Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Mit eingebauter GTX 970 -> OsxAptioFixDrv starting overrides... - ohne -> working perfectly

GTX 970 OsxAptioFixDrv Clover Yosemite

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
63 Antworten in diesem Thema

#41 OFFLINE   wastez

wastez

    ./DSDT86/TimeVortex

  • Administrators
  • 1.391 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-Z87X-D3H
  • CPU: Intel Core i5 4570
  • Grafikkarte: NVIDIA GT640
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 22 April 2015 - 00:11 Uhr

Die CSMvideoDXE brauchst du nur wenn du im CSM Mode bootest, im full uefi mode ist sie eher nachteilig.

 

Wenn du aber eine Grafikkarte hast die uefi gop untersützt, wäre es blödsinn den csm mode einzustellen.


Motherboard: Gigabyte GA-Z87X-D3H

CPU: Intel Core i5 4570 - 3,6 GHz in Turbo Mode 

RAM: Crucial BallistiX Sport 16 GB DDR3 1600 MHz 

Graphics: Zotac NVIDIA Geforce GT640 2048 MB Zone Edition - personal modded vbios to support UEFI GOP

Sound: Realtek ALC892 - AppleHDA - on the fly patch via Clover

Display: LG 29EA93 - 29" - 21:9 @2560x1080 

 

10.12 macOS Sierra   | Vanilla Kernel | Clover Bootloader - pure UEFI boot - Komponenten werden via dsdt injiziert!!!

 

Hackbook: Toshiba Satellite Pro c850 running on macOS Sierra -- xcpm via kernelpatch enabled --> everything working.... 

 

DataStore:  SelfBuilt NAS - Asrock Q1900-ITX - OpenMediaVault - read: 117 mb/s write: 110 mb/s


#42 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 22 April 2015 - 00:19 Uhr

Ok, dann enable Ich csm und Versuchs nocheinmal!

 

EDIT:

 

Ich habe jetzt DarkSheeps Methode nocheinmal probiert (auch mit CSM Enabled (UEFI Mode)) soweit klappt alles!

 

FCPX schmiert mir immer gleich ab sobald ich ein Videoclip importiere! 

Werde auf 10.10.3 updaten und FCPX 10.2 installieren hoffentlich funktioniert dann auch FCPX problemlos.

Ich lade jetzt gerade meine Adobe Creative Cloud runter und mal schauen wie es da aussieht. 

 

Beim Booten habe ich nur eine 1k Auflösung also alles verpixelt und in die länge gezogen. Hängt es aber damit zusammen da er bei Nvidia WebDriver den "OS X Default Graphics Driver" aktiv hat anstatt den "NVIDIA Web Driver" und soll ich es auf "NVIDIA Web Driver" stellen?!

 

Vielen Dank enstweilen für eure Unterstützung! 


Bearbeitet von officialicebear, 22 April 2015 - 13:24 Uhr.


#43 OFFLINE   wastez

wastez

    ./DSDT86/TimeVortex

  • Administrators
  • 1.391 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-Z87X-D3H
  • CPU: Intel Core i5 4570
  • Grafikkarte: NVIDIA GT640
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 22 April 2015 - 16:35 Uhr

Beim booten liegt es daran dass du im csm mode startest (im pure mode sollte es passen) aber genau für dass ist ja eigentlich die CSMVideoDXE, nämlich dass beim booten die auflösung richtig erkannt wird, eine andere funktion hat das ding nicht.

 

Im höchsten Fall kann es eine glückliche Fügung sein weil dein MemoryMapping anders strukturiert wird.


  • officialicebear gefällt das

Motherboard: Gigabyte GA-Z87X-D3H

CPU: Intel Core i5 4570 - 3,6 GHz in Turbo Mode 

RAM: Crucial BallistiX Sport 16 GB DDR3 1600 MHz 

Graphics: Zotac NVIDIA Geforce GT640 2048 MB Zone Edition - personal modded vbios to support UEFI GOP

Sound: Realtek ALC892 - AppleHDA - on the fly patch via Clover

Display: LG 29EA93 - 29" - 21:9 @2560x1080 

 

10.12 macOS Sierra   | Vanilla Kernel | Clover Bootloader - pure UEFI boot - Komponenten werden via dsdt injiziert!!!

