Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Combo Update Snow Leopard 10.6 auf 10.6.8 geht immer schief...


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 18 Februar 2012 - 15:31 Uhr

Hallo Leute.

Mein erster Post. Hoffe das richtige Forum hier....
Ich habe wie schon in der Überschrift gelesen, Probleme mit dem Combo Update von 10.6 nach 10.6.8. Dazu muss ich sagen, ich installiere mit dem Walter Rotapfel iBoot und einer Original Snow Leopard DVD das 10.6er System. Nun schlägt ja Walter Rotapfel vor mit #!# Dieses Tool wird hier nicht supported #!# und vorab dem heruntergeladenem Combo Update das Update durchzuführen. Naja gesagt getan. Zunächst gab es bei Erstinstallation des Systems und nach dem Update das Problem kein zweiter LCD-Bildschirm mehr ansteuerbar (GeForce 9800 GTX). Dann merkte ich das der Sound weg war (ALC889a) und den APP-Shop konnte ich auch nicht besuchen. Ich bekam dort unter den Einlogg-Bereich nur in Rot zu lesen, das ich mit Apple-Support in Verbindung setzen solle... :(
Vorher mit dem 10.5 das ich auch schon auf dem System fuhr, gab es nie soviel Probleme nach Updates und das 10.6er lässt sich auch mit Original DVD wie das 10.5er von Original DVD installieren. Alles Updates von 10.5 bis hoch nach 10.5.8 habe ich ohne Schwierigkeiten durchführen können. Versteh ich nicht. Jetzt so ein HackMack. Gut nach dem ersten System-Update-Versuch neu installiert und erstmal gelesen. Viele Foren durchkämt und Kexte heruntergeladen und gedacht das ich die für mein System dann wohl hätte. Tja Update durchgeführt und Kexte kopiert BootPlist rausgeschmissen und KextCache geleert. Jetzt meckert er eine VoodooHDA an. Warum? Ich habe ALC889aHDA. Warum jetzt mit einem Mal Voodoo?
Gibt es hier Jemanden der ein GA-EP45-DS3 erfolgreich mit 10.6.8 fährt? Mir erklären kann welche Kexte er dafür genommen hat. Welchen weiteren Einstellungen wichtig wären um vielleicht auch ein Update nach Lion durchzuführen?

Danke und schönes Wochenende Alex
MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus

#2 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 23 Februar 2012 - 13:23 Uhr

So ich habe das jetzt mal mit VoodooHDA per #!# Dieses Tool wird hier nicht supported #!# ausprobiert und siehe da, da gibt es keine Probleme mehr. Aber:heul: was ist denn jetzt schon wieder los? Jetzt bleibt das Ding wieder stehen, aber dieses Mal meint das Gerät das die CPU keine HPET Unterstützung hätte. Hallo? Eine Quad2Core keine Unterstützung? Im Bios des Boards finde ich das zumindest und die CPU sollte das doch wohl auch können.
Kann mir da einer von Euch was zu sagen? Wie sieht das eigentlich aus wenn ich mir sämtliche Kexte für meine Hardware runterlade, dann das Update, die Kexte in das Extensions unter /System/Librarys kopiere den Kextcache lösche, die Berechtigungen geradebiege. Würde das dann laufen oder was muss ich noch beachten. Weil von #!# Dieses Tool wird hier nicht supported #!# habe ich langsam die Nase voll. Ob nun mit DSDT oder ohne es läuft immer wieder darauf hinaus das mein 10.6 danach nicht mehr läuft.

Wie sieht es eigentlich damit aus das System jetzt trotzdem zu starten und dann vielleicht noch mal alles Wichtige hineinzukopieren oder Unwichtiges zu löschen?

Bearbeitet von Alfthe1st, 23 Februar 2012 - 13:26 Uhr.

MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus

#3 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 24 Februar 2012 - 22:59 Uhr

So ich Poste mir hier zwar selbst. Aber kann vermelden, das mein Update jetzt endlich nach viel Lesen und Testen funktioniert hat. GraphicEnabler = Yes hat mir zwar zunächst den zweiten Bildschirm weggeschossen, aber ich habe dann einfach mal den nvenabler.kext wieder installiert und siehe da, der zweite Monitor läuft wieder mit voller Auflösung und 3D - Beschleunigung geht auch. So jetzt habe ich nur noch ein Problem, nämlich den Sound. Ich habe den Rollback durchgeführt. Kein Sound. VoodooHDA ist es aber auch nicht, da ja dann eine Kernel Panic entsteht wenn ich das installiere. Was kann es dann noch sein? Ich habe wie gesagt ein GA-EP45-DS3 was ja wohl einen ALC889 Chip enthält. Kann nur noch einmal genau nachschauen welchen Chip ich auf dem Board finde, aber laut Gigabyte's Spec's ist das genannter Chipset.
Tja ich denke danach kann ich mich dann erstmal mit dem App Store Problem beschäftigen wo ich auch noch fragen habe, da ich in meinen Ordnern keinen PlattformUUID.kext finden kann. org.chamel.... ist vorhanden. Wie sieht das da eigentlich aus? Muss diese Datei nach /Library/Prereferences/System.... kopiert werden? Wo muss die PlattformUUID.kext kopiert werden? Nach Extras? Oder muss die MACAddress bei der #######-Geschichte woanders eingetragen werden?

Würde mich freuen wenn mir da mal Jemand was zu schreiben könnte.... ;)
MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus

#4 OFFLINE   riws

riws

    ./Pimp

  • Members
  • 3.089 Beiträge
  • Motherboard: iBook G4
  • CPU: PowerPC 7447A 1.2Ghz
  • Grafikkarte: ATI 9200 32Mb

Geschrieben 25 Februar 2012 - 08:59 Uhr

Wegen Sound, wenn du VoodooHDA installierst, löscht AppleHDA vorerst?

#5 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 25 Februar 2012 - 15:23 Uhr

Naja was glaubst Du was ich vorher schon immer gemacht habe. Zunächst die AppleHDA rausgeschmissen und
dann mit #!# Dieses Tool wird hier nicht supported #!# den Audio - Part installieren lassen. Ende vom Lied war eine Kernel Panic. Leider dann ohne
DaSi da das System ja noch frisch aufgesetzt war. Jetzt habe ich mir allerdings eine mit dem FDP und mit Time
Maschine auf zwei unterschiedliche Platten erstellt. Bin auch gerade wieder am Testen..
MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus

#6 OFFLINE   riws

riws

    ./Pimp

  • Members
  • 3.089 Beiträge
  • Motherboard: iBook G4
  • CPU: PowerPC 7447A 1.2Ghz
  • Grafikkarte: ATI 9200 32Mb

Geschrieben 25 Februar 2012 - 15:56 Uhr

Single User Mode hilft auch da, denn Sound Treiber werden dort nicht geladen.

#7 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 25 Februar 2012 - 17:00 Uhr

Okay die HDA - Rollback war es. Die hat nur über #!# Dieses Tool wird hier nicht supported #!# nicht so funktioniert wie sie sollte. Nochmal per Hand durchgezogen. Eine untouched AppleHDA.kext hatte ich mir schonmal früher auf externe HDD gesichert. Alles aus der e/e oder auch s/l/e an HDAEnabler usw rausgeschmissen den aus dem Download (LegayHDA und HDAEnabler) wieder in e/e kopiert und dann untouched AppleHDA.kext in die s/l/e kopiert. übrigens auch nochmal in e/e kopiert. Beschreibung findet ihr auch in kext.com für den Download. Berechtigungen geändert und kextCache gelöscht / Neustart und schon läuft der Sound. :D Yeeeahhhh.

