Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Brauche noch etwas Hilfe - Geforce 9100M G

geforce 9100m

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#21 Guest_frisco2_*

Guest_frisco2_*
  • Guests

Geschrieben 25 August 2015 - 08:49 Uhr

Also den Inhalt der device-properties.plist ist gemeint.

Hast du den Chipsatz treiber link, den ich dir gesendet habe getested?

Dein Chipsatz wird mit dem Treiber unterstützt.

 

Samsung Note4



#22 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.485 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 14 September 2015 - 19:09 Uhr

Nach vielen Versuchen komme ich nicht weiter. Für nvidia bin ich wohl zu do...

Ich teste mit ML. Mit nv_disable=1 kann ich super booten, mit Auflösung 1920x1080.

Alles was ich versuche endet ohne nv_disable im Blackscreen, wobei das System hinterm Blackscreen hochgefahren ist. Sound ist da.

Nach dem nächsten Start mit nv_disable=1 sind einige Icons auf dem Desktop verschoben, liegen teilweise übereinander, als ob er in kleinerer Auflösung hochgefahren ist.

 

GPU-Z kann mir kein ROM ausgeben unter Win.

Andere Progs unter Win oder OSX geben mir unterschiedliche ROM´s aus. So erhalte ich immer andere NVCAP-Werte, was mich total verwirrt.

Ich weiß auch nicht, wie für nvidia diese Werte angewendet werden unter Clover. 

 

Zwecks DSDT hab ich´s bis jetzt immer hinbekommen, aber bei dem Rechner verzweifle ich. HPET, LPC werden nicht geladen. Jede Änderung am HPET ging nicht. Verdammt.

Vielleicht hat das Grafikproblem ja auch was mit dem nichtgeladenem HPET zu tun.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#23 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.485 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 September 2017 - 18:53 Uhr

So, nachdem ich den Rechner mit der Nvidia Geforce 9100M G nun das zweite Mal hier habe und nun schon seit Tagen versuche, nochmal der Versuch auf Einfälle hier, bevor ich ganz aufgebe.

Inzwischen bin ich weiter als damals.

Eigentlich läuft alles bis auf die Erkennung des internen Monitor´s.

Mit nv_disable=1 habe ich ein Bild mit der Auflösung 1920x1080.

Inzwischen hatte ich etwas Hilfe zwecks der Grafikbeschleunigung. Bin nun auf El Capitan und es gibt auch ein durchsichtiges Dock, allerdings auch wieder nur via Bildschirmfreigabe.

Via Bildschirmfreigabe wird mir nach wie vor nur eine Auflösung von 1280x1024 angezeigt, nun allerdings mit QE/CI. Auf dem eigentlichen Display leider nur Blackscreen.

Ich hab schon die EDID aus Windows ausgelesen und versucht, habe Versuche mit nvcap gemacht, aber irgendwie findet er kein Display sobald ich nv_disable=1 weglasse.

Wenn keiner mehr brauchbare Gedankenblitze hat, dann gebe ich das zweite Mal auf und gebe dat Teil wieder mit Windows zurück, so weh es auch tut.  :warum:  :hammer:  :sholva:  :3fcry:


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#24 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.485 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 12 September 2017 - 15:04 Uhr

So, die Kiste läuft im Prinzip. Hat sich doch bezahlt gemacht, dass ich ungern aufgebe.  :yes:

 

Was musste ich tun für den Versuch mit El Capitan?

 

Ohne patched DSDT bekam ich keinen einzigen USB-Port. Da ich aber in der Vergangenheit schon die Erfahrung gemacht habe, dass es besser ist die ganzen USB-Devices in der DSDT komplett zu löschen, da OSX die ganz allein konfiguriert, war auch diese Sache gelöst.

 

al6042 versuchte dann mit DSDT-Patches zwecks HPET und Grafik zu helfen, was aber auch nicht ging, was mich aber dennoch weiter brachte mit dem Ansatz.

 

HPET habe ich dann komplett aus der DSDT gelöscht und hab das HPET eines anderen Rechners in die DSDT eingebaut und das funktionierte auf Anhieb. Speedstep geht nun wunderbar und der NullCPUPower... konnte verschwinden.

 

Zwecks Grafik war es tatsächlich wie vermutet ein EDID-Problem. EDID hab ich in Windows aus regedit ausgelesen. Der EDID-Inject im Clover ging aber nicht.

Nun habe ich EDID in der DSDT eingefügt, Duallink noch aktiviert wegen der FullHD-Auflösung und siehe da, endlich ein Bild auf dem internen Monitor mit FullHD und QE/CI.

 

Ein Problem hab ich noch. Shutdown ging von Anfang an, nur leider der Neustart nicht. Hat da einer Ideen wie man das vielleicht in der DSDT fixen kann?

 

Angehängte Datei  03.png   156,46K   0 Mal heruntergeladen


  • AkimoA und Rising Hobsing gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#25 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.025 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 12 September 2017 - 16:33 Uhr

Ja cool , EDID hatten wir ja u.a auch vermutet damals in der Shoutbox.

