Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Mit High Sierra kein fritz.box mehr?

Hihi Sierra Fritzbox HTTP

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   nice_memory

nice_memory

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Lenovo T420
  • CPU: i5 25XX
  • Grafikkarte: Intel HD 3000

Geschrieben 23 Oktober 2017 - 20:03 Uhr

Moin Hackintosh-Mitstreiter!

 

Ich hatte auf einem T420 10.13 installiert.

APFS gefällt mir gut, da es schnell und platzsparend mit der SSD arbeitet.

Dass Adobe CS5.5 dauernd abstürzt, wäre ev. noch zu verschmerzen, ansonsten lief das Thinkpad einwandfrei nach upgrade von 10.12 auf 10.13 - bis auf das oft genannte "Akku geht schneller leer" Problem. Sleep, btw wake, geht natürlich auch nicht. :(

 

Ein echtes Ärgernis ist aber der Fakt, dass ich nicht mehr auf die Web-Oberfläche der Fritz!Box komme.

Sierra hat schon rumgezickt, weil ich eine ungesicherte Verbindung im Heimnetz aufbauen musste - High Sierra läd fritz.box überhaupt nicht mehr, weder über Safari noch Firefox. Die FB is eine 7270, schon älter, aber immer noch der beste Chip-Satz für mehrere Kilometer langen Klingeldraht.

Bei mir ist hinter der FB 7270 noch eine 7170 im 1.Stock als Router/Telefonanlage.

Über die "Not-Adresse" http://169.254.1.1/ meldet sich leider die nachgeschaltete FB 7170.

Ich kann natürlich einen anderen (Windows) Rechner nehmen um fritz.box aufzurufen, aber das kann kaum die Lösung sein.

 

Hat einer von Euch auch Theater mit 10.13 und fritz.box?

Gibt es eine simple Lösung den Hackintosh dazu zu bringen "unsichere" HTTP Verbindungen aufzubauen?

 

Danke fürs lesen!


Bearbeitet von nice_memory, 23 Oktober 2017 - 20:17 Uhr.


#2 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.345 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 08:17 Uhr

Hm, irgendwas stimmt in Deiner Konfiguration nicht...

entweder deine (erste) 7270 hat die IP 192.254.1.1 (Bist Du sicher, diu hast 169.254.1.1?), dann DARF die 7170 nicht auch eine 192.254.1.1 haben, auch solltest Du hier (7170) den DHCP ausschalten und diese ggf. nur als Switch betreiben.

Es darf im gesamten Netz nur EINEN DHCP-Server haben. Sonst gibts Schwierigkeiten.

Oder Du betreibst die 7270 NUR als MODEM. dann hat sie gar keine IP und Du richtest den Zugang über die 7170 ein.

 

Erklär mal Dein Setup bitte etwas genauer, damit wir uns etwas darunter vorstellen können.

ggf. kannst Du hier (im vollwertigen Editor) auch ein Bild als Datei einfügen um Dein Setup grafisch darzustellen.


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP34,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.3 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.3 DP4, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.3 DP4,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.3 DP4,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP3, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.3 DP4,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP3,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#3 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.265 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 15:52 Uhr

hier auch keine Probleme mit ner 7490, weder auf Sierra, noch auf High Sierra mit APFS.

Ich verwende ausschließlich Safari und gebe als Link einfach "http://fritz.box/" ein und schon kommt die Anmeldeseite der Fritzbox, egal ob die Verbindung via LAN oder WLAN am jeweiligen Rechner besteht. Hier geht's auf allen Rechnern ohne Probleme mit den genannten Systemen und Safari.

Vielleicht ist Dein LAN-Kext unter OSX nicht mehr ganz kompatibel und macht hierbei Probleme. Evtl. mal schauen ob's da einen neuen gibt, bzw. Dein WLAN läuft nicht ordnungsgemäß auf diesem Lappi.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 DP4 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.1


#4 OFFLINE   qsecofr

qsecofr

    ./QSYS

  • Moderators
  • 1.690 Beiträge
  • Location6c6f:6361:6c68:6f72:7374
  • OSX:10.10
  • Motherboard: MSI P55-GD65
  • CPU: i7-860 @2,84GHz
  • Grafikkarte: Zotac GTX260
Zeige Hardware
4 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 17:32 Uhr

Hallo und :welcome: im Forum.

