Zum Inhalt wechseln

Foto
* * * * * 1 Stimmen

Acer Aspire 7736ZG - Das perfekte Hackbook?!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
92 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 06 Oktober 2011 - 05:09 Uhr

Hey, ich habe mir heute ein gebrauchtes Notebook geholt da es mir optisch sehr gefällt, billig war, für meine Anforderungen (Surfen, Videos, Word, PDFs lesen und Photoshop) völlig ausreicht und auch noch halbwegs OSX tauglich aussah.

Also Zuhause angekommen mit iBoot Legacy mal Mac OS X 10.6.3 von der Retail DVD installiert und das Ergebnis ist bisher überwältigend.

Grafik, Sound, WLAN, LAN sowie die Feinheiten wie Neustarten und Herunterfahren laufen Out of the Box.

Hier mal ein Screenshot vom ersten Boot:
http://i53.tinypic.com/axywk7.jpg

Was noch nicht läuft: Akkuanzeige, Mikrofon, Webcam.
Die Cam wird erkannt, zeigt aber nur Schwarz. Akku und Mikro muss ich mal mit VoodooHDA bez. VoodooBattery testen.

Bisher ein sehr schönes Ergebnis. ;)

Wenn das nicht gut aussieht. :)
Nun werde ich mal den Löwen loslassen und schauen wie es sich schlägt.

Die Performance ist im Gegensatz zu Windoof wirklich fein.
Also wenn nun Photoshop und evtl. kleinere Arbeiten in Premiere laufen bin ich Glücklich!
  • RofaPapa gefällt das

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#2 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.644 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 06 Oktober 2011 - 05:11 Uhr

Geile Sache :konfetti:


cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#3 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 06 Oktober 2011 - 05:19 Uhr

ja die aelteren teile finde ich stellenweise osx freundlicher als die neuste hardware generation. vor allem graka seitig (nvidia) war die osx86 welt frueher einfach nicht besser ... :anbet:

#4 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 06 Oktober 2011 - 05:19 Uhr

Welche SMBios.plist soll ich denn für'n Stick nehmen?

Und da sind aktuell auch einige in eBay drin und die gehen meist zwischen 200 und 250 weg.
Also da kann man echt nicht meckern.. dazu ein 17"er was wirklich ein Traum im gegensatz zu meinem alten 15"er ist. :)

Die genaue Config. packe ich nachher in die Signatur.

Achso, Touchpad und Tastatur laufen, Audio Steuerung per FN Tasten auch und sogar die Taste um das Touchpad zu deaktivieren geht wunderbar. Also Touchpad Aktivieren und Deaktivieren. Ein Traum! Bastel gerade den Lion Stick und berichte dann.

PS: Der Sound von dem Teil ist auch sehr geil. ;)
Vorhin mal zum Test der Leistung eine Runde Counter Strike Source Online gezockt wo die alte Intel HD Karte mit i3-380M geruckelt hat und der hier mit höherer Auflösung absolut sauber läuft. Und da hat der Sound echt überzeugt.

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#5 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 06 Oktober 2011 - 19:06 Uhr

Also, Lion ist drauf und bootet von der HDD, die Webcam läuft seit einer MacBook Pro 4,1 smbios.plist, die Akkuanzeig geht, Touchpad inkl. Multitouch (mit 2 fingern scrollen) läuft, tastatur auch.

Sound läuft auch und Sleep geht nicht, ansonsten fehlt nurnoch das Mikro zum perfekten HackBook.

Eingefügtes Bild

Bearbeitet von DerNeue, 06 Oktober 2011 - 19:14 Uhr.

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#6 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 06 Oktober 2011 - 21:25 Uhr

Also, nun läuft das Notebook fast genau so wie ich es möchte.

Folgende Probleme gibt es noch die ich nicht Lösen konnte:

- Sleep geht nicht.. SleepEnabler ist drin aber es wird nur der Bildschirm Schwarz und danach bekommt man es nichtmehr zum laufen.
- Audio über Kopfhörer ist ziemlich laut, aber dadurch hört man so ein leises Hintergrundgeräusch und ich höre irgendwie die Tastatur wenn ich tippe.
Das merke ich aber nur wenn nichts läuft und es auf voller Lautstärke ist, beim Film schauen oder eben bei halber Lautstärke merkt man es nicht. :)
- Wenn meine Mighty Mouse beim Booten angestöpselt ist geht sie nicht, wenn ich sie aber nach dem Booten anstecke ohne Probleme.. keine Ahnung woran es liegt.

Allerdings habe ich noch ein Problem was mich gerade sehr verwirrt.
Dami er bootet brauche ich die "npci=0x2000", nun habe ich es in die Kernel Flags in der org.chameleon.boot.plist eingetragen aber das Ergebnis ist lustig.
Wenn ich normal boote hängt er bei dem PCI Dings und dann startet er kurz danach.. wenn ich ohne -v boote kommt dieser sich drehende Kreis nicht aber er bootet.. wenn auch ziemlich buggy danach.
Wenn ich es aber in Chameleon nochmal per Hand hinschreibe dann bootet er wie gewohnt und es dreht sich auch dieser Kreis und alles ist Stabil.

