Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

IMAC El Capitan Konsole voll mit Osascript Errors


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 ONLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.629 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-H61M-D2-B3
  • CPU: CoreI5 2500
  • Grafikkarte: Saphire Radeon 5450 LP HDMI
Zeige Hardware

Geschrieben 25 Februar 2017 - 15:14 Uhr

Ich kämpfe immer noch mit dem IMac , mit dem ich das Update von Lion gemacht habe.

Der lahmt immer noch furchtbar.

 

In der Konsole ist alle halbe Sekunde der selbe Error: 

 

Osascript .......   " could not create global data"

 

Es gibt auch Errors zu"CPU Throtteling" und "IO Throtteling" im Wechsel.

 

Habt Ihr da noch einen Tipp, wie ich diese Script finden kann und deaktivieren, wenn das überhaupt geht?

Time Machine ist es nicht, das habe ich schon deaktiviert.

 

Sonst läuft zwar alles, aber gähnend langsam, immer der bunte Drehball...

Wenn alles nichts hilft will ich die Platte rausnehmen und ersetzen. bei dem Ding geht das noch...

Danach will ich den Capitan clean installieren. Stick ist erstellt... (Das ist da letzte OS was auf dem Ding läuft)

 

Fragen:

 

1. Wenn ich die alte Platte in ein USB Gehäuse verfrachte, komme ich an die User-Daten ran ? (3 Benutzer mit unterschiedlichen Passwörtern)

2. Installierte Software wie MS Office und Acrobat etc., kann ich die kopieren, wenn ich die Datenträger zum Installieren nicht habe ?

3. Alles aus dem Appstore sollte ja bei "gekauft" zu finden sein...

 

Danke Rooties!

 

EDIT:

Ich werde El Capitan erstmal auf USB Platte installieren und sehen, ob alles korrekt läuft.


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hackintosh:
Mainboard: GA-Z68AP-D3 BIOS F8 REV.1.0 CPU: Core I5 2500 Grafikkarte: Powercolor HD5770 1 GB RAM: 4 GB DDR3 Kingston SSD OCZ Agility2
OS X 10.10.2

Hack Billig :
Mainboard: Asrock G31m-S R2.0 Bios P2.0, Core2Duo 6300, Gigabyte GT210, 2GB DDR2 RAM OCZ ,120GB HD Hitachi 2,5"
OS X 10.6.8


#2 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.135 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Z77MX-QUO-AOS
  • CPU: i7-3770, 3,4GHZ
  • Grafikkarte: Sapphire AMD RX-460
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 25 Februar 2017 - 16:54 Uhr

"Ich werde El Capitan erstmal auf USB Platte installieren und sehen, ob alles korrekt läuft.",

das ist eine sehr gute Idee.. danach kannst DU , gebootet von der USB-Platte,

mit dem Migrationsassistenten die Benutzer und Programme übernehmen, danach noch einmal schauen, ob alles gut läuft.....


http://www.root86.co...6-beginner-faq/

http://www.root86.co...osten-beachten/

 

MacMidi
OSX 10.12.5DP4, PM G5 Case, Z87MX-D3H (Ozmosis r167x)
i7-4790, 16GB Corsair XMS3 1600,
120GB Kingston SSD300 SATAIII(System), 1TB Samsung SATA-HDD (Daten),
Pioneer BDR-209DBK,
Grafik AMD RX-460 2GB, BeQuiet 500W PSU.

MacMedia
OSX 10.12.5DP4, SilverStone LC11D (Display mit LCDProc und Growl),
GA-Z77N-WiFi (Ozmosis r167x), i3-3225, 8GB Kingston Value-Ram 1600
120GB SanDisk SATAIII, Pioneer BDR-209DBK,
Grafik integriert HD4000.

 

Netbook Air

OSX 10.6.8, Acer Aspire One D250, Bios 1.29, CPU N280 Atom,

2GB RAM 667, 160 GB HDD, Grafik integriert GMA950.

WLAN, Sound, Display ok, kein Ruhezustand.

 

iPhone SE IOS 10.3.2DP4, iPad 3 WiFi&Cellular IOS 9.3.5, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 10.3.2DP4,

2x Apple TV Gen.4 tvOS 10.2.1DP4, iPod 5.Gen. IOS 9.3.5,

AppleWatch Alu 42mm watchOS 3.2.2DP4,  AirPods, iPod 4Gen. IOS 6.1.6.


