Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Dual Boot OS X,Win8.1 auf Amd


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Dustin HaPunkt

Dustin HaPunkt

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: AsRock z68 Extreme7 Gen.3
  • CPU: Intel i7 2600k
  • Grafikkarte: GA GTX 970 G1

Geschrieben 17 Oktober 2015 - 13:35 Uhr

Hallo alle zusammen!

 

Ich habe mich vor ca einem Jahr schonmal mit dem Thema OS X auf nen Win Pc beschäftigt.

Damals habe ich Yosemite erfolgreich auf meinem Dell Laptop mit nem i3 zum laufen gebracht.

 

Jetzt besitze ich einen Amd Rechner wie man meinem Profil ja sicher entnehmen kann.

Da meine Zeit in den vergangenen Monaten sehr begrenzt war, habe ich so einiges wieder vergessen.

 

Nun habe ich vor mir mit meinem Amd Rechner ein Dual Boot zu basteln.

Habe aber nach den ersten paar threads schon feststellen müssen, das es wohl unter Amd so einiges zu beachten gibt

um es überhaupt lauffähig zu bekommen.

 

Jetzt habe ich in diversen Foren mein verloren gegangenes Wissen wieder versucht zu reaktivieren.

 

Leider ohne erfolg... :(

 

Fang also quasi wieder bei Null an!

 

Was mich nun zu euch führt ist die Tatsache das ich über mein System verschiedenes gelesen habe, die einen behaupten diese Komponente ist Kompatibel,

die nächsten behaupten wieder das Gegenteil.

Somit ist es sehr schwer da jemandem Glauben zu schenken.

 

Es wäre also sehr schön wenn ihr mir ein bisschen unter die Arme greifen könntet und mir zum System meiner Träume verhelft... :)

 

Soviel vorab, viele sagen man soll mit Ozmosis arbeiten wie ich gelesen habe (scheint wohl ein modifiziertes Bios zu sein)

jedoch finde ich dies für mein Board nicht.

 

Von daher fängt es wohl bei mir schon beim Urschleim an, was gillt es im Bios umzustellen so das beide Systeme auf einer Platte laufen können?

 

Würde mich sehr freuen von euch zu hören!

 

Mfg


Bearbeitet von Dustin HaPunkt, 17 Oktober 2015 - 13:37 Uhr.


#2 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 17 Oktober 2015 - 14:02 Uhr

osmosis halte ich ersten für quatsch, zweitens wird's das für dein amd-knochen wohl nie geben.

 

zur OSX Install: https://www.root86.c...rzbeschreibung/

 

dualboot bestenfalls auf je eine eigene HDD, ansonsten:

 

https://www.root86.c...ans-vernünftig/

 

und in Zukunft:

 

https://www.root86.c...h&fromMainBar=1


Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#3 OFFLINE   wastez

wastez

    ./DSDT86/TimeVortex

  • Administrators
  • 1.391 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-Z87X-D3H
  • CPU: Intel Core i5 4570
  • Grafikkarte: NVIDIA GT640
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 Oktober 2015 - 14:24 Uhr

Wie dreadkopp schon geschrieben hat wird es Ozmosis für dein System nie geben.

 

Im Prinzip funktioniert dein System, allerdings ist es mit einen AMD immer etwas schwieriger weil der normale Kernel nie funktionieren wird.

Das heißt du musst dir im Internet einen Kernel für das Betriebssystem suchen dass du betreiben willst.

Du brauchst für dein System ab Mountain Lion (oder besser gesagt alles was auf einem 64 bit kernel läuft) einen Kernel der einen ssse3 emulator integriert hat, denn deine CPU kann das noch nicht, erst der Bulldozer hat das integriert. (dh wenn der kernel für bulldozer ist wird er bei dir nicht funktionieren)

Es kann sein dass du mal mehrere Kernels versuchen musst bis dein System einen schluckt.

Die Installation läuft im Prinzip nicht anders wie bei einem Intel bis auf dass das du den Kernel tauschen musst, im Setup sowie im OS.

Ausserdem brauchst du die NullCPUPowermanagment.kext im Gegensatz zum Intel immer, weil das Powermanagement bei AMD nicht funktioniert.

 

Natürlich wird ein AMD nie so stabil laufen wie ein Intel, alleine schon weil der Kernel von dritten geschrieben wurde.

 

Ich hatte auch mit einem AMD angefangen und Snow Leopard lief noch wirklich sehr gut.

