Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Soundprobleme Dell Optiplex 780 sff


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 12 Dezember 2017 - 11:03 Uhr

Hallo

nach langer Zeit habe ich meinen Dell Optiplex 780 von Mavericks auf Sierra aktualisiert - es klappt auch alles wirklich gut aber mit dem Sound komme ich nicht weiter.

Ich habe diverse Tutorials durchprobiert und die Installation geschrottet

Das Ergebnis war bis jetzt immer das kein Ausgabegerät gefunden wurde

Als Texte habe ich Apple ALC, Apple IntelE1000e, FakeSMC und USB_Injector geladen.

Apple_HDA habe ich auch schon ausprobiert, hat aber auch nichts gebracht.

Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen ich weiss da nicht mehr so recht weiter.

 

Viele Grüsse

ede



#2 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 12 Dezember 2017 - 13:00 Uhr

:welcome:

 

Es hat sich gegenüber damals mit den gepatchten AppleHDA´s einiges getan.

Audio auf dem Optiplex780 arbeitet schon einige Zeit mit AppleALC + Lilu.

Die neuste LayoutID ist hierbei die 13 (0D), bei der LineOut (Speaker) und HP im SwitchMode konfiguriert sind.

Den ManualMode gibt es mit LayoutID 11 (0B).

 

Dafür brauchst Du erst einmal wieder die originale AppleHDA in S/L/E, falls Du bereits was gepatchtes versucht hattest.

Dann brauchst Du die aktuelle AppleALC 1.2.1 und Lilu 1.2.1 in Deinem Clover-Kextordner.

In Deiner DSDT ist vermutlich noch die LayoutID 1 eingetragen, was geändert werden müsste.

 

Kannst ja gern mal Deinen EFI-Ordner posten, dann schaue ich mir das an.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#3 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 12 Dezember 2017 - 13:34 Uhr

Hallo MacPeet

 

ob ich die AppleHDA schon gepatcht habe kann ich nicht mehr genau sagen - ich habe da schon einiges rumprobiert aber wie gesagt anscheinend das falsche.

Ich habe dir einmal das gezippte EFI Verzeichnis angehängt

wenn ich dich richtig verstanden habe muss ich die Apple_ALC 1.21 und die "Lilu" in den Kext Ordner kopieren und dann die DSDT.aml ändern

hast du dafür zufälligerweise einen link der für den optiplex funktioniert :-)

 

grüsse

ede 

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  EFI.zip   2,78MB   2 Mal heruntergeladen


#4 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 12 Dezember 2017 - 14:22 Uhr

tja, was soll ich Dich hier verlinken?

Im englischen Forum gibt´s eine Anleitung für Optiplex 7xx und Sierra mit einigen nützlichen Dingen, welche jedoch von mir ist.

Der entwickelte Audio-Codec ist ebenfalls von mir. Ich weiß also was ich tue und wir können die Sache hier kurz und schmerzlos abhandeln.

 

Angehängte Datei  EFI.zip   2,86MB   6 Mal heruntergeladen

 

In diesem EFI habe ich die FakeSMC erneuert und AppleALC + Lilu in Deinen 10.12-Kextordner gelegt.

Ferner habe ich den Inject für´s Audio in der DSDT auf LayoutID 13 gestellt.

 

Sofern Deine AppleHDA ein Original ist solltest Du Audio haben, ganz sicher.

 

Zwecks originaler AppleHDA habe ich nur die von 10.12.6 (16G1114 inkl. aller Sicherheitsupdates):

Angehängte Datei  AppleHDA.kext.zip   1,72MB   5 Mal heruntergeladen

Bei Bedarf kannst Du diese versuchen, wenn Du Dir die originale HDA nicht gesichert hast.

Diese kannst Du mittels KextUtility nach S/L/E installieren (nach dem Ausführen von KextUtility immer etwas warten vorm Neustart, da die App im Hintergrund noch einen Moment arbeiten kann, auch wenn sie fertig meldet!!!).

 

Betreffs dieser LayoutID 13 wird Dein grüner Anschluss hinten für die Boxen als interne Speaker angezeigt. Wenn Du dann vorn die Kopfhörer steckst, dann wechselt die Anzeige und das Gerät automatisch.

 

Viel Erfolg...


  • SparkX und qsecofr gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#5 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 13 Dezember 2017 - 09:53 Uhr

Hallo MacPeet

 

erstmal vielen Dank für deine mühe

 

Ich habe das so gemacht wie du beschrieben hast - mein macOS ist die Version 10.12.6 mit allen updates (ich hatte selbstverständlich die original applehda nicht gesichert)

 

dummerweise ist im Menü Einstellungen/töne kein Ausgabegerät zu sehen.

