Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Filmorganisation mittels iTunes 12

Film iTunes 12 macOS Tags Gruppieren Sortieren

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.342 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Dezember 2017 - 17:19 Uhr

Liebe Forenkollegen...

ich hab da mal ne Frage....

Um meine Filme, (jetzt importierte DVDs) zur Nutzung in meinen ATV4s zu organisieren muss ich iTunes nutzen.

So weit so gut.

In Grundfunktionen funktioniert das ganz gut

Mit Apfel&I kann ich einzelne Tags einstellen, Künstler, ALbumkünstler etc einrichten.

 

Nun habe ich inzwischen 384 Filme, 

wenn ich mehrere Titel markiere und gemeinsam ändern will... tja, dann bietet mir iTunes sehr viel weniger Optionen und Angaben an.

 

Wie bekomme ich z.B. die "fehlenden" Einstellungen, wie Künstler oder Gruppierung / Sortierungen?

 

Vielleicht kann jemand helfen.

Jeden einzelnen der 390 Titel zu editieren schaff ich nich ohne irre zu werden. Zumal ständig weitere dazu kommen werden.

 

Ich bitte um Eure Ideen und Hinweise/Tipps.

 

Vielen Dank.

 

 


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP1

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.2 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.2 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.2 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.2 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.2 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP1,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#2 OFFLINE   Aeneon

Aeneon

    iCreative

  • Moderators
  • 1.493 Beiträge
  • Location526164656265756C
  • OSX:10.11
  • Motherboard: GA-Z97X-UD3H-BK
  • CPU: Core i5 4690K
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 980
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 Dezember 2017 - 23:23 Uhr

Hi SparkX,

 

dein Problem kenne ich - hab dasselbige Problem gehabt, bis ich unter OS X auf das kleine Programm namens Meta-Z gestoßen bin. Das kann dir alle Filme im MP4- und MOV-Format editieren. Das Tool ist zwar ganz gut, weißt allerdings manchmal ein paar Schwächen auf, alternativ gibt es noch MetaX ( für Mac gibt es eine Version auf MacUpdate ), wo du die ersten 3 Filme kostenlos taggen kannst, danach kostet das Tool allerdings Geld …

 

Bin im Moment dabei, die Filme unter Windows mit MetaX zu taggen, das ist so die beste Option, nachdem ich sie mit XMedia Recode transcodiert hatte ( Videodaten werden dabei nur kopiert, Audiodaten konvertiert ) …


iMac ( Anfang 2015 )

OS X High Sierra ● 10.13.x [ How-To ] ● OS X El Capitan ● 10.11.6 [ How-To ]

Gigabyte GA Z97X-UD3H BK ● Intel Core i5 4690K ● 35x 100 MHz ( 3,5 GHz )
4x 8 GiByte Kingston HyperX FURY ● DDR3-1866 ● Timings : 10-11-10-30
Zotac NVIDIA GeForce GTX 980 ● Maxwell ● 4.096 MB RAM ● 256-Bit
ASUS Xonar D2X PCIe Audio ( Windows ) ● Realtek ALC1150 ( Mac )

iTunes-Server ( MacOS X & Windows ) ● Western Digital My Cloud ( 4 TiByte )

Clover ( Grown to 4515 ) ● DSDT ( bereinigt von wastez, optimiert von Aeneon )
User InterfaceiClassic ● CsrActiveConfig ● 0x07 ● SMBIOS ● iMac15,1
Extensions ● AppleALC ● CodecCommander ● IntelMausiEthernet

Avalon Studios

We simplify. We perfect. We start over.
Until everything we use, enhances each Life it touches …

Website - Cydia Repo


#3 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.342 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 Dezember 2017 - 06:27 Uhr

Hallo Aeneon,

vielen Dank für die Tipps.

Allerdings funktioniert das irgendwie hier nicht.... MetaX kann ich garnicht laden, auch nicht via MacUpdate.....

und MetaZ läuft zwar, kann aber keinen der Filme laden, es bleibt bei dem Ladekreis, egal ob .m4v oder .mp4-Files......

 

Hast Du noch eine Idee...? Bin unter 10.13.3 unterwegs, liegt es möglicherweise daran?


