Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

[ realMac ] GT120 /ATI 2600/ RX580 Problem

GTX 1060 Nvidia High Sierra

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   J-panic

J-panic

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 25 September 2018 - 20:42 Uhr

Hallo Leute,

 

so einmal alle 2 Jahre stoße ich an meine Grenzen und ich benötige Hilfe von außerhalb.

 

Aktuell baue ich einen cMP mit High Sierra und einer GTX 1060 und einer GT120 drin. Leider ist die 1060 in keiner Weise im System ansprechbar. 

 

Nvidia Webdriver für meine Build 171177 ist installiert (10.13.6 habe ich ebenfalls schon versucht)

SIP ist aus, Bootflags habe ich gesetzt (sudo nvram nvda_drv=1).

 

und dennoch passiert absolut nichts...... ich habe schon gesehen das High Sierra mit 1080ern und TitanXp´s läuft, hat einer einen Tipp wie es laufen könnte? Karte ist eine Palit GTX 1060 6GB

 

Systemprofiler:

 

  Typ: GPU

  Bus: PCIe

  Steckplatz: Slot-1

  PCIe-Lane-Breite: x16

  VRAM (dynamisch, maximal):

  Hersteller: NVIDIA (0x10de)

  Geräte-ID: 0x1c03

  Versions-ID: 0x00a1

  Information zur Kernel-Erweiterung: Keine Kext geladen

 

Falls ich Information vergessen habe, seid gnädig ich sitze bereits einige Stunden am Problem


Apple Mac Pro 3.1

2x XEON X5482@3,2 GHZ
32 GB Samsung FB-DIMM 667

Nvidia GTX 970 SC ACX 2.0

2x1TB Samsung HDD RAID0 - OSX Sierra

480 GB OCZ SSD - Windows 10
2TB WD HDD - Games

20TB RAID1 WD EX4- TimeMachine

Limetech UnRaid- in Progress

 

Apple Mac Pro 4.1

1x XEON X5550@2,66 GHZ

12 GB 1333 DDR4
Nvidia GT120

Nvidia GT120

500GB Toshiba HDD

Apple Mac Pro 4.1
2x XEON X5550@2,66 GHZ
*defekt*

Apple Mac Pro 2.1

2x XEON X5365@3,0 GHZ
8 GB Samsung FB-DIMM 667


#2 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.026 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 25 September 2018 - 21:13 Uhr

Weil der Treiber den die 120 anspricht wahrscheinlich gnadenlos veraltet ist und die 1060 einfach nicht kennt , ich denke du musst dich für eine der beiden Karten entscheiden auf kurz oder lang und da würde ich in jedem Fall die 1060 wählen mit aktuellem Treiber und OS.



#3 OFFLINE   J-panic

J-panic

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 25 September 2018 - 22:49 Uhr

Danke AkimoA

ich hatte so gehofft dass es das nicht ist....... also bleibt nur ein Mixed Setup und ich werde wohl die Radeon 580 Pulse im Tausch für die 1060 erwerben.

Aber vorher teste ich es morgen nochmal ohne die GT120 und berichte dann, mal schauen

Apple Mac Pro 3.1

2x XEON X5482@3,2 GHZ
32 GB Samsung FB-DIMM 667

Nvidia GTX 970 SC ACX 2.0

2x1TB Samsung HDD RAID0 - OSX Sierra

480 GB OCZ SSD - Windows 10
2TB WD HDD - Games

20TB RAID1 WD EX4- TimeMachine

Limetech UnRaid- in Progress

 

Apple Mac Pro 4.1

1x XEON X5550@2,66 GHZ

12 GB 1333 DDR4
Nvidia GT120

Nvidia GT120

500GB Toshiba HDD

Apple Mac Pro 4.1
2x XEON X5550@2,66 GHZ
*defekt*

Apple Mac Pro 2.1

2x XEON X5365@3,0 GHZ
8 GB Samsung FB-DIMM 667


#4 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.722 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 26 September 2018 - 04:10 Uhr

Den Haken bei NVIDIA Webdriver mittels CloverConfigurator setzen!
Der Flag nvda_drv=1 ist veraltet, glaube ich.

 

 

issn echter mäc , Gruss Aki !

