Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

[How-To] unsupported Mac works with Sierra (Example of real MacPro3,1)

Sierra macOS 10.12 MacPro31 real unsupported nicht unterstützt

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 Juni 2016 - 17:57 Uhr

Vorwort: Bitte verfolgt den ganzen Thread, da es immer Änderungen gibt bezüglich der Methode oder auch für Updates! Hier im Post#1 findet Ihr die manuelle Methode mit der ich die erste Version Sierra patchte, weiter unten findet Ihr aber auch ein Tool von dosdude1 inkl. schöner bebilderter Erklärung welche Euch die Sache vereinfachen sollte.
 
Diese Anleitung macht eine Installation von macOS 10.12 Sierra auf einem echten MacPro3,1 bzw. für andere nicht unterstützte Mac´s bzw. Hackintosh´s möglich!
 
Was brauchen wir dafür:
Atom.app oder Atom Beta.App
Flat Package Editor.app (aus /Developer/Applications/Utilities/PackageMaker.app/Contents/ Resources/)
natürlich auch die erste Beta Install 10.12 Developer Preview aus dem Appstore
Angehängte Datei  apps.png   96,24K   8 Mal heruntergeladen
 
Zusätzlich:
(alle Files sind für den MacPro3,1 gedacht, ggf. müsst Ihr hier Eure BoardID nachtragen.)
Angehängte Datei  Archiv1.zip   5,15K   23 Mal heruntergeladen
Angehängte Datei  Archiv2.zip   1,22K   23 Mal heruntergeladen
 
USB-Stick-Erstellung (8GB / Erstellt den Stick mit der BaseSystem.dmg-Methode! Dies funktioniert nicht mit der createinstallmedia-Methode):
 
1. Restore BaseSystem.dmg aus der Install 10.12 Developer Preview.app aus Eurem Programmeordner mit dem FestplattenDienstProgramm auf das Ziel: Euer USB-Stick (Hinweis: FDP unter Yosemite geht besser. Das von Capitan taugt nicht.)
 
2. Lösche den simlink Packages unter „/Volumes/USB/System/Installation/“
 
3. Kopiere den original-Ordner Packages aus der Install 10.12 Developer Preview.app nach „/Volumes/USB/System/Installation/“
 
3.1 optional: installiere Clover (nur für Hackintosh´s mit dieser Methode)
 
4. Ersetze die InstallableMachines.plist in /Volumes/USB/System/Installation/Packages/ mit der aus dem Archiv1.zip
 
5. Ersetze die PlatformSupport.plist in /Volumes/USB/System/Library/CoreServices/ mit der aus dem Archiv1.zip
 
6. Kopiere die OSInstall.mpkg aus /Volumes/USB/System/Installation/Packages/ auf den Desktop
 
7. öffne diese mittels Rechtsklick mit dem Flat Package Editor
Angehängte Datei  Flat Package Editor.png   31,77K   3 Mal heruntergeladen
 
8. Lösche dort die Datei „Distribution“ und ersetze diese mit der aus Archiv1.zip (ggf. diese Datei vorher mit Atom.app öffnen und Eure BoardID nachtragen)
Angehängte Datei  Atom.png   302,63K   3 Mal heruntergeladen
 
9. Ersetze nun die OSInstall.mpkg in /Volumes/USB/System/Installation/Packages/ mit der vom Desktop
 
10. Nun kann es losgehen, bootet den Mac neu mit festgehaltener Alt-Taste und wählt Euren Stick aus. Mache dort die Installation auf einer freien von Euch ausgewählten Partition (Achtung, dass Ihr nicht Euer aktuelles Capitan überschreibt! Leere Partition oder Platte sollte es schon sein.). Der Rechner bootet dann neu.
 
11. Während er bootet Alt-Taste festhalten, so dass er nicht ins frische Sierra bootet. Anstatt dessen wählt Euer z.B. Capitan aus und fahrt damit hoch.
 
