Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Gen.2 MacMini auf die Sprünge helfen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   DucBub

DucBub

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: MSI Z170i Pro AC
  • CPU: Intel i7 6700 3,4
  • Grafikkarte: Keine

Geschrieben 20 Januar 2018 - 16:53 Uhr

Hallo zusammen,

 

Bei mir steht noch ein alter MacMini.

Eigentlich war der Plan, ihm ein zweites Leben als Media PC zu geben:

Also streamen übers Inet und YouTube.

Als ich ihn angeschlossen habe, war ich aber sehr enttäuscht. Die Browser waren veraltet, jedoch konnte ich keine Updates machen. Über Umwege konnte ich dann eine ältere Version von Firefox downloaden jedoch hat auch das nicht viel gebracht: Der Stream (Film auf amazon prime)war so schlecht, dass man keinen Film ansehen konnte.

Was mich stört ist, dass eigentlich die Leistung für solche Anwendungen ausreichen sollte.

Habt ihr Tipps, dass ich mit diesem Teil noch etwas anfangen kann? Hatte mich eigentlich darauf gefreut, ihn zu benutzen, da ich auch das ganze Zubehör wie Bluetooth Mauspad und Tastatur hätte...

Hoffe ihr könnt mir helfen!



#2 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.890 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 20 Januar 2018 - 18:08 Uhr

Hallo,

was ist "alter" Mini?  Ein 2008er sollte maximal mit El Capitan laufen oder ?

Eventuell etwas RAM rein und ne SSD und ab geht das. 

Ich habe einen 2008 IMac und der rennt Super mit 4GB RAMund El Capitan

 

EDIT:

Aha 2. Generation: Core Solo, 500MB RAM, maximal 2 GB, aber schon SATA HDD

 

Da geht maximal 10.7


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.13.4

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#3 OFFLINE   DucBub

DucBub

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: MSI Z170i Pro AC
  • CPU: Intel i7 6700 3,4
  • Grafikkarte: Keine

Geschrieben 21 Januar 2018 - 11:53 Uhr

Ich das genaue Modell mal rausgesucht:

https://everymac.com...1.83-specs.html

 

Was würde denn da gehen? Auch mit mehr Aufwand?

Im jetzigen Zustand kann ich halt wirklich gar nichts damit anfangen...

Das was ich mit ihmvorhabe,sollteer doch eigentlich leisten können (bzw hat er ja auch schon geleistet vor ca 7 Jahren)



#4 OFFLINE   qsecofr

qsecofr

    ./QSYS

  • Moderators
  • 1.744 Beiträge
  • Location6c6f:6361:6c68:6f72:7374
  • OSX:10.13
  • Motherboard: MSI P55-GD65
  • CPU: i7-860 @2,84GHz
  • Grafikkarte: Zotac GTX260
Zeige Hardware
4 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 21 Januar 2018 - 13:58 Uhr

Das was du mit deinem Mac Mini vor hast kannst du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit einem Apple Betriebssystem vergessen. ie die Specs auf erverymac schon aussagen...

ZITAT:

Pre-Installed MacOS: X 10.4.10 (8R3014) Maximum MacOS: X 10.7.5* Details: *This system can run the last version of OS X 10.7 "Lion" if upgraded to at least 2 GB of RAM. It is not supported booting into 64-bit mode when running Mac OS X 10.6 "Snow Leopard." It does not support "OpenCL" either.

:ZITAT ENDE

Hier ist also bei Lion 10.7.5 Feierabend für diesen Mac Mini. :nonono:

Weitere Einschränkungen deines Mac Mini gibt es bezüglich der EFI Implementierung. :wiejetzt:

Das wichtigste was es bei deinem Mac Mini 2,1 zu beachten gilt, ist dass er zwar einen x64-Prozessor (Core 2 Duo) verbaut ist, aber eine 32-Bit-EFI-Implementierung integriert ist. :warum:

Weiterhin wurde der Support für Apps, das Betriebssystem und etwaige alternative Browser schon lange eingestellt.

Alternativ kann ich dir nur den Tipp geben einmal Linux  zu testen. :idee:

Falls du dich mit Linux nicht auskennst, so denke ich ist dein Mac Mini nun mal leider nicht zu gebrauchen. :streichel:

Linux ist ein anderes Thema und kann wegen der fehlenden Anwender hier im Forum nicht erfolgreich sein.

Google mal nach "mac mini 2007 linux" und auch mal nach "mediastreaming ubuntu 15.04 + 17.10" respektive auch nach "mediastreaming ubuntu 17.10"

:geschafft:


QSYS:

Spoiler

:geschafft:

Support requests via PM will be redirected to /dev/orkus.


#5 OFFLINE   mackunibert

mackunibert

    ./Club86

  • Members
  • 50 Beiträge
  • LocationIn the middle of the nüscht (Prignitz)
  • OSX:10.6
  • Motherboard: GA-P35-DS3R 2.0 F13
  • CPU: C2Duo E8500 2x3,17
  • Grafikkarte: 9600GT Green Edition 512MB

Geschrieben 18 Dezember 2018 - 11:31 Uhr

So eine Keksdose habe ich auch noch irgendwo....

 

Da sollte zumindest der Prozessor oder eine SSD nachgerüstet werden können....

 

 

 


Schöne Grüße aus Havelberg, Michael

 

 

Frei von Vorurteilen ist allenfalls ein Schwachsinniger.
 

 

 

 

Modell AD2010 10.6.8 GigabyteGA-P35-DS3R 2.0 F13  C2Duo E8500 2x3,17GHz 4GB DDR2 800 Nvidia Geforce 9600GT Green Edition 512MB  





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0