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP1

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.2 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.2 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.2 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.2 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.2 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP1,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#4 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 Dezember 2017 - 10:42 Uhr

Wenn Du mehrere auswählst, dann ist das Menü beschnitten, was aber auch schon vor iTunes 12 so war.

Mir selbst sind diese Info´s im iTunes egal. Für mich ist im iTunes und für´s draufhieben auf die iDevices nur der Film mit Cover/Poster wichtig, so dass ich den Film sofort erkenne.

Organisieren tue ich meine Filme und Serien auf dem Mac mit MediaElch. Hier brauche ich nichts eintippen. Alle Filminfos, Cover, Texte werden aus dem Netz einmalig geladen.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#5 OFFLINE   Aeneon

Aeneon

    iCreative

  • Moderators
  • 1.493 Beiträge
  • Location526164656265756C
  • OSX:10.11
  • Motherboard: GA-Z97X-UD3H-BK
  • CPU: Core i5 4690K
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 980
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 18 Dezember 2017 - 00:49 Uhr

@SparkX : Hab hier noch einen alternativen Download für MetaX gefunden …

 

MetaZ ist leider etwas sehr empfindlich, hab die Folgen der Anstalt damit getaggt, die waren immer in MP4, damit sollte es theoretisch klappen. Gibt leider ( wie ich rausgefunden habe ) nur die beiden Programme, MP3tag unterstützt zwar die ID3Tags, die ähnlich den QuickTime- bzw. MP4-Tags sind, allerdings kann man damit keine Videodateien taggen. Meine ganzen Filme hab ich bisher immer unter Windows mit MetaX getaggt, allerdings ist das auch keine Lösung auf Dauer …

 

@MacPeet Nichts geht über sauber getaggte Filme, gerade auf dem Apple TV oder einem iPhone macht das einen riesigen Unterschied :D … 

 

Angehängte Datei  IMG_4320.PNG   1,35MB   1 Mal heruntergeladen


iMac ( Anfang 2015 )

OS X High Sierra ● 10.13.x [ How-To ] ● OS X El Capitan ● 10.11.6 [ How-To ]

Gigabyte GA Z97X-UD3H BK ● Intel Core i5 4690K ● 35x 100 MHz ( 3,5 GHz )
4x 8 GiByte Kingston HyperX FURY ● DDR3-1866 ● Timings : 10-11-10-30
Zotac NVIDIA GeForce GTX 980 ● Maxwell ● 4.096 MB RAM ● 256-Bit
ASUS Xonar D2X PCIe Audio ( Windows ) ● Realtek ALC1150 ( Mac )

iTunes-Server ( MacOS X & Windows ) ● Western Digital My Cloud ( 4 TiByte )

Clover ( Grown to 4515 ) ● DSDT ( bereinigt von wastez, optimiert von Aeneon )
User InterfaceiClassic ● CsrActiveConfig ● 0x07 ● SMBIOS ● iMac15,1
Extensions ● AppleALC ● CodecCommander ● IntelMausiEthernet

Avalon Studios

We simplify. We perfect. We start over.
Until everything we use, enhances each Life it touches …

Website - Cydia Repo


#6 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.342 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 18 Dezember 2017 - 05:42 Uhr

Erst einmal Danke, leider ist diese Version mit 10.13.3 nicht mehr kompatibel. Ich werde mir eine andere Lösung überlegen müssen....

 

Aktuell ist das Weihnachtsfest wichtiger.... Danke für Eure Mühen....  :xtree: :0499:


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP1

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.2 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.2 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.2 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.2 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.2 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP1,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#7 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 Dezember 2017 - 16:27 Uhr

@MacPeet Nichts geht über sauber getaggte Filme, gerade auf dem Apple TV oder einem iPhone macht das einen riesigen Unterschied :D … 

 

@Aeneon, ich hab zwar keine ATV, aber Du hast mich etwas Missverstanden.

Ich lege auch Wert auf eine gute Beschreibung, wenn ich mir einen Film im Store oder via Prime ansehe, wenn ich den Film noch nicht kenne, betrifft aber nicht die eigenen Filme, die man ja kennt.

Ich finde es auch durchaus gut, wenn ein Film die komplette Beschreibung hat, nicht umsonst hatte ich mir die Mühe mit MediaElch gemacht.