 

Edit:

​ok, danke Aki, wusste ich nicht.

mmh, ohne Clover würde ich dann aber dennoch den Bootflag NvidiaWeb=true bzw. NvidiaWeb=1 mal mitgeben oder ins nvram setzen, denn Clover gibt dies ja auch nur so mit ans System.

Früher war es ja der besagte alte Bootflag "nvda_drv=1", den die Webtreiber haben wollten, hatte sich dann aber geändert ab einer gewissen Version.

Clover selbst beeinflusst die Webtreiber ja selbst nicht, sondern gibt nur den Befehl als Flag mit "Bitte die Webtreiber verwenden!". Ohne Clover muss man es dann halt selbst setzen, was ja hier auf meinem realMac auch nicht anders ist bei diversen Dingen.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.4.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.4.1


#5 OFFLINE   J-panic

J-panic

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2018 - 15:49 Uhr

Ich habe nun ein Mixed Setup aus GT120 und RX 580 Pulse laufen,

Einziges Manko: Mojave lässt sich nicht mit beiden Karten starten, einzeln geht es.

Weis jemand eine Lösung? gt120 ist nur zum umbooten

Apple Mac Pro 3.1

2x XEON X5482@3,2 GHZ
32 GB Samsung FB-DIMM 667

Nvidia GTX 970 SC ACX 2.0

2x1TB Samsung HDD RAID0 - OSX Sierra

480 GB OCZ SSD - Windows 10
2TB WD HDD - Games

20TB RAID1 WD EX4- TimeMachine

Limetech UnRaid- in Progress

 

Apple Mac Pro 4.1

1x XEON X5550@2,66 GHZ

12 GB 1333 DDR4
Nvidia GT120

Nvidia GT120

500GB Toshiba HDD

Apple Mac Pro 4.1
2x XEON X5550@2,66 GHZ
*defekt*

Apple Mac Pro 2.1

2x XEON X5365@3,0 GHZ
8 GB Samsung FB-DIMM 667


#6 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.722 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 21 Oktober 2018 - 16:12 Uhr

Die RX580 kann Metal für Mojave und sollte laufen ohne diese GT210. Die GT210 ist veraltet und kann kein Metal für Mojave. Ich verstehe diese Konfiguration nicht.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP7 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.4.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.4.1


#7 OFFLINE   J-panic

J-panic

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2018 - 16:16 Uhr

Der Benutzer des Macs benötigt Windows, High Sierra und Mojave

Darum müssen beide Karten laufen, allein läuft die 580 geschmeidig unter Mojave. Beide zusammen geht unter High Sierra.

Eine kleine Radeon ohne Zusatz Strom aber mit bootscreen würde Abhilfe schaffen jedoch gibt es da meiner Meinung nach keine

Apple Mac Pro 3.1

2x XEON X5482@3,2 GHZ
32 GB Samsung FB-DIMM 667

Nvidia GTX 970 SC ACX 2.0

2x1TB Samsung HDD RAID0 - OSX Sierra

480 GB OCZ SSD - Windows 10
2TB WD HDD - Games

20TB RAID1 WD EX4- TimeMachine

Limetech UnRaid- in Progress

 

Apple Mac Pro 4.1

1x XEON X5550@2,66 GHZ

12 GB 1333 DDR4
Nvidia GT120

Nvidia GT120

500GB Toshiba HDD

Apple Mac Pro 4.1
2x XEON X5550@2,66 GHZ
*defekt*

Apple Mac Pro 2.1

2x XEON X5365@3,0 GHZ
8 GB Samsung FB-DIMM 667


#8 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.026 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 21 Oktober 2018 - 17:21 Uhr

und was passiert wenn mit nv_disable=1 gebootet wird wenn beide stecken ? sollte die RX nicht jucken und die GT 120 saugt dann halt unnötig Strom in Mojave.

