Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Clover einstellen AutoBoot


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Klotzer

Klotzer

    ./rattig

  • Members
  • 225 Beiträge
  • Motherboard: Ga -ep35-ds3
  • CPU: core2 duo E8400 @3.0
  • Grafikkarte: Nvidia GTX650ti

Geschrieben 15 April 2017 - 11:22 Uhr

Hallo , wo kann man im Clover einstellen wenn ich den Rechner starte und er im Bootmenü ist das er automatisch die erste Festplatte bootet ohne das ich die Platte auswähle.

Am besten mit Zeitvorwahl.

Also ich starte Den PC dann erscheint mein Bootmenü und wenn ich jetzt nichts drücke das er automatisch ElCapitan hochfährt sagen wir mal nach 10 Sekunden.

 


*Gigabyte EP35-DS3 Socket 775 LGA
*Intel dual Core E8400 @ 3.00Ghz
*Grafikkarte GTX 650 ti
*4 GB DDR2 Speicher
*Realtec ALC 889A AudioCodec
*250GB Samsung 2504c        ( El Capitan 10.11.3 ,und Backup)

*250GB Hitachi HDT725025   (Datenfestplatte)
*1 TB Samsung HD105Si        ( Windows 10,Platte nur zum Zocken)


#2 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.660 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 15 April 2017 - 11:27 Uhr

mit dem Clover Configurator unter dem Punkt BOOT ganz einfach einzustellen ...


  • Rising Hobsing gefällt das

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#3 OFFLINE   Klotzer

Klotzer

    ./rattig

  • Members
  • 225 Beiträge
  • Motherboard: Ga -ep35-ds3
  • CPU: core2 duo E8400 @3.0
  • Grafikkarte: Nvidia GTX650ti

Geschrieben 15 April 2017 - 11:41 Uhr

So einfach ist es anscheinend nicht.

So sieht es bei mir aus.Hab den Timeout schon auf 0 gesetzt aber passiert nichts.

Also ich möchte wenn ich den PC starte kommt ja der Bootmanager wo ich die verschiedenen Festplatten auswählen kann.

So wie es bei mir ist ,bleibt er Stundenlang im Bootmanager wenn ich nichts auswähle und dann mit der Maus drauf klicke,

ich möchte aber das er nach ca 5 oder 10 Sekunden automatisch weiter bootet ohne das ich was drücken muss.

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  boot.png   230,78K   2 Mal heruntergeladen

*Gigabyte EP35-DS3 Socket 775 LGA
*Intel dual Core E8400 @ 3.00Ghz
*Grafikkarte GTX 650 ti
*4 GB DDR2 Speicher
*Realtec ALC 889A AudioCodec
*250GB Samsung 2504c        ( El Capitan 10.11.3 ,und Backup)

*250GB Hitachi HDT725025   (Datenfestplatte)
*1 TB Samsung HD105Si        ( Windows 10,Platte nur zum Zocken)


#4 OFFLINE   lord_webi

lord_webi

    MOS-6502

  • Administrators
  • 9.660 Beiträge
  • LocationHIT ANY KEY TO BEGIN
  • OSX:10.10
  • Motherboard: Asus X99-A
  • CPU: i7-5930K@3,5GHz
  • Grafikkarte: GTX 970 4GB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 15 April 2017 - 12:22 Uhr

so sieht es bei mir aus und es funktioniert auch  :3fkaffee:

 

Angehängte Datei  Bildschirmfoto 2017-04-15 um 13.21.40.png   180,14K   2 Mal heruntergeladen

 

default boot volume sollte der Plattenname sein, welcher dann im Clover Bootmenu standardmäßig beim Start ausgewählt wird ...


