Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

HacMini mit Intel CI5 2500k HD3000 , CI3 3225 HD4000


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
159 Antworten in diesem Thema

#141 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 Mai 2017 - 14:55 Uhr

hab ich ihm oben ja auch schon geschrieben, Rene

 

Im HDAWizard ist ja nicht jedes ALC vorkonfiguriert, Du brauchst nur wie im Blog beschrieben rechts auf Custom klicken, dann steht erst einmal:

 

's|\x8b\x19\xd4\x11|\x88\x08\xec\x10|g' da. Hier brauchst Du doch nur noch den Wert auf Dein ALC ändern, z.B.:

 

's|\x8b\x19\xd4\x11|\x62\x06\xec\x10|g'

 

Das startest Du dann und danach noch nacheinander:

 

's|\x84\x08\xec\x10|\x00\x00\x00\x00|g'
's|\x85\x08\xec\x10|\x00\x00\x00\x00|g'

 

Diese sind bei den kleineren ALC´s oft nötig.

 

Die Nullpatches für Capitan oder Sierra betreffen Dich ja auf Yosemite noch nicht.

 

Du kannst es auch mit Hexeditor machen, wenn Dir dat lieber ist, via Find/Replace, so wie es ja auch die Clover-on-the-fly-Lösungen machen von den Werten her. Dat kennst Du ja.

Das Beispiel mit HDAWizard war nur, weil nicht jeder kennt sich mit Hexeditor aus.


  • Konfusius und Rising Hobsing gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#142 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 20 Mai 2017 - 16:23 Uhr

Danke, das mit "Custom" habe ich nicht gefunden.

Aber logisch macht Sinn....

 

Die AppleALC.kext teste ich auch , klaro aber ein bisschen Gehirntraining tut mal gut.

Mich interessiert das ja schon länger. Ich habe ja schon mal angefangen damit,

bin aber mangels Hilfe stecken geblieben. Aber mit der Anleitung sollte ich diesmal weiter kommen.

Die originale AppleHDA ist jedenfalls gesichert. 

 

Hexeditor? Damit vergleichst Du die Kexte? Welche Datei im Kext-Package ist denn da relevant ?

 

Ich werde mal im HDA Patch Thread weiter machen, falls ich Spass daran hab ok?


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#143 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 Mai 2017 - 17:00 Uhr

Richtig, was man einmal selbst erfolgreich gemacht hat ist schon gut. Es klappt sicher nicht immer gleich beim ersten Mal, aber wenn man nicht aufgibt, dann hat man es irgendwann raus.

 

Die eigentliche binäre Datei im Kext, d.h. die eigentliche lauffähige Version ist immer im Ordner MacOS, z.B.:

 

AppleHDA.kext/Contents/MacOS/

 

gleiches gilt auch für App´s, z.B.:

 

HexEdit.app/Contents/MacOS/

 

oder Clover Configurator.app/Contents/MacOS/

 

 

Hier noch wie das Patchen mit HexEdit aussehen würde als Beispiel:

 

Angehängte Datei  HexEdit.png   208,64K   0 Mal heruntergeladen


  • Konfusius gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#144 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 20 Mai 2017 - 17:32 Uhr

Danke! Und das macht der Clover praktisch "On The Fly" mit den Werten die man da einträgt bevor das OS X startet?

Cool. Wer sich dat ausdenkt...

 

Ich bin inzwischen bei den PathMaps.

Die hat bei mir 60 Einträge ?  Lösche ich da auch wieder überflüssiges?

Also so, dass nur die übrig bleiben die ich für meine In- und Outputs brauche ?

Und In- und Output muss nicht extra definiert werden, sondern ergibt sich aus der Reihenfolge der Nodes?


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#145 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 Mai 2017 - 17:44 Uhr

richtig, Clover macht das im Speicher selbst, der eigentliche Kext bleibt unberührt, also quasi bei jedem Start neu im Speicher.

 

Was meinst Du jetzt mit den 60 Einträgen? Komme nicht ganz mit.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#146 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 20 Mai 2017 - 17:51 Uhr

In der originalen Platforms.xml

Das geht weiter bis 60

Angehängte Dateien


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#147 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 Mai 2017 - 18:03 Uhr

oh, da hatte ich einen Hänger, ja klar, kannste Löschen, Du brauchst nur einen Eintrag in dem Du die Ketten setzt.

 

Ich habe im Blog als Beispiel jeweils ein layout.xml und eine Platforms.xml hinterlegt als Vergleich oder sogar zur Verwendung. Müssen halt nur die gewünschte LayoutID, PathMapID und natürlich die Ketten angepasst werden.

 

Schau Dir die Beispiele mal an. In der Platforms werden erst die Inputs eingegeben. Diese in umgekehrter Reihenfolge von oben nach unten gesehen.