Woran kann das liegen?
Oder kann ich das nicht irgendwie in eine DSDT oder sowas einbauen damit ich es aus der plist nehmen kann?!
Hab keine lust das immer neu zu schreiben wenn ich boote.

Danke soweit und werde dann mal eine Anleitung und alle Kexts hier reinpacken.

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#7 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 07 Oktober 2011 - 21:42 Uhr

Jungs, hat nicht einer eine Lösung für den Fehler mit dem npci=0x2000 was ich jedes mal eintippen muss?
Das nervt leider voll. :(

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#8 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 07 Oktober 2011 - 22:10 Uhr

also bei mir funzelt das mit chameleon wizard + aktuellem chameleon ... vielleicht mal noch -v mit zum npci=0x2000 nehmen. :null: mach das am besten alles mit dem chameleon wizard und nicht manuell, wenns dann nicht klappt weiss ich leider auch nicht weiter.

ps. ich boote eigentlich immer nur mit -v und habe keine probleme, vielleicht liegts ja daran :engel:

ansonsten gibts ja auch noch die frankenstein methode mit der gepatchten IOPCIFamily.kext ...

Bearbeitet von Stefe Hobs, 07 Oktober 2011 - 22:35 Uhr.


#9 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.644 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 08 Oktober 2011 - 05:15 Uhr

versuch ma ein anderes Programm zum editieren der boot.plist zu benutzen( Property List Editor,Text Edit usw) hatte ich auch schon ma dann wurde npci falsch formatiert und somit nicht erkannt :idee:

cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#10 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 08 Oktober 2011 - 14:48 Uhr

Ich installiere nun alles neu da ich doch noch wegen ein paar Programmen Windows brauche und mir Parallels zu Ressoucenhungrig ist.
Also werde ich nun einen DualBoot mit Windows 7 erstellen und alles sauber neu installieren. Werde mich melden wenns läuft und werd dann nochmal die Formatierung mit TextEdit rausnehmen und evtl. den String auch mal mit dem Chameleon Wizard reinpacken.

Bis später. :)

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#11 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 08 Oktober 2011 - 19:40 Uhr

Hey, ich habe das Problem gefunden und gelöst.

Ich hatte vorher -v drinnen und habe es dann schlussendlich rausgenommen und vergessen das "-" zu entfernen und somit stand da "-npci....".
Nachdem ich das - rausgenommen habe war der Fehler behoben. ^^

Aber der Dualboot mit Windows 7 leider nicht.. da bin ich grad am schauen wie ich das hinbekomme.
Alle Kexts sind jetzt ansonsten drin und alles läuft soweit.. finde ich schön. :)

Habe euch noch ein Paket mit allen Kexts sowie meinem Bootloader und meinem Extra Ordner angehangen.

Installation einfach vom USB Stick nach der Anleitung von Macwars (mit GraphicsEnabler=Yes und -v booten, falls es hängt npci=0x2000 dazu packen), 10.7.1 Update und evtl. noch das sicherheitsupdate 2011-005 rauf und eben fast alle Kexts per Kext Utility aus dem Ordner installieren, dann VoodooHDA aus dem Audio Ordner sowie Chameleon aus dem Bootloader Ordner installieren.
Zum Schluss noch den Extra Ordner ins Hauptverzeichnis der Mac OS Partition kopieren und alles sollte normal booten und funktionieren. :)

DOWNLOAD. http://www.multiupload.com/8KOYW125MY

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#12 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 08 Oktober 2011 - 20:17 Uhr

danke schonmal für den extra ordner und die mühe die damit verbunden war :abklatsch:

wenn du möchtest kannst das am besten noch im extra ready-thread reinstellen, bisschen was dazu schreiben und auf unserem server uploaden ... fertisch ... dann ist das alles bisschen allgemein gehalten ... danke! :korrekt:

#13 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2011 - 02:15 Uhr

Mir ist eben aufgefallen das das - vor dem npci=0x2000 im upload noch drin ist.
Werds beim nächsten upload editieren.

Wer es nutzen möchte muss den strich in der plist eben entfernen.

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#14 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 09 Oktober 2011 - 17:45 Uhr

Hey, ich hab nun mit Lion so viel Ärger gehabt das ich nun doch Snow Leopard installiert habe.
Dazu finde ich mich dort besser zurecht da mir "Revolutionen" wie das Launchpad mächtig auf den Zeiger gehen und auch diese PCI Geschichte nervt.

Werde gleich berichten wie es aussieht.. das 10.6.8 Update ist gerade fertig geworden.

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#15 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 11 Oktober 2011 - 02:22 Uhr

So, nachdem ich mir nun Snow Leopard nun x-mal neu installiert habe, das Notebook aus verzweiflung bereits in die Kleinanzeigen gesetzt hatte und all sowas hab ich es nun doch geschafft ein akzeptables Ergebnis zu erzielen.

Bootloader: ####### 1.5.4
Audio: VoodooHDA 0.2.56
Akkuanzeige: VoodooBattery Lion
LAN: VORÜBERGEHEND ENTFERNT
Grafikkarte: "GraphicsEnabler=Yes"

WLAN läuft OOB mit einer Atheros AR5B93 Karte.
Hab davon noch eine zweite, falls jemand interessiert ist.

