Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Skylake BT PCIE BCM94360CS Combo & Sleepmode


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 29 Mai 2017 - 13:43 Uhr

Ein freundliches Hallo in die Gemeinde,

 

Nachdem mein System nun smooth läuft, komme ich leider mit diesem einem Problemchen nicht weiter.

 

Der Rechner geht wie eingestellt in den Sleep Modus, lässt sich allerdings nur per druck auf den Powerswitch oder via USB Tastatur wieder wecken. Über die Magic Mouse oder BT-Keyboard geht es nicht. Der Button " BT Geräte können aufwecken" in den erweiterten BT Einstellungen ist markiert. Die Karte wird ohne Kexe komplett eingebunden und stellt Handoff etc zur Verfügung

 

Ich vermute, das die BT Verbindung im Sleep nicht aufrecht erhalten wird, obwohl auf der PCIE Karte eine leine LED im Sleep leuchtet.

Kann auch sein das der BT Controller den Strom vom internen USB Anschluss bekommt und dieser im Sleep abgeschaltet wird.

 

In der USB-Fix SSDT habe ich den USB Port an dem die Karte hängt als Port 255 deklariert. Seitdem geht der Sleep Mode auch erst.

 

Vielleicht hat ja hier jemand eine Idee, würde mich freuen.

 

Greez

Wolfskin

 

System Specs: Gigabyte GA Z170 XP-SLI, I7 6700k, 16GB 3200 Speicher, M2Evo256 SSD, MSI 980 TI 6GB, Clover Bootloader, 17,1 SMBios

                         USB-SSDT (exclude Boot args um auf 15 Ports zu kommen), Standard DSDT (nicht editiert)

                         Kexe alle in Clover/other :FakeSMC, USB-Inject-All (via clover deaktiviert), Mieze Network Fork

                       



#2 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.360 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 29 Mai 2017 - 13:58 Uhr

Kann auch sein das der BT Controller den Strom vom internen USB Anschluss bekommt und dieser im Sleep abgeschaltet wird.

 

Das erscheint mir als sehr wahrscheinlich, schau doch eindach mal, ob es im Mainboard-Handbuch einen Port gibt, der auch im Sleep mit Strom versorgt wird, bzw. ob das im Bios aus- bzw. eingeschalten werden kann.

 

Aus dem Handbuch:

Chipset:
7 x USB 3.0/2.0 ports (3 ports on the back panel, 4 ports available through the internal USB headers)
6 x USB 2.0/1.1 ports (2 ports on the back panel, 4 ports available through the internal USB headers)

 

hier würde ich auf jedenfall die USB2.0/1.1 Ports verwenden, (für die BT-Karte), ggf. im Bios auch noch die LUSB-Legacy-Speicheroption aktivieren.

 

& USB Support
Disabled All USB devices are disabled before the OS boot process completes.
Full Initial All USB devices are functional in the operating system and during the POST.
Partial Initial Part of the USB devices are disabled before the OS boot process completes.

Hier-> Full Initial eintellen

 

USB Mass Storage Driver Support
Enables or disables support for USB storage devices. (Default: Enabled)

Hier -> Enabled 


iMac (2017)

macOS 10.14.4 DP6,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.4 DP6, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.2 DP6, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.2 DP6,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.2 DP6,

2x Apple TV 4K tvOS 12.2 DP6, 3x Apple HomePod iOS 12.1.3, iPod 6.Gen. iOS 12.2 DP6,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.2 DP6,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#3 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 29 Mai 2017 - 15:33 Uhr

Deine Vermutung geht in die richtige Richtung! 

Der Bluetooth Teil deiner Karte funktioniert nicht über PCIe sondern über USB. 

Die Versorgungsspannung für den Chip, kommt allerdings über der PCIe-Adapter vom PCIe Slot. 

Spannung am Chip ist also vorhanden! Der BT-Chip wird im sleep modus abgeschaltet!

 

Die Frage ist nur weshalb?

Grundsätzlich hat man unter MacOS nicht viel Optionen, weswegen ich glaube, dass das ehr an deinem Mainboard liegt! Im Sleep Modus, arbeite auch OSX nicht mehr, sondern das System steht und der Prozessor wartet auf einen Interrupt bspw. einen Tastendruck um fortzufahren! Damit das aber funktioniert, muss über das UEFI oder das Bios die entsprechende Eingabequelle im sleep modus erkannt werden!

 

Ich kenne dein Mainboard nicht, aber die Frage ist, ist dein Mainboard überhaupt in der Lage den BT-Chip über USB im sleep modus am Leben zu erhalten?

