Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Kein Start nach El Capitan Installation


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   xXTiegoXx

xXTiegoXx

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: AsRock 970M PRO 3
  • CPU: AMD FX 6300
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 650 & NVIDIA 9800 GT

Geschrieben 23 Dezember 2015 - 15:15 Uhr

Hallo erstmal,

 

also ich habe einen Stick erstellt und über das Terminal El Capitan darauf kopiert da es mit #!# Dieses Tool wird hier nicht supported #!# nicht geklappt hat.

Danach habe ich auf den Stick noch CloverUEFI installiert. Soweit so gut Stick startet Installation ist auch fertig gewesen ich konnte ihn auch einmal neustarten und einrichten. Danach habe ich CloverUEFI auf meiner El Capitan Partition installiert genauso wie CustomMac und dann mit dem Clover Configurator eine Config für mich erstellt.

 

Jetzt zu dem Problem wenn ich jetzt Clover Starte über die El Capitan klappt das will ich aber dann über Clover El Capitan starten bekomme ich einen Kernel Error.

 

Jetzt die Frage was kann ich tun damit ich in mein System komme ?

 

 

Danke schonmal im voraus! :)

Angehängte Dateien


Specs.:

Motherboard: ASROCK 970M Pro 3

Grafikkarte: NVIDIA GTX 650 + NVIDIA 9800 GT

Prozessor: AMD FX 6300

RAM: 8GB


#2 OFFLINE   qsecofr

qsecofr

    ./QSYS

  • Moderators
  • 1.703 Beiträge
  • Location6c6f:6361:6c68:6f72:7374
  • OSX:10.10
  • Motherboard: MSI P55-GD65
  • CPU: i7-860 @2,84GHz
  • Grafikkarte: Zotac GTX260
Zeige Hardware
4 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 23 Dezember 2015 - 16:20 Uhr

Hallo und :welcome: im Forum.
 
Du hast wahrscheinlich ein Laptop auf dem El Capitan rennen soll? Dann erzähl uns mal bitte genau, um welches Modell es sich handelt.
Deinem Bild entnehme ich, dass sich KEINE "NullCPUPowerManagement.kext" auf dem System befindet. Die sollte nach der Installation von deinem Stick auf die HDD in /System/Library/Extensions/ hinein kopiert werden.

 

1. NullCPUPowerManagement.kext.zip entpacken. Download
2. NullCPUPowerManagement.kext auf den USB Installer Stick in /System/Library/Extensions/ kopieren.
3. Vom USB Installer booten und in der Menüleiste unter Dienstprogramme das Terminal auswählen und öffnen.
4. Befehl eingeben:

cp –R /System/Library/Extensions/NullCPUPowerManagement.kext /Volumes/Hier den Namen deiner Festplatte angeben/System/Library/Extensions/

5. Neustart mit diesen Bootflags -v -f

 

Viel Erfolg :bautosh:


  • lord_webi gefällt das

QSYS:

Spoiler

:geschafft:

Support requests via PM will be redirected to /dev/orkus.


#3 OFFLINE   xXTiegoXx

xXTiegoXx

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: AsRock 970M PRO 3
  • CPU: AMD FX 6300
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 650 & NVIDIA 9800 GT

Geschrieben 27 Dezember 2015 - 13:36 Uhr

Hallo danke schonmal für den Tipp ich bin jetzt nochmal dabei den Laptop neu aufzusetzen da ich einen Dual Boot möchte.

 

Das Modell um das es sich handelt ist ein Acer Aspire V3-771G.


Specs.:

Motherboard: ASROCK 970M Pro 3

Grafikkarte: NVIDIA GTX 650 + NVIDIA 9800 GT

Prozessor: AMD FX 6300

RAM: 8GB


#4 OFFLINE   ghostinthemirror

ghostinthemirror

    ./Stößchen

  • Uploader
  • PIPPIPPIP
  • 49 Beiträge
  • OSX:10.10
  • Motherboard: ASUS C60M1-I
  • CPU: AMD Fusion
  • Grafikkarte: iGFX
Zeige Hardware

Geschrieben 29 Dezember 2015 - 10:47 Uhr

Es kann ja sein, dass trotdem noch Nacharbeiten erforderlich sind (sogar ziemlich sicher), aber wenn es Dir schon gelungen ist, mit einem Clover Stick EC erfolgreich zu installieren und sogar vom Stick das frisch installierte System hochzufahren und einzurichten, was spricht denn dagegen dan CLOVER Ordner vom Install Stick in Deine EFI Partition in den EFI Ordner zu kopieren? Das dort befindliche Clover Verzeichnis vorher einfach umbenennen. Das ist zumindest erst mal die pragmatische Lösung um vom Stick wegzukommen. Wie Du die EFI Partition mounten kannst, zunächst die vom Install-Stick und dann die von der HD, ist dir ja offenbar bekannt, da Du ja den CloverConfigurator benutzt. Aber trotdem kurz zu 'Selbermachen' mit dem CloverConfigurator. Hast Du da möglicherweise einen Haken beim Powermanagement (AICPUPowermanagement oder so ähnlich) vergessen?


Desktop: GA-B75N CPU: i3 3225 GPU: iGP Intel HD4000 (mein Referenzrechner)
Intel NUC DC3217BY mit 16GB RAM und 128GB mSSD Mav. 10.9.4
Jetway NF9G-QM77 mit i5-3210M, ASUS P8B75-M iGPU HD4000 0x0162 V. 09
diverse c2d, Dualcore, und mehrere Athlon/Phenom - Rechner, Atom Ion A330, Zotac D2550

Notebook: Lenovo G70-70 (Intel HD4400 mobile) mit EC





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0