 

iTunes selbst ist was Filminformationen angeht aber sehr beschnitten. Hier kann man ja kein Feld hinzufügen. Kurzbeschreibung ist beschnitten und ausführliche Beschreibung kann man hier nicht setzen.

 

Generell ist es doch so, wenn man es richtig machen will, dann ist es sehr Zeitaufwendig, man muss jeden Film einzeln bearbeiten. Sofern ich Zeit dafür habe, mache ich dies auch, denn auch ich finde dies sehr interessant.

 

Meine Serien füge ich allerdings als TV-Serie in iTunes ein und diese werden nicht extra bearbeitet. Jede einzelne Folge mit detaillierter Beschreibung einzupflegen, da wäre der Aufwand doch schon sehr groß.

 

Bei Filmen mache ich es nach und nach sehr wohl in iTunes, auch wenn es doch etwas Zeit in Anspruch nimmt.

 

Diese MetaX etc. Teile sind zumeist kostenpflichtig und die Ergebnisse nur dürftig, wie ich auch im Netz lesen durfte. Letztlich holen sie Infos auch nur aus dem Netz aus der IMDB, wie mein MediaElch, nur halt teils mit schlechteren Ergebnissen.

 

Empfehlen kann ich noch die Subler.app, ist kostenlos (reine Spenden-App), mit der ich derzeit arbeite. Diese arbeitet recht gut, auch wenn diese ganze Sache auch aufwendig ist.

Angehängte Datei  Subler-1.4.6.zip   17,47MB   1 Mal heruntergeladen

 

Beschreibung:

Ich ziehe den Film via Finder aus dem iTunes-Ordner auf die Subler.app (iTunes darf nicht geöffnet sein, sonst legt er eine Kopie an!!!)

Da ich schon Infos zum Film im MediaElch habe ziehe ich die entsprechende .nfo-Datei aus meinem MediaElchOrdner auch auf dieses Fenster von der Subler.app.

Nun habe ich schon mal fast alle Info´s drin.

Ich kann hier sogar, neben dem Cover/Poster noch die anderen Bilder/Cover-Arts aus MediaElch hinzufügen, welche dann in iTunes auch gezeigt werden.

Was ich noch händisch nacharbeiten muss:

Drehbuch-Autor wird nicht aus der .nfo übernommen, muss ich händisch Einpflegen.

Schauspieler übernimmt er auch nicht, muss ich händisch Einpflegen.

Studio: Wird nur der erste Eintrag übernommen, die anderen Einträge muss ich händisch Einpflegen.

Dann in Subler.app File Save und in iTunes hat der Film alle erdenklichen Infos, wie Regie, Drehbuch, Schauspieler, Kurzbeschreibung und ausführliche Beschreibung, Jahr, Studio´s, etc.. (in iTunes einmal auf Filminformationen klicken, dann werden die neuen Infos übernommen.)

 

Fazit bleibt aber, wenn man es so perfekt haben will, dann muss man schon jeden Film einzeln bearbeiten.

 

Und dennoch, man kann diese Perfektion auch überbewerten. Ich kenne alle meine Filme, schließlich hat man sie ja bereits gesehen. Fraglich ob man diese perfekte Anzeige noch braucht auf den iDevices, auch wenn ich diese Perfektion auch mag.

 

2.Fazit ist, dass mir die ganze Sache in iTunes ohnehin nicht die ganzen Infos liefern kann, die ich mit dem MediaElch bekomme, welcher mir auch die Rolle anzeigt die ein Schauspieler spielte und dies mit Bild des Darstellers. Eine externe Datenbank ist somit in Richtung Perfektion gar nicht so verkehrt, denn iTunes kann dies nicht liefern, auch im besten eingepflegten Zustand nicht.


  • Aeneon gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#8 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.342 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 26 Dezember 2017 - 14:51 Uhr

Update:

Ich bin im AppStore diese Tage auf einen (offensichtlich eventl. Meta-Clone) -> MetaTV und MetaMovie gestoßen.

Erste Versuche mittels MetaTV auf digitasierte Stargate SG-1 Staffeln sehen sehr gut aus.

Vorerst bleibt das für mich wohl das Mittel der Wahl.

3,49€ sind für mich sehr akzeptabel.

