Zum Inhalt wechseln

Foto
* * * * * 3 Stimmen

Der Clover Thread !


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
141 Antworten in diesem Thema

#21 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.662 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 06 August 2014 - 18:26 Uhr

1. die bitte dort lassen

2. würde ich auch in S/L/E lassen

3. musst Du nicht, einfach benötigte Kexte nach S/L/E


My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#22 OFFLINE   hanswurst07

hanswurst07

    ./Club86

  • Members
  • 167 Beiträge

Geschrieben 06 August 2014 - 20:48 Uhr

S/L/E habe ich immer bedenken das die gepatchten Kexts nach einem Update durch Apple überschrieben werden. Daher würde ich die Ablage im clover Ordner auf der EFI Partition vorziehen. Ich spiele die nächsten Abende mal mit on-the-fly KEXT Patching rum!!!!! Bei der AppleGraphicsPwerManagement sollte das ja relativ unkritisch sein. Genial. Endlich nach meinem Geschmack :-)


Hier gibt es eine richtig schöne Sammlung an allen möglichen Anleitungen (hoffe links in fremde Foren sind erlaubt)

http://www.insanelym...for-hackintosh/

 

Update:

Habe es jetzt gewagt Chameleon vollkommen zu verbannen und Clover auf meine primäre SSD in die EFI Partition installiert. Bootet auch, allerdings dauert das Laden des Bootloaders ewig: Ich sehe einen blinkenden Cursor und auch einmal init6 !!!! 

 

Ist das normal? Habe hier irgendwas von einem "schnellern" Booten gelesen :-)


Bearbeitet von hanswurst07, 12 August 2014 - 10:35 Uhr.

iMac

GIGABYTE GA-H170M-DS3H   |   Intel i5-6600 3,3 Ghz   |   NVIDIA GTX 650 Ti  |   16 GB DDR4 RAM  |   240GB Samsung SSD 850 Evo + 2 TB WD Green    |   OSX High Sierra & Windows 10

 

Macbook

HP Probook 6570b   |   Intel i5-3120M 2,5Ghz   |   Intel HD4000    |   8 GB DDR3 RAM   |   120GB Samsung SSD 850 Evo   |    OSX High Sierra & Windows 10


#23 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.845 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 17 August 2014 - 20:31 Uhr

Ich habe Clover probehalber auf einem Stick laufen > perfekt mit Mavericks.

 

NUR: ich kann mein Windows 7 (2.Platte)  nicht booten

 

UND: Muss ich den Chameleon vorher runterschmeissen und wie macht man das am besten ?


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.13.4

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#24 Guest_frisco2_*

Guest_frisco2_*
  • Guests

Geschrieben 18 August 2014 - 08:57 Uhr

Nein chameleon brauchst du nicht zu entfernen.

#25 OFFLINE   qsecofr

qsecofr

    ./QSYS

  • Moderators
  • 1.704 Beiträge
  • Location6c6f:6361:6c68:6f72:7374
  • OSX:10.10
  • Motherboard: MSI P55-GD65
  • CPU: i7-860 @2,84GHz
  • Grafikkarte: Zotac GTX260
Zeige Hardware
4 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 18 August 2014 - 09:29 Uhr

OS X HDD abklemmen.

Boote von der W7 Installations-DVD -> Systemreparatur -> Eingabeaufforderung:
bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot
bootrec /rebuildbcd

reboot

 

Danach kannst wieder W7 starten.

 

Chameleon brauchst nicht mehr. Du startest doch mit dem Clover vom Stick.

Wenn OS X hochgefahren ist, den Clover auf die OS X Partiton installieren und die Clover-Dateien vom Stick in das Clover-Verzeichnis kopieren. :bautosh:


  • iSp33dy gefällt das

QSYS:

Spoiler

:geschafft:

Support requests via PM will be redirected to /dev/orkus.


#26 Guest_frisco2_*

Guest_frisco2_*
  • Guests

Geschrieben 18 August 2014 - 09:37 Uhr


Genauso!!!
Galaxy Note 3

#27 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.845 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 18 August 2014 - 09:54 Uhr

Ungenau ausgedrückt:

Chameleon ist auf der OS X SSD installiert, Win 7 auf ner 1TB HDD . Ich kann beide Systeme booten .