#3 ONLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.629 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-H61M-D2-B3
  • CPU: CoreI5 2500
  • Grafikkarte: Saphire Radeon 5450 LP HDMI
Zeige Hardware

Geschrieben 26 Februar 2017 - 17:29 Uhr

So , den ganzen Tag hat das Ding gerödelt und was ist nun ?

Der Fehler ist mit migriert worden.

 

Hätte ich  "Programm und Netzwerkeinstellungen übernehmen" NICHT mit anhaken dürfen ?

 

Der Fehler blockiert das ganze OS X. alle halbe Sekunde kommt der , die Platte steht nie still und

das ganze hört auch nicht auf.  :sholva:

 

 

Mal ein Foto davon, vielleicht weiss jemand, was da läuft...

Angehängte Dateien


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hackintosh:
Mainboard: GA-Z68AP-D3 BIOS F8 REV.1.0 CPU: Core I5 2500 Grafikkarte: Powercolor HD5770 1 GB RAM: 4 GB DDR3 Kingston SSD OCZ Agility2
OS X 10.10.2

Hack Billig :
Mainboard: Asrock G31m-S R2.0 Bios P2.0, Core2Duo 6300, Gigabyte GT210, 2GB DDR2 RAM OCZ ,120GB HD Hitachi 2,5"
OS X 10.6.8


#4 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.135 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Z77MX-QUO-AOS
  • CPU: i7-3770, 3,4GHZ
  • Grafikkarte: Sapphire AMD RX-460
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 26 Februar 2017 - 17:58 Uhr

schau mal in die Ordner /Library/Scripting Additions/ eventl. findest Du dort Dateien mit der Endung .osax (dies sind Osascript dateien. wenn dort etwas moit Pasteboard ist, verschiebe da mal auf den desktop und starte neu. eventl. hst du ein Zwischenablage-Programm, was nicht kompatibel ist?

Osascript dient wohl dazu, Funktionen in bestehende Apps zu "patchen"...

 

Dies deutet auf ein Problem der Zwischenablage bzw. der Datenzwischenspeicherung zwischen Applicationen hin.. schon etwas älter, aber zumindest könntest Du mal schauen, ob in S/L/Core Services die Datei pbs vorhanden ist.... (PasteBoardServer)


http://www.root86.co...6-beginner-faq/

http://www.root86.co...osten-beachten/

 

MacMidi
OSX 10.12.5DP4, PM G5 Case, Z87MX-D3H (Ozmosis r167x)
i7-4790, 16GB Corsair XMS3 1600,
120GB Kingston SSD300 SATAIII(System), 1TB Samsung SATA-HDD (Daten),
Pioneer BDR-209DBK,
Grafik AMD RX-460 2GB, BeQuiet 500W PSU.

MacMedia
OSX 10.12.5DP4, SilverStone LC11D (Display mit LCDProc und Growl),
GA-Z77N-WiFi (Ozmosis r167x), i3-3225, 8GB Kingston Value-Ram 1600
120GB SanDisk SATAIII, Pioneer BDR-209DBK,
Grafik integriert HD4000.

 

Netbook Air

OSX 10.6.8, Acer Aspire One D250, Bios 1.29, CPU N280 Atom,

2GB RAM 667, 160 GB HDD, Grafik integriert GMA950.

WLAN, Sound, Display ok, kein Ruhezustand.

 

iPhone SE IOS 10.3.2DP4, iPad 3 WiFi&Cellular IOS 9.3.5, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 10.3.2DP4,

2x Apple TV Gen.4 tvOS 10.2.1DP4, iPod 5.Gen. IOS 9.3.5,

AppleWatch Alu 42mm watchOS 3.2.2DP4,  AirPods, iPod 4Gen. IOS 6.1.6.


#5 ONLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.629 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-H61M-D2-B3
  • CPU: CoreI5 2500
  • Grafikkarte: Saphire Radeon 5450 LP HDMI
Zeige Hardware

Geschrieben 27 Februar 2017 - 12:21 Uhr

Datei ist da, Pboard läuft auch in der Aktivitätsanzeige.

 

geöffnete Dateien dyld_shared_cache

 

Nur die.

 

Hat das was mit dieser Sache zu tun? .tmp Datei oder Zugriffsrecht. 

http://krypted.com/m...daemon-in-os-x/

 

Versuche ich den Server zu stoppen bekomme ich diese Meldung

 

 

launchctl unload -w /System/Library/LaunchAgents/com.apple.pboard.plist

Operation not permitted while System Integrity Protection is engaged

 

Also mit dem neuen System Schutz hat das was zu tun. Also dem SIP Level ?

