Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Umstieg von Nvidia auf AMD


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 22 Januar 2017 - 07:52 Uhr

Guten Morgen zusammen,

 

aus gegebenem Anlass und freudiger Erwartung beschäftige ich mich gerade damit, wie ich meine GTX 560 TI durch eine RX 480 ersetzen kann.

 

1. Deinstallationsmöglichkeit für die Nvidia Webtreiber habe ich gefunden. Im Clover noch den Haken bei Inject_Nvidia entfernen. Das sollte also machbar sein.

2. Die RX 480 zum Laufen bekommen:

Unter System Library Extensions den KEXT: AMDRadeonX4100.kext finden, Kopie auf dem Desktop und bearbeiten

Im Kext die info.plist öffnen und zu den IOPCIMatches den string 0x67DF1002 hinzufügen.

Mit KextUtility den Kext installieren, fertig.

3. Neustart und hoffentlich freuen.

 

Dann sollte alles funktionieren, wenn man dem Netz glauben schenken darf. So, nun möchte ich ja wieder etwas dazu lernen und würde denken, dass dies ja auch on-the-fly mit Clover machbar sein müsste. Sonst muss ich das ja nach jedem Update neu machen...

 

Ich dachte, ich suche einfach eine andere IOPCIMatchesID, die ich nicht verwende und ersetze diese durch die richtige. Zum Beispiel 0x67E01002 und ersetzen durch 0x67DF1002.

 

Nun hab ich ganz blauäugig einen Hex Editor aus dem AppStore gezogen und gehofft, ich kann damit im Kext nach der entsprechenden Stelle suchen und mir den HexWert geben lassen, um es anschließend im Clover einzutragen. Aber ich bekomme die Datei AMDRadeonX4100.kext gar nicht mit iHex auf. Also mache ich offensichtlich noch etwas falsch ;)

 

Könnt ihr mir bitte die richtige Richtung weisen?


Bearbeitet von Scrati, 22 Januar 2017 - 07:54 Uhr.


#2 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.010 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 22 Januar 2017 - 09:36 Uhr

Kext auf den Desktop kopieren ( da du im S/L/E keine edit rechte hast)

 

Rechts klick auf die Kext   

 

gmamyLE.png

 

Danach die Info.plist öffnen 

 

AMpqW8h.png

 

Text Editor deiner Wahl (PlistEditPro in meinem Fall ) 

 

die Datei Öffnen 

 

xDoIccT.png

 

IOPCIMatch ändern auf deine dev/ven id speichern.  

 

Kext neu installieren ... und dich dann hoffentlich freuen  wenns soweit ist  

 

:sleepykey:  :3fwink:


  • Rising Hobsing gefällt das

#3 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 22 Januar 2017 - 09:52 Uhr

Hi Aki,

Danke. Das habe ich aber schon gemacht. Wenn man dann aber Sierra updated, muss man das ja wieder neu machen, richtig?

Deswegen dachte ich, ich kann die PCI ID mit Clover in den Kext injecten? Da komme ich nicht weiter.

#4 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.010 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 22 Januar 2017 - 10:30 Uhr

genau da hast du recht ( hat mich persönlich nie gestört ) 

 

 

Ich hab dein oben genanntes Beispiel benutzt.

 

Soweit ich mich erinnern kann sollte man zweimal ohne cache booten bis der Kext patch von Clover anerkannt wird zumindest war das in früheren Verionen so) 

 

 7k7rNxo.png


  • qsecofr und Scrati gefällt das

#5 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 22 Januar 2017 - 10:57 Uhr

Haha, ok. Die PCI ID ist schon in Hex...ok. Das macht es einfacher. der Name vorne muss dem Kext entsprechen? Also AMDRadeonX4100?

So werde ich das machen. Ist doch viel schöner, als das jedesmal neu zu machen :)

Vielen Dank!

Bearbeitet von Scrati, 22 Januar 2017 - 10:58 Uhr.