 

Hackbook: Toshiba Satellite Pro c850 running on macOS Sierra -- xcpm via kernelpatch enabled --> everything working.... 

 

DataStore:  SelfBuilt NAS - Asrock Q1900-ITX - OpenMediaVault - read: 117 mb/s write: 110 mb/s


#44 OFFLINE   BlackSheep

BlackSheep

    ./rattig

  • Members
  • 92 Beiträge
  • LocationGermany
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell
  • CPU: E5-1620 3,7 GHz
  • Grafikkarte: GTX 760
Zeige Hardware

Geschrieben 22 April 2015 - 17:19 Uhr

Du musst im Clover configurator auch angeben in welcher auflösung du das Clover bootmenü sehen willst ich habe es auf 1080P meinem Monitor entsprechend eingestellt !


  • officialicebear gefällt das

MacBook Pro 6.1 17" 

Intel Core i7 2,66 GHz

GT330M

480GB SSD

Dell Precision T3600

Intel Xeon E5-1620 0

GTX760 Inno3D

128GB DDR3-1600 ECC R-DIMM

1TB WD Black

1TB Samsung 850 Evo

 


#45 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 22 April 2015 - 17:36 Uhr

Ok, 

Also FCPX, Photoshop, Premiere Pro, AfterEffects funktionieren soweit gut, habe zwar noch kein Update auf 10.10.3 gemacht (Internet war grad wieder zulangsam und musste wieder in die Arbeit) 

 

Sobald ich zuhause bin stelle ich in Clover Configurator meine Display Resolution um (2580x1440).

Soll Ich manuell von OSX Default Driver auf NVIDIA Web Driver umstellen oder macht das wieder Probleme?! 



#46 OFFLINE   BlackSheep

BlackSheep

    ./rattig

  • Members
  • 92 Beiträge
  • LocationGermany
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell
  • CPU: E5-1620 3,7 GHz
  • Grafikkarte: GTX 760
Zeige Hardware

Geschrieben 22 April 2015 - 17:50 Uhr

Nvidia Treiber werden automatisch mit dem flag "nvda_drv=1" geladen in  OS X steht es halt nur halt so da aber sobald du auf "OS X Treiber" drauf drückst fragt er dich ob du neu starten willst von daher so lassen wie es jetzt ist. UNBEDINGT CUDA TREIBER INSTALLIEREN ! 


MacBook Pro 6.1 17" 

Intel Core i7 2,66 GHz

GT330M

480GB SSD

Dell Precision T3600

Intel Xeon E5-1620 0

GTX760 Inno3D

128GB DDR3-1600 ECC R-DIMM

1TB WD Black

1TB Samsung 850 Evo

 


#47 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 22 April 2015 - 17:51 Uhr

Ok dann lasse ich es. 

CUDA ist installiert ;)

 

EDIT:

 

Es klappt alles! Habe auch auf 10.10.3 Updaten können ohne Probleme.

Das einzige was nicht so funktioniert ist Bluetooth, wenn ich mit meiner Bluetooth Tastatur (Logitech K811) pairen will dann bricht immer die conection ab. 

Es steht dann oft zwar Verbunden aber ich kann nix schreiben. 

 

EDIT2: 

 

Habe mir ein Bluetooth 4.0 Dongle von GMYLE geholt. Onboard Bluetooth deaktiviert und den Dongle eingesteckt. Gleich erkannt und konnte meine Tastatur und Trackpad pairen und problemlos ohne ruckler schreiben. 


Bearbeitet von officialicebear, 29 April 2015 - 17:10 Uhr.


