Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

High Sierra - paar Probleme die mir heute auffielen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 06 Januar 2018 - 19:50 Uhr

Hallo zusammen,

 

ich habe zwei Probleme, die ich gefunden habe.

 

1. Mir fiel auf, dass unter mein Mac noch der i5 in der ssdt eingestellt war, obwohl ich vor Monaten den Prozessor ausgerüstet hatte.  Also eine neue SSDT über das Poker-Alpha Script. Nun wird mir der Prozessor aber so unter Über diesen Mac als "3,99 GHz Intel Core i7" angezeigt.

 

2. Ich habe KEIN Audiogerät mehr mit meinem Realtek® ALC892 codec. Die AppleALC hatten wir ja schonmal gepatched (@MacPeet). Wat nu sprach das GNU.

 

Grüße 



#2 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 06 Januar 2018 - 23:32 Uhr

Ich konnte mittels der neuen AppleALC.kext (1.2.2) in Kombination mit LiLu 1.2.1 zumindest erstmal Ton über das Frontpanel und die angeschlossenen Kopfhörer bekommen. Jetzt kümmere ich ich mal um die Ausgabe über DisplayPort...

 

OK.

Angehängte Datei  Bildschirmfoto 2018-01-07 um 00.05.12.png   202,25K   0 Mal heruntergeladen

Ich denke damit mache ich morgen weiter^^

 

So. Ich habe mich noch weiter damit auseinandergesetzt. Jetzt muss ich noch diese 4 Errors bereinigen.

Angehängte Datei  Bildschirmfoto 2018-01-07 um 10.36.51.png   127,4K   0 Mal heruntergeladen

 

Jemand eine Idee?

 


Bearbeitet von Scrati, 07 Januar 2018 - 10:38 Uhr.


#3 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 Januar 2018 - 10:29 Uhr

Oje, ich patche soviel, so dass ich es nicht mehr auf dem Schirm habe.
In dem Fall habe ich es aber dann nicht fürs Release weitergegeben, oder?
Hast Du die gepatchte AppleALC noch? Mit welcher LayoutID hattest Du da gearbeitet?

Zu 1, verstehe nicht ganz was Du damit meinst.
Was genau hast Du mit der DSDT jetzt vor?

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#4 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 07 Januar 2018 - 10:41 Uhr

Hi MacPeet,

 

also zu 1: Mich stört nur der Anzeigename. Ich muss mal mit Benchmarks testen, ob der Prozessor jetzt grundsätzlich richtig tastet oder nicht.

 

zu 2. Ich habe gelesen, dass DisplayPort Audio nur mit DSDT möglich wäre. Daher der Versuch, dass jetzt mal anzugehen. Fehler habe ich in der DSDT auch noch ein paar bereinigen können...für die 4 verbliebenen googele ich gerade nach Lösungen. (siehe Post #2)

 

Die gepachtet AppleALC habe ich noch. War mit Layout ID 3 wenn ich mich nicht irre.



#5 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 Januar 2018 - 13:19 Uhr

Ich habe es nicht mehr auf dem Schirm von damals, leider, aber die 3 kann eigentlich nicht sein, denn bei AppleALC patche ich ab LayoutID 11 aufwärts.

In welchem Thread hatten wir dat denn damals abgehandelt? Vielleicht kann ich mich mal einlesen, damit ich wieder einen Überblick habe.

Lade auch mal die gepatchte Lösung hier hoch von damals!

 

DP Audio, bzw. HDMI Audio kann man via DSDT machen, evtl. geht´s auch mit dem HDMIAudio.kext, wenn man es nicht in der DSDT machen will.

 

Bei Deinen DSDT-Patch-Bildern habe ich leider den Eindruck, dass Du da was falsch machst und eher alles kaputt patcht.

Lade doch mal die Ursprungs-DSDT bzw. auch SSDT, die Du vor HS verwendet hattest, also bevor Du mit diesen Versuchen angefangen hast!


