Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Tastatur-Fehlfunktion


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   marco90ch

marco90ch

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Motherboard: Z77-UD5H
  • CPU: i3770K
  • Grafikkarte: EVGA 560Ti 2GB

Geschrieben 05 November 2017 - 13:50 Uhr

Hallo zusammen,
seit kurzem habe ich sowohl auf meiner 10.8 als auch auf meiner 10.12-Partition folgendes Problem mit meiner GMYLE USB-Tastatur:
Beim Drücken einiger Buchstaben-Tasten erscheinen Zahlen und Zeichen anstatt die entsprechenden Buchstaben. Erst beim Aus- und wieder Einstecken der Tastatur funktioniert diese richtig.
Kann mir da jemand weiterhelfen? 

Beste Grüsse
Marco



#2 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.374 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 05 November 2017 - 15:05 Uhr

ich frag mal meine Glaskugel..... nur Nebel.....

 

welche Tasten welche Zeichen...?

Bei mir geht auch mal was nicht, kannst Du dann helfen..? 

 

Ich würd ja erst einmal auf einen Fehler deiner Tastatur tippen.. schon mal eine andere versucht?


iMac (2017)

macOS 10.14.6 DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.6 DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.4 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.4 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.4 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.3 DP1,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#3 OFFLINE   Elektronenhirn

Elektronenhirn

    ./Elektro

  • Members
  • 361 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Asus Z97 Pro
  • CPU: i7 4790k
  • Grafikkarte: RX 580 Nitro+ 8GB
Zeige Hardware

Geschrieben 05 November 2017 - 19:44 Uhr

Ich vermute das es hier um FN geht.

Wenn es ein normaler PC ist, kannste mal im BIOS gucken ob es da was wegen Funktionstasten gibt(Kann das bei meinem NUC im BIOS nämlich einstellen/aktivieren/deaktivieren).


Power Hack G5: •i7 4790K 4,8Ghz •32gb Ram •RX580 Nitro+ •Asus Z97 Pro •Power Mac G5 Gehäuse •500gb Samsung 850 Evo 

Linux Server: •i3 4010U 1,7Ghz •Intel HD 4400 •8gb Ram •250gb mSata Kingston SSD  •basiert auf NUC 34010WYK  •Debian •Nextcloud

Retro Hack: •Siemens p5925 •4gb Corsaire Value select •Intel Core2Duo 2,3Ghz

Macbook Pro 2011 15": •i7 2720qm 2,2Ghz •Ati radeon 6750M •4gb Ram •500gb Samsung 850 Evo 

Dell PowerEdge R720: •E5-2643 •32gb ecc ram •2x146gb 15K •4x300gb 10K •ESXI 

 


#4 OFFLINE   marco90ch

marco90ch

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Motherboard: Z77-UD5H
  • CPU: i3770K
  • Grafikkarte: EVGA 560Ti 2GB

Geschrieben 06 November 2017 - 20:23 Uhr

Danke für die Antworten.

 

Zur Präzision: Die Buchstabenreihien QWERT, ASDFG, YXCVB funktionieren, jedoch "verwandeln" sich ZIO, JKL sowie N, Komma, Punkt in 123, 456, 789, also als wäre ein Teil der Tastatur ein Ziffernblock.
Ich habe bisher keine andere Tastatur testen können, da dies bereits meine Ersatztastatur ist (das Magic Keyboard wird seit einiger Zeit nicht mehr erkannt, bzw. leuchtet mehrmals zweimal hintereinander und schaltet sich dann aus. 
 



#5 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.374 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 06 November 2017 - 20:41 Uhr

Das ist ganz sicher eine Sonderfunktionstaste, die Du ein- bzw. ausschalten kannst.

das entspricht einer Laptoptastatur OGNE Ziffernblock, bei der Du die Tasten als Nummerntasten "blockieren" kannst.

 

schau dir mal alternativ einige Laptop-Tastaturen an....

 

Kein Fehler, du musst nur die entsprechenden Tasten finden.

Du könntest versuchen, die Tastaturübersicht in macOX einzuschalten, damit kannst Du eine Tastatur auf dem Bildschirm anzeigen lassen. ggf. zeigt diese dann schon die "eingeschaltetet" Nummenfunktion an und auch die Taste zum aus- bzw. einschalten....

