Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

ASUS P5W DH Deluxe / Sierra / Clover installation

ASUS P5W DH Deluxe Sierra Clover

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   MrLight

MrLight

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: ASUS P5W-DH
  • CPU: Intel Quad-Core
  • Grafikkarte: AMD Readon HD 6870

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 12:59 Uhr

Hallo Forum,

 

Ich öffne mal ein neues Thread, da es anscheinend umfangreicher wird. Ich versuch mal vom alten Mavericks auf Sierra umzusteigen, und wie ich sehe, ist es ein grössere Unterfangen, als ich zu Anfang dachte. Als wenn man es Komplet mit allem machen will.

 

Wenn ich zum Ziel, mit ein wenig euerer Hilfe, gekommen bin, werde ich das zu einer Anleitung umschreiben.

 

Meine Specks sind:

 

Board: Asus P5W DH Deluxe

Ram: 8 GB

Proc: 4 Core Intel 2,83 GHz

Graka: ATI Readon HD 6870

 

Dazu kommen noch einige Kleinteile auf die ich später komme.

 

Hier meine erste Intuition:

 

Installations-Stick mit Clover "Clover_v2.3k_r3773" und einem Sauberen "macOS Sierra installieren" erstellen, und unter der EFI Partition -> EFI -> CLOVER -> kexts -> Other das Kext: FakeSMC.kext (6.18.1394) reinsetzen.

 

Damit dann booten und installieren.

 

So weit so gut.

 

Oder würdet Ihr schon hier was anders machen?

 

Auf jeden Fall nach langen hin und her Probieren, nach der Installation, (ich weiss nicht was genau dafür verantwortlich ist, habe ich beim Booten folgende Meldungen:

 

Angehängte Datei  IMG_0010.JPG   324,48K   4 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  IMG_0013.JPG   419,01K   4 Mal heruntergeladen

 

Also irgendwie sind alle Kexte defekt, ich habe zwar mit "Kext Utility" mal alle Rechte repariert, aber das hat nicht geholfen. Hat einer so etwas schon mal gehabt, und woran kann das liegen?

 

Weiter würde ich gerne einige Komponenten wie die Netzwerkkarte und meine Grafikkarte in ein selbst generiertes DSDT übernehmen, damit diese richtig erkannt wird, und auch Sleep richtig funktioniert.

 

Für ein paar Tips währe ich Dankbar.

 

LG

 

MrLight :-) 



#2 OFFLINE   MrLight

MrLight

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: ASUS P5W-DH
  • CPU: Intel Quad-Core
  • Grafikkarte: AMD Readon HD 6870

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 13:10 Uhr

OK, als erstes werde ich nach diesem Verfahren: [How-To] macOS Sierra installieren … vorgehen und sehen wie weit ich komme, und dann anpassen was notwendig ist. Melde mich, wenn ich so weit bin. Neben bei werde ich mein Rechner aufmachen, und alles bis auf die Grafikkarte erst mal rausreißen, um eine saubere Installation zu bekommen, außerdem kann ich dann auch genauer meine Komponenten auslesen.



#3 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.266 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 14:14 Uhr

Das mach mal, arbeite Dich durch die Anleitung, dann wird´s sicher was.

Was gibt´s da alles auszubauen?

Sowas wie COM-Ports und LPT kann man ohnehin schon im Bios abschalten, dat braucht doch keiner mehr, nicht mal auf Win.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 DP4 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.1


#4 OFFLINE   MrLight

MrLight

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: ASUS P5W-DH
  • CPU: Intel Quad-Core
  • Grafikkarte: AMD Readon HD 6870

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 14:44 Uhr

Ne, hab einige Karten drin, USB 3.0 USB Karte, WLAN Karte, USB Sound usw.

Sollte ich unter windows erst mal mit DSDTEditor mein DSDT extrahieren? Oder kann ich mir das Sparen?

Bearbeitet von MrLight, 03 Oktober 2016 - 14:45 Uhr.


#5 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.266 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 15:03 Uhr

ach so, ja evtl. Karten könnten erst einmal raus, sofern man das System nicht genau kennt im Bezug auf OSX.

Eine Clean-DSDT zur weiteren Verwendung ist immer gut. Die braucht man schon, wenn man später eine perfekte DSDT patchen möchte.

Allerdings gibt es im CloverBootloader mit F4 auch die Möglichkeit eine zu erstellen, wird glaube ich irgendwo im Clover/OEM/...origin abgelegt.

Die reine Installation kann man als Neuling aber schon rein mit Clover machen. Clover ist inzwischen sehr intelligent geworden und bietet viele Fixes, die sonst in der DSDT gemacht sind. Das ist natürlich alles ohne Garantie, kommt immer auf den jeweiligen Rechner an ob es geht oder nicht.

Man sollte nach der Installation des Clover auf dem Installstick aber schon die dortige config.plist bearbeiten und auf seine Bedürfnisse anpassen, z.B. was nützt Inject Intel wenn ich eine AMD/ATI drin habe. Das kann nicht gehen.