 

ah quark     is ja ein real mac    

 

und was ist wenn du die Nvidia Treiber umbennennst von .kext -> .bak in der Mojave install  :kamerad:



#9 OFFLINE   J-panic

J-panic

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2018 - 08:22 Uhr

Hatte ich auch dran gedacht,

Habe aber die Kext nicht auf Anhieb gefunden weil ich schon ewig keine Kexts mehr ändern musste,

Falls du den Pfad zur Hand hast

Apple Mac Pro 3.1

2x XEON X5482@3,2 GHZ
32 GB Samsung FB-DIMM 667

Nvidia GTX 970 SC ACX 2.0

2x1TB Samsung HDD RAID0 - OSX Sierra

480 GB OCZ SSD - Windows 10
2TB WD HDD - Games

20TB RAID1 WD EX4- TimeMachine

Limetech UnRaid- in Progress

 

Apple Mac Pro 4.1

1x XEON X5550@2,66 GHZ

12 GB 1333 DDR4
Nvidia GT120

Nvidia GT120

500GB Toshiba HDD

Apple Mac Pro 4.1
2x XEON X5550@2,66 GHZ
*defekt*

Apple Mac Pro 2.1

2x XEON X5365@3,0 GHZ
8 GB Samsung FB-DIMM 667


#10 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.026 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 22 Oktober 2018 - 11:16 Uhr

die sind alle in S/L/E  ...nur wenn die GT 120 in dem EFI Chip von Apple auch noch wohnt seh ich da weniger Chance die Treiber seitig auszuknipsen...

 

Was meinst du denn  wenn du sagst :

 

 

Einziges Manko: Mojave lässt sich nicht mit beiden Karten starten, einzeln geht es.

 

Wie verhält sich das denn genau ?    Kernel Paniken oder kein Signal oder ?



#11 OFFLINE   J-panic

J-panic

    ./Stößchen

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 44 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2018 - 16:08 Uhr

Er hängst sich bei etwa 2/3 des Landebalkens auf und die Radeon Lüfter gehen aus.

Selbst wenn ich mit Protokoll starte zeigt er es mir nur Bruchteile von Sekunden an und springt am Ende wieder zum hängenden bootscreen

Hab zwar nun schon eine 2600er Radeon geordert aber eine Lösung finden wär schon toll falls sowas wieder mal ist

Apple Mac Pro 3.1

2x XEON X5482@3,2 GHZ
32 GB Samsung FB-DIMM 667

Nvidia GTX 970 SC ACX 2.0

2x1TB Samsung HDD RAID0 - OSX Sierra

480 GB OCZ SSD - Windows 10
2TB WD HDD - Games

20TB RAID1 WD EX4- TimeMachine

Limetech UnRaid- in Progress

 

Apple Mac Pro 4.1

1x XEON X5550@2,66 GHZ

12 GB 1333 DDR4
Nvidia GT120

Nvidia GT120

500GB Toshiba HDD

Apple Mac Pro 4.1
2x XEON X5550@2,66 GHZ
*defekt*

Apple Mac Pro 2.1

2x XEON X5365@3,0 GHZ
8 GB Samsung FB-DIMM 667


#12 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.026 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 29 Oktober 2018 - 14:11 Uhr

Lass uns folgendes testen :

 

Du bringst die Kiste wieder in den "ist" Zustand  mit der GT120

 

d.h Legacy Kexte löschen Cache neu aufbauen und neustarten und warten bist du mit deiner RX im System bist.

 

Danach lädst du dir folgende Kexte :

 

Lilu und Whatevergreen   diese Installierst du nach :                         !!!( SIP sollte dazu aus sein wovon ich ausgehe da du ja schon mit anderen Kexte experimentiert hast )!!!

/Library/Extensions/

danach führst du Kext Utility(2.6.6) im Anhang aus . 

 

Währenddessen gehst du nach :

/Library/Preferences/SystemConfiguration/

und öffnest die com.apple.boot.plist Datei mit nem Editor deiner Wahl  und fügst folgendes hinzu 

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?><!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1.0">
<dict>
<key>Kernel Flags</key>
<string> -v -ngfxoff </string>
</dict>
</plist>

Speicherst das ganze und wenn KU fertig ist machst du ein Neustart und schaust was da so passiert.

 

Wenn er sofort "paniced" kannst du direkt in HS booten und das ganze wieder rückgängig machen.(Kext Cache nicht vergessen)

 

Ich bin gespannt  :yes:

Angehängte Dateien







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: GTX, 1060, Nvidia, High Sierra

Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0