12. Gehe hier nun im Finder zu der frischen Sierra-Platte in /Volumes/Sierra/System/Library/CoreServices/ und ersetze dort die Datei „PlatformSupport.plist“ aus dem Archiv2.zip
 
13. Das war´s, mache Neustart in die frische Sierra und lass die Installation zu Ende durchlaufen.
 
Notiz: Für echte Mac´s ist natürlich kein Clover-Install nötig, allerdings kann man ja auch Hacki´s mit dieser Methode überreden, wenn man ein nicht unterstütztes SMBIOS fahren muss. Sparrt Euch aber die Mühe bei alten CPU´s, denn Sierra arbeitet nur noch mit CPU´s die auch SSE4 unterstützen. Hier könnte evtl. noch NullCPUPower... helfen.
 
Credits/Sources
root86
InsanelyMac
Slice for the Clover Bootloader
Developers of Atom.app and Flat Package Editor.app
and all the others
 
have fun
 
Angehängte Datei  sierra_MacPro3,1.png   3,25MB   3 Mal heruntergeladen
 
 
:rootie: 

  • lord_webi, Konfusius, SparkX und 4 anderen gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#2 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 September 2016 - 11:35 Uhr

macOS Sierra GM 16A322 arbeitet nun auch auf dem MacPro3,1

 

in meinem Fall mit der HD5770 muss auch hier das GPU-Powermanagement nach der Installation gepatcht werden: https://www.root86.c...uf-macpro31-41/

 

Angehängte Datei  macpro3_1_GM_16A322.png   69,65K   2 Mal heruntergeladen

 

Diese Tools helfen bei Installation und Updates:

Angehängte Datei  here.gif   23,87K   2 Mal heruntergeladen

http://dosdude1.com/sierrapatch.html

http://dosdude1.com/sierraswupatch/


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#3 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 22 September 2016 - 17:05 Uhr

macOS Sierra 16A323 arbeitet nun auch auf dem MacPro3,1 mit der oben genannten Methode. Auch hier wieder ist der GPU-Patch für die HD5770 nötig.

 

Hinweis:

Meine WLAN-Karte TP-Link WDN4800 löst KP´s aus bei dem Versuch den Install-Stick zu booten, bzw. dann im Installer.

Lösung:

WLAN-Karte ausbauen, den Stick mit 16A323 booten, über die 16A322 drüber bügeln, WLAN-Karte wieder einbauen und auch hier läuft sie wieder OOB, verrückte Welt.


  • lord_webi gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#4 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 30 Oktober 2016 - 09:02 Uhr

Update auf 10.12.1:

 

Angehängte Datei  16B2555.png   67,39K   0 Mal heruntergeladen

 

Dieses mal nicht über den dosdude-Stick, sondern als direktes Update aus dem Store installiert.

Dafür vorher wie bei dosdude beschrieben die AUSEnabler.App gestartet, den Catalog umgestellt und schon wurde das Update im Appstore angezeigt.

Dort einfach gestartet und durchlaufen lassen.

Es gab keinerlei Probleme dabei, in diesem Fall auch nicht mit der WLAN-Karte wie beim letzten Update via Stick.

Auch der GPU-Powermanagement-Patch für die HD5770 wurde nicht überschrieben.

Somit alles toll und die Apple-Geschichte geht auch auf dem MacPro3,1 weiter.

 

Update:

nun auch auf 10.12.2 DP1 16C32e

nun auch auf 10.12.2 DP2 16C41b

nun auch auf 10.12.2 DP3 16C48b


  • SparkX und AkimoA gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#5 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.632 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 14 Dezember 2016 - 07:10 Uhr

Und wer das ganze manuell machen möchte :

 

 1. Download Update 10.2.2 hier:

 

klick me :new:


2.    PKG auspacken via Terminal ->  : pkgutil --expand ~/Downloads/macOSUpd10.12.2.pkg/ ~/Downloads/tmp/macOSUpd10.12.2.unpkg

3.    Distribution Datei editieren (TextWrangler): ~/Downloads/tmp/macOSUpd10.12.2.unpkg/Distribution
3.1. var boardIds = (Board ID des MacPro3,1 eintragen,  'Mac-F42C88C8'). Kann man auch mit dem IORegistryExplorer auslesen falls man damit Probleme hat.
3.2  var nonSupportedModels = (Blockade löschen ;) , in meinem Fall 'MacPro3,1')

