Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Entsperren mit der Applewatch funktioniert eingeschränkt.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2017 - 12:35 Uhr

Moin!

Ein entsperren mit der Applewatch funktioniert nur wenn macOS an disk0 anliegt. 

Also möchte ich das macOS disk0 bleibt und nicht Win, leider rutscht die SSD oft nach dem Boot auf disk1.

 

Oder kennt jemand eine andere Lösung?

 

MacOS SSD inkl. Clover ist an Sata0 und Win10 an Sata1. 

Momentan habe ich die Win SSD ausgebaut.

Angehängte Dateien


 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 


#2 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 Januar 2017 - 18:35 Uhr

Hi Schorse, hattest Du dies nicht schon einmal gefragt? ( https://www.root86.c...l=reihenfolge )

Ich kann nur sagen, dass es nicht unbedingt eine Cloversache ist, selbst bei meinem originalen MacPro ändert sich die Reihenfolge hin und wieder.

Habe hier auch zwei SSD´s drin (Capitan und Sierra), eine Datenplatte und eine HDD mit allen anderen Versionen ab 10.5.

Selbst hier ist es variabel, da es OSX völlig egal ist welche disk es nun ist, letztendlich ein Unix/Linux-System. Die UUID im nvram scheint nicht die eigentliche disk-Bezeichnung festzulegen.

Eine Lösung auf Dauer wäre sicher interessant, aber ich hab i.M. auch keine.


  • Schorse gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#3 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2017 - 19:10 Uhr

Jou, das ganze ging dann aber von dem Lösungsansatz in eine andere Richtung. Vielleicht nutzt ja noch jemand die Watch und hat zwei Platten in gebrauch.


Bearbeitet von Schorse, 09 Januar 2017 - 22:15 Uhr.

 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 


#4 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 15 Januar 2017 - 15:31 Uhr

Hi Schorse,

 

ich probiere hier gerade etwas rum. Bei mir funktioniert das Entsperren mit der Watch super. Auch wenn die Sierra Platte statt disk0 auf disk2 liegt. Bist du dir sicher, dass das der kausale Zusammenhang mit dem Plattenmount ist und nicht etwas anderes?

 

Grüße

 

Edit: Jetzt liegt Sierra gerade auf disk1 und es klappt immer noch. Ich glaube es muss an etwas anderem bei dir liegen!


Bearbeitet von Scrati, 15 Januar 2017 - 20:14 Uhr.

  • AkimoA und MacPeet gefällt das

#5 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 15 Januar 2017 - 22:37 Uhr

Ja, zumindest auf meinem Board! Ich habe den Rechner vor drei Tagen komplett ohne TimeMachineBackup, war eh längst überfällig, neu aufgebaut und es ist noch genauso. Hängt Sierra nicht an disk0, kein Entsperren mit der Watch.

 

 

Nachtrag:

Nach dem Cleaninstall ist es sogar egal ob disk0 oder 1. Ich habe einmal so oft gebotet bis ich Sierra auf disk0 habe! 

Es kommt auch kurz die Meldung "Entsperre mit Apple Watch" führt es aber nicht aus.

 

Fazit: Sind zwei SSD verbaut, kein entsperren mit der Watch. Baue ich die Win SSD raus entsperrt die Watch problemlos.

 

Für Ideen bin ich dankbar ;-)


Bearbeitet von Schorse, 16 Januar 2017 - 11:50 Uhr.

 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 


#6 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 16 Januar 2017 - 13:55 Uhr

[...]Es kommt auch kurz die Meldung "Entsperre mit Apple Watch" führt es aber nicht aus.

[...]

 

Dieses Verhalten hatte ich in meinen Tests nur, wenn ich spaßenshalber mal das WLAN abgedreht hatte.



#7 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.396 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Januar 2017 - 14:16 Uhr

Sollte es tatsächlich so sein, schau dir doch mal in beiden Fällen die Systeminformation Bluetooth an, Ist diese Anzeige bei beiden Fällen gleich oder gibt es Unterschiede..?

 

Ggf. könnte es der Fall sein, das das EFI beider Laufwerke unterschiedlich ist. Je nach Reihenfolge wird eventl. ein falsches oder unvollständiges EFI geladen und bestimmte Systemfunktionen stehen deshalb nicht zur Verfügung.

Hier würde ich versuchen das EFI der disk1 durch das der disk0 zu ersetzen und es dann erneut zu versuchen.

Ich kann keine Gewähr übernehmen, das dein Windows danach noch bootet, aber ich würde es so versuchen.


iMac (2017)

macOS 10.15 DP4,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13 DP4,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 13 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP7,

2x Apple TV 4K tvOS 13 DP4, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP7,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6 DP4,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#8 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 16 Januar 2017 - 14:41 Uhr

Scrati@ WLan ist an und ich kann keinen Unterschied (en1, IP, BSSID...) zu der Solovariante SSD Sierra erkennen.