 

Das SIP Utility aus dem Real Mac ?


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hackintosh:
Mainboard: GA-Z68AP-D3 BIOS F8 REV.1.0 CPU: Core I5 2500 Grafikkarte: Powercolor HD5770 1 GB RAM: 4 GB DDR3 Kingston SSD OCZ Agility2
OS X 10.10.2

Hack Billig :
Mainboard: Asrock G31m-S R2.0 Bios P2.0, Core2Duo 6300, Gigabyte GT210, 2GB DDR2 RAM OCZ ,120GB HD Hitachi 2,5"
OS X 10.6.8


#6 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.135 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Z77MX-QUO-AOS
  • CPU: i7-3770, 3,4GHZ
  • Grafikkarte: Sapphire AMD RX-460
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 27 Februar 2017 - 12:59 Uhr

Falls Du ein Reservesystem hast (10.9 oder 10.10) boote mal von dort und reduziere mal den SIP-Level mittels Sip-Utility.

schaden das testweise zu tun, tut es nicht.

der im Link angegebene Ordner /tmp existiert aber?


http://www.root86.co...6-beginner-faq/

http://www.root86.co...osten-beachten/

 

MacMidi
OSX 10.12.5DP4, PM G5 Case, Z87MX-D3H (Ozmosis r167x)
i7-4790, 16GB Corsair XMS3 1600,
120GB Kingston SSD300 SATAIII(System), 1TB Samsung SATA-HDD (Daten),
Pioneer BDR-209DBK,
Grafik AMD RX-460 2GB, BeQuiet 500W PSU.

MacMedia
OSX 10.12.5DP4, SilverStone LC11D (Display mit LCDProc und Growl),
GA-Z77N-WiFi (Ozmosis r167x), i3-3225, 8GB Kingston Value-Ram 1600
120GB SanDisk SATAIII, Pioneer BDR-209DBK,
Grafik integriert HD4000.

 

Netbook Air

OSX 10.6.8, Acer Aspire One D250, Bios 1.29, CPU N280 Atom,

2GB RAM 667, 160 GB HDD, Grafik integriert GMA950.

WLAN, Sound, Display ok, kein Ruhezustand.

 

iPhone SE IOS 10.3.2DP4, iPad 3 WiFi&Cellular IOS 9.3.5, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 10.3.2DP4,

2x Apple TV Gen.4 tvOS 10.2.1DP4, iPod 5.Gen. IOS 9.3.5,

AppleWatch Alu 42mm watchOS 3.2.2DP4,  AirPods, iPod 4Gen. IOS 6.1.6.


#7 ONLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.629 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-H61M-D2-B3
  • CPU: CoreI5 2500
  • Grafikkarte: Saphire Radeon 5450 LP HDMI
Zeige Hardware

Geschrieben 27 Februar 2017 - 14:12 Uhr

Ja, Ordner ist da. 

Laut Apple, soll man die Sicherheit in der Recovery abschalten können.

Die kann ich zwar auswählen, bootet aber nicht. Bild bleibt weiss mit Mauszeiger, mehr nicht. 

Ich versuche es mal vom Stick, ja klappt, "Terminal" "csrutil status" bestätigt mir > disabled, SIP Utility auch , aber die Errors bleiben.

 

Ich werde wohl alles nochmal installieren müssen, oh Mann....


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hackintosh:
Mainboard: GA-Z68AP-D3 BIOS F8 REV.1.0 CPU: Core I5 2500 Grafikkarte: Powercolor HD5770 1 GB RAM: 4 GB DDR3 Kingston SSD OCZ Agility2
OS X 10.10.2

Hack Billig :
Mainboard: Asrock G31m-S R2.0 Bios P2.0, Core2Duo 6300, Gigabyte GT210, 2GB DDR2 RAM OCZ ,120GB HD Hitachi 2,5"
OS X 10.6.8


#8 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.135 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Z77MX-QUO-AOS
  • CPU: i7-3770, 3,4GHZ
  • Grafikkarte: Sapphire AMD RX-460
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 27 Februar 2017 - 14:30 Uhr

Ja, da kannst du dann wohl nur Stück für Stück probieren....


http://www.root86.co...6-beginner-faq/

http://www.root86.co...osten-beachten/

 

MacMidi
OSX 10.12.5DP4, PM G5 Case, Z87MX-D3H (Ozmosis r167x)
i7-4790, 16GB Corsair XMS3 1600,
120GB Kingston SSD300 SATAIII(System), 1TB Samsung SATA-HDD (Daten),
Pioneer BDR-209DBK,
Grafik AMD RX-460 2GB, BeQuiet 500W PSU.