 

Ich berichte gern hier, sofern es weitere beachtenswerte Informationen gibt... Dank an alle Threadteilnehmer und ein gutes, erfolgreiches und gesundes Jahr 2018


  • Aeneon gefällt das

iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP1

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.2 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.2 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.2 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.2 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.2 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP1,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#9 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 27 Dezember 2017 - 11:19 Uhr

Das klingt sehr gut. Gibt´s eine Testphase vorm Kauf?

Wäre auch was für meine Stargate SG-1 und Stargate Atlantis Staffeln usw..

​Ich hab zwar die MetaDaten für jede Serie, aber mein bisheriges Programm lagert die ja gesondert.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#10 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.342 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 27 Dezember 2017 - 14:31 Uhr

ich bearbeite zur Zeit SG-1, klappt sogar direkt im Speicherort (der iTunes Mediathek...)


  • MacPeet gefällt das

iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP1

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.2 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.2 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.2 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.2 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.2 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP1,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#11 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 28 Dezember 2017 - 16:56 Uhr

Ich hab mir die App (MetaTV) für die Serien auch mal gekauft. Klappt ganz gut, zwei Serien sind schon fertig.

Das MetaMovie werde ich nicht unbedingt brauchen, da ich die Metadaten bei den Filmen auch so reinbekomme. Wäre bei den Serien auch so gegangen, aber dort auf Grund der Anzahl ist es mit der App schon leichter und schneller.


  • SparkX gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#12 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 29 Dezember 2017 - 13:36 Uhr

So richtig klappt dat hier alles doch nicht. Wie sieht dat bei Dir aus, Rene?

 

Ich fange mal so an, in MetaTV sieht dat alles noch gut aus. Hier zeigt er mir auch die ersten Schauspieler, Regie, etc.:

 

Angehängte Datei  MetaTV.png   655,63K   1 Mal heruntergeladen

 

Im Finder/iTunes-Ordner/TV-Shows sieht´s so aus:

 

Angehängte Datei  Finder.png   68,94K   1 Mal heruntergeladen

 

Ziehe ich mal eine Folge auf die kostenlose App Subler, dann sehe ich, die Metadaten sind in der Datei drin, sogar alle Schauspieler etc. ist hier zu sehen:

 

Angehängte Datei  Subler.png   232,17K   1 Mal heruntergeladen

 

iTunes übernimmt die Metadaten aber nicht alle, zeigt mir nur die Beschreibung...:

 

Angehängte Datei  iTunes.png   552,65K   1 Mal heruntergeladen

 

...bzw. auf weiteren Details auch nicht viel mehr. Keine Schauspieler, Regie als Komponist usw.:

 

Angehängte Datei  iTunes2.png   509,02K   1 Mal heruntergeladen

 

In der Form auf iPhone oder iPad geschoben ist dort auch nicht mehr zu sehen an Metadaten.

Mache ich hier noch was falsch, bzw. ist es bei Dir auch so?


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#13 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.342 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 29 Dezember 2017 - 17:03 Uhr

Hm, ist bei mir eigentlich genau so, allerdings nutze ich das nur mittels ATV(4K). Da wird alles angezeigt... (bzw. ich schau mir das mal genauer an).

in iTunes schaue ich mir die Infos so gut wie garnicht an.


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP1

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.2 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.2 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.2 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.2 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.2 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP1,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#14 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 29 Dezember 2017 - 17:09 Uhr

ok, ATV hab ich noch nicht, durchaus möglich dass es dort dann mehr zu sehen gibt und es in iTunes, iPhone und iPad nicht so vorgesehen ist.

Kannst ja mal schauen, ob es in iTunes bei Dir auch nur so spärlich aussieht, dann wäre es ja wohl so gewollt. Auf dem iPhone nicht unbedingt, aber auf dem iPad habe ich da aber doch mehr an Anzeige erwartet.