Clover ist aufm Stick zum testen , OSX bootet aber Win7 nicht vom Clover :null:   mit Chameleon geht das immer (ich weiss :"system reserviert" muss die sein..)

 

Bevor ich das Ding auf die SSD loslasse sollte das schon mit beiden wieder klappen ...

Klar , wenn ich den Bootmanager vom Mainboard nehme und die Win7 Platte wähle bootet auch die ohne Clover..

 

und die "boot"  Datei vom Chameleon im Root Verzeichnis der SSD bleibt drauf ??

 

EDIT: hatten wir auch schon mal , aber auch ohne Ergebnis leider

http://www.root86.co...er-und-windows/


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.13.4

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#28 OFFLINE   Maximix

Maximix

    ./Stößchen

  • Members
  • 81 Beiträge
  • Motherboard: Lenovo U510
  • CPU: i7-3517U
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
Zeige Hardware

Geschrieben 09 September 2014 - 09:46 Uhr

Ich hab wieder einmal eine Frage: und zwar kann ich die Neuen Clover Versionen (nach 2795, derzeit die 2890) nicht benutzen.

Er Bootet bis zum Logo und startet neu. Mit -v zeigt er mir gar nichts an und startet sofort neu.

 

Mit der 2795er version geht alles reibungslos. 

https://www.dropbox....N6cv4iYg1a?dl=0

Hier sind Bilder und der nicht laufende EFI Ordner.


Bearbeitet von Maximix, 09 September 2014 - 09:46 Uhr.

Board:AsRock B450M Pro4/ Prozessor: AMD Ryzen 5 2400G/ Grafikkarte: Asus Strix Radeon RX 580 8GB/ Audio ALC892/ Lan RTL8111

 


#29 Guest_frisco2_*

Guest_frisco2_*
  • Guests

Geschrieben 09 September 2014 - 09:56 Uhr

schaue dir dein erstes Bild an, gehe ganz unten und klicke auf dem 3. Icon von links (bitte nicht auf das bild anklicken sondern benutze den Clover Configurator!)  ----dann kommst du in "home" schaue dort nach, ob noch eine EFI partition wo eventuell eine andere config.plist sich befindet, die womöglich nicht konfiguriert ist. vermute das die config.plist ohne inhalt ist, nur ein vermutung.

bzw. lade dir den EFI Mounter aus dem download und schaue dort nach ob du eventuel noch eine versteckte EFI-Partition versehentlich angelegt hast, in der eine config.plist ohne Bezug auf die richtigen bootflags liegt

 

ich habe soeben mir deine config angeschaut du hast als bootflag : kext-dev-mode=1 angeklickt----> benutzt du yosemite oder Mavericks? bei Mavericks, nehme den Hacken weg und klicke die anderen bootflags mit dem zuvor dein system gstartet ist.



#30 OFFLINE   Maximix

Maximix

    ./Stößchen

  • Members
  • 81 Beiträge
  • Motherboard: Lenovo U510
  • CPU: i7-3517U
  • Grafikkarte: Intel HD 4000
Zeige Hardware

Geschrieben 09 September 2014 - 10:45 Uhr

Derzeit Nur Yosemite Offizielle Beat 2

Mein Boostick ist ein USB 2.0 16GB mit NUR dem Clover Bootloader.


Board:AsRock B450M Pro4/ Prozessor: AMD Ryzen 5 2400G/ Grafikkarte: Asus Strix Radeon RX 580 8GB/ Audio ALC892/ Lan RTL8111

 


#31 OFFLINE   selker

selker

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Motherboard: GA-P55A-UD3 rev. 2.0
  • CPU: Core i5 660 3.33ghz
  • Grafikkarte: GeForce GTS 450

Geschrieben 19 September 2014 - 07:11 Uhr

Guten Tag, die Herrschaften.