Das du in Windows die Adresse http://fritz.box aufrufen kannst kommt daher, weil es immer noch unsichere, unverschlüsselte Verbindungen zulässt. MacOS Sierra und High Sierra, ebenso aktuelle Linuxe, lassen das nicht mehr zu, was auch heute Standard sein sollte.

 

Mach mal einen Foto von der Meldung in Firefox unter High Sierra und stell das in deinen nächsten Beitrag.


QSYS:

Spoiler

:geschafft:

Support requests via PM will be redirected to /dev/orkus.


#5 OFFLINE   nice_memory

nice_memory

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Lenovo T420
  • CPU: i5 25XX
  • Grafikkarte: Intel HD 3000

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 20:03 Uhr

Jau, ist vielleicht etwas speziell, was ich hier zusammengeschustert habe.

Natürlich funktionieren alle Endgeräte mit Android, Windows, OSX und macOS wie vorgesehen.

Alle können die Web Oberfläche der FB7270 aufrufen - ausser High Sierra.

Daher meine Vermutung, dass neue Sicherheits-Prozeduren in 10.13 der Knackpunkt sind.

10.12 meckert ja auch schon rum, verbindet sich aber noch. Nachstehend die Anmelde-Maske in Sierra:

 

Angehängte Datei  FB7270.png   51,69K   1 Mal heruntergeladen

 

Zum Netzwerk:

 

Parterre: FB7270 per ADSL 2+ Annex J an Infineon DSL Vermittlungsstelle.

ISDN Telefon, POTS Anschluss für DECT Basis-Station

WLAN (Kanal 1) Hotspot und Gastzugang.

Patch Kabel zum .TS Abspiel PC.

 

LAN Kabel ins OG.

 

LAN Kabel von FB7270 an port 1 der FB7170.

Zweites WLAN mit anderem Kanal (11).

POTS Anschluss für analog Telefon, das als IP Telefon konfiguriert ist

TS Aufnahme PC Nr.1 (Dell745-DVBS) und 2 (Opti745-DVBS) per Patch Kabel an FB 7170

 

Angehängte Datei  Netzwerk.png   572,6K   0 Mal heruntergeladen

 

Für die FB7270 hängen alle Geräte an der FB7170 an LAN1

Die FB7170 ist mittels einer Voreinstellung seitens AVM als fritz.fonwlan.box an der FB 7270 angemeldet.

 

Angehängte Datei  FB7170.png   372,8K   0 Mal heruntergeladen

 

Mir ist klar, dass man das alles auch anders machen kann, aber wenns funktioniert...

Never touch a running system.

Neues macOS mit alter Fritz!Box ist vielleicht nicht ganz so häufig, aber dass noch gar keiner darüber gestolpert sein soll?


Bearbeitet von nice_memory, 24 Oktober 2017 - 20:05 Uhr.


#6 OFFLINE   qsecofr

qsecofr

    ./QSYS

  • Moderators
  • 1.690 Beiträge
  • Location6c6f:6361:6c68:6f72:7374
  • OSX:10.10
  • Motherboard: MSI P55-GD65
  • CPU: i7-860 @2,84GHz
  • Grafikkarte: Zotac GTX260
Zeige Hardware
4 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 20:16 Uhr


Alle können die Web Oberfläche der FB7270 aufrufen - ausser High Sierra.

 

Die Anmeldemaske in High Sierra wird nicht angezeigt?

Wir brauchen mehr Details mein Freund.


QSYS:

Spoiler

:geschafft:

Support requests via PM will be redirected to /dev/orkus.


#7 OFFLINE   nice_memory

nice_memory

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Lenovo T420
  • CPU: i5 25XX
  • Grafikkarte: Intel HD 3000

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 20:22 Uhr

Danke MacPeet, die 7490 ist natürlich eine ganz andere Geschichte.