Ggf. auch ankommende Daten auszuwerten? Ein USB-Bluetooth Adapter ist erst mal keine Eingabequelle, anders als eine Tastatur oder Maus. Hier sind im Legacy-USB-Protokoll des Mainboards entsprechende Universaltreiber implementiert. Sprich, erkennt das BIOS oder UEFI den BT-Adapter nicht, schaltet der Port im Sleep ab!

Wenn du mit deiner BT-Tatstatur in der Lage bist, in der GUI deines UEFI oder BIOS zu navigieren, erkennt dein System (vor dem OS) den BT-Adapter, wenn nicht, ist es höchst unwahrscheinlich, dass du den Rechner über BT aufwecken kannst!


Bearbeitet von Beaty2000, 29 Mai 2017 - 15:37 Uhr.

HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#4 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 29 Mai 2017 - 16:16 Uhr

Hallo Ihr Zwei,

 

danke für Eure Antworten.

@SparkX: Habe die Einstellungen im Bios geändert. Leider ohne Erfolg. 

@Beaty2000: Ya, ich kann im Bios mit der BT Peripherie navigieren.

 

Schon blöd. Da hat man es geschafft, das der Sleep funktioniert. (Wollte mit der Karte nämlich nicht) und jetzt hat man das nächste Prob.


Bearbeitet von Wolfskin, 29 Mai 2017 - 16:36 Uhr.


#5 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.360 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 29 Mai 2017 - 16:41 Uhr

@Beaty2000,

bist Du Dir da ganz sicher? bei meiner Karte versorgt eine 2 adrige Leitung (daten+/-) den BT-Teil von einer USB-Buchse.

 

Ich gehe nach wie vor davon aus, Wolfskin sollte die (alle) internen USB-Ports testen, ob es welche gibt, die im Sleep-Modus noch Daten annehmen können.

 

Eventl. ist es auch ein ganz anderes Problem, indem z.B. verschiedenen "Stufen" des Sleeps möglich sein können.

Eventl. muss hier auch noch das Powermanagement angepasst werden.


iMac (2017)

macOS 10.14.4 DP6,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.4 DP6, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.2 DP6, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.2 DP6,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.2 DP6,

2x Apple TV 4K tvOS 12.2 DP6, 3x Apple HomePod iOS 12.1.3, iPod 6.Gen. iOS 12.2 DP6,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.2 DP6,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#6 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 29 Mai 2017 - 16:54 Uhr

bist Du Dir da ganz sicher? bei meiner Karte versorgt eine 2 adrige Leitung (daten+/-) den BT-Teil von einer USB-Buchse.

 

 

Ja, da bin ich mir sicher! 

Ich habe dieselbe Karte wie Wolfskin! Vorher hatte ich mir eine BCM43xx selber zusammen gelötet! Schau mal am Stecker wo die beiden Drähte angeordnet sind!

Die Spannungsversorgung auf den Sockelleisten auf dem Mainboard ist wie bei den USB-Steckern immer aussen! Der BT-Chip wird über Pin18 der Mini Apple Karte mit Spannung versorgt, welche direkt vom Spannungswandler 3.3V auf dem PCIe Adapter kommt (bei älteren Adaptern) oder von Pin8 oder Pin10 des PCIe Anschlusses .

Die beiden Drähte, sind (rot) USB+, (schwarz) USB- also Datenbusse.

Würde auch nicht anders funktionieren, da die 5V vom USB-Anschluss den BT-Chip zerstören würden, der brauch wie erwähnt nur max. 3.3V!

 

 

Ok Wolfskin, versuch mal folgendes!

 

Füge in der info.plist des fakeSMC folgendes unter IOKitPersonalities ein: 

 

<key>BroadcomUSBBluetoothHCIController</key>

<dict>
<key>CFBundleIdentifier</key>
<string>com.apple.iokit.BroadcomBluetoothHCIControllerUSBTransport</string>
<key>IOClass</key>
<string>BroadcomBluetoothHCIControllerUSBTransport</string>
<key>IOProviderClass</key>
<string>IOUSBDevice</string>
<key>idProduct</key>
<integer>8626</integer>
<key>idVendor</key>
<integer>33424</integer>
</dict>

 

Vielleicht klappt es!

 

Nebenbei noch ein Nachtrag: Ich hab dir Sch**** erzählt Wolfskin! 

Es ist eigentlich vollkommen egal, ob das UEFI den BT-Adapter erkennt oder nicht! 

Da wir ja mittels FakeSMC arbeiten, ist im sleep modus der FakeSMC dem UEFI vorgeschaltet! 