4.    Repackage:
pkgutil --flatten ~/Downloads/tmp/macOSUpd10.12.2.unpkg ~/Downloads/tmp/macOSUpd10.12.2.pkg

5.   Wichtig ist das man die PlatformSupport.plist in wZ97Ckb.png  nach dem sie vom Update ersetzt wurde austauscht oder wieder patched in dem man das Post Update Tool

 

:engel:   :schule:

AWDoPCu.png

 

 ausführt im Recovery Mode  oder diese von einem Backup manuell austauscht via  USB - SATA Adapter 

 

 

:bye:   :3fkaffee:


cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#6 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 15 Dezember 2016 - 16:48 Uhr

Update:

10.12.3 DP Beta 1 16D12b Direktupdate via AppStore und AUSSeed, ohne Probleme. Nach Neustart keinerlei Nachbearbeitung.

 

Zu Deinem Problem, Aki, zwecks PlatformPlist, hast Du denn jemals dieses Tool auf dem DosDude-Stick unter Dienstprogramme laufen lassen? Dieses patcht ja wohl die Bootdatei und schaltet die Versionskontrolle ab.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#7 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.632 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 15 Dezember 2016 - 16:56 Uhr

Du wirst lachen gestern Abend im Bett hab ich an das selbe gedacht ... und du hast Recht ich hab es nicht mit dem Tool von ihm gemacht beim ersten mal  sondern ich hab nur die PlatformSupport editiert  und genau der Schritt ging dabei verloren...

 

die boot.plist war das oder nicht ? kannst du deine mal als vergleich posten ;)

 

Danke fürs rütteln  :win8:


cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#8 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 15 Dezember 2016 - 17:10 Uhr

Ehrlich gesagt, habe ich es damals ausgeführt wie beschrieben, hab aber tatsächlich noch nicht nachgesehen was da in der Boot gepatcht wird, ich schau mal, was ich in den versteckten Dateien finde.

 

Es geht ja um genau diesen Punkt, siehe Bild unten, vermutlich brauchst Du es auch nur einmal ausführen und hast dann Ruhe.

Ich hatte es gemacht wie beschrieben, nach dem ersten Install mit dem DosDude-Stick bei dem Neustart wieder den DosDude-Stick auswählen, dann dort dieses Tool auswählen, dort MacPro3,1 (zumindest bei mir) auswählen und Namen der Festplatte (bei mir SierraSSD) und dann machen lassen, Neustart und freuen.

Alle weiteren Updates hatten nichts mehr mit DosDude zu tun, sondern nur noch mit dem AusEnabler.

Hier wechsle ich für die offiziellen Updates auf AUSProduction, ansonsten natürlich auf AUSSeed. Seit dem ersten Install läuft dat so ohne zutun.

 

Angehängte Datei  dosdude.png   506,1K   0 Mal heruntergeladen

 

Ok, ich schau mal was ich da finde, was da tatsächlich gemacht wird.

 

Edit:

Ich hab diesbezüglich nur die com.apple.Boot.plist in /Library/Preferences/SystemConfiguration/ gefunden und die hat aber diesen Eintrag zur Abschaltung der Kontrolle:

 

Angehängte Datei  boot_plist.png   26,85K   0 Mal heruntergeladen


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#9 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.632 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 16 Dezember 2016 - 16:14 Uhr

ja genau die meinte ich auch .... fein eine Kernel Flag  -no_compat_check   die geht doch sicher auch in der clover config ... wird beim nächsten Update getestet suppi 

 

Vielen Dank 

 

:five:


cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#10 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Dezember 2016 - 16:19 Uhr

Ich denke auch, kannst sie sicher mit Clover übergeben. Geht hier ja nicht, kein Clover drauf.

 

Zur für mich verständlichen Erklärung, der Flag schaltet die Device-Kontrolle in der PlatformPlist ab, die Du jedes Mal gepatcht hast. Zumindest verstehe ich dat so.

 

Da der AppStore eine eigene Device-Kontrolle eingebaut hat, ist der Umweg über AUSEnabler nötig. Er zeigt die Updates eben trotzdem an und man kann sie laden.