#48 OFFLINE   Phlogi

Phlogi

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • Motherboard: Asrock B75 Pro3-M
  • CPU: i7 2600K 3.4GHz
  • Grafikkarte: GTX 960

Geschrieben 29 April 2015 - 15:52 Uhr

 

Es klappt alles! Habe auch auf 10.10.3 Updaten können ohne Probleme.

Das einzige was nicht so funktioniert ist Bluetooth, wenn ich mit meiner Bluetooth Tastatur (Logitech K811) pairen will dann bricht immer die conection ab. 

Es steht dann oft zwar Verbunden aber ich kann nix schreiben. 

 

Könntest Du bitte kurz zusammen fassen, welche Optionen Du nun verwendest und deine finale Clover Konfiguration posten? Ich habe wohl ein ähnliches Problem und finde keine Lösung. 

 

Vielen Dank im Voraus. 



#49 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 30 April 2015 - 09:43 Uhr

CloverDriver: CSMvideoDXE (aber unbedingt im CSM-Mode booten), OSXAptio2Fix, PartitionDXE

Die Config.plist ist im Anhang.

Installiere nicht NullCPUPowerManagment.kext - bei mir verursacht es nur Probleme

Ich habe keine DSDT oder SSDT gebraucht.

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen! 

Angehängte Dateien



#50 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 10 Mai 2015 - 22:16 Uhr

HILFE HILFE HILFE!!!

 

Ich war jetzt 1 Woche in Stuttgart auf ein Aniamtionsfestival, als ich jetzt wieder meinen Hackintosh starten wollte bootet er nicht mehr.

Es kommt nur das ASUS Boot-Logo und bleibt die ganze zeit, Ich komme nicht mehr ins Bootmenü, geschweige kann ich irgendwas mit einer USB-Tastatur schreiben. 

 

Komme nicht zum Clover-Bootmenü! 

 

Es hat alles funktioniert vorhin und hab normal heruntergefahren. 

 

Ich hoffe es kann mir einer HELFEN, Ich arbeite nämlich an wichtigen Projekten.

 

VIelen Dank schonmal!


Bearbeitet von officialicebear, 10 Mai 2015 - 22:29 Uhr.


#51 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 10 Mai 2015 - 23:30 Uhr

CMOS resettet?


Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#52 OFFLINE   wastez

wastez

    ./DSDT86/TimeVortex

  • Administrators
  • 1.391 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-Z87X-D3H
  • CPU: Intel Core i5 4570
  • Grafikkarte: NVIDIA GT640
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 10 Mai 2015 - 23:31 Uhr

Mehr Info wäre gut.

 

Du musst jetzt mal rausfinden wo das Problem ist, ob er überhaupt versucht clover zu booten und wie weit er dabei kommt.

Dazu solltest aber das Asus bootlogo ausblenden, (oft mit tab oder sonst im bios) ansonsten sieht man gar nichts.

 

Was ich ja weiß bootest du mit UEFI.

Schau mal im BIOS ob er überhaupt mit UEFI bootet (wie oben schon geschrieben hat er vielleicht resettet) und wenn ob von der richtigen hdd.

 

Im schlimmsten Fall kannst ja mal von nem stick booten.


Motherboard: Gigabyte GA-Z87X-D3H

CPU: Intel Core i5 4570 - 3,6 GHz in Turbo Mode 

RAM: Crucial BallistiX Sport 16 GB DDR3 1600 MHz 

Graphics: Zotac NVIDIA Geforce GT640 2048 MB Zone Edition - personal modded vbios to support UEFI GOP

Sound: Realtek ALC892 - AppleHDA - on the fly patch via Clover

Display: LG 29EA93 - 29" - 21:9 @2560x1080 

 

10.12 macOS Sierra   | Vanilla Kernel | Clover Bootloader - pure UEFI boot - Komponenten werden via dsdt injiziert!!!

 

Hackbook: Toshiba Satellite Pro c850 running on macOS Sierra -- xcpm via kernelpatch enabled --> everything working.... 