 

Shutdown / Restart fixe gibts ja doch mehrere  DSDT, Kexte (veraltet) , Clover  ...zur Not bei olarila nachschauen die haben eigtl eine schöne Datenbank an Patche für DSDT .



#26 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.485 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 12 September 2017 - 16:55 Uhr

jupp, genau, nur dass es im Clover nicht gegriffen hat mit der EDID. Erst in der DSDT hat´s geklappt.

Ok, ich schau mal im Netz wegen dem Restart.


  • Rising Hobsing gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#27 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.485 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 13 September 2017 - 19:24 Uhr

So, das Restart-Problem auch gelöst mit folgenden Einträgen in Clover (0x64/0xFE):

 

Angehängte Datei  restart.png   8,21K   0 Mal heruntergeladen

 

Ferner hab ich meinen P9614 nochmal aufgemacht und den WLAN-Chip AR5B195 entnommen, um ihn in dem P4020 zu testen und...

 

...WLAN läuft. Also für 6 Euro einen Chip in der Bucht gekauft.

Bluetooth des Chip´s lief noch nicht. Da der P4020 entgegen meinem P9614 von Hause aus kein BT hat, muss ich mir vielleicht noch die DSDT-Methode von der DSDT klauen und versuchen.

Aber egal, Hauptsache WLAN geht.

 

Dann hab ich noch 2 Stück davon bei Amazon bestellt, welche morgen kommen:

 

Angehängte Datei  adapter.png   237,67K   0 Mal heruntergeladen

 

DVD kommt also raus.

 

Eine Sache geht auch nicht, das wäre die interne Kamera:

 

Angehängte Datei  kamera.png   75,15K   0 Mal heruntergeladen

 

In meinem P9614 ist eine Chicony drin, welche OOB läuft. Hier ist es ein anderer Hersteller.

In welchem Kext könnte ich mit den DeviceID´s für die USB-Kamera spielen?


  • Rising Hobsing gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#28 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.485 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 14 September 2017 - 15:03 Uhr

So, die beiden DVD-Adapter sind gekommen, geile Teile...:

 

Angehängte Datei  adapter.png   936,78K   0 Mal heruntergeladen

 

...mit Leuchtdiode, die bei Zugriff auf rot wechselt, ansonsten blau.

 

Man muss beim Kauf nur auf die Höhe achten, denn es gibt 9,x mm oder 12,7 mm. Bei mir waren es 12,7 bei beiden Geräten.

 

Funktioniert jedenfalls bestens, so wird die alte Windows-Platte für Notfälle noch im Dualboot bleiben.

Dualboot geht prima mit dem Clover-Boot7.

Automatisches Mounten der Win-Partitionen laut meiner Blog-Anleitung abgestellt. Im Clover-Bootloader alle Partitionen abgestellt, ausser der OSX und der Windows-Boot.

Also alles gut.

 

Ferner habe ich heute noch den Audio-Codec verbessert, den ich mittels codec_dump ja komplett neu gepatcht hatte für dieses ALC889.

Internes Mic war noch zu leise, also noch ein Boost in die Platforms eingefügt.

Nun nochmals getestet mit Quicktime-Audio-Aufnahme. Nun super für´s interne Mic und LineIn auch gut mit iPhone Musik-Play getestet.

Also den neuen AppleALC-Codec schon für´s nächste Release weitergegeben. Ist hier zwar ein altes Gerät, jedoch wird der Codec sicher auch bei anderen funktionieren mit Laptop-Technik.

 

Die interne Kamera will nicht, auch nach vielen USB-Kext-Patches nicht. Egal, falls ich für die Service´s iMessage und FaceTime hier überhaupt anmelde habe ich noch ne Logitech OOB liegen.

 

Schön, wenn man die groben Probleme lösen kann, dann macht es auch Spass.


  • Konfusius und Rising Hobsing gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#29 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.485 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 September 2017 - 15:13 Uhr

Der AR5B195-Chip ist auch gekommen und das WLAN funktioniert wie erwartet. Jedoch wie bereits gesagt, der BT-Teil des Chip´s will nicht.

 

Frage an die Hardware-Profi´s. Ist es denn überhaupt möglich es zum Laufen zu bewegen wenn ursrünglich kein BT verbaut ist und auch nix dafür im Bios ist.

Mein fast baugleicher P9614 hat von Hause aus BT. Dort habe ich ja den gleichen Chip eingebaut und das originale BT2.1 sogar im Bios deaktiviert und das BT des AR5B195 läuft dort mit Rehabman´s IOath3kfrmwr.kext.

In den P4020 geht der WLAN-Teil prima, BT allerdings nicht.

Für Windows habe ich mir auch Treiber für die Karte geladen. Dort läuft auch nur der WLAN-Teil, obwohl er was zwecks BT im Gerätemanager eingefügt hat.

Kennt sich jemand damit genauer aus?


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0