Leider hab ich noch nicht so ganz verstanden wie er es macht. Ich hab mir die Update-Cataloge bereits gedownloadet, seinen und den originalen und reingesehen. Er patcht darin nicht mal die Device-Kontrolle.

Ich wollte mir schon sowas auf dem eigenen Server bauen, weil er manchmal etwas lange braucht wenn die Beta´s kommen, es ist mir aber nicht gelungen.

Mein Server hat dat verweigert, sollte irgend eine Mime erstellen. So ganz sehe ich mit seiner Datenbank noch nicht so durch.

Im Catalog sind es ja nicht alle Pfade die auf seine Adresse verweisen, nur die für die Sache wichtigen.

Ärgert mich, dass ich dafür zu doof bin, da man ja abhängig von seiner Arbeit ist. Wenn er es einstellt ist Schluss mit meinem MacPro und Sierra.

 

Edit:

ein Bild nur für Aki gedacht:

Angehängte Datei  catalog.png   280,86K   0 Mal heruntergeladen

 

 

Edit2:

Nach Tagen liefert der AUSSeedCatalog nun auch das 10.12.3 DP Beta 2 16D17a Direktupdate via AppStore, lief ohne Probleme durch.

 

Edit3:

Nach weiteren vielen Tagen und einem ausgelassenen Update liefert der AUSSeedCatalog nun auch das 10.12.3 DP Beta 4 16D30a Direktupdate via AppStore, lief ohne Probleme durch.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#11 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.632 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 25 Januar 2017 - 19:04 Uhr

so  die  -no_compat_check Kernelflag funktioniert tadellos in Clover  der vollständigkeitshalber ;)  und meine alte Möhre ist wieder up to date  :yes:


  • MacPeet gefällt das

cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#12 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 26 Januar 2017 - 18:16 Uhr

Was war mit "up to date" gemeint, 10.12.3 oder schon die neue Beta?

 

So, hier mal mein Bericht. Es ist ja echt selten, dass mein MacPro mit AusEnablerCatalog bei den Beta´s vorlegt, aber heute war es soweit. Da Apple ja wohl wieder was zwecks KextInject zugemacht hat, war ich gespannt. Der Pro läuft zwar völlig nativ ohne Clover, jedoch verwende ich ja auch zwei Kexte in S/L/E, einmal die FakeSMC nebst PlugIns um HWMonitor nutzen zu können und HDMIAudio.kext um HDMIAudio via MiniDisplayPort zu bekommen. Ich war gespannt zwecks der Negativ-Meldungen betrefft der ersten Beta.

Das Update auf DP Beta 1 10.12.4 machte aber keinerlei Probleme. Beide Kexte liefen auch sofort nach dem Neustart. Erneuter Cache-Aufbau war nicht nötig.

Bei Hacki´s bringt Cloverversion 3985 die Lösung.

Hihi, der Wahnsinn geht weiter, zu unserer Freude.

Und alles wie immer auf  :rootie:

 

Edit:

Das Update auf DP Beta 2 10.12.4 16E154a machte auch keinerlei Probleme via AUSEnablerSeed.

 

Edit2:

Das Update auf DP Beta 3 10.12.4 16E163f machte auch keinerlei Probleme via AUSEnablerSeed.

 

Edit3:

Nachdem der AUSEnablerSeed-Catalog mal eben zwei Updates ausgelassen hat, nun wieder online:

Das Update auf DP Beta 6 10.12.4 16E189a machte auch keinerlei Probleme via AUSEnablerSeed.

 

Edit4:

Diesmal ganz flott:

Das Update auf DP Beta 7 10.12.4 16E191a machte auch keinerlei Probleme via AUSEnablerSeed.

 

Edit5:

Das Update auf DP Beta 8 10.12.4 16E192b machte auch keinerlei Probleme via AUSEnablerSeed.

 

Edit6:

Das Update auf DP Beta 1 10.12.5 16F43c machte auch keinerlei Probleme via AUSEnablerSeed.


  • Rising Hobsing gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#13 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 April 2017 - 12:30 Uhr

Heute mache ich an dieser Stelle mal einen neuen Post, da ich zwecks Updates nun einen anderen Weg gegangen bin.