 

DataStore:  SelfBuilt NAS - Asrock Q1900-ITX - OpenMediaVault - read: 117 mb/s write: 110 mb/s


#53 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 11 Mai 2015 - 07:31 Uhr

Ich komm nicht ins BIOS.. Wenn ich F2 oder DEL drücke dann passiert nichts. Ich habe es auch öfters probiert.

 

CMOS Reset habe ich nicht durchgeführt. oder soll ich es durchführen?!

 

Ich komme NICHT ins BOOMTMENÜ!!
 

EDIT: Wenn ich mit TAB Boote dann kommt einfach nachher ein schwarzer Bildschirm! oder es passiert einfach nichts! 


Bearbeitet von officialicebear, 11 Mai 2015 - 10:43 Uhr.


#54 OFFLINE   iSp33dy

iSp33dy

    ./AngryNerd

  • ./Co-Mod
  • 2.132 Beiträge
  • Location./Extra/root86.plist
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Shuttle FG33 - DSDT
  • CPU: Core 2 Quad - Q6600
  • Grafikkarte: Radeon HD 6450
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 11 Mai 2015 - 10:38 Uhr

Nur mal als Idee am Rande...

Hast du vielleicht einen USB Stick oder ähnliches Speichermedium (HDD, SmartPhone, bspw.) am USB hängen?

Manche Rechner versuchen vom USB zu booten und hängt dann weils kein MBR hat... Ähnlich bei mir... Wenn ich mein altes 3GS am Rechner dran habe bevor ich ihn einschalte, bleibt er am POST Screen hängen... Ziehe ich dann UsB vom 3GS ab, bootet er sofort weiter... ;)

Eingefügtes Bild

Support Fragen gehören ins Forum!


:nowin:

Real-Mac  MacBook Pro 15" late '08 | Intel C2D P8600 | GF 9400M & 9600M GT ~ OS X 10.9.5 & 10.6.8 - 2x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 500 GB
* It's a Mac!
HacMac  Shuttle XPC SG33G5M Deluxe D'VO | Intel C2Q Q6600 | AMD HD6450 ~ Chameleon v2.2 r2463 @ OSx86 10.10.2 & 10.9.5 & 10.6.8 - 4x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 1,75 TB
* iCloud, iMessage, TimeMachine, Dual/Tripple-Monitor, Nativ-Sleep, SpeedStep | 99% Vanilla | only FakeSMC, patched AppleHDA - AppleRTC - IONetworkingFamily

iDevice I  iPhone 4S ~ v.7.1.1 - 16GB & v.7.1.2 JailBreaked |iPad Air 2 (WiFi + LTE) - v.8.4 - JailBreaked - 16GB - (Gold)

MediaCenter ☠ ASROCK ION 3D152B - Ubuntu 14.04 LTS | KODI 17.0beta3 | Forked-DAAPD - 2 TB

Datengrab ☠ D-Link DNS-320 - Alt-F 0.1 RC5 | mDLNA | WebDAV | (OwnCloud 8) | Cups - 4TB

:win7:
Windows kommt mir nur noch per VM auf ne Dose... Gezockt wird im Port...


#55 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 11 Mai 2015 - 11:07 Uhr

Ich hatte  vor der Abreise mein Smartphone dran um Musik drauf zuspielen und dann hatte ich es aber die ganze nach dringesteckt gehabt (bin aber dann schon herunterfahren) und am nächsten Tag habe ich mein handy abgesteckt und bin dann weg. Als ich wiederkam kam halt dieses Problem! 

 

USB-Bluetooth-Dongle 

ausgeschaltete Externe Festplatte hatte ich drann, hab aber schon vorher versucht ohne irgendwelche USB devices zu booten!


Bearbeitet von officialicebear, 11 Mai 2015 - 11:09 Uhr.


#56 OFFLINE   iSp33dy

iSp33dy

    ./AngryNerd

  • ./Co-Mod
  • 2.132 Beiträge
  • Location./Extra/root86.plist
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Shuttle FG33 - DSDT
  • CPU: Core 2 Quad - Q6600
  • Grafikkarte: Radeon HD 6450
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 11 Mai 2015 - 11:20 Uhr

Evtl nen Kartenleser samt Karte angeschlossen??

