Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Hardware-Check für Yosemite Installation

Hardware Clover Yosemite ASRock H97 Pro4 GTX 750Ti SC EVGA i7 4790

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 03 Februar 2015 - 18:34 Uhr

Hallo erstmal, ich bin neu hier und hoffe, dass ich im richtigen Bereich poste. 
Ich möchte meinen ersten Hackintosh bauen und habe mich, was Hardware und Installation angeht, schon ein bisschen eingelesen; wollte mich aber hier noch einmal versichern, dass die Hardware passt (und vielleicht bekomm ich ja schon die ersten konkreten Tipps zur Installation :) ).

Folgendes würde ich aktuell kaufen: 

Intel i7 4790
Thermalright True Spirit 140
ASRock H97 Pro4
EVGA Geforce GTX 750 Ti SC
Crucial Ballistix Sport 16GB
Crucial M550 256GB
WD Red 2TB
bequiet! Straight Power 400W
TP-Link WDN4800

Ich habe HIER schon einen Guide gefunden, an dem ich mich orientieren würde.
Worauf müsste ich besonders achten oder würdet ihr andere Teile empfehlen?

Vielen Dank für eure Hilfe!


Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#2 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.809 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 03 Februar 2015 - 21:14 Uhr

Willkommen!

Ist doch ein super Guide und passt doch ganz gut zu Deiner Hardware. Dann ran ans Lesen und Studieren und einfach versuchen. Ohne Deine Lernfähigkeit und Willen geht es nicht. Leere Platte oder SSD und los gehts. Evtl. vorhandene Windowsplatten würde ich erst einmal abklemmen. Achte auf die richtigen Bioseinstellungen. Ist dort alles super beschrieben.

Schau auch mal in die HardwareDB, dort findest Du sicher auch einige Hinweise, besonders zu Grafikkarten.

Wenn´s bei der Installation Schwierigkeiten gibt meldest Du Dich, dann können wir sicher helfen. Viel Erfolg.


Bearbeitet von MacPeet, 03 Februar 2015 - 22:04 Uhr.

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.2.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.2.3


#3 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 09 Februar 2015 - 14:20 Uhr

So, Rechner ist zusammengebaut und die ersten Installationsversuche habe ich bereits unternommen. 
Allerdings bekomme ich Kernel Panics (schwarzes Display mit jeder Menge weißer Schrift…). 

Ich habe den oben verlinkten Guide befolgt, kann aber bei der Installation von Clover auf dem USB-Stick das letzte Kästchen »Install Clover Preference Pane« nicht aktivieren. 
Auch weiß ich nicht, welche Treiber ich unter »Drivers64 UEFI« installieren soll und habe deshalb einfach alle installiert. 
Wenn ich dann die config.plist usw. austausche, habe ich bei mir keine DSDT.aml im Verzeichnis. Habe gelesen, dass man diese Datei selbst erstellen kann, war aber überfordert, als ich MaciASL geöffnet hatte.

Bios-Einstellungen habe ich aus dem Guide übernommen. 

Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen!


Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#4 OFFLINE   tricks

tricks

    ./rattig

  • Members
  • 52 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: P8P67-Pro
  • CPU: Intel i7 2600k
  • Grafikkarte: GTX 660
Zeige Hardware

Geschrieben 09 Februar 2015 - 14:27 Uhr

Welche Meldung erscheint denn zum Schluss? (Wenn der Kernel Panic eintritt)


Hacktintosh: i7 2600k | P8P67 Pro | 12GB RAM | GTX 1060 6G | Pro82+ 525W | MacOS 10.13.1 | SMBIOS iMac 14,2 | CLOVER 
Smartphone: iPhone 7 Matt 128GB iOS 11.x


#5 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 09 Februar 2015 - 14:35 Uhr

Schwierig genau zu sagen… Manchmal bleibt es kurz stehen, dann laufen die Zeilen wieder weiter. 
Im Endeffekt lande ich wieder im Clover-Boot-Fenster und kann dort wieder den USB-Stick auswählen.
Worauf muss ich achten? Also welche Information wäre denn wichtig?

Edit: »Endpoint has been activated through legacy launch(3) APIs. Please switch to XPC or bootstrap_check_in(): com.apple.bsd.dirhelper«
und »Endpoint has been activated through legacy launch(3) APIs. Please switch to XPC or bootstrap_check_in(): com.apple.ReportCrashDirectory Service« sind Zeilen, die etwas länger stehen bleiben.
Die letzte Zeile lautet: »ATHR: unknown locale:21« bzw. »DSMOS has arrived«


Bearbeitet von skimstil, 09 Februar 2015 - 14:42 Uhr.

Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#6 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 09 Februar 2015 - 15:00 Uhr

das klingt nicht nach einer kernel panic.. kernel panic ist es, wenn's da steht, du schaust hier wohl auf den ganz normalen verbose-log.

 

die 750 ist imho etwas tricky... kick erstmal alle grafiktreiber raus, boot im safemode und installier dann die nvidia-web-driver.

