Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Umzug von alten Hackintosh auf neuen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   hitchhiker5

hitchhiker5

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 01 März 2013 - 10:57 Uhr

Hallo Gemeinde,

nachdem mein neues System läuft, stellt sich mir nun folgendes Problem:

ich möchte die Daten von meinem alten Hacki (alles auf einer 500 GB HDD) auf meinen neuen übertragen. Im neuen werkelt eine SSD (120GB) für OSX und eine HDD (2TB) für Daten Musik/Apps etc. Ich würde auch gerne die Benutzer auf die große HDD legen.

Ich habe bis jetzt nur einen neuen User mit Adminrechten angelegt um zu sehen wie alles funzt. Wie gehe ich dabei am besten vor ?

Danke euch !

P.S. ich habe schon wie wild gesucht, aber nicht so richtig was gefunden.
Gigabyte Ga-z68ap-D3 REV 2.0 UEFI-BIOS Ua5 CPU: i5-2500k CPU Ram : 12 GB GPU: Nvidia GTX 480 HDD: 2 TB SATA Daten / User SSD : OCZ Agility 3 120Gb
Gigabyte GA-EP45-UD3L Rev 1.0 Bios F7 Intel Core 2Duo 2,8 GHz OS X 10.7.4 HDD: SAMSUNG HD502IJ 500 GB GPU: GeForce 9800 GT RAM: 4GB Sony Optiarc AD7200S

#2 OFFLINE   blade5502

blade5502

    /dev/MacGenius86

  • Administrators
  • 1.381 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: MSI Pro-E X58
  • CPU: Intel Xeon X5650
  • Grafikkarte: GTX 1070
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 01 März 2013 - 11:38 Uhr

Kannst über den Migrationsassistenten (Programme/Dienstprogramme) machen.

Für User auf HDD auslagern kannst folgendes machen: http://hardwrk.com/a...nleitung/#step5 oder mit Symbolic Links (Terminal command ln -s)
root_sig.png

 

 


#3 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.662 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 01 März 2013 - 12:43 Uhr

ich habe mit dem Migrationsassistenten auf Hackintosh bisher immer schlechte Erfahrungen sammeln müssen, d.h. es hat mir 2 - 3 Mal das System zerschossen, das war allerdings noch unter Snow Leo, seitdem benutze ich den auf Hacki nicht mehr ... evtl. klappt es ja mit Lion/Mountain Lion ...

Falls nicht ... kannst Du auch die Daten einfach rüberkopieren und die jeweiligen Programme anpassen, bzw. die pref Files ebenfalls kopieren. Den User würde ich auf SSD lassen, fette Daten jedoch dort nicht ablegen ... z.B. kann man die iTunes Bibliothek in iTunes auf ein anderes Laufwerk auslagern/konfigurieren.

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#4 OFFLINE   El Arthuro

El Arthuro

    ./Club86

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Tyan S5396 R01
  • CPU: 3,33 GHz DualCore 2x
  • Grafikkarte: GTX 660 Ti

Geschrieben 06 März 2013 - 21:20 Uhr

Bei mir hat sich der Migrationsassi... auch immer bei 99% aufgehängt.
Würde dir auch raten über eine Externe die Daten zu kopieren :)

LG El

Motherboard: Tyan S5396 R01
Prozessor: 2x 3,33 GHz Intel Core 2 Duo
Speicher: 16GB 667 MHz DDR2 SDRAM
Grafikkarte: GeForce GTX 660 Ti 2GB OC
Software: OS X 10.8.2


#5 OFFLINE   macamiga

macamiga

    MacAmiga LV. X

  • Moderators
  • 764 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Gigabyte G41MT-D3V
  • CPU: C2Q 9550 2.83GHz
  • Grafikkarte: XFX Radeon 6870
Zeige Hardware

Geschrieben 06 März 2013 - 23:32 Uhr

Ich hab auch schon schlechte Erfahrungen mit dem Migrationsassi am Häcki gemacht & würde ebenfalls abraten.