Die Outputs werden in richtiger Reihenfolge angegeben.


  • Konfusius gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#148 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 23 Mai 2017 - 18:12 Uhr

Ui Ui, das die Pathmaps haben es in sich.

Bei mir sind im Codec.dump.txt und im .svg Bild alle Werte in Hex und nicht wie im Tutorial in Dezimal.

 

Ich habe mir eine fertig gepatchte AppleHDA und daraus die Platform.xml.zlib gegriffen, um das irgendwie zu vergleichen.

Trotzdem würde ich das so aus meinem Dump nicht  ableiten können.

 

Nur die ersten Werte, die im PInConfigurator zu sehen sind, die sind klar.  Gibt es irgendwo noch weiterführenden Lesestoff ?


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#149 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Mai 2017 - 03:36 Uhr

Wenn Du das im Schritt 1 mit dem Wandeln richtig gemacht hast, dann hast Du auch eine codec_dump_dec.txt und eine codec_dump_dec.txt.svg.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#150 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 24 Mai 2017 - 18:09 Uhr

Weia, ja klar, neue Brille muss her :muhahaha:  Habe ich überlesen /übersehen...

So machen die Werte Sinn und sind nachvollziehbar.

 

Aber ohne die fertige Plattform.xml aus der bereits gepatchten AppleHDA hätte ich seeehhr viele Versuche gebraucht um auf das selbe zu kommen.

Das war für das Verständnis der Sache sehr dienlich. 

 

Vielen Dank für diese sehr detaillierte Anleitung! 


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#151 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Mai 2017 - 18:26 Uhr

Hat es denn zum Erfolg geführt in irgendeiner Art?

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#152 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 25 Mai 2017 - 11:25 Uhr

Ja klar, ich bin mit Hilfe der schon fertig gepatchten HDA zu dem selben Ergebnis gekommen wie der Ersteller dieser. (Die auch perfekt läuft)

Ich konnte also den Weg dorthin genau verfolgen. Bis zu den PathMaps ist das noch einfach aber dann, puh.

Selbst machen ist noch was anderes... Hut ab...

 

Wo ich nicht drauf gekommen wäre sind die inaktiven Sachen. Soll heißen, da ich beim Dump mit Linux

keinen Kopfhörer vorn dran hatte, war die Verbindung in der Codec-dump.dec.svg gestrichelt. Die hätte ich nicht verfolgt.

Auch die zusammengehörenden Switch Modes verstehe ich noch nicht ganz. Da teste ich in Ruhe noch mit rum..

In den MIC Eingängen ist da auch noch ein Parameter "Boost" mit Wert "2". Damit wird bestimmt ein Vorverstärker aktiviert?

 

Zum Zweiten: Die aus dem Netz geladene HDA benutzt den HDAEnabler. Muss ich ja auch, da ich ja immer noch ohne DSDT arbeite.

Da fehlt mir noch die Erkenntnis, wie man die ausgewählte und selbst gepachte Layout ID in den Enabler einbaut. :null:

 

Ich werde erstmal eine DSDT, die ich ja schon mit Linux auch erstellt habe anfertigen und versuchen damit zu arbeiten.

Ich habe auch ein Shutdown Problem und im Clover ist der Shutdown-Fix zwar angehakt, bringt aber nichts.

Aus geht die Kiste, aber der Netzteillüfter dreht fröhlich weiter, da ist was nicht ganz aus...

 

Das wichtigste: Ich habe mordsviel gelernt und Spass dabei gehabt. :yes:

Wenn ich auch nicht alles davon verstehe.


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#153 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 26 Mai 2017 - 07:14 Uhr

Das Vergleichen mit anderen fertigen HDA´s ist der richtige Weg, hab ich anfangs auch gemacht und dadurch gelernt.

Die Anleitung ist und kann nur ein Fingerzeig sein, denn es gibt zu viele unterschiedliche Dinge zu beachten.

 

Doch, die gestrichelten Linien muss man auch beachten. In der svg ist es leider nicht ganz ersichtlich dargestellt.

Kopfhörer und Mic kann man in der PinConfig oft nach "front" ändern im PinConfigurator für einen Desktoprechner.

 

Thema SwitchModes, hier muss man auch Testen. Auf Laptops wird z.B. das Stecken des Kopfhörers zumeist erkannt und man arbeitet hier dann in diesem Mode.

Leider wird es nicht bei jedem Desktoprechner erkannt, da man LineOut back und Kopfhörer front konfiguriert hat. Wenn es nicht erkannt wird hat man somit auch keinen Zugriff auf die Kopfhörer,

daher gibt man sie dann einzeln ein und muss bei Benutzung dann eben manuell umschalten.