 

boote dazu erstmal mit bootflag -s

 

(-s = singleuser..sprich textkonsole, keine grafische oberfläche)

 

dann

 

 
mount -uw /
cd /System/Library/Extensions
mkdir backup
mv NVDA* ./backup
mv AppleIntelHD* ./backup
 

(hauptplatte rw einbinden, ins kexteverzeichnis wechseln, backupordner erstellen und alle unbeliebten kexte da rein kopieren)

 

danach bootest du mit zusätzlich -f -x

(-f .. ignoriert den kextcache, -x bootet im safe mode mit nur den nötigsten kexten)

 

ggf noch ein nv_disable=1 dazu (stellt jegliche beschleunigung der nvidida)

 

verwendest du clover oder chameleon?

 

um die nvidida web-treiber zu verwenden, brauchst du eine  smbios eine macpro3,1 bis 5,1

 

wenn die kiste beim booten irgendwo hängen bleibt, mach am besten mal ein foto davon und häng es hier an


  • iSp33dy, AkimoA und qsecofr gefällt das
Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#7 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 09 Februar 2015 - 15:22 Uhr

Ich benutze Clover.
Habe mit dem aktuellen Stick gerade versucht in »safe mode« und in »single user verbose mode« (habe Leertaste im Boot-Menü gedrückt) zu booten, hat aber nichts gebracht. 
Wie kann ich denn die Bootflags manuell eingeben?

Würde es Sinn machen die Grafikkarte erst noch einmal auszubauen, zu installieren und dann erst wieder einzubauen?

»(hauptplatte rw einbinden, ins kexteverzeichnis wechseln, backupordner erstellen und alle unbeliebten kexte da rein kopieren)« und »um die nvidida web-treiber zu verwenden, brauchst du eine  smbios eine macpro3,1 bis 5,1« verstehe ich nicht. Was ist damit gemeint?


Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#8 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 09 Februar 2015 - 15:45 Uhr

das smbios sagt deinem hack, was für einen mac er darstellen soll, der eintrag steht in der config.plist von clover.

 

wenn du im clover-menu O drückst, kommst du zu den optionen, dort kannst du auch die bootlflags setzen.

 

welche graka hättest du denn sonst zur hand statt der 750?


Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#9 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 09 Februar 2015 - 16:30 Uhr

Alternativ zur 750 ist die Onboard-Grafik, sprich Intel 4600 ist das, glaube ich. 
Smbios ist aktuell übrigens iMac 14.2. 
Habe jetzt die 750 ausgebaut, den USB-Stick, ohne Grafik-Treiber, neu gemacht und in »single user verbose mode« gebootet, sieht dann am Ende so aus:

IMG_1940.JPG
 


Bearbeitet von skimstil, 09 Februar 2015 - 16:33 Uhr.

Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#10 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.062 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 09 Februar 2015 - 16:46 Uhr

jup die console wartet auf deine Eingabe  

 

aber da du die GrafikTreiber schon entfernt hast wie du schreibst  is der Single User Mode ja dann auch überflüssig .

 

kommst du denn nun im  Safe Boot in den Installer ? 

 

 

 

OT

beim Bildschirm tritt dezent Neid auf ;) 



#11 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 09 Februar 2015 - 17:11 Uhr

Und auf welche Eingabe? Wenn ich Tasten drücke, wird nichts eingegeben, zumindest erscheint nichts auf dem Bildschirm. 

OT: Das ist aber nur ein älterer, günstiger Eizo. Auf den braucht man eigentlich nicht neidisch zu sein ;)


Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#12 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.062 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 09 Februar 2015 - 17:21 Uhr

wenn du in dem Clover Boot Menu "Space" drückst bekommst du die Option  abgesichert zu booten

 

( ggbf. auch die Default Boot Optionen nochmal überfliegen davor)



#13 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 09 Februar 2015 - 18:23 Uhr

Also, habe jetzt noch ein paar Sachen ausprobiert bzw. hier eine Zusammenfassung, was ich ausprobiert habe:

GTX 750 + Grafikkartentreiber + -s —> siehe Screenshot oben
GTX 750 + Grafikkartentreiber + -f —> weißes Apple Logo auf schwarz, dann Abbruch

GTX 750 + ohne Grafikkartentreiber + -s —> siehe Screenshot oben
GTX 750 + ohne Grafikkartentreiber + -f —> weißes Apple Logo auf schwarz, dann Abbruch

Onboardgrafik + ohne Grafikkartentreiber + -s —> siehe Screenshot oben
Onboardgrafik + ohne Grafikkartentreiber + -f —> zunächst auch weißes Apple Logo, dann 5 Glitch-Apple Logos, dann Installer!

Habe dann meine SSD über das Festplattendienstprogramm formatiert und installiere gerade Yosemite darauf.
Mal sehen, wie es weitergeht!