Also sollte das Einfügen des IOKitPersonalities oben die Lösung deines Problems sein!


Bearbeitet von Beaty2000, 29 Mai 2017 - 17:33 Uhr.

HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#7 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 29 Mai 2017 - 17:50 Uhr

Yo, der Eintrag in die FakeSMC hat nicht funktioniert. Nach dem Sleep hat sich BT nicht mehr verbunden.

Denke... Da muss die Produkt, Verdorr IDs angepasst werden?



#8 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 29 Mai 2017 - 18:02 Uhr

Ich sehe gerade, du hast die BCM94360CS, ich die BCM943602CS, ich wollte freundlich sein und dir das ersparen! Ja, schau mal ob die ID´s stimmen!

Sorry. So eine 2 übersieht man aber auch schnell....


Bearbeitet von Beaty2000, 29 Mai 2017 - 18:04 Uhr.

HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#9 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 29 Mai 2017 - 21:40 Uhr

Also...entweder ich bin zu dusselig oder es funktioniert nicht.

 

Hersteller ist : 0x05AC

Produkt ID 8290

 

 

Also habe ich die Produkt ID in dem Eintrag auf 8290 geändert und die Verdorr ID auf 8215

 

richtig?

 

 

0x8215 Chip Number: BCM2046 Chip Description: Broadcom BCM2046 Bluetooth chipset iMac Notes: Bluetooth 2.1 and EDR



#10 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 30 Mai 2017 - 08:28 Uhr

Am besten du nimmst beide ID´s aus dem Systemprofiler unter Bluetooth!

 

Hersteller ID ist die VendorID

und Produkt ID ist die ProductID.

Du musst die beiden ID´s aus dem Profiler aber vom Hexadezimalen ins Dezimale umrechnen

 

Wenn du jetzt auf die Schnell nicht weiß wie, übermitteln mir die beiden ID´s aus dem Profiler, dann rechne ich dir die um.

 

Nachtrag: 

 

Also die VendorID ist: 0x05AC = 1452

 

Bei der ProductID bin Ich mir gerade nicht so sicher, was stimmt!

Oben schreibst du 8290 unten steht aber 0x8215 Chip Number.

0x8215 wäre 33301!

0x8290 wäre 33424!


Bearbeitet von Beaty2000, 30 Mai 2017 - 08:43 Uhr.

HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#11 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 30 Mai 2017 - 10:57 Uhr

:danke:

 

ich tat mich mit der Umrechnung schwer und habe da eine Vendor ID Liste aus dem Netz missbraucht.

 

Kann ich den MacOS eigenen Rechner dafür nutzen? Da bin ich echt schlecht.

 

Wenn ich aus der Firma komme probiere ich das gleich aus.

Greez

Wolfskin

 

Edith: Kollege hat mir gezeigt wie das umrechnen mit dem Win eigenem Rechner funzt.... :-)


Bearbeitet von Wolfskin, 30 Mai 2017 - 12:09 Uhr.


#12 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 30 Mai 2017 - 12:43 Uhr

Ich komme jetzt gerade auch nicht mehr mit!

Aber du machst das schon irgendwie!


HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#13 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.371 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 30 Mai 2017 - 14:30 Uhr

Hallo Freunde, hier für die Zukunft. Diese kleine App hilft:

 

Angehängte Datei  HexDecBin.zip   41,76K   4 Mal heruntergeladen

 

Beispiele:

 

Angehängte Datei  beispiel1.png   12,65K   0 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  beispiel2.png   13,48K   0 Mal heruntergeladen


  • al6042 und Wolfskin gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.4 DP5 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.4 DP5 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.4 DP5 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.4


#14 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 30 Mai 2017 - 19:57 Uhr

Yo! Danke MacPeet

@Beaty2000: Das war's leider nicht. Was sich geändert hat ist, das der BT Controller jetzt als "sichtbar" im Systembericht gelistet wird.

Ich hänge die plist des FakeSMC mal an.

 

 

Angehängte Dateien



#15 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 30 Mai 2017 - 21:03 Uhr

Sichtbar? Sollte so eigentlich nicht sein!

 

Sende mir doch mal bitte deine Clover config, ich muss mir erst Mal ein genaueres Bild davon machen, was du alles eingestellt hast.

 

Was du schon Mal versuchen könntest, diese Port- Zuweisung 255 wieder raus zu nehmen!

Irgendwas kommt sich hier in die Quere!


HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#16 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 31 Mai 2017 - 06:24 Uhr

Yo! Vielen Dank für Deine Hilfe.

 

config sende ich dir zum Feierabend

 

Beste Grüße

 

Am Anfang hatte ich einen USB BT Stick in einem der USB 3.0 Frontports.