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#6 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 07 Januar 2018 - 15:53 Uhr

Hi MacPeet,

 

scheint so zu sein, als wenn ich damals doch eine aus dem Netz genommen hatte: Beitrag

 

Zur DSDT: Die Bilder die ich oben gepostet hatte, waren noch aus der Original Datei, die ich per F4 im Clover erstellt hatte. Da habe ich noch gar nichts gepatched. Ein Großteil der Fehler kam durch "Zero" Einträge in der dsdt.

 

Ich habe jetzt noch einen:

Angehängte Datei  Bildschirmfoto 2018-01-07 um 15.59.56.png   28,45K   0 Mal heruntergeladen

 

Wenn ich da arg0 Lösche, wie in diversen Beiträgen empfohlen, habe ich wieder diese vier:

 

 

 

Grüße

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Scrati, 07 Januar 2018 - 16:02 Uhr.


#7 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 Januar 2018 - 16:35 Uhr

Also mit dem Link "Beitrag" kann ich leider nicht nachvollziehen, was ich Dir in Sachen Audio gepatcht hatte.

 

Zwecks DSDT verstehe ich Dich so, dass Du bisher ohne gepatchte DSDT in EFI/Clover/ACPI/patched/ gearbeitet hast, quasi nur mit den Clover-Fixes, was heutzutage ja auch geht.

Clover ist inzwischen so clever, dass man oft keine gepatchte DSDT mehr braucht. Es gib natürlich noch Fälle, wo es nur mit DSDT zu lösen ist. Alles kann Clover leider nicht.

Die Clean-DSDT mit F4 im Clover-Bootloader ist ja ganz hübsch, aber dann braucht man noch mehr Info´s aus DPCIManager oder ein ioreg, um erfolgreich was zu patchen.

Was auch geht, ist diese App:

Angehängte Datei  MaciASL.zip   3,45MB   1 Mal heruntergeladen

 

Nachdem man ins OSX gebootet hat startet man MaciASL. Hier wird automatisch die aktuelle DSDT eingelesen, welche in dem Fall bereits auch alle durch Clover gesetzten Fixes enthält.

Sollten hierbei via Compile Fehler auftreten, dann kann man diese via Save as ".dsl" abspeichern und hier posten. Ein Abspeichern als ".aml" ist mit Errors nicht möglich.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#8 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 07 Januar 2018 - 18:25 Uhr

Hi MacPeet,

 

 

zwei Sachen:

 

1. DSDT

danke für den Hinweis. ich hatte ich schon gewundert, welche dsdt MaciASl da immer öffnet...jetzt ist es mir klar.

 

Im Anhang das dsl file - getippt, da es nicht anders hochzuladen war.Angehängte Datei  System DSDT.zip   37,45K   1 Mal heruntergeladen

 

2. SSDT:

Ich glaube er lädt die ssdt nicht. Habe schon verschiedene Einstellungen im Clover probiert. Ich weiß nicht, ob noch mehr Tabes gedropped werden müssen. Genervte P und C States hatte ich schon mal abgehakt. Brachte keine Veränderung.

 

Er müsste doch bei erfolgreichem laden der ssdt hier den korrekten Namen des Prozessors anzeigen oder liege ich da falsch? steht doch alles In der ssdt.

Angehängte Datei  ssdt.aml.zip   1,51K   1 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  Bildschirmfoto 2018-01-07 um 19.03.08.png   66,42K   0 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  Bildschirmfoto 2018-01-07 um 19.06.28.png   24,11K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 


Bearbeitet von Scrati, 07 Januar 2018 - 19:07 Uhr.


#9 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 Januar 2018 - 18:33 Uhr

Mit SSDT kenne ich mich nicht so aus, da das PikerAlphaDingens bei meinen älteren Kisten eh nicht läuft, jedoch wenn SSDT, dann muss Generate C- und P-States abgehakt sein, den mit SSDT soll es ja nicht Clover fixen.

Ferner, ich weiß es nicht, aber nimm doch mal die Drop Table´s raus.