 

SparkX@ Diese Varianten habe ich probiert. - Die EFI von der Win SSD ist leer. - EFI komplett nach Win SSD - EFI auf beiden jeweils für macOS und jeweils für Windows.

 

 

Ich dachte zuerst an einen Fehler am NVram, Handoff funktioniert aber weiterhin. Ich finde das sowas von strange


 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 


#9 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.396 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Januar 2017 - 15:37 Uhr

wie wählst du denn zw. Win und macOS?

Bootest Du mittels Clover?


iMac (2017)

macOS 10.15 DP4,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13 DP4,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 13 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP7,

2x Apple TV 4K tvOS 13 DP4, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP7,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6 DP4,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#10 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 16 Januar 2017 - 15:49 Uhr

ja, genau


 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 


#11 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.396 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Januar 2017 - 15:53 Uhr

und wo liegt der EFI/Clover-Ordner?


iMac (2017)

macOS 10.15 DP4,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13 DP4,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 13 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP7,

2x Apple TV 4K tvOS 13 DP4, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP7,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6 DP4,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#12 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 16 Januar 2017 - 18:03 Uhr

- EFI von der Win SSD ist leer, Clover EFI auf Sierra SSD

- EFI mit Clover komplett von Win SSD und Sierra SSD wird gebootet

- EFI auf beiden jeweils für macOS (Clover auf EFI) und jeweils auf der Windows SSD.


Bearbeitet von Schorse, 16 Januar 2017 - 18:04 Uhr.

 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 


#13 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.396 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Januar 2017 - 19:22 Uhr

Hm, keine Ahnung, ich würde Clover nur auf einer SSD/HDD installieren, vorzugsweise nur auf der macOS... und als Legacy auf der Systempartition, ggf. kannst Du den Ordner ja "verstecken" wenn er stört. wenn der Cloverbildschirm kommt, wählst du ja vermutlich aus, was gestartet werden soll.


iMac (2017)

macOS 10.15 DP4,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13 DP4,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 13 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP7,

2x Apple TV 4K tvOS 13 DP4, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP7,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6 DP4,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#14 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 16 Januar 2017 - 22:13 Uhr

habe ich über einen USB Stick als Legacy probiert, selbes Phänomen :-(. Ist die Win SSD dran kein...

 

Nachtrag:

Ich hab mal eine herumliegende 500er SHS statt der Win10 SSD dran geklemmt und auch hier besteht das Problem.


Bearbeitet von Schorse, 16 Januar 2017 - 23:42 Uhr.

 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 


#15 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 27 Mai 2017 - 17:18 Uhr

Für normal, hat die Plattenbezeichnung nichts mit den continuity Sachen zutun, wozu auch das entsperren mittels Apple-Watch gehört.

Es seihe denn, Clover generiert anhand der UUID der SSD, die System UUID. Dann wäre das Verhalten erklärbar, weil der Token, der in den Preferences liegt und für die Apple-Watch-Entsperrung vom Apple-Server generiert wurde nicht mehr stimmt.

Ich bin mir nur nicht so sicher, ob Clover dies tut?! Könnte mir aber vorstellen, dass wenn du keine smUUID angegeben hast, das irgendwie so gehandhabt wird, könnte.

 

MacOS setzt die Boot-Platte für normal immer als disk01. Wenn du auf beiden SSD´s Clover hast, kann es passieren, dass du zwar von der Mac SSD bootest, Clover aber irrtümlich die config.plist von der win SSD nutzt, somit die Win SSD als Boot medium verwendet wird.

Danach klingt das hier irgendwie.

 

Boote mal mit und ohne Win SSD und vergleiche die System UUID´s mittels iMessage debug ob die gleich bleiben!


Bearbeitet von Beaty2000, 27 Mai 2017 - 17:19 Uhr.

HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#16 OFFLINE   Schorse

Schorse

    ./Stößchen

  • Members
  • 113 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2017 - 06:57 Uhr

Moin! Danke für deinen Gedankenansatz doch habe ich eine feste System UUID. Versucht habe ich deine Idee dennoch und wie erwartet bleibt die UUID gleich.

​Eine Lösung habe ich jedoch gefunden, indem ich im Bios der Win10 SSD den Haken "Hotswap" verpasst habe. Nun kann macOS nach belieben die Win10 SSD auf disk0 betreiben und ein entsperren mit der Applewatch funktioniert. WIn10 scheint es nicht sonderlich zu stören, also alles okay.


 iMacPro Im PowerMac G5 Wakü ● GA Z77-UD3H ● i7 3770K @4,4Ghz ● G.SKILL 16 GB DDR3 2400

Sapphire Radeon RX Vega 56 ● WIFI+BT BCM94360CD PCI-E Card ● Samsung 500GB SSD Evo 850

 





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0