Edit: Bleibt leider beim Vorbereiten der Installation hängen. Der Ladebalken ist zwar voll und drunter steht »About a second remaining«, aber der Rechner startet nicht neu. Könnte das an den BIOS-Einstellungen liegen?


Bearbeitet von skimstil, 09 Februar 2015 - 18:46 Uhr.

Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#14 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 09 Februar 2015 - 19:19 Uhr

-s schmeißt dich auf die konsole, das ist schon richtig, ggf. inject usb bei clover>optionen>pci devices anwählen, wenn er deine taststur nicht erkennt. ansonsten immer! mit -v booten, der apfel ist zwar schick, sagt uns halt aber gar nix. warum der installer gerade hängt, kann ich dir leider nicht sagen, wie hast du den install-sticke erstellt?


Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#15 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 09 Februar 2015 - 19:42 Uhr

Install Stick habe ich wie im Guide im ersten Post erstellt. GUID-Partition erstellt, dann Clover (mit und ohne Grafiktreiber) installiert, dann config.plist (habe beide bereitgestellten config.plist-Dateien ausprobiert und auch eine aus dem "Murks-Guide") ausgetauscht, FakeSMC.kext installiert und Treiber angepasst. 
Wie bereits geschrieben, fehlt allerdings DSDT.aml.

USB-Maus und Tastatur werden erkannt. Werde morgen dann weiter probieren.

Vielen Dank schonmal!


Bearbeitet von qsecofr, 09 Februar 2015 - 21:05 Uhr.
Link entfernt - Haben wir keinen Bock drauf

Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#16 OFFLINE   skimstil

skimstil

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASRock H97 Pro4
  • CPU: Intel i7 4790
  • Grafikkarte: EVGA GTX 750Ti

Geschrieben 10 Februar 2015 - 19:17 Uhr

Aaalso… habe heute nochmal rumprobiert und sitze jetzt vor meinem ersten Hackintosh! :)

Konnte mit den Treibern aus dem Guide und -v nv_disable=1 booten.

10.10.2 läuft, Grafikkartentreiber ist soweit installiert, allerdings funktioniert das Booten und der Sound noch nicht.
Booten kann ich nur, solange der USB-Stick eingesteckt ist. Dann kann ich »Clover« (Ergebnis der Eingaben in der UEFI Shell-Konsole?!) im BIOS auswählen, dann erscheint die Clover GUI und dort wähle ich dann meine SSD aus. 

Für den Sound habe ich versucht den Kext aus dem Guide zu installieren, was nichts gebracht hat. Außerdem habe ich es mit dem Hackintosh Vietnam Tool versucht und die VoodooHDA Treiber installiert, was aber auch nicht funktioniert hat.

Generelle Frage: Ich habe Clover auf meiner System-SSD installiert. Müsste ich jetzt nicht direkt in Verzeichnis SSD einen »EFI« Ordner liegen haben? Ich habe dort jetzt einen »EFI-Backups« Ordner und auf dem Schreibtisch einen mit dem Namen »Kexts Backup«…

Wenn möglich, würde ich am liebsten nochmal alles neu aufsetzen, da ich auch das Gefühl habe, dass es hier und da noch hakt (ich weiß z.B. nicht, ob das in der UEFI Shell-Konsole alles funktioniert hat?!). 


Hack: Intel i7 4790, ASRock H97 Pro4, EVGA GTX 750Ti SC, 16GB Crucial Ballistix Sport, 250GB Samsung 840 Evo, 2000GB WD Red HDD, TP-Link WDN8400

Real: MacBook Pro 4.1, Intel Core2Duo, 6GB RAM, 64GB Samsung 470, 500GB WD HDD


#17 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.809 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 10 Februar 2015 - 20:11 Uhr

bissl undurchsichtig Dein Text, aber liegt vielleicht an mir.

Lass die Audiogeschichte erst einmal aussen vor. An erster Stelle steht, dass Du ohne Stick booten kannst.

Kext-Backup kannst Du erst einmal ignorieren, wird angelegt wenn Du mit einem Tool etwas installierst, kann durch Dein Vietnam-Tool kommen, o.ä.

Wenn Du VoodooHDA installierst musst Du die AppleHDA aber löschen.

So jetzt zu Clover. EFI-Backups ist normal, unwichtig für Dich im Moment. Wenn Du kein EFI-Ordner hast, wird der auf der versteckten EFI-Partition liegen, weil Du Clover im EFI-Modus installiert hast.

Wenn Du mit dem Stick gebootet hast solltest Du den CloverKonfigurator ausführen. Dort kannst Du die EFI-Partition mounten und dann die config.plist anpassen.

Bei der ersten Installation ist glaube ich immer Inject Intel für die Grafik aktiviert, das passt bei Dir dann wohl nicht. Ein bissl lesen im Cloverguide musst Du dann aber sicher auch.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.2.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.2.3






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Hardware, Clover, Yosemite, ASRock, H97 Pro4, GTX 750Ti SC, EVGA, i7 4790

Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0