 

Ich bekomme via Clover, egal was ich mache einen boot1: /boot 6

 

Ich kann mir schon gut denken, dass Clover wirklich toll für Entwickler sein mag aber für den gewöhnlichen Otto, ist das ne ganz schöne Fummelei.

Kann mir zu dem Fehler jemand was sagen?



#32 OFFLINE   chewara

chewara

    ./Member

  • Members
  • 438 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: GA-H97M-HD3
  • CPU: xeon 1231 v3
  • Grafikkarte: GTX660 3GB

Geschrieben 19 September 2014 - 17:27 Uhr

Clover FTW. so ne einfache installation, davor mit Tonys UniMüll und Co wollte er nicht, clover like a clue!


  • lord_webi gefällt das

new one: GA-H97M-HD3, XEON 1231v3, 8GB DDR3, GTX970, 10.9.3
HP Pavilion a6355.de: Q6600 2,4 GHz, 6GB RAM, GTX460 SE, Audio-Codec: ALC888S, Realtek 8111C LAN, 500 GB Sata, ubuntu server
MacBook Late 2008 (Alu vor Unibody) 2,0 GHz, 8 GB RAM, 128 GB Samsung 830 SSD, Geforce 9400M, 10.10
Tastaturbeleuchtung nachgerüstet, 13,50 € und 2 h ^^

iPhone5s, Aiport Express
Raspberry Pi mit Raspbmc (inkl Airplay)


#33 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.662 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 19 September 2014 - 17:37 Uhr

Guten Tag, die Herrschaften.

 

Ich bekomme via Clover, egal was ich mache einen boot1: /boot 6

 

Ich kann mir schon gut denken, dass Clover wirklich toll für Entwickler sein mag aber für den gewöhnlichen Otto, ist das ne ganz schöne Fummelei.

Kann mir zu dem Fehler jemand was sagen?

 

ich habe meine indischen Kollegen mal gebeten, Dir dazu ein Video zu machen:

 

 

hast Du Clover auf die EFI Partition installiert oder ins root ? Bei root sollte der Fehler nämlich eigentlich automatisch behoben werden :ggg:

 

und so schlimm ist Clover eigentlich nicht ... mit den Default Einstellungen läuft schon viel, ansonsten hätten wir noch eine (leider) kleine plist-Sammlung, von der man sich aber bestimmt inspirieren lassen kann:

 

http://www.root86.co...onfigplistszip/

 

 

P.S. dieser Fehler liegt auch nicht zwingend an Clover :novamp:

 

P.P.S hast ja fast das gleiche Board bis auf die Rev. & CPU/GraKa, anbei meine aktuelle .plist zum geneigten Anpassen und Probieren

Angehängte Dateien


My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#34 OFFLINE   selker

selker

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Motherboard: GA-P55A-UD3 rev. 2.0
  • CPU: Core i5 660 3.33ghz
  • Grafikkarte: GeForce GTS 450

Geschrieben 20 September 2014 - 13:51 Uhr

Also danke dir, auf genau deine Hilfe hatte ich auch spekulliert, weil du eben fast das gleiche Board hast.

 

Weder der Inder, den ich aber schon kannte, noch deine config.plist helfen mir da weiter. Der Fehler bleibt der gleiche.

Der -bzw. die Sticks können es meiner Meinung ja auch nicht sein, denn wenn einer nicht funktioniert, dann mag das sein, aber dass gleich 23 Sticks nicht funktionieren (von 8gb bis hin zu 64gb) ist eher ein Ding der Unmöglichkeit.

 

Ich muss wohl oder übel auf Clover verzichten, hab ich so die Befürchtung. Nichts funktioniert. 

 

Ich danke dir trotzdem und falls jemand auf einen anderen Lösungsansatz kommt - immer her damit.


Bearbeitet von selker, 20 September 2014 - 13:52 Uhr.


#35 OFFLINE   wastez

wastez

    ./DSDT86/TimeVortex

  • Administrators
  • 1.391 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-Z87X-D3H
  • CPU: Intel Core i5 4570
  • Grafikkarte: NVIDIA GT640
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 September 2014 - 17:51 Uhr

Also danke dir, auf genau deine Hilfe hatte ich auch spekulliert, weil du eben fast das gleiche Board hast.