 

weist du noch eine stelle wo ich nachschauen könnte

 

grüsse

ede



#6 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 13 Dezember 2017 - 10:12 Uhr

Deine Cloverversion ist welche?

 

Schau bitte erst einmal im Terminal mit dem Befehl kextstat ob AppleHDA, AppleALC und Lilu überhaupt geladen werden.

Mit dem EFI von mir müsstest Du Audio haben. Durch Deine vielen Versuche mit anderen Lösungen hast Du vielleicht noch was im System, was die Sache verhindert.

Schau also mal in L/E und S/L/E nach! Ich kann ja leider nicht sagen welche Sachen Du im Vorfeld versucht hattest.

Hattest Du vielleicht sogar VoodooHDA versucht? Dann befindet sich vielleicht noch ein HDADisnabler.kext oder AppleHDADisnabler.kext im System, der das Laden der AppleHDA verhindert.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#7 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 13 Dezember 2017 - 12:00 Uhr

Hallo MacPeet

nein voodoo oder hdadisabler habe ich nicht gefunden

was mir aber auffällt ist das ich mit kextstat zwar den LILU und den HDA Kext gelistet bekomme aber nicht den Apple_ALC 

 

Ausgabe von kextstat

as.vit9696.Lilu (1.2.1) 556769C6-DA78-33EB-977F-C39420638467 <7 5 4 3 2 1>

com.apple.iokit.IOHDAFamily (279.48) E332A19C-33F1-3F25-B9FC-982F769BF17A <5 4 3 1>

com.apple.driver.AppleHDAController (279.48) ED51F180-19C8-3DE1-AF81-0E389D98ADDE <91 90 74 12 7 6 5 4 3 1>

 

ich habe noch eine bak Datei von apple_hda im S/L/E Verzeichnis gefunden die Version ist aber dieselbe wie die die installiert ist 279.48

 

grüsse

ede



#8 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 13 Dezember 2017 - 12:11 Uhr

Clover Version ist die 4334



#9 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 13 Dezember 2017 - 12:14 Uhr

ok, die com.apple.driver.AppleHDA (279.48) wird aber nicht geladen und auch AppleALC nicht? Da ist noch was im Argen.

 

Ok Cloverversion ist ganz neu, die hab ich noch nicht mal versucht, selbst auf HS bin ich noch nicht ganz so aktuell.

 

Schaue bitte mal in der Systeminformationen.App aus den Dienstprogrammen nach, ob unter Audio bei Intel High Definition Audio die Audio-ID 13 angezeigt wird.

 

Ferner lege mal bitte alle Kexte aus dem Clover-Kextordner /10.12 zusätzlich nach /others

Vielleicht haben die Jungs in der neueren Cloverversion da wieder was verändert.

 

Edit:

Hast Du Clover auf der System oder in der ESP (auf der EFI) installiert?

Ich hatte früher immer auf der Systemplatte installiert, musste aber mit den neuen Coverversionen bei meinen High Sierra Versuchen feststellen, dass die neuen Coverversionen es nicht mögen und der KextInject nicht richtig ging. Habe Clover dann auf der EFI installiert und DSDT, config und Kexte dort hin übernommen. Danach ging es.

Vielleicht noch ein Ansatz für Dich, falls Du es nicht schon so hast.


  • AkimoA gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#10 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.025 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 13 Dezember 2017 - 15:28 Uhr

evtl hat der prelinked kernel( Cache wenn man so will) noch veraltete Kexte  die die neuen Versuche blockieren. :kamerad:

 

Einfach wenn alles "alte" raus ist aus S/L/E und L/E  einen neuen ( prelinked Kernel ) erstellen in dem du von mir aus Kext Utility einfach einmal ausführst .

 

Und dich danach an Peets Ratschläge über mir halten  :five: .


  • SparkX, MacPeet und Rising Hobsing gefällt das

#11 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 14 Dezember 2017 - 07:35 Uhr

richtig @Aki, für mich klingt es auch danach, dass der Kernel nicht richtig erstellt worden ist. Vielleicht ist seine KextUtility-Version zu alt, denn da gab es damals ja Probleme mit den älteren Versionen.

