Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

kein HDMI Audio mehr nach Update auf 10.13.4 GT710

HDMI Audio GT710 GA-G31-M

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   SEQ303

SEQ303

    ./rattig

  • Members
  • 76 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte GA-Z270-HD3P
  • CPU: Intel Core I7 7700K
  • Grafikkarte: Keine nur Intel 630 von der CPU

Geschrieben 16 April 2018 - 09:17 Uhr

Hallo,

 

habe nach dem Update auf 10.13.4 kein Sound mehr über HDMI. Bis jetzt hat alles mit der HDMIaudio.kext ohne Lilu.kext funktioniert mit 10.13.3

 

habe die aktuelle Release der AppleALC und Lilu hier runter geladen!

 
https://github.com/v...pleALC/releases

 

Die AppleALC habe ich mit meinem Kext Utility installiert!
 
https://github.com/v...6/Lilu/releases

 

Die Lilu ist jetzt im Clover Other Ordner 

 

Bis 10.13.3 habe ich immer die HDMIaudio.kext ohne die  Lilu.kext verwendet das lief super!

 

Unter 10.13.4 funktioniert die HDMIaudio.kext nicht mehr!

 

Was mache ich falsch ? Kann mir jemand helfen?

 

als Anlage die HDMIaudio.kext

 

Gruß Michael

Angehängte Dateien



#2 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.174 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 16 April 2018 - 17:07 Uhr

Apple hat da wieder was verbogen für die Nvidia´s.

Das aktuelle Release AppleALC hat da aber schon einige Patches drin.

Du schreibst "Die Lilu ist jetzt im Clover Other Ordner ". Und AppleALC? Liegt die auch in dem Ordner?

Da Du den HDMIAudio.kext verwendest und es nicht über DSDT/HDAU regelst, kann es sein, dass es nicht greift.

Evtl. brauchst Du einen Clover-KextsToPatch-Eintrag.

Dafür müsstest Du mal die Device-ID der GT710 mitteilen.


  • mcc2005 gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 HD5450 GT710 2GB passiv  23" Cinema  250GB SSD: 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI Metal (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.2 DP3 full QE/CI non Metal (APFS)
Medion P9614: C2D T4500 / T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI non Metal (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.12.6 / 10.13.6 / 10.14.1 Release
iMac7,1: C2D T7300  2,0GHz  4GB DDR2  ATI Radeon HD2400 XT 128MB  20" 250GB SSD: 10.11.6
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#3 OFFLINE   SEQ303

SEQ303

    ./rattig

  • Members
  • 76 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte GA-Z270-HD3P
  • CPU: Intel Core I7 7700K
  • Grafikkarte: Keine nur Intel 630 von der CPU

Geschrieben 16 April 2018 - 21:00 Uhr

Hi hab mal nen Paar Bilder angehängt ich hoffe das reicht ! Die AppleALC wurde in den System Ordner mit den  Kext Utility verschoben sie ist nicht auf dem Stick. Gruß Michael

 

 

 

 

Angehängte Dateien



#4 OFFLINE   SEQ303

SEQ303

    ./rattig

  • Members
  • 76 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte GA-Z270-HD3P
  • CPU: Intel Core I7 7700K
  • Grafikkarte: Keine nur Intel 630 von der CPU

Geschrieben 16 April 2018 - 21:06 Uhr

Hier noch die aktuelle DSDT ! Vielleicht hilft das weiter !

Angehängte Dateien



#5 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.174 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 April 2018 - 16:22 Uhr

Die ersten beiden Bilder zeigen mir VoodooHDA. Ich verstehe nicht ganz was AppleALC da machen soll, wenn Du Voodoo-Audio verwendest.

AppleALC braucht die AppleHDA im Original, welche bei der Verwendung von VoodooHDA ja in der Regel disabled ist.