Damit lief Sleep hervorragend ( ohne Handoff etc und Wlan hatte ich auch nicht)

Auf alle Fälle konnte ich den Mac via Tastatur/ Maus aus dem Schlaf holen.

 

Mit dem entfernen der Portzuweisung von FF auf ZERO startet der Mac gleich nach dem Ruhezustand neu

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Wolfskin, 31 Mai 2017 - 17:00 Uhr.


#17 OFFLINE   Beaty2000

Beaty2000

    ./rattig

  • Members
  • 105 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: HP Z600
  • CPU: Dual X5675
  • Grafikkarte: Nvidia GTX660TI SC

Geschrieben 31 Mai 2017 - 17:25 Uhr

Mit dem entfernen der Portzuweisung von FF auf ZERO startet der Mac gleich nach dem Ruhezustand neu

 

 

Und ich vermute jetzt mal ganz stark, dass das daran liegt, dass der Bluetooth-Adapter den Rechner aufweckt!

 

Mit dieser Portzuweisung nimmst du dem USB-Chip die Möglichkeit überhaupt jemals irgendwas aufwecken zu können, also erst mal meine Vermutung.

Deaktiviere doch mal das Aufwecken durch Bluetooth im MacOS System und schau, ob der Rechner dann immer noch sofort aufwacht.

Ruhig auch mal das Aufwecken durch Netzwerkgeräte, um zu schauen, ob sich was ändert!

Wenn ja, ist meine Vermutung bestätigt und wir müssen rausfinden weshalb sich das so verhält. Dann muss ich mir noch was überlegen!

 

Was mir jetzt so ganz spontan in den Sinn kommt, dass du das Aufwecken durch BT im UEFI deaktivieren musst. 

Evtl. kommt sich der SMC und das UEFI hier ins Gehege!


Bearbeitet von Beaty2000, 31 Mai 2017 - 17:27 Uhr.

HP Z600  2x X5675, 12x 3.06GHz, TB 3.46Ghz  24GB DDR3  Nitro+ RX570 8Gb @ 3x24", 1x21"  MacOS 10.14.3  SSD 512GB, SSD 275GB, 1TB HDD
Self-build  Intel C2Q Q9650 4x 3.6GHz (Overclock)  Asus P5Q SE2  8GB DDR2  GTX670TI @ 2x21"  MacOS 10.12.6  2x HDD 512GB
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13" 2017 Touch Bar  Space Gray  i5-7267 2x3.1Ghz TB 3.5Ghz  8GB DDR3  MacOS 10.13.4   512GB FlashDrive
MacBook Pro 13"  I5-3210M 2x2,5GHz, TB 3.1 Ghz  8GB DDR3  Intel HD4000  MacOS 10.13  SSD 512GB
MacBook 13" Unibody weiss  C2D 2x2.4Ghz  4GB DDR3  Ubuntu Server  HDD 512GB
iMac 20"   C2D 2x2,6GHz  4GB DDR3   FX9400m  OSX 10.11.6  SSD 256GB
iMac 17" G5  1.8GHz  2GB DDR2  OSX 10.5.8
iPhone6 16GB  iPhone7 32GB  Apple Watch Series 3  Pad1 UMTS 
 

#18 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 01 Juni 2017 - 09:34 Uhr

Moin moin,

 

So... alle Einstellungen bzgl Wake im MacOS oder Bios werden ignoriert. Der Mac wacht nach dem Sleep sofort wieder auf.

In einem anderen Forum ging es dabei darum die PWR Einstellungen via DSDT zu ändern. Da bin ich allerdings wegen "keinen Schimmer" aus dem Rennen.

 



#19 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.371 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 01 Juni 2017 - 14:19 Uhr

Du meinst den USB instant wake Fix _PRW, nicht PWR, oder?
 
aus 3 mach 0

Name (_PRW, Package (0x02)
                {
                    0x0D, 
                    0x03
                })

Hast Du auch den Haken weggenommen bei Systemeinstellungen/BT (Aufwecken durch BT), so wie Beaty2000 bereits geschrieben hat?


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.4 DP5 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.4 DP5 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.4 DP5 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.4


#20 OFFLINE   Wolfskin

Wolfskin

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: GA Z170XP-SLI
  • CPU: 6700K
  • Grafikkarte: MSI TI 980 6GB

Geschrieben 01 Juni 2017 - 16:43 Uhr

Hi MacPeet,

 

yap! Alle Haken rein und raus. und Kombinationen....immer das gleiche Ergebnis.

 

greez






Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0