MacMedia
OSX 10.12.5DP4, SilverStone LC11D (Display mit LCDProc und Growl),
GA-Z77N-WiFi (Ozmosis r167x), i3-3225, 8GB Kingston Value-Ram 1600
120GB SanDisk SATAIII, Pioneer BDR-209DBK,
Grafik integriert HD4000.

 

Netbook Air

OSX 10.6.8, Acer Aspire One D250, Bios 1.29, CPU N280 Atom,

2GB RAM 667, 160 GB HDD, Grafik integriert GMA950.

WLAN, Sound, Display ok, kein Ruhezustand.

 

iPhone SE IOS 10.3.2DP4, iPad 3 WiFi&Cellular IOS 9.3.5, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 10.3.2DP4,

2x Apple TV Gen.4 tvOS 10.2.1DP4, iPod 5.Gen. IOS 9.3.5,

AppleWatch Alu 42mm watchOS 3.2.2DP4,  AirPods, iPod 4Gen. IOS 6.1.6.


#9 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.353 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 27 Februar 2017 - 17:18 Uhr

auf´m Mac/iMac musst Du in die Recovery booten und dort SIP ausschalten/einschalten

csrutil disable -> dann Neustart ins System

csrutil enable -> dann Neustart ins System

 

Nur für unsignierte Kexte wäre es:

csrutil enable --without kext -> dann Neustart ins System

 

Ich würde den alten Kram auch nicht migrieren, Lion ist lange her. Frei kopierbare Benutzerdaten kann man ja übernehmen und den Rest einfach mal neu einrichten für die 3 Benutzer. Irgendwann ist da auch bei Apple mal die Grenze erreicht, zumal sicher bei den Lion-Daten noch viel altes Kram dabei ist, bestimmt auch viel zu altes Kram für die neuen Systeme. Dafür sollten die Benutzer auch Verständnis aufbringen.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a

Esprimo P3510: C2Q Q9400  2,66GHz  4GB DDR2 GT610 1GB  22" SSD: 10.10.5 14F2104

Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a

Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1508 root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog

Real:

MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a

iPhone6 64GB: iOS 10.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.1


#10 ONLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.629 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA-H61M-D2-B3
  • CPU: CoreI5 2500
  • Grafikkarte: Saphire Radeon 5450 LP HDMI
Zeige Hardware

Geschrieben 27 Februar 2017 - 21:07 Uhr

Jau , schon begonnen, neu installiertes Capitan, ohne Fehler.

Morgen dann nur die Benutzerdaten. Die Apps dann neu und aus Store.

Schade um die Zeit...  Aber viel gelernt !  :yes:

 

In die Recovery kann ich wie gesagt nicht rein. Endet mit Weissem Screen und Mauszeiger.

Von daher hatte ich das "csrutil" mit dem Bootstick ausgeführt, ging auch.


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hackintosh:
Mainboard: GA-Z68AP-D3 BIOS F8 REV.1.0 CPU: Core I5 2500 Grafikkarte: Powercolor HD5770 1 GB RAM: 4 GB DDR3 Kingston SSD OCZ Agility2
OS X 10.10.2

Hack Billig :
Mainboard: Asrock G31m-S R2.0 Bios P2.0, Core2Duo 6300, Gigabyte GT210, 2GB DDR2 RAM OCZ ,120GB HD Hitachi 2,5"
OS X 10.6.8


#11 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.353 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 28 Februar 2017 - 18:29 Uhr

Jupp, Stick geht genauso wie Recovery, im Prinzip gleich für diesen Zweck.

Schön wenn´s nun läuft. Dann spiele man bloß nicht zu viel alten Mist mit auf vom Lion!

Viel Erfolg.

 

P.S.: richtig, genau daraus lernt man...


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a

Esprimo P3510: C2Q Q9400  2,66GHz  4GB DDR2 GT610 1GB  22" SSD: 10.10.5 14F2104

Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a

Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6 15G1508 root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog

Real:

MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.5 DP Beta 4 16F67a

iPhone6 64GB: iOS 10.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 10.3.1





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0