Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Wie sind Eure Bootzeiten ab Chamaleon Start ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Eure Bootzeiten in Sekunden ab Chameleon Start (11 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Eure Bootzeiten in Sekunden ab Chameleon Start

  1. bis 15 Sekunden (4 Stimmen [33.33%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  2. bis 25 Sekunden (5 Stimmen [41.67%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 41.67%

  3. Abgestimmt bis 35 Sekunden (3 Stimmen [25.00%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  4. Abgestimmt 35 und mehr Sekunden (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.665 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 09 Januar 2011 - 10:44 Uhr

Nachdem Chameleon durch ist, benötigt mein System (-v) 12 Sekunden (SSD) bis zum LogInScreen ... und bei Euch ?

Anbei noch ein Bild von mir :bulle:

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Stefe Hobs, 12 Januar 2011 - 00:07 Uhr.

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#2 Guest_franky26_*

Guest_franky26_*
  • Guests

Geschrieben 09 Januar 2011 - 11:13 Uhr

hmmm, loginscreen gibts bei mir nicht, aber von Chameleon bis zum vollen Desktop dauerts bei mir trotz SSD 18 Sekunden :/

#3 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 3.181 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 09 Januar 2011 - 12:37 Uhr

Ist mir ehrlich gesagt, egal. Der Kreisel des Bootscreens dreht sich im Schnitt 25 Mal... ob, das jetzt viel oder wenig ist.... *schulterzuck* Leopard schaffte das Mal mit ca. 7-8 Kreisel.... Hauptsache ist doch, dass das System sauber und stabil läuft.

Nachtrag für Neugierige: 33sek.

Bearbeitet von Danica Talos, 09 Januar 2011 - 12:50 Uhr.

Thinkpad T61: 2,2 GHz, Display 1280 x 800, 8GB RAM, 250 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.12.6 "Sierra" / Windows 10 / Linux Mint 19.2

 

 

signatur_smile.gif


#4 Guest_franky26_*

Guest_franky26_*
  • Guests

Geschrieben 09 Januar 2011 - 12:53 Uhr

Mein Kreisel dreht 8x seit der SSD, davor wars ums vielfache mehr.
Aber wie Du sagst: hauptsache es läuft stabil :)

#5 OFFLINE   flashi

flashi

    ライオン

  • Members
  • 567 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2011 - 21:31 Uhr

Bei mir dauert das 30 Sekunden mit einer HDD. Wenn ich mir nexten Monat eine SSD hole mal sehen wie dann die Bootzeit ist.
STAND: 22/08/2011
OS: Lion 10.7.1
Motherboard: Gigabyte GA-P35-DS4
CPU: Intel Q6600 @ 2.44GHz
CPU Lüfter: Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev 2
Bluetooh: Belkin Mini Bluetooth-Adapter
GPU: ATI Radeon™ HD 6870 Graphics
Sound on Board: Realtek ALC889A
Lan on Board: RTL 8111B
Wlan: Atheros 9280: 4.0.55.4-P2P
Arbeitsspeicher: 4x 2GB DDR2 800MHz
SATA: 3x500GB(HDD), 1x1TB(HDD), 1x60GB(SSD)
DVD-Brenner: HL-DT-ST DVDRAM GH22NS40
Keyboard: Apple Keyboard (MB110D/A)
Mouse: Mighty Mouse (Wireless) (MA272ZM/A)
TrackPad: Apple Magic Trackpad
Mousepad: Razer Pro Pad
Netzteil: 530W be quiet! Pure Power L7 80+
Extra Dateien: Lion-GA-P35-DS4 (Es ist alles in Extra enthalten. Es muss nichts mehr am System verändert werden. Es läuft alles.)

#6 OFFLINE   AndreasHL

AndreasHL

    ./Club86

  • Members
  • 483 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: Asrock H61M-VS R 2.0
  • CPU: Intel i3 3,1 GHz
  • Grafikkarte: Intel HD2000

Geschrieben 10 Januar 2011 - 10:27 Uhr

Normal: 18 Sekunden

derzeit:
10 Minuten, wenn der PC überhaupt startet. DiskWarrior teilt mit: malware function. Also Festplatte angeknackst, und damit kein Wunder, dass es so lange dauert.

