Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Script-Profis gesucht.... rsync verwenden

script rsync Ordnersync

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.345 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 September 2016 - 09:39 Uhr

Hallo an alle Scripting-Profis hier..

 

Lösung zum automatischen (zur festgelegten Zeit) synchronisieren des iTunes-Ordners auf einem zweiten Rechner gesucht. Sollte doch mittel rsync zu lösen sein...?

Die eigentlichen Mediendateien liegen in einem extra Verzeichnis auf dem Nas, darauf können beide Rechner gleichzeitig zugreifen.

 

Problemstellung...

Zwei Rechner teilen sich den iTunes-Ordner auf einem Netzlaufwerk.

Auf Grund von iTunes, darf nur ein Rechner auf die iTunesLibraray.itl-Datei zugreifen, diese ist dann gesperrt.

 

Wiedergaben sind dann nur auf einem der beiden Macs gleichzeitig möglich.

 

Lösungsversuch:

Ich möchte nachts um 01:00 Uhr diesen Ordner (der die iTunesLibrary.itl enthält) mit dem zweiten Mac synchronisieren, so das ich tagsüber von beiden Macs die Musik / Hörbücher abspielen kann. Erfolgte Änderungen auf dem einen Mac sollen dann nachts (in Form des Abgleichs o.g. Ordner) auf auf den zweiten Mac übetragen werden.

 

 

Falls Ihr da eine Idee oder ein Script zur Verfügung stellen könnt... freue ich mich sehr darüber.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe....   SparkX


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP34,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.3 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.3 DP4, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.3 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.3 DP4,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP3, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.3 DP4,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP3,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#2 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.662 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 September 2016 - 11:04 Uhr

hier habe ich etwas interessantes gefunden, mit dem iBackup Tool müsste das doch easy zu machen sein :korrekt:

 

./edit: synctwofolders scheint auch dafür geeignet zu sein :win7:


My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#3 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 24 September 2016 - 18:52 Uhr

nen cronjob und rsync sollten vollkommen ausreichen. Kein Grund extra Software zu installieren. 


Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#4 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.345 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 September 2016 - 19:52 Uhr

cool, kannst du solch ein Script schreiben? ich kann es nicht....


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP34,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.3 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.3 DP4, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.3 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.3 DP4,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP3, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.3 DP4,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP3,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#5 OFFLINE   the grateful dread

the grateful dread

    courage is contagious

  • ./Co-Mod
  • 1.550 Beiträge
  • OSX:10.11
  • Motherboard: HP Z420
  • CPU: E5 2660
  • Grafikkarte: XFX HD6870
Zeige Hardware

Geschrieben 24 September 2016 - 21:28 Uhr

Müsstest eigentlich nur nen cronjob erstellen (crontab -e) den du täglich zur gewünschten Zeit laufen lässt.

Dazu braucht es kein extra Skript.

Auf beiden Rechnern erstellst du Keks für ssh.

Rsync kann ssh und inkrementel von beiden Seiten kopieren. Syntax hab ich gerade nicht im Kopf, manpage hilft :)

Ich würde allerdings nicht beide cronjobs gleichzeitig laufen lassen, sondern Rechner 1 - 2 z.b. um 1:00 , Rechner 2-1 dann z.b. ne Stunde später.

Bin gerade mitten im Umzug, wenn du nen paar Tage warten kannst, kann ich das auch nochmal etwas ausführlicher beschreiben :)

Sent from my Nokia 6110 using Tapatalk
Eingefügtes Bild

Windows isn't the answer. Windows is the question. The answer is 'NO'!

#6 OFFLINE   blade5502

blade5502

    /dev/MacGenius86

  • Administrators
  • 1.370 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: MSI Pro-E X58
  • CPU: Intel Xeon X5650
  • Grafikkarte: GTX 1070
Zeige Hardware
2 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 September 2016 - 23:41 Uhr

Weiß ned ob das gut gehn kann... Denk da bekommst irgendwann Inkontinenz zeischen den zwei librarys hin.., bei dem vorhaben solltest dir überlegen von welchem Gerät du musik hinzufügst. Solltest nur ein master gerät haben - von dort dann die idl zum nas syncen & die dann erst zu den/m slave/s syncen...

Ansonsten itunes match für 25€/jahr kaufen...
root_sig.png

 

 


#7 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.345 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 25 September 2016 - 07:11 Uhr

Habe ein wenig mit sync2folders herumprobiert und bin auch schon zu dem Schluss gekommen, nur eine Richtung zu synchronisieren.

Dennoch denke ich ein einfaches Script, welches immer zur festen zeit ausgeführt wird, reicht völlig.

@grateful dread,

Ich habe auch Zeit, es eilt nicht.

Freue mich auf Hilfe...

 

@blade

iTunes Match lädt meine Titel aber hoch und konvertiert sie ggf.. das möchte ich in keinem Fall.

oder kann ich das abschalten bzw. verhindern?


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP34,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.3 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.3 DP4, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.3 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.3 DP4,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP3, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.3 DP4,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP3,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0