 

Weder der Inder, den ich aber schon kannte, noch deine config.plist helfen mir da weiter. Der Fehler bleibt der gleiche.

Der -bzw. die Sticks können es meiner Meinung ja auch nicht sein, denn wenn einer nicht funktioniert, dann mag das sein, aber dass gleich 23 Sticks nicht funktionieren (von 8gb bis hin zu 64gb) ist eher ein Ding der Unmöglichkeit.

 

Ich muss wohl oder übel auf Clover verzichten, hab ich so die Befürchtung. Nichts funktioniert. 

 

Ich danke dir trotzdem und falls jemand auf einen anderen Lösungsansatz kommt - immer her damit.

 

Was hast den bei der install bei CloverEFI ausgewählt?

Wäre interessant was du überhaupt ausgewählt hast, ein screenshot wäre nett.


Motherboard: Gigabyte GA-Z87X-D3H

CPU: Intel Core i5 4570 - 3,6 GHz in Turbo Mode 

RAM: Crucial BallistiX Sport 16 GB DDR3 1600 MHz 

Graphics: Zotac NVIDIA Geforce GT640 2048 MB Zone Edition - personal modded vbios to support UEFI GOP

Sound: Realtek ALC892 - AppleHDA - on the fly patch via Clover

Display: LG 29EA93 - 29" - 21:9 @2560x1080 

 

10.12 macOS Sierra   | Vanilla Kernel | Clover Bootloader - pure UEFI boot - Komponenten werden via dsdt injiziert!!!

 

Hackbook: Toshiba Satellite Pro c850 running on macOS Sierra -- xcpm via kernelpatch enabled --> everything working.... 

 

DataStore:  SelfBuilt NAS - Asrock Q1900-ITX - OpenMediaVault - read: 117 mb/s write: 110 mb/s


#36 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 20 September 2014 - 19:09 Uhr

hoffentlich der richtige Thread:

 

habe nun den Umzug von AMD auf INtel Xeon gescchafft. dazu die alte dsdt rausgeworfen , NCPM rausgeschmissen und das comboupdate von 10.9.3 zu 10.9.4 drüberlaufen lassen.

 

Das ganze läuft so recht gut, nur mit der PErformance und dem Speedstep in ich noch nicht ganz zufrieden:

 

performanceseitig stört mich, dass ich singlecoretechnisch gut 20% langsamer bin als zum beispiel im windoze:

 

http://browser.prima...baseline=823876

 

Zudem hängt das Speedstep scheinbar etwas, so sagt zumindest HWSensors und die Temperaturen im Idle

 

bildschirmfoto2014-09stkwh.png

 

 

CPU ist ein Intel Xeon x5650, das Mobo ein Asus Sabertooth x58. Clover 2890 wird verwendet.

 

Im Anhang meine cnfig.plist und dsdt.

 

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

 

PS: kann mal jemand von den admins den Upload von .aml erlauben ;)?

 

Grüße!

Angehängte Dateien


Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#37 OFFLINE   iSp33dy

iSp33dy

    ./AngryNerd

  • ./Co-Mod
  • 2.132 Beiträge
  • Location./Extra/root86.plist
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Shuttle FG33 - DSDT
  • CPU: Core 2 Quad - Q6600
  • Grafikkarte: Radeon HD 6450
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 September 2014 - 20:41 Uhr

@ Dread:

DSDT erstellen und darin die CPU Adressierung auf den XEON anpassen...
Auch passende SSDT wird benötigt um gescheite Power-States zu bekommen...

Un nun Back To Topic...

Denn im Clover isses genauso wie im Chameleon... OnTheFly Patching is bei gescheiter Config nicht nötig und bremst aus...

Eingefügtes Bild

Support Fragen gehören ins Forum!