Ob die CPU richtig läuft, bzw. richtig taktet, kannst Du doch mit dem HWMonitor super sehen, sofern Du die FakeSMC-PlugIns mit drin hast.

 

Die Prozessorbezeichnung bei "Über diesen Mac" holt er nicht aus der SSDT. Da musste mal in dieser Richtung im Netz schauen:

https://www.root86.c...sen-mac-custom/

Wobei die 3,99 für den i7 als Anzeige ist doch ok, oder?

 

So, hier in dieser sind keine Fehler mehr drin, mit MaciASL ACPI 6.1

Angehängte Datei  DSDT.aml.zip   17,45K   6 Mal heruntergeladen

Mit der kannst Du weiterarbeiten. Lediglich ein paar unwichtige Warnings sind hier noch, welche Du übergehen kannst. MaciASL mit ACPI 4.0 meckert wegen External-Kram´s. Bleib also bei der ACPI 6.1 Version!

Gepatcht habe ich hier aber ausser dem _T_ zu T_ Fix nix, da ich Deine config.plist ja nicht kenne und nicht sagen kann, was Clover dort mit Fixes gemacht hat. Devicelisten aus DPCIManager hab ich ja auch keine.

Insgesamt sieht die noch ziemlich clean aus.

Was genau ist denn dat für´ne Kiste? Ist doch ein Laptop, oder?


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#10 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 08 Januar 2018 - 21:22 Uhr

Hi MacPeet,

 

das Projekt Laptop habe ich erstmal noch zur Seite geschoben und forsche noch, wie ich meine WindowsPlatte beibehalten kann...

 

Es geht also um den Rechner meines Profileintrags.

Zur SSDT habe ich einen Guide gefunden, der das native CPU PM für meinen Haswell Prozessor aktiviert. Ohne SSDT ohne alles :) und läuft jetzt! Ich darf wohl keinen Clover Configurator mehr benutzen ab jetzt...

 

Jetzt muss ich mich erstmal etwas um einen Bericht kümmern der abzugeben ist und anschließend mach ich nochmal mit der dsdt weiter.

Danke dir erstmal für die clean dsdt!!! Was für Infos bräuchtest du denn genau?


Bearbeitet von Scrati, 08 Januar 2018 - 21:22 Uhr.


#11 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 09 Januar 2018 - 18:12 Uhr

Also ich sehe bei Dir nicht mehr so ganz durch. Was hat CloverConfigurator mit der SSDT zu tun? Mit CloverConfigurator bearbeitet man normal die config.plist.

Ich habe Dir auch keine Clean-DSDT geschickt, sondern die bereinigt, die Du hochgeladen hattest, welche aber eigentlich aussieht, als käme sie von einem Laptop.

Dort sind Devices wie WCAM und BAT, sowie Thermalzonen, welche ich eher von einem Laptop kenne. War die tatsächlich von Deinem Desktoprechner?

Sofern Clover auf der EFI installiert ist und Du im Clover-Bootmanager F4 drückst, dann werden alle Clean-aml-Dateien (DSDT, SSDT´s) im origin-Ordner abgelegt. Nur mal zum Vergleich erwähnt.

Schon beim Audio sah ich nicht durch was Du da nun meintest. In der besagten DSDT ist nicht mal ein HDEF-Device drin, so dass auch Clover dieses Device nicht patcht.

 

Am Besten Du machst mal die Sache mit F4 beim Booten im Clover-Bootmanager und postest hier dann mal den ganzen Clover-Ordner!

Ferner dazu Bilder vom DPCIManager von den beiden Tab´s "Status" und "PCIList". Das Fenster bitte groß genug ziehen, damit ich auch alle Einträge lesen kann!


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#12 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 10 Januar 2018 - 09:30 Uhr

Moin MacPeet, danke für deine Geduld.