Bis bei uns am St.Nimmerlein Kabel kommt, ist der alte TI-UR8-Modemchip am Klingeldraht unschlagbar.

Ich sehe mal wer von den Nachbarn eine neuere FB hat, um zu testen ob mein Problem reproduzierbar ist.

So wie es aussieht wird wohl bei den neueren FB HTTPS benutzt wenn möglich. Die 7270 kann das vermutlich nicht.

Ob HTTPS im Heimnetz zwingend erforderlich ist, darüber könnte man trefflich streiten. ;)

 

Off topic:

Hast du auf dem Opti780 mit HD5450 HS zum Laufen bekommen?


Sorry qsecofr!

Kommt gar nichts. Never.



#8 OFFLINE   qsecofr

qsecofr

    ./QSYS

  • Moderators
  • 1.690 Beiträge
  • Location6c6f:6361:6c68:6f72:7374
  • OSX:10.10
  • Motherboard: MSI P55-GD65
  • CPU: i7-860 @2,84GHz
  • Grafikkarte: Zotac GTX260
Zeige Hardware
4 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 20:43 Uhr

Was heißt das: Kommt gar nichts

Mit welchem Browser?

Stürzt der ab?

Hast du die Konsolenmeldungen überprüft?

 

Dein Problem ist höchstwahrscheinlich, dass die 7270 und die 7170 uralt sind. Firmwareupdates von AVM gibt es schon seit Jahren nicht mehr für die Teile.  Zugriff auf die Anmeldemaske via http://fritz.box kannst du damit komplett abhaken, weil die Fritzboxen kein gültiges Zertifikat an den Browser senden können, weil wiederum die Firmware aktuelles https und SSL nicht kann.

Willst du aktuelle und moderne Betriebssysteme, braucht es auch moderne Hardware.


QSYS:

Spoiler

:geschafft:

Support requests via PM will be redirected to /dev/orkus.


#9 OFFLINE   nice_memory

nice_memory

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Lenovo T420
  • CPU: i5 25XX
  • Grafikkarte: Intel HD 3000

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 21:36 Uhr

Wie eingangs schon beschrieben, bei Aufruf von fritz.box gleich ob in Safari oder Firefox kommt nur das drehende Ladedings und es passiert nichts mehr.

Protokolle habe ich keine ausgelesen und die SSD ist im Moment wieder mein Sierra backup.

Nach Lage der Dinge kann ich wohl davon ausgehen, dass die FB7270 nicht auf die Anfrage einer gesicherten Verbindung antwortet respektive nicht antworten kann.

Falls noch jemand eine FB7270 und High Sierra hat, würde ich mich freuen davon zu hören.

Falls es via Terminal eine Möglichkeit gibt HS zu überzeugen, eine ungesicherte Verbindung aufzubauen wäre das perfekt.

 

Danke für euer Interesse!



#10 OFFLINE   qsecofr

qsecofr

    ./QSYS

  • Moderators
  • 1.690 Beiträge
  • Location6c6f:6361:6c68:6f72:7374
  • OSX:10.10
  • Motherboard: MSI P55-GD65
  • CPU: i7-860 @2,84GHz
  • Grafikkarte: Zotac GTX260
Zeige Hardware
4 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 Oktober 2017 - 21:55 Uhr

Ok. Der Drehwurm! Jetzt wissen wir schon mehr. :danke:

Versuch macht klug!

Starte Firefox und gib mal folgendes ein:

about:config

Dialog bestätigen.

In der Suche der F-Config eingeben:

security.ssl3.dhe

Beide Einstellungsnamen security.ssl3.dhe_rsa_aes_128_sha und security.ssl3.dhe_rsa_aes_256_sha werden angezeigt.

Nacheinander beide Werte von true auf false mit doppelklick ändern.

Den Browser Cache leeren.

Firefox schließen.

Firefox öffnen und fritz.box testen.

 

Falls du auf dem Hackintosh ne Antiviren App laufen hast, dann komplett Abschalten! Danach sauber deinstallieren und Rechner neu starten.