Hackintosh:

 

Gigabyte GA-G41MT-D3V - Core2Quad Q9550 (4 x 2,83 GHz - FSB 333) - 8 GB DDR3 1333 - XFX Radeon HD6870 1GB

500 GB Samsung 840 Evo SSD -  SATA DVD - OS X 10.9.5 - Case vom PowerMac G5

 

---

 

Mac:

 

Mac Pro 5.1 2009 -  Dual  Xeon X5690 (12 x 3,46 GHz - 6,4 GT/s) - 96GB DDR3 1333 - Gigabyte Radeon HD 7950 3GB - Inateck USB3.0 - 500 GB Samsung 850 Evo - OS X 10.13.6 

Mac Pro 5.1 2009 - Single Xeon W3690 (6 x 3,46 GHz - 6,4 GT/s) - 24GB DDR3 1333 - Gigabyte Radeon HD 7970 3GB - Inateck USB3.0 - 250 GB Samsung 850 Evo - OS X 10.13.6

Mac Pro 5.1 2009 - Single Xeon W3520 (4 x 2,66 GHz - 4,8 GT/s) - 12GB DDR3 1066 - NVidia GT 120 512MB - 640 GB HD - OS X 10.13.6 (...meine derzeitige Baustelle) 

MacBook Pro 15" 2009 - Core2Duo - 2,66 GHz - 8GB DDR3 1066 - Geforce 9600M GT 256MB - 250GB Samsung 840 Evo SSD - SATA DVD - OS X 10.11.6 

 

---

 

Amiga:

 

Amiga / Amithlon-PC - Celeron 667 MHz - 512MB Ram - RivaTNT 32MB - Realtek 8029 - Soundblaster SB16 - AmigaOS 3.9 BB2

Amiga A1200 - ROM3.1 / AmigaOS 3.1

 

---

 

iPhone:

 

iPhone 5s 32GB - iOS 10.2

iPhone 4 16GB - iOS 7.1


#6 OFFLINE   BettyBoo

BettyBoo

    /dev/null

  • Members
  • 80 Beiträge
  • Motherboard: Dell
  • CPU: Core2Duo
  • Grafikkarte: ATI5450
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 09 März 2013 - 22:09 Uhr

Echt? Migrationsassi auf Hacki will nicht so richtig? Beim User migrieren oder beim Programme holen auch oder nur wenn man ihm sagt er soll alles inkl. Einstellungen holen?

Waere gut zu wissen weil ich nach knapp zwei Jahren nun endlich ernst mache. Habe gestern einen Rechner geschossen der mein erster Hacki werden soll ... werde berichten!

Dell Optiplex 760 DT

Core2Duo

ATI 5450 mit DVI


#7 OFFLINE   hitchhiker5

hitchhiker5

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 13 März 2013 - 14:02 Uhr

Also ich hab es dann so gemacht: mit dem migrationsassi wie oben beschrieben. Hat ohne Probleme geklappt. Allerdings habe ich dann meine User-Accounts mittels ccc von meiner alten 500gb auf meine neue 2 tb transferiert. Bis jetzt scheint alles zu klappen. Danach erst den Pfad zu den userordnern angepasst wie in dem link beschrieben.

vielleicht hilft es ja jmd.

edit: hab hier noch was gefunden : http://www.hjhac.com...tionsassistent/

edit2: bei mir wurde allerdings nur 1 kext deaktiviert, für meine im alten hacki verwendete USB 3.0 pci Karte

Bearbeitet von hitchhiker5, 13 März 2013 - 19:36 Uhr.

  • BettyBoo gefällt das
Gigabyte Ga-z68ap-D3 REV 2.0 UEFI-BIOS Ua5 CPU: i5-2500k CPU Ram : 12 GB GPU: Nvidia GTX 480 HDD: 2 TB SATA Daten / User SSD : OCZ Agility 3 120Gb
Gigabyte GA-EP45-UD3L Rev 1.0 Bios F7 Intel Core 2Duo 2,8 GHz OS X 10.7.4 HDD: SAMSUNG HD502IJ 500 GB GPU: GeForce 9800 GT RAM: 4GB Sony Optiarc AD7200S

#8 OFFLINE   BettyBoo

BettyBoo

    /dev/null

  • Members
  • 80 Beiträge
  • Motherboard: Dell
  • CPU: Core2Duo
  • Grafikkarte: ATI5450
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 13 März 2013 - 19:44 Uhr

1234567890

Bearbeitet von BettyBoo, 24 März 2013 - 16:17 Uhr.

Dell Optiplex 760 DT

Core2Duo

ATI 5450 mit DVI





Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0