Mein MacPro3,1 arbeitet nun auch auf DP Beta 2 10.12.5 16F54b, diesmal ohne AUSEnablerSeed-Links.

 

​Es ging mir extrem auf den Keks, von AUSEnabler kam immer nix, auch nach Tagen nach dem letzten Update. Teilweise war die damit verbundene Webseite nicht einmal mehr existent, so wie heute auch wieder.

Inzwischen ist sie wohl wieder online, aber egal, ich habe es nun anders gemacht und hoffe auf Erfolg in der Zukunft damit ohne diesen AUSEnabler.

 

dosdude1 stellte ein Script zur Verfügung...:

 

Angehängte Datei  swupatch.sh.zip   1001bytes   4 Mal heruntergeladen

 

...welches man auf den Desktop legt, Terminal öffnet und das Script dort reinzieht.

 

Es erweitert die com.apple.softwareupdated.plist um folgenden Eintrag:

 

Angehängte Datei  faker.png   64,27K   0 Mal heruntergeladen

 

Nun habe ich anders als noch mit AUSEnabler auf den original-AppleSeed-Catalog gewechselt:

sudo softwareupdate --set-catalog https://swscan.apple.com/content/catalogs/others/index-10.12seed-10.12-10.11-10.10-10.9-mountainlion-lion-snowleopard-leopard.merged-1.sucatalog.gz

Nun wurde mir endlich die neue Beta im Appstore angezeigt und ich konnte installieren.

 

Wäre ja schön wenn diese Methode in Zukunft besser geht als der AUSEnabler, zumal hier der originale Catalog genutzt wird. Wir werden sehen...

 

PS.: Als zusätzliche Info gibt´s noch die gepatchte Night Shift - Geschichte für unseren Pro:

https://www.root86.c...supported-macs/


  • AkimoA gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#14 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.632 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 17 April 2017 - 13:28 Uhr

Suppi , danke fürs dranbleiben 

 

 

Nur bist du da auch auf dosdudes webserver angewiesen d.h sein server down alles kagge (zumindest als Erst User  einmal ausgeführt speichert es ja das script local ab   ;) ) ... den das shell script verweisst auf sein dynamisches Archiv SUVMMFaker.dylib..

 

Deswegen hab ich das ganze angepasst   :damatrix: :

#!/bin/sh
if [ ! -d "/usr/local/lib" ]; then
echo "Creating directory \"/usr/local/lib\"..."
sudo mkdir "/usr/local/lib"
fi
echo "Downloading \"SUVMMFaker.dylib\"..."
sudo curl -o "/usr/local/lib/SUVMMFaker.dylib" "https://www.root86.com/boah/SUVMMFaker.dylib"
sudo chmod 755 "/usr/local/lib/SUVMMFaker.dylib"
echo "Backing up \"com.apple.softwareupdated.plist\"..."
if [ -f ~/com.apple.softwareupdated.plist ]; then
read -p "This file already exists in the backup location. Overwrite? (y/n): " choice
if [ $choice = "y" ] || [ $choice = "Y" ]; then
echo "Continuing backup..."
cp "/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.softwareupdated.plist" ~
elif [ $choice = "n" ] || [ $choice = "N" ]; then
echo "Skipping backup."
else
echo "Invalid entry. Aborting."
exit -1
fi
else
cp "/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.softwareupdated.plist" ~
fi
sudo rm "/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.softwareupdated.plist"
echo "Downloading \"com.apple.softwareupdated.plist\"..."
sudo curl -o "/System/Library/LaunchDaemons/com.apple.softwareupdated.plist" "https://www.root86.com/boah/com.apple.softwareupdated.plist"
echo "Restarting softwareupdated..."
sudo launchctl unload /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.softwareupdated.plist && sudo launchctl load /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.softwareupdated.plist
echo "\nOperation complete.\n"

Vlt willst du das bei nächster Gelegenheit testen , denn so wären wir nicht auf ihn angewiesen .

 

Nicht in geringster Form ;)

 

 

:five:


cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#15 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 April 2017 - 13:50 Uhr

jupp, ich schrieb ja "Wir werden sehen...", was die Zukunft betrifft.