Antiviren App wieder installieren, damit die Antiviren App seine Zertifikate wieder in den vertrauenswürdigen Bereich von Firefox abspeichert.

Viel Glück :victory:


QSYS:

Spoiler

:geschafft:

Support requests via PM will be redirected to /dev/orkus.


#11 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.265 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 25 Oktober 2017 - 15:21 Uhr

 

Off topic:

Hast du auf dem Opti780 mit HD5450 HS zum Laufen bekommen?

 

Ja, sicher dat. Schon seit der ersten Beta dabei.

 

Zwecks meiner 7490, ja kann sein, dass sie die nötigen Zertifikate liefern kann, da sie doch neuer ist, denn hier geht alles als ungesicherte Verbindung mit Sierra und HS. Es wird dann sicher an der alten Firmware Deiner Kisten liegen.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 DP4 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.1


#12 OFFLINE   nice_memory

nice_memory

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Lenovo T420
  • CPU: i5 25XX
  • Grafikkarte: Intel HD 3000

Geschrieben 25 Oktober 2017 - 17:56 Uhr

Ach schiet, hätte ich HS mal nicht wieder übermangelt.

Jetzt läuft der Installer nicht mehr durch - selbes T420, selbe SSD von Intel, mit der es zuerst auf Anhieb geklappt hat.

Der Installer bleibt nach langer Zeit mit so einem Zustand hängen:

(Spinning beachball links oben in der Ecke.)

 

Angehängte Datei  P1000934.JPG   82,9K   0 Mal heruntergeladen

 

Bei meiner Intenso oder SanDisk SSD geht es erst gar nicht.

Der Installer von Sierra aus gestartet ended nach kurzem am "Parverbots" Schild.

 

Ist ja kein Drama, bleibts halt erstmal bei Sierra.

Recht vielen Dank für eure Zeit und Mühe!

Eventuell mache ich irgendwann noch einen Versuch mit einer Neuinstallation von USB Stick.

 

So long, René



#13 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.265 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 26 Oktober 2017 - 16:03 Uhr

Zu Deinem T420 kann ich nicht viel sagen, jedoch laut Bild ist´s wohl eine Grafiksache. Vermutlich hat sich da ein Patch unter HS geändert.

 

Zwecks Optiplex780 gilt in Sachen DSDT, Config-Einstellungen und Kexte auch für HS noch mein Sierra-Thread im englischen Forum (InsanelyMac).

Ich nutze zur Zeit mit meinem 780 noch immer Clover 4207 mit der neusten Beta HS.

Clover sollte auf der EFI installiert werden, da unter HS mit den neuen Coverversionen es etwas Theater gab wenn Clover als pures Legacy installiert wird auf der System.

Kexte nach /others und Kext Injext im Clover wie gehabt auf "Yes".

Ferner musst Du die jeweils aktuelle apfs.efi (je nach HS-Version) immer nach EFI/Clover/drivers64/ legen. Nicht nach EFI/Clover/drivers64UEFI/, da der 780 kein UEFI-Bios hat.

Nun das Wichtigste, die HD5450 braucht ein Rollback folgender 4 Kexte von Sierra für High Sierra, da dem Optiplex780 eine Injector-iGPU fehlt:

 

AMDRadeonX3000.kext

AMDRadeonX3000GLDriver.bundle

IOAccelerator2D.plugin

IOAcceleratorFamily2.kext

 

d.h. nach dem der Install durchgelaufen ist bekommst Du mit der HD5450 einen Blackscreen unter HS. Ok, in dem Moment einfach über den Powerknopf ausschalten.

Falls Du Sierra noch parallel auf dem Optiplex hast, dann bootest Du Sierra und verwendest dann die App "EasyKextPro" und spielst damit diese 4 Kexte von Sierra in HS ein oder Du musst die SSD halt abziehen und in einen anderen Rechner packen bzw. via USB-Adapter anschließen und dort diese 4 Kexte einspielen.

Leider gibt´s noch keine andere Lösung und das Rollback ist bei jedem Update nötig. Ansonsten rennt der 780 mit High Sierra und APFS auf SSD ohne Probleme.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 DP4 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.1





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0