 

Hättest Du die Eingangsfrage glöeich so präzise gestellt, hätte man Dir schneller und genauer helfen können... tja, alles kann meine Glaskugel eben auch nicht.....


iMac (2017)

macOS 10.14.6 DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.6 DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.4 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.4 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.4 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.3 DP1,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#6 OFFLINE   marco90ch

marco90ch

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Motherboard: Z77-UD5H
  • CPU: i3770K
  • Grafikkarte: EVGA 560Ti 2GB

Geschrieben 07 November 2017 - 20:44 Uhr

Das ist ganz sicher eine Sonderfunktionstaste, die Du ein- bzw. ausschalten kannst.

das entspricht einer Laptoptastatur OGNE Ziffernblock, bei der Du die Tasten als Nummerntasten "blockieren" kannst.

 

schau dir mal alternativ einige Laptop-Tastaturen an....

 

Kein Fehler, du musst nur die entsprechenden Tasten finden.

Du könntest versuchen, die Tastaturübersicht in macOX einzuschalten, damit kannst Du eine Tastatur auf dem Bildschirm anzeigen lassen. ggf. zeigt diese dann schon die "eingeschaltetet" Nummenfunktion an und auch die Taste zum aus- bzw. einschalten....

 

Hättest Du die Eingangsfrage glöeich so präzise gestellt, hätte man Dir schneller und genauer helfen können... tja, alles kann meine Glaskugel eben auch nicht.....

Effektiv ist während der Fehlfunktion die Num-Lock-Taste blockiert. Diese lässt sich aber sowohl über manuelles Drücken der "Num-Lock"-Taste als auch über das Betätigen derselben in der Tastaturübersicht nicht ausschalten. 

Wie gesagt funktioniert beim Aus- und wieder Einstecken alles bestens. Das Problem taucht seit einigen Wochen auf, jedoch kann ich nicht mehr nachvollziehen was ich im System geändert habe .:/ 



#7 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.374 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 November 2017 - 02:31 Uhr

Wir können hier viele Vermutungen anstellen. Ohne eine weitere Tastatur, um einen Hardwaredefekt asuzuschliessen, wirst Du nicht weiter kommen.

Einfache USB-Tastaturen gibt es schon für unter 5 Euro. Das solltest Du Dir leisten.

 

Zeigt denn die Bildschirmtatstatur auch einen Num-Lock an, wenn Du die USB-Tastatur absteckst?, falls nein ist das ein deutliches Zeichen für einen Tastaturdefekt.


iMac (2017)

macOS 10.14.6 DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.6 DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.4 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.4 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.4 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.3 DP1,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#8 OFFLINE   marco90ch

marco90ch

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Motherboard: Z77-UD5H
  • CPU: i3770K
  • Grafikkarte: EVGA 560Ti 2GB

Geschrieben 23 November 2017 - 20:36 Uhr

Wir können hier viele Vermutungen anstellen. Ohne eine weitere Tastatur, um einen Hardwaredefekt asuzuschliessen, wirst Du nicht weiter kommen.

Einfache USB-Tastaturen gibt es schon für unter 5 Euro. Das solltest Du Dir leisten.

 

Zeigt denn die Bildschirmtatstatur auch einen Num-Lock an, wenn Du die USB-Tastatur absteckst?, falls nein ist das ein deutliches Zeichen für einen Tastaturdefekt.

Die Num-Lock-Taste stellt sich auf meiner Bildschirmtastatur als Toggle-Funktion dar, es lässt sich also nicht erkennen ob sie eingeschaltet ist, da sie beim Draufklicken die Farbe nicht ändert.

 

Ich habe weiter festgestellt dass sich die Num-Lock-Taste bis in den Bootloader problemlos ein- und ausschalten lässt, nur nach dem Booten blockiert sie, was wohl auf einen Software-Defekt schliessen lässt (?).

 

Bisher konnte ich noch keine andere Tastatur testen, werde es aber bald können.



#9 OFFLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.374 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 November 2017 - 05:38 Uhr

Vorschlag->

Bildschirmtatstur (mit angestecketr USB-T.) aufrufen, USB abstecken, 

Auf der Bildschirmtatstur Num-Lock ausschalten.

USB anstecken, was passiert auf der BT.?

Schaltet sich Num-Lock automatisch wieder ein..? -> Tastatur defekt.


iMac (2017)

macOS 10.14.6 DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.6 DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.4 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.4 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.4 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.3 DP1,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0