 

Mit dem Script liegt die SUVMMFaker.dylib ja nun in /usr/local/lib/, mir ist natürlich selbst noch nicht klar ob ich das Script beim nächsten Update erneut ausführen muss.

Vielleicht geht es ja bereits mit der vorhandenen bei der nächsten Beta. Ich kann auch nur darauf warten und testen.

Aber zumindest ist die dosdude-Seite immer online, zumindest habe ich da noch nicht solche Pleiten erlebt wie mit der AUSEnabler-Geschichte.

Der Quellcode der SUVMMFaker.dylib wäre sicher interessant, hab ich aber leider nicht.

Ich kann nur hoffen dass es damit weiter geht, denn ich will auch nicht mehr zurück zu Capitan auf der Kiste, mein MacPro läuft echt gut mit Sierra, auch mit der neuen NightShift-Sache.

Ich bin im Moment nicht schlauer als Du was diese neue Methode betrifft, muss es abwarten, jedoch diese AUSEnabler-Geschichte ging mir schon extrem auf den Keks, die ich ja leider auf Grund der fehlenden Server-Sachen so nicht nachstellen konnte, leider.

 

Aber mal noch eine andere Frage, Du hast ja hier auch schon einen Link für´ne Combo gepostet. Wo bekommst Du die Link´s für das jeweilige Combo-update eigentlich her? Ich bin wohl zu doof die zu finden. Diese zu patchen wäre ja auch kein Ding, ich will halt nur die Sache Pro3,1 und Sierra nicht mehr missen.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#16 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.632 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 17 April 2017 - 14:28 Uhr

 :    Du hast ja hier auch schon einen Link für´ne Combo gepostet. Wo bekommst Du die Link´s für das jeweilige Combo-update eigentlich her?

 

 

Na Google ?!

 

Den Sourcecode der Lib wird er wohl nicht rausrücken , aber wer weiss ,fragen kostet nix....aber wenn die dylib lediglich die " non supported models" entweder editiert oder rauspatched,

 

sollte die gesicherte ,nach dem Download via script nach /usr/local/lib/ ja solange gut sein bis 10.13 das Betastadium erreicht und das wissen wir auch bald.vlt sgar drüber hinaus.

 

so genug spekuliert abwarten ;)


  • Rising Hobsing gefällt das

cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#17 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 April 2017 - 14:32 Uhr

ja, genau, vermute auch, dass die für länger gut ist. Warten wir´s mal ab und ich werde berichten...

 

Edit:

...und am gleichen Tag noch ist die Frage beantwortet, da eben die Beta 3 raus gekommen ist.

Wurde sofort angezeigt im AppStore und Update lief sauber durch.

Das Script braucht also nicht erneut ausgeführt zu werden, die SUVMMFaker.dylib tut was sie soll. Feine Sache.

Nun hier DP Beta 3 10.12.5 16F60a der aktuelle Stand.

 

Edit2:

Nun hier DP Beta 4 10.12.5 16F67a der aktuelle Stand.

Ne echt saubere Sache mit dieser Updatemethode, kein Warten mehr angesagt.

 

Edit3:

Nun hier DP Beta 5 10.12.5 16F71b der aktuelle Stand.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#18 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.632 Beiträge
  • LocationRio de Janiero ,Barra
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-G33M-DS2R
  • CPU: Q8200@3,0GHZ
  • Grafikkarte: Zotac Nvidia GT 640 2048MB

Geschrieben 16 Mai 2017 - 06:42 Uhr

jupp dat dylib dingen macht genau was es soll .... schüssi AUSEnabler  !!  :tasskaff:


cc.png

 

Spenden 

Ethereum : 0x147a3002a932910ca05a35ed42c0131b0acf63be

 

contact @ qTox

 

Tox ID :3B934FBBD8918CB46A9B4BB7912A24C3ACC526E9501776A1C7A6D3AB9698944F066C69656181


#19 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.581 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Mai 2017 - 06:52 Uhr

ja, auch hier keine Probleme gehabt und dadurch auch kein Warten mehr auf´s Update  :jawoll:


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6 16G29
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 6 17A344b (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Sierra, macOS 10.12, MacPro31, real, unsupported, nicht unterstützt

Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0