Also etwas reinschauen muss jeder. Hackintosh geht nicht so ganz von allein, etwas schwerer als eine WindoofsDVD einlegen ist es schon. Hier braucht man in der Regel sogar etwas Hirn.

Ich wünsche Dir erst einmal mit unserer Anleitung viel Erfolg. Nicht aufgeben, so schwer ist dat allet nich!


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 DP4 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.1


#6 OFFLINE   MrLight

MrLight

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: ASUS P5W-DH
  • CPU: Intel Quad-Core
  • Grafikkarte: AMD Readon HD 6870

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 16:53 Uhr

Ja, das kenne ich, das mit Hirn, habe schon paar Installationen und Anpassungen hinter mir, nur halt mit Chamelion. ich habe eine DSDT gezogen, und schon mal auf einen separaten Stick abgelegt.

Ich werde die Legacy Methode benutzen, ist halt ein BIOS Board. Nur eines ist mir nicht klar, soll ich da trotzdem folgende Punkte mitinstallieren:

Drivers64UEFI / EmuVariableUefi-64
Drivers64UEFI / OsxAptioFixDrv-64 oder OsxAptioFix2Drv-64
Drivers64UEFI / PartitionDxe-64

Wie gesagt, Legacy, und da steht was von UEFI, mein Wissen ist unzureichend, und ich wollte einfach mal nachfragen...

Bearbeitet von MrLight, 03 Oktober 2016 - 16:54 Uhr.


#7 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.266 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 17:12 Uhr

Legacy-Method:

 
Bootloader / Install boot0af in the MBR
CloverEFI / Clover-EFI 64Bit SATA
Drivers64UEFI / EmuVariableUefi-64
Drivers64UEFI / OsxAptioFixDrv-64
Drivers64UEFI / PartitionDxe-64

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 DP4 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.1


#8 OFFLINE   MrLight

MrLight

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: ASUS P5W-DH
  • CPU: Intel Quad-Core
  • Grafikkarte: AMD Readon HD 6870

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 17:31 Uhr

Bei Schritt 3:

Schritt 3 – Clover anpassen

Wenn Clover fertig installiert wurde, so lade dir den Clover Configurator herunter, um die „config.plist“ anzupassen. Standardmäßig sollte der Clover Configurator bereits eine „config.plist“ finden, wenn du jedoch im Clover-Setup die Option „Installiere Clover in der ESP“ angehakt hast, dann musst du zuerst die EFI-Partition mounten, was du unter „Mount EFI“ tun kannst. Wechsle anschließend auf die Startseite des Clover Configurator und wähle die entsprechende „config.plist“ aus.

Der Clover configurator funktioniert bei mir unter Maveriks nicht, kann ich den nach der Installation benutzen?

#9 OFFLINE   MrLight

MrLight

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: ASUS P5W-DH
  • CPU: Intel Quad-Core
  • Grafikkarte: AMD Readon HD 6870

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 18:15 Uhr

Die Installation ist diesmal ein wenig anders, wo ich dann die Installation starten wollte, kam eine Meldung, die die Rechtmessigkeit meiner Installation bei Apple überprüfen würde, nach einem OK ging es weiter mit den AGBs, und nun in der Installation, wenn ich in das Logfeil reinschaue, sehe ich dass anscheinend gedownloaded wird, oder gesendet wird, dauert ziemlich lange.

Angehängte Datei  IMG_0017.JPG   271,68K   3 Mal heruntergeladen

Das war das letzte mal nicht so. Hat jemand eine Ahnung was das ist?

#10 OFFLINE   MrLight

MrLight

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.9
  • Motherboard: ASUS P5W-DH
  • CPU: Intel Quad-Core
  • Grafikkarte: AMD Readon HD 6870

Geschrieben 03 Oktober 2016 - 20:00 Uhr

Ich habe den richtigen Clover Configurator gefunden, und mache es nun wieder von Vorne. Kleine Randnotiz für später, ich habe den "FakeSMC" von hier geladen. Dabei habe ich die beiden Dateien runter geladen:

 

1.) HWSensors.6.11.1328.pkg

2.) HWSensors.6.11.1328.Binaries.dmg

 

have "HWSensors.6.11.1328.Binaries.dmg" gemountet, und darin folgen Kexte gefunden, die ich auf den Stick kopiere:

 

ACPISensors.kext

CPUSensors.kext
FakeSMC.kext
GPUSensors.kext
LPCSensors.kext
 
in EFI Partition -> EFI -> CLOVER -> kexts -> Other
 
(10.12 habe ich nicht gefunden, und habe sie dann da reingesetzt.)
 
Das Programm: "HWMonitor.app" habe ich erst mal ignoriert.


#11 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.345 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 04 Oktober 2016 - 04:53 Uhr

Für ein aktuelles System solltest Du die FakeSMC von hier laden, ...

http://www.hwsensors.com/releases

 

auf den Stick benötigst Du erst einmal NUR die FakeSMC.kext ohne deren Plug-Ins.


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP34,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.3 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.3 DP4, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.3 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.3 DP4,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP3, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.3 DP4,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP3,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: ASUS P5W DH Deluxe, Sierra, Clover

Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0