Sleep läuft nicht, ansonsten fällt mir nichts ein was nicht läuft.
Wenn ich in den Sleep gehe wird der Bildschirm schwarz und das Notebook lässt sich nichtmehr aufwecken.. mit dem SneepEnabler.
Und beim Booten gibts eine Kernel Panic bzgl. der VoodooHDA.kext obwohl diese nachdem ich den SleepEnabler wieder entfernt war auch verschwunden war.

Installation: Mac OS X 10.6.3 Retail DVD + iBoot Legacy, nach dem ersten Boot ####### sowie die MacBook Pro 4,1 smbios.plist sowie meine Extensions.mkext eingefügt und eine org.chameleon.boot.plist erstellt, nun Reboot und er bootet von der HDD und als MBP, dann das 10.6.8 Combo Update gemacht, npci=0x2000 in die org.chameleon.boot.plist, Reboot, Sicerheitsupdate 2011-005 installiert, Reboot, Kexts installiert, Reboot und dann eben Einrichten, iTunes und so übers Update aktualisieren und all sowas.

Ich freue mich nun über mein Acer HackBook mit Snow Leopard da Lion zwar auf den ersten Blick schön ist, aber auf dauer einfach nur nervt.
Mein OSX86-Paket mache ich nachher fertig und packe es samt dem Text hier in den Thread den Stefe oben verlinkt hat, muss nur langsam ins Bett da um kurz nach 6 meine Nacht wieder zu Ende ist. *freu*.

EDIT: Der LAN Kext geht doch nicht so wie gewollt.. poste dann im Paket den anderen. Und hier noch ein Screenshot vom aktuellen System. :)
Bisher bin ich nun sehr zufrieden und läuft auch soweit stabil.. wenns so bleibt bin ich Happy. :)

Eingefügtes Bild

Bearbeitet von DerNeue, 11 Oktober 2011 - 04:00 Uhr.

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#16 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 11 Oktober 2011 - 21:49 Uhr

Es wäre ja auch zu schön gewesen.. also wenn ich boote bekomme ich eine KP wegen der VoodooHDA, wenn ich mit -v boote gehts ohne Probleme durch.
Hat jemand ideen?

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#17 Guest_Stefe Hobs_*

Guest_Stefe Hobs_*
  • Guests

Geschrieben 12 Oktober 2011 - 00:43 Uhr

lösche die AppleHDA.kext ... erstelle den kextcache neu und boote dann einmal mit -f ...

#18 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 12 Oktober 2011 - 10:25 Uhr

lösche die AppleHDA.kext ... erstelle den kextcache neu und boote dann einmal mit -f ...

Die AppleHDA.kext war schon raus.
Habe mal mit dem KextWizard die Reperatur durchgeführt und einmal mit -v -f gebootet und nun startet er auch wieder ohne Probleme. :)

Danke.

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#19 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2011 - 00:18 Uhr

So, nun habe ich es auch geschafft Lion ohne jegliche Probleme zum Laufen zu bringen.
Die neueste Version 10.7.2 mit allen aktuellen Updates.

Das HackBook läuft zu 99% denn Sleep geht immernoch nicht, der Bildschirm wird Schwarz aber das Notebook hängt nun dort und man muss es per Hand ausschalten.
Also nun einfach bei Energie Sparen in den Einstellungen den automatischen Ruhezustand deaktivieren und schon ist man diese Sorge los.

Hier das neue Kext Paket was bisher ohne Kernel Panics und ähnlichen Ärger sehr stabil läuft.
http://www.multiupload.com/DUK7693S2P

Einfach Lion Stick nach der Macwars Anleitung erstellen, den Extra Ordner mit auf den Stick packen und Lion nach der Anleitung installieren.
Danach vom USB Stick das frische Mac OS X Booten und einstellen, Combo Update auf 10.7.2, Bootloader installieren, Extra Ordner ins Hauptverzeichnis der HDD, Neustarten. Dann die Kexts mit dem Kextutility installieren und den Audio Treiber eben per Installer und Reboot.

Nun solltet ihr ein super laufendes Hackbook haben.. jetzt könnt ihr noch den Ruhezustand Deaktivieren und eure Anwendungen installieren, iTunes Updaten oder was auch immer damit anstellen.

Hier noch ein Screenshot vom aktuellen System: http://i55.tinypic.com/262xxmr.jpg
Viel Spaß damit!

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN


#20 OFFLINE   DerNeue

DerNeue

    ./Club86

  • Members
  • 261 Beiträge

Geschrieben 23 Oktober 2011 - 13:50 Uhr

Hier nochmal ein aktueller Screenshot vom eingerichteten OSX. :)

Eingefügtes Bild

Mac OS X 10.7.3 | Acer Aspire 7750G | Intel Core i5 | 8GB DDR3 1333MHz RAM | AMD Radeon HD 6850M 1GB | OCZ Agility 3 120GB| Atheros AR5B97 WiFi| Atheros AR8151 LAN





Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0