Kannst ja mal probieren ob er startet, wenn du zuvor mal für 5min den Stromstecker ziehst... Glaub zwar weniger das es was bringt, gabs aber auch schon mal...

Eingefügtes Bild

Support Fragen gehören ins Forum!


:nowin:

Real-Mac  MacBook Pro 15" late '08 | Intel C2D P8600 | GF 9400M & 9600M GT ~ OS X 10.9.5 & 10.6.8 - 2x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 500 GB
* It's a Mac!
HacMac  Shuttle XPC SG33G5M Deluxe D'VO | Intel C2Q Q6600 | AMD HD6450 ~ Chameleon v2.2 r2463 @ OSx86 10.10.2 & 10.9.5 & 10.6.8 - 4x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 1,75 TB
* iCloud, iMessage, TimeMachine, Dual/Tripple-Monitor, Nativ-Sleep, SpeedStep | 99% Vanilla | only FakeSMC, patched AppleHDA - AppleRTC - IONetworkingFamily

iDevice I  iPhone 4S ~ v.7.1.1 - 16GB & v.7.1.2 JailBreaked |iPad Air 2 (WiFi + LTE) - v.8.4 - JailBreaked - 16GB - (Gold)

MediaCenter ☠ ASROCK ION 3D152B - Ubuntu 14.04 LTS | KODI 17.0beta3 | Forked-DAAPD - 2 TB

Datengrab ☠ D-Link DNS-320 - Alt-F 0.1 RC5 | mDLNA | WebDAV | (OwnCloud 8) | Cups - 4TB

:win7:
Windows kommt mir nur noch per VM auf ne Dose... Gezockt wird im Port...


#57 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 11 Mai 2015 - 11:42 Uhr

Ich habe das jetzt probiert mit ca 13min Stromstecker raus, aber leider tritt das Problem wieder auf. 

 

EDIT: Hab keinen Kartenreader, obwohl ich mir dann einen zulegen muss. 

 

Aber das komische ist ja das ich ja nicht einmal per Tastatur Befehl ins boomten komme!


Bearbeitet von officialicebear, 11 Mai 2015 - 11:44 Uhr.

  • wastez gefällt das

#58 OFFLINE   iSp33dy

iSp33dy

    ./AngryNerd

  • ./Co-Mod
  • 2.132 Beiträge
  • Location./Extra/root86.plist
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Shuttle FG33 - DSDT
  • CPU: Core 2 Quad - Q6600
  • Grafikkarte: Radeon HD 6450
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 11 Mai 2015 - 12:01 Uhr

Mhhh... Es ist schon seltsam, das er gerade so das Board Logo anzeigt, aber keinen Post Screen bzw BIOS Screen zeigt, welcher dann ins booten übergeht...

Was nun noch ein Versuch wäre, wäre das Bios manuel zu leeren... Also per Jumper o.Ä. auf dem Mainboard das Bios wieder auf Werkseinstellungen zu setzen...

Ansonsten wüsste ich mir nun keinen Rat von ausserhalb welchen du versuchen kannst... Denn es kann ziemlich viele Ursachen haben, warum das Board nicht anläuft... ;)

Eingefügtes Bild

Support Fragen gehören ins Forum!


:nowin:

Real-Mac  MacBook Pro 15" late '08 | Intel C2D P8600 | GF 9400M & 9600M GT ~ OS X 10.9.5 & 10.6.8 - 2x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 500 GB
* It's a Mac!
HacMac  Shuttle XPC SG33G5M Deluxe D'VO | Intel C2Q Q6600 | AMD HD6450 ~ Chameleon v2.2 r2463 @ OSx86 10.10.2 & 10.9.5 & 10.6.8 - 4x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 1,75 TB
* iCloud, iMessage, TimeMachine, Dual/Tripple-Monitor, Nativ-Sleep, SpeedStep | 99% Vanilla | only FakeSMC, patched AppleHDA - AppleRTC - IONetworkingFamily

iDevice I  iPhone 4S ~ v.7.1.1 - 16GB & v.7.1.2 JailBreaked |iPad Air 2 (WiFi + LTE) - v.8.4 - JailBreaked - 16GB - (Gold)