So jetzt bleibt mir nur noch das Prob mit dem blöden APP-Shop. :(
MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus

#8 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.010 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 25 Februar 2012 - 18:47 Uhr

auch das ist lösbar http://www.root86.or...php?t-3422.html

sah erst danach das du schon gepostet hattest ! :bulle:

Bearbeitet von AkimoA, 25 Februar 2012 - 18:54 Uhr.


#9 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 25 Februar 2012 - 21:09 Uhr

Ja ich hatte das in dem Thread dann auch mal direkt gefragt AkimoA. Hier hatte ich das Thema auch nur angerissen. Bei meinem Problem denke ich fehlt mir so wie von Lord_Webi auf der vierten Seite angemerkt der PlattformUUID.kext. Deinen Tip habe ich genau wie auch in dem Thread von Dir ausführlich angemerkt schon ausgeführt und komme zum gleichen Ergebnis. Lord_Webi's würde ich auch probieren, wenn ich nicht den Verdacht hätte mir damit das System zu killen, da ich denke das sein angehängter PlattformUUID.kext nicht für mein System hinhaut, bzw. die Einstellungen darin nicht zu meinem System passen. Es wäre schön wenn man zu dieser Datei und deren Einstellungen eine Beschreibung hätte um diese dann an das eigene System anpassen zu können. Vielleicht kannst Du mir ja dazu etwas näheres schreiben. Danke.
MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus

#10 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.010 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 26 Februar 2012 - 07:05 Uhr

kannste auch ganz locker einfach in die org.chameleon.boot.plist reinschreiben die kext is super veraltet und wird nur noch von liebhabern benutzt ;)

hier ma anschauen

Eingefügtes Bild

#11 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 28 Februar 2012 - 11:07 Uhr

Sorry das ich jetzt erst Zeit habe Dir zu antworten. Ich wurde am Sonntag zu einem Datengau gerufen und unsere Arzt hier im Ort meinte er müsse von Daheim aus auf seine Datenbank in der Praxis zugreifen können und das auch noch sicher. Das hat etwas gedauert am Sonntag. Dazu kam dann der Montägige Alttagsstreß mit den Kunden. Ja so kenne ich das noch von meiner 10.5.0 - 10.5.2 wo ich in dem Thema noch mehr drin steckte auch noch. Mich irritierte nur das es diese nicht mehr gab oder bei mir gibt. Danke für den Tipp mit der anderen Datei, hätte ich mir allerdings auch denken können. Tja nur ich habe das Ding mal wieder abgeschossen. Aber zum Glück ja eine DaSi. :D
MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus

#12 OFFLINE   Alfthe1st

Alfthe1st

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 02 März 2012 - 14:26 Uhr

So haut leider immer noch nicht hin. habe den Eintrag jetzt gemacht. Wo bekomme ich diese ID eigentlich her? Ich kann da doch nicht einfach eine Nummer nehmen. Das am Ende die 12 Zeichen meiner MAC-Adresse stehen ist schon klar. Aber die anderen Zahlen/Zeichen wo sollen die stehen? Bei Dir beginnt das mit 713....- Bei mir mit 0000000.... hat dann irgendwann die 8000 und die 1000 und dann kommt meine MAC. Wie sieht das eigentlich mit der prerefernces.plist aus? Ich habe gesehen, das bei dieser bei mir bei en0 nur eine ip mit 169.xx/+Bit für Netz steht und bei en1 stehen irgendwelche längeren Werte. Ich habe daraufhin mal diese Datei gelöscht und bin weiter nach deiner Anweisung vorgegangen. Von wegen com.Apple.Network.... löschen und habe das wieder versucht. Nur leider brachte das auch nichts. Bin mittlerweile sehr frustriert hier. :brutze:
MAC OSX 10.6.x auf
GA-EP45-DS3 (Version 1.0)
Corsair Value Select 4 GB DDR-RAM 10600
INTEL Core2Quad 8400
Asus GeForce 9800 GTX
1 TB Western Digital HDD
1 x HannsG 1280 x 1024
1 x Xerox 1280 x 1024
Logitech Keyboard + Logitech Maus




Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0