Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

macOS Mojave Direkt Update auf 775 Sockel Oldies / und Unsupported Realmacs

Unsupported mac macOS Mojave mojave2core core2quad core2duo

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.990 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 24 November 2018 - 17:36 Uhr

Szenario :

 

Ein vorhandener alter "Legacy Hobel" Hacki mit macOS Mojave  und "ge-patchtem"

/System/Library/UserEventPlugins/com.apple.telemetry.plugin

lauffähig mit allem drum und dran .  

 

So jetzt plobbt das Update auf 10.14.1 z.B.  was natürlich jeder gerne machen würde ohne grossartig nachzudenken .

 

Folgendes wird dafür  benötigt :

 

Die mojave2core Binary von crazybirdy

 

Angehängte Datei  mojave2core.zip   5,6K   0 Mal heruntergeladen

 

welche wir  nach:

/usr/bin/  

kopieren    (nicht den ganzen Ordner sondern nur die Binary s. Beispiel ) .

/usr/bin/mojave2core

Qk80bxL.png

 

Danach lädt man wie gewohnt das Update  und lässt dieses arbeiten , was dann ziemlich flink zum 1. Neustart ansetzt  um in den erstellten (internen) Installer zu booten.

 

(passiert automatisiert ,vorausgesetzt nvram funktioniert korrekt) 

 

Dieser beginnt mit der 1. Installationsphase welche ca. bei 18 min Rest wiederum einen 2. Neustart macht . ( dann wieder von der Hauptplatte )

 

Ab jetzt müssen wir wieder ran  !!

 

Clover stoppen und  das ganze im Single User Mode booten in dem wir  -s den bootflags hinzugeben und den boot fortsetzen .

 

im Single User Mode angekommen geben wir folgendes ein :

/sbin/mount -uw /

gefolgt von :

chmod +x /usr/bin/mojave2core

um die Binary ausführbar zumachen .

 

danach 

mojave2core

eingeben welches den Patcher öffnet , der auch gleich meckert das die CPU nicht supported ist :vogel: ...

 

6nmMXAC.png

 

2 mal bestätigt ist der Zauber auch schon vorbei . 

 

UHyfgjP.png

 

Patch war erfolgreich !!!  :yes:

 

nun Exit eintippen und das Update beenden .

 

 

Solang sich an dem ganzen nichts ändert sollte das bis auf weiteres wunderbar funktionieren,

 

Natürlich kann man auch von einer anderen Partition Booten mit nem anderen macOS und die Datei händisch austauschen.

 

 

Angehängte Datei  telemetry-10136.zip   10,69K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

:3fwink: Viel Spass 


  • Konfusius, qsecofr und MacPeet gefällt das

#2 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.826 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 24 November 2018 - 18:33 Uhr

Wer findet sowas raus...    :engel:


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.13.4

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Unsupported mac, macOS Mojave, mojave2core, core2quad, core2duo

Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0