Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Kein Sound auf 10.8.2. nach Clover-Installation


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   marco90ch

marco90ch

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Motherboard: Z77-UD5H
  • CPU: i3770K
  • Grafikkarte: EVGA 560Ti 2GB

Geschrieben 07 November 2017 - 21:04 Uhr

Guten Abend,

 

bis vor kurzem lief mein System auf 10.8.2.

Kürzlich habe ich auf einer zweiten SSD Sierra installiert und bin von Chameleon auf Clover umgestiegen. Seitdem habe ich keinen Sound mehr auf 10.8.2, das ich noch für Photoshop benutze.
Kann mir jemand sagen, wie ich dies wieder zum laufen kriege? Meine Specs sind in meinem Profil zu sehen.
Besten Dank im Voraus!

 

 

 



#2 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.824 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 08 November 2017 - 17:24 Uhr

Schau mal hier, da gibt es alles nötige für die Einträge im Clover.

Ein Script macht das für Dich automatisch. 

https://github.com/t...audio_CloverALC

 

Natürlich musst Du sicher sein, dass die AppleHDA.kext im 10.8 noch die originale ist.

Wenn die gepatcht ist klappt das nicht mehr.

Dann können wir nur helfen, wenn Du weißt wie das vorher mit Chameleon gelöst war.


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.13.4

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#3 OFFLINE   marco90ch

marco90ch

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge
  • Motherboard: Z77-UD5H
  • CPU: i3770K
  • Grafikkarte: EVGA 560Ti 2GB

Geschrieben 23 November 2017 - 20:49 Uhr

hm, es scheint als wäre meine AppleHDA.kext tatsächlich nicht die Originale.

 

Laut der Anleitung für diesen Fall (aus deinem Link: https://github.com/t...HDA [Guide].pdf) soll man OSX nochmals neu installieren, jedoch ist mir das etwas zu riskant, da meine Kiste

relativ instabil ist. Wie das in Chameleon gelöst war, kann ich leider nicht sagen, bzw. bin ich da mit meinen begrenzten Hack-Kenntnissen überfordert ^^. Hat jemand eventuell einen Tipp, wie ich dies rausfinde? 


Bearbeitet von marco90ch, 23 November 2017 - 20:49 Uhr.


#4 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.265 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 24 November 2017 - 19:43 Uhr

Nach dem Umtopfen blüht meine Pflanze nicht mehr ist in etwa ...

Für´s z77 gibt´s bestimmt eine Lösung. Es ging ja auch unter Deinem alten Bootloader. Die Aussage, man sollte erst neu installieren ist ja Quatsch, denn nach dem Neuinstall müsste das Audio ja auch erst einen Patch, bzw. irgendeine Lösung bekommen, dann kann man die Lösung auch gleich einbauen, ohne Neu-Install.

Sag bitte erst einmal, welcher AudioChip ist denn verbaut? ALCxxx ?

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP4 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 DP4 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.1





Aktive Besucher in diesem Forum: 2

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0