Mac Sierra 

PC: HP Compaq 8200 Elite Small-Form-Factor-PC i3 CPU 4 GB RAM Graka=nVidia Quadro NVS290, erkannt als Macbook Pro 8.1 13 Zoll, Anfang 2011


#7 Guest_mus1cfl0w_*

Guest_mus1cfl0w_*
  • Guests

Geschrieben 10 Januar 2011 - 19:47 Uhr

Nachdem Chameleon durch ist, ca. 10sek.

#8 OFFLINE   Alex

Alex

    ./Konklave

  • Members
  • 1.781 Beiträge

Geschrieben 10 Januar 2011 - 20:04 Uhr

2 sekunden.
grund: ich fahre meinen hacky nie runter und es dauert 2 sekunden bis ich mich setze :)

Real Macs: iMac 27" Late 2013 / 24 GB Ram / 4 GB GPU-Ram / 512 SSD | Mac Mini 2,4GHZ / 16 GB Ram / 256 SSD / 2010 | MBP Late 2011 / 13" / 16GB Ram / 256 SSD
iDevices: iPhone 6 Weiß / iPhone 5S Weiß / iPhone 5 Weiß / iPad 1 + 2  + 4 - WiFi, Apple TV 2

NAS: QNAP TS-439 3 TB + 3 TB / Bufallo LS-WX2 - 1TB (Raid 1) / Synology DS415Play - 4x4TB - 2xRaid1
Sonstiges: Drucker: HP LaserJet Pro

 

Mein Mac: 10.6.7 Retail Client 64bit (derzeit inaktiv da keine ZeitMainboard: Foxconn 945G7AD-8EKRS2H (kein Bios-Mod notwendig)
CPU: Intel E6600 Dual Core
Grafik: nVidia 8400GS (GraphicsEnabler PC-Efi)

Ram: 3 bis 4 GB DDR-2 800 (anscheinend kann mein Board nur 3GB nutzen)
Lan / Sound: GB-Lan PCI "DIGITUS DN-1011-1" - funktioniert OOTB / Lan On-Board (Realtek RTL RTL8111B) / Trust SC-5500p USB Soundkarte ( On-Board Sound mit VoodooHDA.kext (Realtek ALC 861VC) inaktiv )
HDD: 1 x 500 GB WD Caviar Black, 2 x 80GB sATA (WD und Samsung)

Tutorials: Installation von 10.6 Retail ohne bestehendes 10.5.x - Installation von 10.6 Retail bei laufendem Mac-System


#9 Guest_franky26_*

Guest_franky26_*
  • Guests

Geschrieben 10 Januar 2011 - 21:10 Uhr

2 sekunden.
grund: ich fahre meinen hacky nie runter und es dauert 2 sekunden bis ich mich setze :)


Der ist gut! *Daumen hoch*

Aber ich dreh auch in der Früh auf und am Abend wieder ab, somit ist mir die Bootzeit auch schnuppe :P

#10 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 10 Januar 2011 - 22:35 Uhr

für mich spielen diese ganzen zahlenspiele zwecks boot-zeit auch nicht wirklich ne rolle . . .

ich hab jeden tag die paar sekunden zeit dafür übrig. ich stehe morgens auf, schlurf an meine rechner und drücke beim vorbeilaufen den einschaltknopf. dann gehts kaffee machen und essen und bis ich zurück komme ist die sache gelaufen . . . who cares :null:

#11 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.665 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 11 Januar 2011 - 15:07 Uhr

für mich schon :bahhh: ... je schneller der Bootvorgang, desto weniger Gedanken an Sleep :muhahaha:

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#12 OFFLINE   macamiga

macamiga

    MacAmiga LV. X

  • Moderators
  • 766 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Gigabyte G41MT-D3V
  • CPU: C2Q 9550 2.83GHz
  • Grafikkarte: XFX Radeon 6870
Zeige Hardware