 

Boost ist ne Verstärkung, richtig, oft 2 oder 3 als Wert. Muss man ausprobieren, oft ist der Wert auch überflüssig, manchmal hingegen ist das Mic sonst zu leise/unempfindlich.

 

HDAEnabler brauchst Du mit Clover nicht mehr. Du kannst die LayoutID im Clover setzen bei Inject Audio. Zusätzlich muss der Haken bei FixHDA gesetzt werden, solange Du noch keine gepatchte DSDT hast.

Ansonsten wird im HDAEnabler auch nur die LayoutID in der info.plist eingetragen.

 

Das Shutdown-Problem bekommst Du vermutlich erst mittels Shutdown-Fix in einer DSDT hin.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#154 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 27 Mai 2017 - 17:05 Uhr

Ja! Danke ! Genau so ist es.

Die Layout ID in den Clover, den HDAEnabler raus und dat lüppt.


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#155 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 27 Mai 2017 - 17:20 Uhr

prima

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#156 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 28 Mai 2017 - 09:05 Uhr

Lade mir doch mal die funktionierende gepatchte AppleHDA! Will mal vergleichen mit bereits bestehenden Codecs der AppleALC oder ggf. eine updatesichere Lösung basteln.

Aus reinem Interesse kannst Du auch mal Dein codec_dump schicken.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#157 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 28 Mai 2017 - 09:34 Uhr

Ja gern, klar,

Im Archiv.zip ist das Gesamtpaket für das Board. Das sollte in die unsere HardwareDatenbank. Wenn sich das verbessern lässt...

 

Im Clover Kext Ordner liegen nur die FakeSMC und die ALC662.kext.

Ist das dann nicht schon die updatesichere Variante mit dieser ? Ich habe momentan alle Updates gemacht. Da steht keines an.

Und auf den Capitan wollte ich mit dem hier eigentlich nicht..

 

In der DSDT ist zur Zeit kein Eintrag für den ALC662. Da habe ich in der config.plist noch den Haken bei "inject"

und die Layout ID 12. Das läuft so prima.

 

Die RTL8111.kext habe ich im Augenblick noch in S/L/E , die sollte da nicht stören, die läuft aber auch vom Clover glaube ich.

Da die aber beim Update nicht gelöscht wurde, war das kein Problem.

 

Die Radeon 5450  muss nach jedem Update mit den beiden Kexten aus dem Archiv neu in Funktion gebracht werden.

 

EDIT: Shutdown geht mit der DSDT endlich

Angehängte Dateien


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#158 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 28 Mai 2017 - 10:19 Uhr

Ach so, alles gut, der ALC662.kext ist ein zusätzlicher Injector, quasi eine Lösung wie on-the-fly.

 

In die AMD-Kexte ist die 0x68F91002 zusätzlich eingetragen. Wie war das mit Deiner HD5450? Die lief nicht mit dem Vanilla-Patch? Hatten wir dies schon versucht?

Schick mir mal ein ioreg via PN.

 

Die LayoutID 12 können wir auch in die DSDT einarbeiten, wenn Du magst. Dazu müsste dort aus AZAL das HDEF mit entsprechendem Eintrag gemacht werden.

 

Angehängte Datei  DSDT.aml.zip   6,35K   2 Mal heruntergeladen

 

Das wäre dann die DSDT mit HDEF LayoutID 12 (0C).

 

Mit DSDT muss dann aber FixHDA in der config deaktiviert werden und die LayoutID in der config kann auch raus. Kannst ja mal testen!


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3


#159 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.668 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 29 Mai 2017 - 18:39 Uhr

Dankeee!   

Läuft perfekt !

 

Nein für die Grafik haben wir den Vanilla Patch nicht versucht.

"AMD Cedar" steht beim laden kurz in der Konsole.

 

Rest per PN...


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#160 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.533 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 29 Mai 2017 - 18:47 Uhr

ok, dann aber erst morgen
schick mir schon mal das ioreg via PN, dann schau ich mir dat mal an wegen dem Grafik-Patch.
aktuelle config.plist brauch ich dann auch. DSDT hab ich ja schon.
Was für ne HD5450 ist dat genau?
Die beiden gepatchten Kexte hast Du aber noch in ungepatchter Version?
 
 
Edit:
hier nur als Info für Interessierte, die diesen Thread verfolgten, da Konfusius und ich die Sache via PN abgehandelt hatten, der Vanilla-Patch für die HD5450 lief schon beim ersten Versuch bei Konfusius´s BilligHack.

Somit ist die nun auch die Grafik auf dem Teil Updatesicher.

Wer auch dieses Problem hat muss sich halt melden.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 14F2508 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1611
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 16G29 / 10.13 DP Beta 3 17A306f
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.3





Aktive Besucher in diesem Forum: 2

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0