 

@ede

Du kannst es ja auch mal im Terminal versuchen, nacheinander diese Befehle für den Cacheaufbau:

 

sudo chmod -R 755 /Library/Extensions

sudo chown -R 0:0 /Library/Extensions
sudo chmod -R 755 /System/Library/Extensions
sudo chown -R 0:0 /System/Library/Extensions
sudo touch /System/Library/Extensions
sudo kextcache -Boot -U /

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#12 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 14 Dezember 2017 - 09:49 Uhr

Hallo MacPeet

 

Ich habe Clover in der EFI installiert - mit demselben Ergebnis

 

dann habe ich die 6 Terminal Befehle ausgeführt was aber auch nicht zum erfolg geführt hat

 

Was mir aber aufgefallen ist das beim Booten folgendes angezeigt wird:

 

AppleALC: init @ automatically disabling on an unsupported Operating System

AppleALC: init @ found a disabling argument or no argument

Kext as.vit9696.AppleALC start failed(result 8x5)

Kext as.vit9696.AppleALC failed to Load (error 8xdc0008017)

Failed to load as.vit9696.AppleALC (error 8xdc0008017)

 

Ich werde mal eine Neuinstallation auf einer anderen Platte versuchen vielleicht habe ich bei meinen Versuchen wirklich zuviel durcheinander gebracht

 

Ach ja die KEXT Utility Version ist die 2.4.4 - ich habe aber eine neuere gefunden (2.6.6) die werde ich ab jetzt verwenden

 

viele Grüsse

ede



#13 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 14 Dezember 2017 - 10:18 Uhr

ja, die Version 2.6.6 ist dafür besser

irgendwas scheint da tatsächlich noch verbogen zu sein bei Dir. Kannst ja mal versuchen bei einer sauberen Installation.

Auf meinem Optiplex 780 läuft das Release 1.2.1 mit LayoutID 13 ohne Probleme.

Der AudioCodec für 760 und 780 sind gleich, lediglich der 755 und 790 haben andere AudioCodec´s.

Da Du aber einen 780 hast sollte es laufen.

Du kannst aber auch mal ein älteres Release versuchen.

https://github.com/v...pleALC/releases

Die LayoutID 13 ist seit 1.1.4Release dabei.

Die LayoutID 11 schon davor, dann müsstest Du die DSDT nehmen bevor ich sie auf 13 (0D) umgestellt habe. In Deinem ersten geladenem EFI hat die DSDT noch den Inject LayoutID 11 (0B).

 

Edit:

Noch eine Frage. Ist mir gerade noch aufgefallen, was mir bei der Änderung Deines EFI´s noch nicht aufgefallen war.

Angehängte Datei  frage.png   23,46K   0 Mal heruntergeladen

Was sollen die drei Haken unten rechts auf dem Bild bewirken? Das hatte bis jetzt noch kein Optiplex-User angehakt.

Kann jemand sagen wofür diese Dinger überhaupt sind?


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#14 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 14 Dezember 2017 - 10:39 Uhr

Hallo MacPeet

 

keine Ahnung für was die Haken sind - die müssen in der Vorlage schon drin gewesen sein

 

ich werde es mal überprüfen

 

Was hat es denn mit der Layout ID auf sich - die Hardware müsste doch gleich geblieben sein oder hat sich die Methode mit der MacOs auf die Hardware zugereift geändert?

 

viele Grüsse

ede



#15 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 14 Dezember 2017 - 11:34 Uhr

Die Haken würde ich mal rausnehmen.

 

Hallo

nach langer Zeit habe ich meinen Dell Optiplex 780 von Mavericks auf Sierra aktualisiert - es klappt auch alles wirklich gut aber mit dem Sound komme ich nicht weiter.

 

Nochmal zu Deiner Aussage im ersten Post. Du hattest das Onbord-Audio mit Mavericks aber bereits früher am Laufen mit den damals noch gepatchten AppleHDA´s?

Onboard-Audio ist im Bios auch aktiviert? Nur um sicher zu gehen meine Fragen hier.

 

Betreffs der LayoutID´s, ja, der Codec ansich ist schon immer gleich. Die Geräte-Konfiguration ist etwas unterschiedlich.

 

Ich fange mal so an, damals als ich den Codec für Optiplex760/780 geknackt hatte gab es noch keine AppleALC. Damals patchte man noch die AppleHDA selbst.

Zu Anfang konfigurierte ich dies auf LayoutID 1.

Später brachte ich den Codec auch der AppleALC bei, wobei die Entwickler die LayoutID´s 1-10 für sich bzw. spezielle User reserviert haben, somit wechselte ich hier auf LayoutID 11.

Später brachte ich dem Codec noch eine andere Konfiguration bei, welcher nun als LayoutID 13 aktiv ist.

Aktuell sind sowohl 11 und 13 mit AppleALC nutzbar.

 

Der Unterschied der beiden Konfigurationen liegt bei den Outputs unter Systemeinstellungen/Ton:

mit 11 werden LineOut (hinten grün) und der Kopfhörer (vorn) gleichzeitig angezeigt und man muss beim Wechsel selbst umschalten bei Bedarf

mit 13 wird LineOut (hinten grün) allein angezeigt als interne Speaker und wenn vorn die Kopfhörer gesteckt werden erkennt er es selbstständig, was schon besser ist.

