This is similar to the behavior of anacron and other cron replacements).

Yeah Baby würde mal sagen, das ist genau das, was ich will.

Setze die Tage mein OS X neu auf, und werde es dann gleich testen.

Hier der Link, falls es jemand interessieren sollte:
http://developer.app...001761-BBCBHBFB

Bearbeitet von SkaFan, 25 Juli 2010 - 19:03 Uhr.

Im Moment kein HackMac - was neues muss her!





Aktive Besucher in diesem Forum: 2

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0