  • Rising Hobsing gefällt das

My Silent Hacki's:

 

macOS Sierra 10.12.2

GA-P55A-UD3 - i5 760@2.93GHz - 16GB DDR3 RAM - Zotac Zone GTX 750 TI 2GB passiv - 480GB SSD - 2x 250GB HDD - 1x 512GB HDD

Apple KeyBoard - Creative SoundBlaster Omni Surround 5.1 USB - Logitech Z-5300 5.1 THX

 

Yosemite 10.10.5

Asus X99-A - i7-5930K @ 3.5GHz - 16 GB DDR4-2133 Kingston HyperX Fury - Asus STRIX - GTX 970 4 GB silent

4x Samsung SSD - 16x LG BD Brenner

 

Bootloader: :cloverli:


#5 OFFLINE   Klotzer

Klotzer

    ./rattig

  • Members
  • 225 Beiträge
  • Motherboard: Ga -ep35-ds3
  • CPU: core2 duo E8400 @3.0
  • Grafikkarte: Nvidia GTX650ti

Geschrieben 15 April 2017 - 14:13 Uhr

Ok.So hat es geklappt.

Habe unter "default Boot Volume" meine ElCapitan Platte eingetragen.Jetzt geht es.

 

Vielen Dank.


  • Rising Hobsing gefällt das

*Gigabyte EP35-DS3 Socket 775 LGA
*Intel dual Core E8400 @ 3.00Ghz
*Grafikkarte GTX 650 ti
*4 GB DDR2 Speicher
*Realtec ALC 889A AudioCodec
*250GB Samsung 2504c        ( El Capitan 10.11.3 ,und Backup)

*250GB Hitachi HDT725025   (Datenfestplatte)
*1 TB Samsung HD105Si        ( Windows 10,Platte nur zum Zocken)


#6 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.540 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 15 April 2017 - 22:21 Uhr

@Klotzer

wat´n los? So´ne billige Frage kenne ich von Dir gar nicht, hihi. Egal, Dein Timeout kannst getrost auch noch auf 2 Sekunden stellen, da bleibt noch genug Zeit falls Du mal im Clover-Option´s eingreifen musst.

Dann sollte der Boot aber zügig laufen.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 GM 17A362a (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 / 10.13 GM 17A362a (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 / 10.13 GM 17A362a (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 11.0


#7 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.677 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 16 April 2017 - 10:58 Uhr

Account gehackt ??  :muhahaha:


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.12.

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#8 OFFLINE   Severon

Severon

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Gigabyte GA-Z170-HD3P
  • CPU: i7-6700k Skylake
  • Grafikkarte: GTX 560ti
Zeige Hardware

Geschrieben 16 April 2017 - 17:00 Uhr

@Klotzer

wat´n los? So´ne billige Frage kenne ich von Dir gar nicht, hihi. Egal, Dein Timeout kannst getrost auch noch auf 2 Sekunden stellen, da bleibt noch genug Zeit falls Du mal im Clover-Option´s eingreifen musst.

Dann sollte der Boot aber zügig laufen.

Das müsste eh egal sein. Sobald du in Clover irgendeine Taste drückst, wird der Counter eh unterbrochen und dann kannst du machen was du willst. ;)


Grüße Dominik

 

Windows 10

Gigabyte GA-Z170-HD3P - Intel i7-6700k - G.SKill RipJaws 16GB DDR4-3200 - Zotax GTX-560ti 1GB - Samsung 256GB SSD - WD Red 3TB HDD


#9 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 2.540 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: XFX one HD5450
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 April 2017 - 06:40 Uhr

richtig, keine Frage. Ich meinte auch nur, 5 Sekunden sind zu viel und hält den zügigen Boot nur auf und sofern der Rechner schon prima läuft braucht man die Clover-Optionen eh wohl kaum.

Allerdings mit zu tiefer Einstellung oder gar 0 verpasst man den Zeitpunkt auch schnell. Ich denke 1 bis 2 Sekunden sind´ne gut Einstellung.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 XFX one HD5450 1GB passiv  42"  SSD: 10.13 GM 17A362a (APFS)
Esprimo P3510: C2Q Q8200  2,33GHz  4GB DDR2  HD6570 1GB am Beamer  HDD: 10.12.6
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" SSD: 10.10.5 / 10.13 GM 17A362a (APFS)
Medion P9614: Pentium T4500  2,30GHz 4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6"  SSD: 10.11.6
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  27"  SSD: 10.12.6 / 10.13 GM 17A362a (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 11.0





Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0