:nowin:

Real-Mac  MacBook Pro 15" late '08 | Intel C2D P8600 | GF 9400M & 9600M GT ~ OS X 10.9.5 & 10.6.8 - 2x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 500 GB
* It's a Mac!
HacMac  Shuttle XPC SG33G5M Deluxe D'VO | Intel C2Q Q6600 | AMD HD6450 ~ Chameleon v2.2 r2463 @ OSx86 10.10.2 & 10.9.5 & 10.6.8 - 4x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 1,75 TB
* iCloud, iMessage, TimeMachine, Dual/Tripple-Monitor, Nativ-Sleep, SpeedStep | 99% Vanilla | only FakeSMC, patched AppleHDA - AppleRTC - IONetworkingFamily

iDevice I  iPhone 4S ~ v.7.1.1 - 16GB & v.7.1.2 JailBreaked |iPad Air 2 (WiFi + LTE) - v.8.4 - JailBreaked - 16GB - (Gold)

MediaCenter ☠ ASROCK ION 3D152B - Ubuntu 14.04 LTS | KODI 17.0beta3 | Forked-DAAPD - 2 TB

Datengrab ☠ D-Link DNS-320 - Alt-F 0.1 RC5 | mDLNA | WebDAV | (OwnCloud 8) | Cups - 4TB

:win7:
Windows kommt mir nur noch per VM auf ne Dose... Gezockt wird im Port...


#38 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 20 September 2014 - 20:57 Uhr

ssdt könnte ich mir auch im windoze dumpen oder?


Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#39 OFFLINE   iSp33dy

iSp33dy

    ./AngryNerd

  • ./Co-Mod
  • 2.132 Beiträge
  • Location./Extra/root86.plist
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Shuttle FG33 - DSDT
  • CPU: Core 2 Quad - Q6600
  • Grafikkarte: Radeon HD 6450
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 September 2014 - 21:44 Uhr

Joop, könnte klappen..

Aber zu dem Thema, bitte eigenständigen Thread..

Eingefügtes Bild

Support Fragen gehören ins Forum!


:nowin:

Real-Mac  MacBook Pro 15" late '08 | Intel C2D P8600 | GF 9400M & 9600M GT ~ OS X 10.9.5 & 10.6.8 - 2x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 500 GB
* It's a Mac!
HacMac  Shuttle XPC SG33G5M Deluxe D'VO | Intel C2Q Q6600 | AMD HD6450 ~ Chameleon v2.2 r2463 @ OSx86 10.10.2 & 10.9.5 & 10.6.8 - 4x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 1,75 TB
* iCloud, iMessage, TimeMachine, Dual/Tripple-Monitor, Nativ-Sleep, SpeedStep | 99% Vanilla | only FakeSMC, patched AppleHDA - AppleRTC - IONetworkingFamily

iDevice I  iPhone 4S ~ v.7.1.1 - 16GB & v.7.1.2 JailBreaked |iPad Air 2 (WiFi + LTE) - v.8.4 - JailBreaked - 16GB - (Gold)

MediaCenter ☠ ASROCK ION 3D152B - Ubuntu 14.04 LTS | KODI 17.0beta3 | Forked-DAAPD - 2 TB

Datengrab ☠ D-Link DNS-320 - Alt-F 0.1 RC5 | mDLNA | WebDAV | (OwnCloud 8) | Cups - 4TB

:win7:
Windows kommt mir nur noch per VM auf ne Dose... Gezockt wird im Port...


#40 OFFLINE   selker

selker

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Motherboard: GA-P55A-UD3 rev. 2.0
  • CPU: Core i5 660 3.33ghz
  • Grafikkarte: GeForce GTS 450

Geschrieben 21 September 2014 - 19:24 Uhr



Was hast den bei der install bei CloverEFI ausgewählt?

Wäre interessant was du überhaupt ausgewählt hast, ein screenshot wäre nett.

Ich bin strikt nach Post 1 in diesem Thread gegangen, hab aber auch diverse andere Kombinationen ausprobiert.

Ich hab schon 
How to Install OS X Mavericks using Clover guide von TonyMacx86 und diverse andere Sachen  ausprobiert.

 

Ergebnis bleibt das gleiche.

 

Hier ein Screenshot:

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  Foto.JPG   132,14K   5 Mal heruntergeladen





Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0