Zum Inhalt wechseln

Foto

SSD mit 10.10 aus Dell in T61 einsetzten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   wellini58

wellini58

    ./rattig

  • Members
  • 135 Beiträge
  • LocationBW
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z800
  • CPU: 2x Xeon x5675
  • Grafikkarte: Nvidea K5200
Zeige Hardware

Geschrieben 24 April 2016 - 11:58 Uhr

Hallo,

 

Da mein Dell E6430 ein Firmenlaptop ist und ich diesen nun wieder abgeben muss, habe ich mir einen T61 lenovo besorgt.

ich habe die SSD in den Lenovo eingebaut, aber ich bekomme einen KP . Daraufhin habe ich versucht, einen neuen Clover Stick zu machen und neu zu installieren.

Ich bin was Clover betrifft ein Neuling. T61 Anleitungen gibt es ja, also step by step den Stick angefertigt und er bootet und läd auch alles, wenn er dann in den Installationsscreen kommen sollte, bekomme ich nur noch einen Ball und das wars.

Danach bootete die SSD nicht mal mehr  Boot0 error.

Habe dann von dem Clover Stick gebootet und die Revoery durchlaufen lassen, Backup zurückgespielt und reboot, gleiche in Grün.

Wenn ich aber vom Stick boote und die SSD auswähle bootet er komplett hoch  :yes:

Nun meine Frage,, kann ich Clover einfach auf die SSD übertragen? oder welche Möglichkeiten habe ich "ohne" Stick zu booten,, neu installieren möchte ich nun nicht mehr, da alles perfekt läuft.


Systeme:

Sierra auf x220 mit 500GB SSD sowie 250 mSata 8GB Ram

HS auf Z800 mit 2x 3,03 6 core Xeon , 24 GB Ram 2x 250GB SSD FX1800 Grafic

Sierra auf z400 mit 6 core 3,3 GHz Xeon 12GB Ram Fx1800 Grafic


 


#2 OFFLINE   Old Man

Old Man

    ./rattig

  • Members
  • 58 Beiträge
  • Motherboard: GA-Z97X-UD3H
  • CPU: i5 4590
  • Grafikkarte: GTX-650TI

Geschrieben 24 April 2016 - 23:13 Uhr

Hast du Clover auch auf der SSD installiert?

Ansonsten kann die nicht booten

Und wenn die SSD vom Stick booten kann, kopiere den EFI Ordner vom Stick auf die SSD, den vorhandenen überschreiben.

Auch solltest du dir den Clover Configurator runterladen, damit kannst du die EFI Partition auf der SSD mounten.

Normal ist die nicht sichtbar


Bearbeitet von Old Man, 24 April 2016 - 23:20 Uhr.

Hardware: Z97X-UD3H, i5 4590, GTX 960, 16GB Ram

Dual Boot

OS:

macOS 12.1  256 GB SSD + 2TB HDD 

Windows 10 128 GB SSD + 2TB HDD

*

macOS 10.12.1 * Z77m-d3h rev.1.1 @ OZ167X.F13 * i5 3570K * 12 GB Ram * Intel HD4000 

Power Mac G5 OS X 5.8  :kamerad:

***************************************************

Twenty years ago we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope.

Now we have no jobs, no cash and no hope.

Please don’t let Kevin Bacon die

 


#3 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.662 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 25 April 2016 - 16:07 Uhr

alles nach ML ergibt db Probleme beim Tausch von Platten auf andere Hardware ... Neuinstall norwendig, leider ... möglich wäre hier die Migration über den Migrations-Assi wenn die eigentliche Platte extern anhängt, oder schlimmsten Falls vorher immer die eigenen Daten sichern und manuell nach der Neu-Install kopieren ...


My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#4 OFFLINE   wellini58

wellini58

    ./rattig

  • Members
  • 135 Beiträge
  • LocationBW
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z800
  • CPU: 2x Xeon x5675
  • Grafikkarte: Nvidea K5200
Zeige Hardware

Geschrieben 25 April 2016 - 16:22 Uhr

Hallo,

 

ich habe es geschaft, ohne neuinstallation,, booten mit CloverStick ging, habe dann Recovery gemacht und vom Backup geladen,, dann Clover mit entsprechendem config.plist auf Platte installiert und er läuft wie ein Kätzchen.

Dieser Thread kann geschlossen werden.

Danke an alle.


  • lord_webi gefällt das

Systeme:

Sierra auf x220 mit 500GB SSD sowie 250 mSata 8GB Ram

HS auf Z800 mit 2x 3,03 6 core Xeon , 24 GB Ram 2x 250GB SSD FX1800 Grafic

Sierra auf z400 mit 6 core 3,3 GHz Xeon 12GB Ram Fx1800 Grafic


 





Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0