Geschrieben 11 Januar 2011 - 16:42 Uhr

Also im Prizip ist's ja Wurscht, da hatta Onkel Stefe schon Recht.
Aber ich bin da genauso behämmert wie der Lord, und teile die Begeisterung genau solcher Gimmicks.
Ich schalte das verdammt schnell bootende Ding dann bestimmt x-mal an und aus (kein Scherz), und freue mich dran wie schnell son 'Mac' mit i7 von der SSD bootet.
Ich weiß noch, als mir mein Großvater damals als kleiner Junge eine 1.080 MB 2,5" HD und eine M-tec 630i-Turbokarte mit 68030+68882 Coprozessor (42MHz) für meinen Amiga600 schenkte, und ich den Rechner bestimmt erstmal 10x mit dem Affengriff resettet habe, nur um mich daran zu erfreuen wie schnell er bootet. Ja... das waren noch Zeiten... den Schalter am externen Netzteil klicken... 8-9 Sekunden warten, zack fertig - und schon lagen brutale 10 MIPS für's Raytracing an...
:lol:

Bearbeitet von macamiga, 11 Januar 2011 - 16:50 Uhr.

Hackintosh:

 

Gigabyte GA-G41MT-D3V - Core2Quad Q9550 (4 x 2,83 GHz - FSB 333) - 8 GB DDR3 1333 - XFX Radeon HD6870 1GB

500 GB Samsung 840 Evo SSD -  SATA DVD - OS X 10.9.5 - Case vom PowerMac G5

 

---

 

Mac:

 

Mac Pro 5.1 2009 -  Dual  Xeon X5690 (12 x 3,46 GHz - 6,4 GT/s) - 96GB DDR3 1333 - Gigabyte Radeon HD 7950 3GB - Inateck USB3.0 - 500 GB Samsung 850 Evo - OS X 10.13.6 

Mac Pro 5.1 2009 - Single Xeon W3690 (6 x 3,46 GHz - 6,4 GT/s) - 24GB DDR3 1333 - Gigabyte Radeon HD 7970 3GB - Inateck USB3.0 - 250 GB Samsung 850 Evo - OS X 10.13.6

Mac Pro 5.1 2009 - Single Xeon X5690  (6 x 3,46 GHz - 6,4 GT/s) - 32GB DDR3 1333 - Sapphire Radeon RX580 8GB - 1000 GB Samsung 860 Evo - OS X 10.14.6

MacBook Pro 15" 2009 - Core2Duo - 2,66 GHz - 8GB DDR3 1066 - Geforce 9600M GT 256MB - 250GB Samsung 840 Evo SSD - SATA DVD - OS X 10.11.6 

 

---

 

Amiga:

 

Amiga / Amithlon-PC - Celeron 667 MHz - 512MB Ram - RivaTNT 32MB - Realtek 8029 - Soundblaster SB16 - AmigaOS 3.9 BB2

Amiga A1200 - ROM3.1 / AmigaOS 3.1

 

---

 

iPhone:

 

iPhone 5s 32GB - iOS 10.2

iPhone 4 16GB - iOS 7.1


#13 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 11 Januar 2011 - 16:46 Uhr

hihihi,

ja dat stimmt schon, cool isses ja schon iwie wenn die kiste schnell bootet und im übrigen würde mich son i7 und ne flotte ssd auch etwas erfreuen . . . aber bei mir muss das noch etwas warten, denn ich will auf sandy-bridge switchen und mag jetzt keine kohle mehr in meine ganzen oldtimer stecken, aber icke gönns euch :wintergruss:

Bearbeitet von Stefe Hobs, 12 Januar 2011 - 07:24 Uhr.


#14 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.665 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 12 Januar 2011 - 07:09 Uhr

hier ein interessanter Bericht zu SändyBridge ...

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#15 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 12 Januar 2011 - 07:26 Uhr

danke lord, dass wird sicher cool und ich freu mich schon jetzt auf diese 1A neue hardware :abklatsch:

graka, cpu und board alles von intel . . . nur vom feinsten für den LION . . . :jawoll:

achso ... hier noch ein Bild von mir (1v.links) und meinen Freunden vor unserer kollektiven, rabattierten Geschlechtsumwandlung ...

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  fettis.jpg   39,41K   3 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von lord_webi, 13 Januar 2011 - 08:14 Uhr.


#16 OFFLINE   Senner

Senner

    Banned

  • Banned
  • 328 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2011 - 16:50 Uhr

Danke Lord... stimmt es wird zeit auf den Zug aufzuspringen..sowie das nötige Kleingeld da ist... oder der Lottogewinn.




Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0