 

CloverConfigurator und SSDT - Es gibt wohl eine Möglichkeit ab einer bestimmten Clover Version das native Apple PowerManagement für Haswell CPUs zu aktivieren. Guide ist aus dem Forum von dem dessen Name hier nicht genannt werden darf. Habe aber noch Probleme. Es wird wohl eine Eigenschaft gesetzt unter SSDT/Generate (PluginType as boolean = YES oder NO) die sonst nur als String direkt unter SSDT existiert. Sobald man den Clover Configurator anwirft, ersetzt der wohl ungefragt das boolean gegen string, wodurch dann das native PM nicht mehr geht.

 

DSDT - Hier hatte ich wohl ein falsches Verständnis von "clean" Ich meinte eine um Fehler bereingite DSDT. DIe ich dir geschickt hatte, stammt aus meinem Rechner mit dem Druck F4. Ich werd das aber nochmal ausführen.

 

Audio - Hier hatte ich ja das Problem, das gar nichts mehr ging. Ist ja erstmal behoben und ich habe zumindest über Kopfhörer Ton. Anschließend wollte ich nun auch mal das Thema DisplaPort angehen. Da ich vorher noch nie eine eigene DSDT hatte, kann hier auch noch nix von drin stehen.

 

 

Ich hatte auch irgendwie in meiner alten config.plist total viel quatsch. Die habe ich erstmal entschlackt. Jetzt bootet er langsamer :kamerad: . Naja alles zu seiner Zeit. Ich habe das Gefühl immer wenn ich was anpacke, stelle ich fest, dass ich noch nicht viel weiß :kernel panic:

 

Angenehmen Arbeitstag wünsche ich erstmal!



#13 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 10 Januar 2018 - 17:57 Uhr

So. Beim DPCIManager musste ich erstmal die Warnungen vom Virenscanner unterdrücken...

 

Hier die frisch gezogene DSDT.aml und die beiden Screenshots

Angehängte Dateien



#14 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 10 Januar 2018 - 17:57 Uhr

Zu 1: Naja, man kann ja trotzdem mit CloverConfigurator die grundlegenden Dinge einstellen, anschließend öffnet man die .plist halt nochmal im PlistEditor und ändert den einen falschen Wert.

 

Zu 2: Was denn nun? Erst schreibst Du, die DSDT stammte aus MaciASL, jetzt schreibst Du, sie wäre die mit F4 erzeugte.

Du hast noch nicht einmal diese spezielle MaciASL geladen, die ich oben gepostet hatte.

 

Also wenn ich da noch helfen soll, dann lese die DSDT doch bitte nochmal mit der MaciASL von oben aus!

Dann poste mal Deinen ganzen Clover-Ordner, damit ich mal einen Überblick bekomme über alles (config, Kexte, etc.)!

Dazu noch die Bilder vom DPCIManager!


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#15 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 10 Januar 2018 - 18:23 Uhr

Ich glaube wir reden hier aneinander vorbei, was im Wesentlichen an meinem Unwissen liegt und deiner Annahme ich wüsste alles. Ich weiß nix^^ Also danke dir für deine Geduld und ich hoffe du verzagst nicht.

 

Mir war bis vor kurzem nicht einmal bewusst, dass maciASL auch im OS eine dsdt erzeugt. Daher war die DSDT, die ich dir gab, eine über F4 im Clover erzeugte und mit maciASL geöffnete. Dort wurden mir dann die entsprechenden Fehler angezeigt.

 

Die DSDT oben von dir hatte ich schon geladen. Ich bekomme diese aber nicht mit maciASL geöffnet. Nach dem runterladen ist es direkt eine DSDT.aml und keine zip mehr wie hier angezeigt. Versuche ich diese zu öffnen, geht es nicht. Benenne ich die Datei in .zip um, kann ich diese auch nicht wirklich entdecken. Da hatte ich dann aufgegeben.

 

Clover ist jetzt im Anhang. 

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  CLOVER.zip   9,88MB   1 Mal heruntergeladen


#16 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 10 Januar 2018 - 18:50 Uhr

Wir hatten eben gedoppelt. Wir reden nicht aneinander vorbei. Ich nehme auch nicht an dass Du alles weißt, alles gut.