 

Ich fahre morgen weg über Silvester, spiele dann im nächsten Jahr weiter an den Serien.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#15 OFFLINE   Aeneon

Aeneon

    iCreative

  • Moderators
  • 1.493 Beiträge
  • Location526164656265756C
  • OSX:10.11
  • Motherboard: GA-Z97X-UD3H-BK
  • CPU: Core i5 4690K
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 980
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 01 Januar 2018 - 22:22 Uhr

@MacPeet iOS ist bei den Serien etwas beschnitten und zeigt hier diverse Details nicht an. Darsteller, Regisseur, Produzent usw. werden leider nur bei Filmen angezeigt. Hab es gerade mal auf meinem 6S mit "Türkisch für Anfänger" überprüft. Die Serie zeigt mir einen weit aus reduzierteren Umfang an Details an, als dies in iTunes der Fall ist. Bei Filmen erscheint jedoch alles, was man irgendwie einträgt und iOS erkennt …

 

BTW : Wusste gar nicht, dass es noch mehr Stargate-Fans gibt und keiner von euch erwähnt das grandiose SG Universe :hihihi:


iMac ( Anfang 2015 )

OS X High Sierra ● 10.13.x [ How-To ] ● OS X El Capitan ● 10.11.6 [ How-To ]

Gigabyte GA Z97X-UD3H BK ● Intel Core i5 4690K ● 35x 100 MHz ( 3,5 GHz )
4x 8 GiByte Kingston HyperX FURY ● DDR3-1866 ● Timings : 10-11-10-30
Zotac NVIDIA GeForce GTX 980 ● Maxwell ● 4.096 MB RAM ● 256-Bit
ASUS Xonar D2X PCIe Audio ( Windows ) ● Realtek ALC1150 ( Mac )

iTunes-Server ( MacOS X & Windows ) ● Western Digital My Cloud ( 4 TiByte )

Clover ( Grown to 4515 ) ● DSDT ( bereinigt von wastez, optimiert von Aeneon )
User InterfaceiClassic ● CsrActiveConfig ● 0x07 ● SMBIOS ● iMac15,1
Extensions ● AppleALC ● CodecCommander ● IntelMausiEthernet

Avalon Studios

We simplify. We perfect. We start over.
Until everything we use, enhances each Life it touches …

Website - Cydia Repo


#16 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.342 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 02 Januar 2018 - 07:27 Uhr

Aber ja, habe alle Staffeln, inkl. Universe, allerdings bin ich ein Stargate Atlantis-Fan.


iMac (2017)

macOS 10.14.3 DP1

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.14.2 DP4, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 12.1.2 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 12.1.2 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.1.2 DP1,

2x Apple TV 4K tvOS 12.1.2 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.1.1, iPod 6.Gen. iOS 12.1.2 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 5.1.3 DP1,  AirPods, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#17 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 02 Januar 2018 - 13:51 Uhr

Aber ja, habe alle Staffeln, inkl. Universe, allerdings bin ich ein Stargate Atlantis-Fan.

 

Sollte es "kein" Stargate Atlantis-Fan heißen oder war es so gemeint?

 

Bei mir ist es auch SG-1 und Atlantis, allerdings war Universe nicht so meins.

 

@MacPeet iOS ist bei den Serien etwas beschnitten und zeigt hier diverse Details nicht an. Darsteller, Regisseur, Produzent usw. werden leider nur bei Filmen angezeigt. Hab es gerade mal auf meinem 6S mit "Türkisch für Anfänger" überprüft. Die Serie zeigt mir einen weit aus reduzierteren Umfang an Details an, als dies in iTunes der Fall ist. Bei Filmen erscheint jedoch alles, was man irgendwie einträgt und iOS erkennt …

 

BTW : Wusste gar nicht, dass es noch mehr Stargate-Fans gibt und keiner von euch erwähnt das grandiose SG Universe :hihihi:

 

Jupp, Serien sind stark beschnitten, was schade ist. Bei Filmen wird mir auch alles angezeigt. Naja, nicht zu ändern.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#18 OFFLINE   Aeneon

Aeneon

    iCreative

  • Moderators
  • 1.493 Beiträge
  • Location526164656265756C
  • OSX:10.11
  • Motherboard: GA-Z97X-UD3H-BK
  • CPU: Core i5 4690K
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 980
Zeige Hardware
5 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 03 Januar 2018 - 17:08 Uhr

Aber ja, habe alle Staffeln, inkl. Universe, allerdings bin ich ein Stargate Atlantis-Fan.