Allerdings bin ich dann auf Intel umgesattelt weil es totale probleme mit 64 bit systemen gab. (Grafik glitches usw.)

Angeblich soll das aber besser geworden sein.

 

Zum Dual Boot:

Auf einer Platte installieren ist immer heikel, zwei wären besser.

Da du aber schon einen AMD hast würd ichs nicht nochmal komplizieren und 2 HDDs nehmen.

Wenn du dich aber doch entschliesst auf einer zu installieren, dann solltest du schauen dass du die Partitionen im GUID Format machst.

Ausserdem solltest du zuerst Windows installieren und dann erst OS-X.

Starten tust du dann beide aus dem OS-X fähigen Bootloader.


  • lord_webi gefällt das

Motherboard: Gigabyte GA-Z87X-D3H

CPU: Intel Core i5 4570 - 3,6 GHz in Turbo Mode 

RAM: Crucial BallistiX Sport 16 GB DDR3 1600 MHz 

Graphics: Zotac NVIDIA Geforce GT640 2048 MB Zone Edition - personal modded vbios to support UEFI GOP

Sound: Realtek ALC892 - AppleHDA - on the fly patch via Clover

Display: LG 29EA93 - 29" - 21:9 @2560x1080 

 

10.12 macOS Sierra   | Vanilla Kernel | Clover Bootloader - pure UEFI boot - Komponenten werden via dsdt injiziert!!!

 

Hackbook: Toshiba Satellite Pro c850 running on macOS Sierra -- xcpm via kernelpatch enabled --> everything working.... 

 

DataStore:  SelfBuilt NAS - Asrock Q1900-ITX - OpenMediaVault - read: 117 mb/s write: 110 mb/s


#4 OFFLINE   Dustin HaPunkt

Dustin HaPunkt

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: AsRock z68 Extreme7 Gen.3
  • CPU: Intel i7 2600k
  • Grafikkarte: GA GTX 970 G1

Geschrieben 18 Oktober 2015 - 15:00 Uhr

Erstmal danke für eure Antworten.

Hab mich nun die halbe Nacht mit meinem System geschlagen.

Komme auch recht weit, leider passiert nach der Anmeldung nach der Installation nichts mehr..

Hab schon etliche Flags durch probiert, jedoch ohne Erfolg.
Hoffe ihr habt Rat!?

Hab mal 2 Bilder angefangen für das bessere verständniss...

Angehängte Dateien



#5 OFFLINE   wastez

wastez

    ./DSDT86/TimeVortex

  • Administrators
  • 1.391 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-Z87X-D3H
  • CPU: Intel Core i5 4570
  • Grafikkarte: NVIDIA GT640
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 18 Oktober 2015 - 15:12 Uhr

Das kann viel sein, hatte schon lange keinen AMD im Einsatz.

 

Was ich dir aber sicher sagen kann ist dass deine Grafikkarte einen exotic patch braucht um zu funktionieren.

http://www.insanelym...i-exotic-patch/

 

Vielleicht liegt es ja daran.

 

Wenn es dass nicht ist kannst ja mal einen anderen kernel versuchen.


Motherboard: Gigabyte GA-Z87X-D3H

CPU: Intel Core i5 4570 - 3,6 GHz in Turbo Mode 

RAM: Crucial BallistiX Sport 16 GB DDR3 1600 MHz 

Graphics: Zotac NVIDIA Geforce GT640 2048 MB Zone Edition - personal modded vbios to support UEFI GOP

Sound: Realtek ALC892 - AppleHDA - on the fly patch via Clover

Display: LG 29EA93 - 29" - 21:9 @2560x1080 

 

10.12 macOS Sierra   | Vanilla Kernel | Clover Bootloader - pure UEFI boot - Komponenten werden via dsdt injiziert!!!

 

Hackbook: Toshiba Satellite Pro c850 running on macOS Sierra -- xcpm via kernelpatch enabled --> everything working.... 

 

DataStore:  SelfBuilt NAS - Asrock Q1900-ITX - OpenMediaVault - read: 117 mb/s write: 110 mb/s


#6 OFFLINE   Dustin HaPunkt

Dustin HaPunkt

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 30 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: AsRock z68 Extreme7 Gen.3
  • CPU: Intel i7 2600k
  • Grafikkarte: GA GTX 970 G1

Geschrieben 18 Oktober 2015 - 15:46 Uhr

Danke!

Dann versuche ich es mal damit!




Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0