MediaCenter ☠ ASROCK ION 3D152B - Ubuntu 14.04 LTS | KODI 17.0beta3 | Forked-DAAPD - 2 TB

Datengrab ☠ D-Link DNS-320 - Alt-F 0.1 RC5 | mDLNA | WebDAV | (OwnCloud 8) | Cups - 4TB

:win7:
Windows kommt mir nur noch per VM auf ne Dose... Gezockt wird im Port...


#59 OFFLINE   officialicebear

officialicebear

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge
  • Motherboard: Asus z97 Pro Wifi
  • CPU: Intel i7 4790K
  • Grafikkarte: EVGA GTX 970

Geschrieben 11 Mai 2015 - 12:03 Uhr

Lag es daran das ich mein Handy aufgeladen habeper PC?! 

 

EDIT: JUMPER habe ich resetet - ohne Erfolg

 

Soll ich die BIOS Batterie wechseln?! - Habe Batterie rausgenommen und 3min gewartet und wieder eingebaut - ohne erfolg! 


Bearbeitet von officialicebear, 11 Mai 2015 - 12:13 Uhr.


#60 OFFLINE   iSp33dy

iSp33dy

    ./AngryNerd

  • ./Co-Mod
  • 2.132 Beiträge
  • Location./Extra/root86.plist
  • OSX:10.9
  • Motherboard: Shuttle FG33 - DSDT
  • CPU: Core 2 Quad - Q6600
  • Grafikkarte: Radeon HD 6450
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 11 Mai 2015 - 12:32 Uhr

Naja, ich denke weniger das es mit deinem Handy zu tun hat, das du es daran geladen hast... Es war nur eine Idee meinerseits mit dem USB da mein Rechner (und auch andere) dieses Phänomen aufweist wenn ich des olle 3GS via Dock dran habe, und ich vergessen habe dieses zu entfernen bevor ich einschalte... ^^

 

Bios Batterie wäre ähnliches Prinzip wie mit dem CMOS Jumper... ^^

 

Also meine Ideen wären erst einmal erschöpft... evtl weis noch wer anders einen Tipp dazu... 


Eingefügtes Bild

Support Fragen gehören ins Forum!


:nowin:

Real-Mac  MacBook Pro 15" late '08 | Intel C2D P8600 | GF 9400M & 9600M GT ~ OS X 10.9.5 & 10.6.8 - 2x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 500 GB
* It's a Mac!
HacMac  Shuttle XPC SG33G5M Deluxe D'VO | Intel C2Q Q6600 | AMD HD6450 ~ Chameleon v2.2 r2463 @ OSx86 10.10.2 & 10.9.5 & 10.6.8 - 4x 2,4 Ghz - 4 GB Ram - 1,75 TB
* iCloud, iMessage, TimeMachine, Dual/Tripple-Monitor, Nativ-Sleep, SpeedStep | 99% Vanilla | only FakeSMC, patched AppleHDA - AppleRTC - IONetworkingFamily

iDevice I  iPhone 4S ~ v.7.1.1 - 16GB & v.7.1.2 JailBreaked |iPad Air 2 (WiFi + LTE) - v.8.4 - JailBreaked - 16GB - (Gold)

MediaCenter ☠ ASROCK ION 3D152B - Ubuntu 14.04 LTS | KODI 17.0beta3 | Forked-DAAPD - 2 TB

Datengrab ☠ D-Link DNS-320 - Alt-F 0.1 RC5 | mDLNA | WebDAV | (OwnCloud 8) | Cups - 4TB

:win7:
Windows kommt mir nur noch per VM auf ne Dose... Gezockt wird im Port...






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: GTX 970, OsxAptioFixDrv, Clover, Yosemite

Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0