#6 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.010 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 22 Januar 2017 - 17:01 Uhr

Der einzige unterschied zum Kext händisch editieren ist das da meist die dev/ven id hinzugefügt wird und bei einem  Clover Hex Patch muss immer was vorhandenes ersetzt werden   :yes:

 

Ja der  Name sollte exakt identisch sein sonst patched er evtl nen falschen Keks ;)  oder keinen wenn ein Typo drin ist ,kannst du aber schön im boot Log von Clover sehen ob er es gemacht hat und erfolgreich war ! ( und an deiner Grafikbeschleunigung natürlich)



#7 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 01 Februar 2017 - 18:47 Uhr

Hallo,

 

heute ist die Grafikkarte eingetroffen. Ich habe dann postwendend den Nvidia Web Treiber deinstalliert im Clover Inject nvidia deaktiviert. Der Kext Patch scheint auch zu funktionieren, denn zumindest wird unter Über meinen Mac als Grafikkarte diese hier angezeigt: AMD Radeon RX480 8192 MB

 

ABER die Grafikbeschleunigung funktioniert nicht.

 

Ich habe jetzt mal testweise Inject ATI ausprobiert. Keine Veränderung.

 

Was kann ich noch tun?



#8 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.010 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 01 Februar 2017 - 19:43 Uhr

Es gibt wohl speziell für die RX 4xx aufwärts ne neue Kext AMD9510Controller.kext ( sogar mit Metal Support neuerdings) die in der 10.12.4.1 beta enthalten ist  die braucht wohl auch noch die 0x67DF1002 in der Info.plist damit das ganze richtig schnurrt  hab ich gelesen ->

 

bTCbxXs.png

 

achte darauf das dein Clover Up  to date ist wenn du auf die Beta updatest 

 

 

Beta Update Channel im Appstore kannst einfach ändern ..Peet hat iwo ne Anleitung geschrieben  


  • Rising Hobsing gefällt das

#9 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 01 Februar 2017 - 21:15 Uhr

So Freunde der Sonne. Das mit dem Beta Channel ist mir ne Nummer zu hart. Ich bin doch kein Versuchskaninchen  :nooo:

 

Ich habe noch etwas gegoogelt. Es scheint, als wenn die RX480 eine interne "Startgrafikkarte" braucht. Also habe ich folgendes gemacht: interne iGPU aktiviert und als primär gesetzt. Zweiten Monitor von der rx480 daran gestöpselt. Der Hauptmonitor bleibt dann während des Bootens schwarz. Aber der zweite zeigt alles schön.

 

Auf dem Anmeldescreen fehlt mir jetzt die Maus. Tastatur geht. Sobald ich im System bin funktioniert die Grafikbeschleunigung und die Maus auch.  :yes:

 

Jetzt schaue ich mal, wie Windows reagiert...

 

Kleiner Nachtrag: Windows kommt damit direkt klar. Am Anfang etwas bildschirm flackern. Mittlerweile ist das weg...

 

Ich brauche also nur noch Tipps, wie ich das mit der Maus im Startbildschirm hinbekommen :)

Im übrigen habe ich gerade festgestellt, die Maus ist schon da, wird nur nicht angezeigt. Das heiß ich kann durch Zufallsklicken auch die Benutzer auswählen...sehr komisch das.


Bearbeitet von Scrati, 01 Februar 2017 - 23:13 Uhr.


#10 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.010 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 02 Februar 2017 - 07:23 Uhr

ich häng es der Vollständigkeit halber an .. http://www.insanelym...aris-gpu/page-1  da steht warum und der verlauf das ganze zu fixen  häng dich dran und bastel mit  !! oder teste was ich oben geschrieben hab vlt bringt es ja auch den gewünschten Erfolg 

 

Und wer in hier in der Hackiwelt kein Versuchskaninchen ist, sollte sich ein echten Mac kaufen und dann im Appleforum weinen, hehe :hihihi:

 

  :3fkaffee:



#11 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 02 Februar 2017 - 08:53 Uhr

Das mit dem Versuchskaninchen war eher ironisch gemeint. Ich wollte vorher nach einer einfachen Lösung suchen :) Den Link schau ich mir mal an!

 

P.S: Hi Aki. Der Link - 10 Seiten böhmische Dörfer. Ich werde mal versuchen mich da einzuarbeiten.

 

P.P.S.: Gibt es denn eine einfache Lösung für die verloren gegangene Anzeige des Mauszeigers?


Bearbeitet von Scrati, 02 Februar 2017 - 09:12 Uhr.





Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0