 

Zwecks MaciASL meine ich die App, welche ich in Post #7 hochgeladen hatte. Dort steht immer noch 0 Download´s, also hast Du diese nicht geladen.

Diese Version der App beherrscht auch ACPI6.1.

Wenn Du diese App startest, dann wird automatisch die aktuelle DSDT geladen, in welcher dann bereits die Clover-Fixes mit drin sind.

Die DSDT mit F4 ist die reine Clean-DSDT, die jeder Rechner im Rom hat.

Versuch dat mit der App nochmal!

Den erst schaue ich mir die nächsten Tage mal an. Heute schaffe ich es nicht mehr.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#17 OFFLINE   Scrati

Scrati

    ./kurz davor

  • Members
  • 169 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte Z87M-D3H
  • CPU: i7 4790
  • Grafikkarte: MSI Gaming X 1060 6G
Zeige Hardware

Geschrieben 10 Januar 2018 - 19:22 Uhr

Ah!!! Jetzt habe ich es. Ich hatte ja schon eine Version von MaciASL. Offensichtlich eine etwas ältere. Da habe ich gar nicht drauf geachtet. Im Anhang jetzt die System DSDT direkt nach dem Öffnen von maciASL. 3 Errors zeigt er an.

 

Kleiner Nachtrag: Ich habe gerade auch nicht so viel Zeit. Also nimm dir soviel Zeit wie du brauchst.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Scrati, 10 Januar 2018 - 19:23 Uhr.


#18 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 10 Januar 2018 - 19:34 Uhr

Ok, geht doch. prima

Ja, kein Problem. Jetzt im Winter muss ich immer lange arbeiten. Somit hab ich eh nicht so viel Zeit. Ich schaue es mir also in Ruhe an.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#19 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 14 Januar 2018 - 16:03 Uhr

Ich konnte mittels der neuen AppleALC.kext (1.2.2) in Kombination mit LiLu 1.2.1 zumindest erstmal Ton über das Frontpanel und die angeschlossenen Kopfhörer bekommen. Jetzt kümmere ich ich mal um die Ausgabe über DisplayPort...

 

 

Ich schaue mir das gerade mal an und frage mich, ob Du wirklich Audio mit AppleALC+Lilu hast. In der DSDT ist nix im HDEF-Bereich gepatcht.

 

Also, vorausgesetzt Du hast tatsächlich die originale AppleHDA im System, dann musst Du wenn Du die LayoutID im Clover setzt auch den Haken bei FixHDA setzen.

Also, mit CloverConfigurator in Deiner config.plist unter ACPI den Haken bei FixHDA setzen!

Unter Devices hast Du aktuell die 2 als LayoutID eingetragen. Hier würde ich dann auch mal 1, 5 und 7 testen, mit dem gesetzten Haken bei FixHDA.

Dann jeweils auch kontrollieren im Terminal mit dem Befehl kextstat, ob AppleHDA, AppleALC und Lilu geladen werden.

 

Versuche das erst einmal! Wenn da was geht, dann kann ich dies später in der DSDT patchen, wenn wir genau wissen welche LayoutID bei Dir die besten Ergebnisse liefert.

Ferner, schmeiß auch mal diesen Kext in Deine Clover-Kext-Ordner 10.13 und others:

Angehängte Datei  HDMIAudio.kext.zip   15,34K   1 Mal heruntergeladen

 

Wenn dann in Sachen Onboard-Audio, bzw. HDMI-Audio was geht, dann brauche ich noch ein ioreg vom IORegistryExplorer, damit ich sehen kann wo die Grafik aufläuft.

Dies kann ich dann auch später in der DSDT machen.

 

Noch eine Sache. Du hast kein USBInjectAll.kext an Board. Gehen denn alle Deine USB-Anschlüsse? In der DSDT ist auch nix an Patches dafür. Hierbei ist sicher auch noch Arbeit nötig, oder?

 

Aktuell wüsste ich somit nicht was ich in der DSDT patchen sollte ausser der Error-Fixes und den gängigen System/IRQ-Fixes.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1





Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0