Da ist das für mich etwas schwerer : Atlantis gefällt mir sehr gut, allerdings nur bis einschließlich der 4. Staffel ( ungefähr bis zur Folge, wo die Replikatoren platt gemacht werden. Die ganze Sache mit Teyla's Volk und Michael ist nicht so meine Welt ). Bei SG-1 muss ich sagen, dass bis einschließlich der 8. Staffel alles gut ist - die Ori sind irgendwie genauso überflüssig, wie ein unfähiger Beau Bridges, der General Landry spielt oder Ben Browder, der unbedingt SG-1 übernehmen musste. An dieser Stelle bleibt nochmal Zeit für eine kleine Schweigeminute in Erinnerung an Don S. Davis ( der George Hammond gespielt hat ), der leider viel zu früh von uns gegangen ist   :warum:   …

 

@MacPeet Hast du mal auf dem iPad geschaut, vielleicht gibt es hier ja einen Unterschied, Platz wäre schließlich genug da für weitere Details …


iMac ( Anfang 2015 )

OS X High Sierra ● 10.13.x [ How-To ] ● OS X El Capitan ● 10.11.6 [ How-To ]

Gigabyte GA Z97X-UD3H BK ● Intel Core i5 4690K ● 35x 100 MHz ( 3,5 GHz )
4x 8 GiByte Kingston HyperX FURY ● DDR3-1866 ● Timings : 10-11-10-30
Zotac NVIDIA GeForce GTX 980 ● Maxwell ● 4.096 MB RAM ● 256-Bit
ASUS Xonar D2X PCIe Audio ( Windows ) ● Realtek ALC1150 ( Mac )

iTunes-Server ( MacOS X & Windows ) ● Western Digital My Cloud ( 4 TiByte )

Clover ( Grown to 4515 ) ● DSDT ( bereinigt von wastez, optimiert von Aeneon )
User InterfaceiClassic ● CsrActiveConfig ● 0x07 ● SMBIOS ● iMac15,1
Extensions ● AppleALC ● CodecCommander ● IntelMausiEthernet

Avalon Studios

We simplify. We perfect. We start over.
Until everything we use, enhances each Life it touches …

Website - Cydia Repo


#19 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.235 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 05 Januar 2018 - 13:24 Uhr

Nein, hatte ich ja schon geschrieben. Ich hatte auch mehr erwartet auf dem iPad Pro.

Die Metadaten stecken ja alle drin in der Videodatei. Hierbei finde ich es sehr schade, dass Apple dies in iTunes nur für die Option "Filme" optimiert hat und in Sachen iDevices scheinbar nur für ATV.

Hier würde seitens Apple sicher mehr gehen. Schade.

 

Auf´m iPhone gibt´s nur die Beschreibung:

Angehängte Datei  1.png   431,33K   2 Mal heruntergeladen

 

Auf´m iPad Pro auch nur die Beschreibung:

Angehängte Datei  2.png   391,24K   2 Mal heruntergeladen

 

Setze ich mal eine Folge als "Eigenes Video", wird auch nix angezeigt.

 

Setze ich eine Folge als "Film", dann ist alles da in iTunes und auch auf den Devices, denn bei Filmen zeigt er mir immer alles, aber nur da.

Angehängte Datei  3.png   1,24MB   2 Mal heruntergeladen

 

Ist alles leider nur für Filme optimiert und vermutlich auf ATV, wie Rene schon geschrieben hat. Ist schade, dass Apple es hierbei nicht besser gemacht hat.

 

Und wie ich schon eingangs geschrieben hatte, genau deswegen lobe ich meine externe Datenbank mit der kostenlosen App "MediaElch", welche mir alles anzeigt, Bilder/Cover und auch die Rollen, die der jeweilige Schauspieler spielt, mit Bild.

Angehängte Datei  4.png   479,91K   1 Mal heruntergeladen

iTunes hin oder her und Deine Aussage von oben "Nichts geht über...", jedoch so ganz perfekt ist Apple da nicht. Andere App´s machen es besser.

Naja, auch wenn es nicht perfekt ist, ich denke dass sich der Kauf der App "MetaTV" doch gelohnt hat, zumindest lassen sich die Serien damit ganz gut bearbeiten und vielleicht hole ich mir doch mal ein ATV.

Ein ATV zu kaufen wäre ja nicht das Problem, ich frage mich nur ob ich es auch nutze. Ich nutze schon meinen FireTV-Stick recht wenig, ohnehin kann mein TV im Wohnzimmer es mit Prime auch ohne Stick.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.2 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Film, iTunes 12, macOS, Tags, Gruppieren, Sortieren

Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0