 

Kannst ja mal den Patch mittels CloverConfigurator versuchen (Patch auf Deine DeviceID):

 

post-8047-0-73215700-1523978339.png

 

Angehängte Dateien


  • SEQ303 gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 HD5450 GT710 2GB passiv  23" Cinema  250GB SSD: 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI Metal (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.2 DP3 full QE/CI non Metal (APFS)
Medion P9614: C2D T4500 / T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI non Metal (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.12.6 / 10.13.6 / 10.14.1 Release
iMac7,1: C2D T7300  2,0GHz  4GB DDR2  ATI Radeon HD2400 XT 128MB  20" 250GB SSD: 10.11.6
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#6 OFFLINE   SEQ303

SEQ303

    ./rattig

  • Members
  • 76 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Gigabyte GA-Z270-HD3P
  • CPU: Intel Core I7 7700K
  • Grafikkarte: Keine nur Intel 630 von der CPU

Geschrieben 17 April 2018 - 18:06 Uhr

Was soll ich sagen es geht :) vielen Dank !!! MacPeet aber wie kommst du auf die Zahlen?

 

Name* is der Link zu der Datei com.apple.driver.AppleHDAController oder ?

 

Find Hex DE100B0E woher kommt der Wert ?

 

Replace Hex DE100F0E das is meine DeviceID oder ?

 

Was ich nicht verstehe ist das im DPCIManager Vendor 10DE Device 0E0F is so ähnlich aber verdreht. (Siehe Bilder weiter oben)

 

Na ja Hauptsache es läuft wieder vielen Dank! Gruß aus Bielefeld M



#7 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.174 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 April 2018 - 18:13 Uhr

Name* is der Link zu der Datei com.apple.driver.AppleHDAController oder ? ---> Yes

 

Find Hex DE100B0E woher kommt der Wert ? ---> Apple-Vanilla-Device, welche wir verwenden/ersetzen um unsere DeviceID einzuschmuggeln :)

 

Replace Hex DE100F0E das is meine DeviceID oder ? ---> Yes, Dein Device mit Byteflip 10DE-0E0F ist Binary dann DE10-0F0E


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 HD5450 GT710 2GB passiv  23" Cinema  250GB SSD: 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI Metal (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.2 DP3 full QE/CI non Metal (APFS)
Medion P9614: C2D T4500 / T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI non Metal (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.12.6 / 10.13.6 / 10.14.1 Release
iMac7,1: C2D T7300  2,0GHz  4GB DDR2  ATI Radeon HD2400 XT 128MB  20" 250GB SSD: 10.11.6
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1


#8 OFFLINE   mcc2005

mcc2005

    ./Stößchen

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Motherboard: MS-B050 MSIHetisH61
  • CPU: Intel i5 3,3 Ghz
  • Grafikkarte: NVidia GT 610

Geschrieben 04 November 2018 - 20:00 Uhr

Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich die AppleHDA.kext der Version 10.13.3 per Kext Installer zurück spiele, funktioniert bei meiner NV 750Ti auch HDMIAudio wieder. ÜBRIGENS auch mit Mojave klappt das noch...
<p>...:mehrkumpel:der monchichi wird´s schon richtenderzeitige Hardware:Asus H110I-PlusNVIDIA GTX 750 Ti8GB RAMDualboot Windows 10 Pro 1809 und MacOS Mojave 10.14.1 (akt Clover)

#9 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.174 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 05 November 2018 - 15:41 Uhr

richtig, so verfahre ich auch auf meinem Dell, ist bekannt die Sache.

Hier ist die AppleHDA auch gebrochen seit 10.13.4 mit dem alten Audio-Device AD1984A.

An AppleALC liegt es nicht, es liegt tatsächlich an der AppleHDA, wobei ich diese Änderungen noch nicht lokalisieren konnte, leider.

Mit dem Rollback von 10.13.3 geht auch die neuste AppleALC + Lilu perfekt, auch unter Mojave.

Es betrifft einige Audio-Devices, andere wiederum gehen ohne diese Probleme.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 HD5450 GT710 2GB passiv  23" Cinema  250GB SSD: 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI Metal (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.2 DP3 full QE/CI non Metal (APFS)
Medion P9614: C2D T4500 / T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.2 DP3 (SSE4.1 patched) full QE/CI non Metal (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.12.6 / 10.13.6 / 10.14.1 Release
iMac7,1: C2D T7300  2,0GHz  4GB DDR2  ATI Radeon HD2400 XT 128MB  20" 250GB SSD: 10.11.6
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0