 

Neben einer frischen Installation kannst Du auch folgendes noch versuchen:

Hier einmal eine gepatchte AppleHDA, welche noch auf LayoutID 1 gepatcht ist.

Angehängte Datei  AppleHDA_ADI1984A_Dell_Optiplex_780_(760)_10.12_Sierra_276_26.kext.zip   1,71MB   1 Mal heruntergeladen

Dazu entfernst Du AppleALC und Lilu aus den Clover-Kext-Ordnern.

Dann tauscht Du die DSDT in EFI/Clover/ACPI/patched mit dieser: Angehängte Datei  DSDT.aml_layoutid_1.zip   9,79K   1 Mal heruntergeladen

Dann installierst Du diese AppleHDA mittels Deinem KextUtility2.6.6, d.h. Du ziehst diese AppleHDA auf die App KextUtility.

Neustart natürlich. Gib KextUtility etwas Zeit, es läuft meist noch im Hintergrund auch wenn´s schon die Fertigmeldung ausgibt, d.h. der Cacheaufbau läuft im Hintergrund noch etwas länger.

 

Hier auch noch die beiden anderen Versionen der DSDT:

Angehängte Datei  DSDT.aml_layoutid_11_(0B).zip   9,79K   1 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  DSDT.aml_layoutid_13_(0D).zip   9,79K   1 Mal heruntergeladen

 

Die DSDT´s unterscheiden sich jeweils nur im HDEF-Bereich für den jeweiligen Inject der LayoutID.

Device (HDEF)            {
                Name (_ADR, 0x001B0000)
                OperationRegion (HDAR, PCI_Config, 0x4C, 0x10)
                Field (HDAR, WordAcc, NoLock, Preserve)
                {
                    DCKA,   1, 
                            Offset (0x01), 
                    DCKM,   1, 
                        ,   6, 
                    DCKS,   1, 
                            Offset (0x08), 
                        ,   15, 
                    PMES,   1
                }
                Method (_PRW, 0, NotSerialized)
                {
                    Return (GPRW (0x0D, 0x04))
                }
                Method (_DSM, 4, NotSerialized)
                {
                    If (LEqual (Arg2, Zero))
                    {
                        Return (Buffer (One)
                        {
                            0x03
                        })
                    }
                    Return (Package (0x06)
                    {
                        "layout-id", 
                        Buffer (0x04)
                        {
                            0x0D, 0x00, 0x00, 0x00  <--- entweder 01 für 1, 0B für 11, 0D für 13
                        }, 
                        "hda-gfx", 
                        Buffer (0x0A)
                        {
                            "onboard-1"
                        }, 
                        "PinConfigurations", 
                        Buffer (Zero) {}
                    })
                }
            }

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#16 OFFLINE   ede1103

ede1103

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Dell optiplex 780
  • CPU: core2duo 3.16GHz
  • Grafikkarte: ATI HD5450 512 MB

Geschrieben 15 Dezember 2017 - 13:03 Uhr

Hallo MacPeet

 

Ja mit Mavericks und wie ich glaube Yosemite lief das auch mit Sound, im BIOS habe ich schon nachgeschaut und habe probehalber die Soundkarte mit einem Linux Live System getestet. War Ok.

 

Nachdem ich dann noch die unterschiedlichen DSDT Files durchprobiert hatte habe ich mich zu einer Neuinstallation durchgerungen.

 

Mit deiner gepatchten DSDT und den Kexten lief es sofort mit Sound.

 

Ich habe wohl bei meiner rumprobiererei einiges im System verstellt.

 

Nochmals Vielen Dank für deine Mühe

 

grüsse

ede


Bearbeitet von ede1103, 15 Dezember 2017 - 13:08 Uhr.


#17 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.492 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 15 Dezember 2017 - 13:27 Uhr

Schön zu hören.

Ja, dann ist auf dem anderen System noch irgendetwas drin was die Sache verhindert, durch Deine vorhergehenden Versuche.

Vielleicht findest Du ja noch den Fehler.

Entweder hast Du da noch was in S/L/E liegen oder in L/E, vielleicht eine realtekALC.kext aus alten on-the-fly-Zeiten oder noch ne zu alte Version AppleALC zusätzlich in S/L/E, ausser der neuen im Clover.

Schwer zu sagen. Ich würde es sicherlich finden, wenn ich drauf schauen könnte.

Naja, bei der Neuinstallation geht´s ja nun, prima.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP1 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP1 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0