Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Welcher Bootloader für Sierra AMD?

Sierra AMD Bootloader?

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   PowerMac

PowerMac

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.6
  • Motherboard: ASUS M5A78L-M LX
  • CPU: AMD Athlon II X3 450
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 220

Geschrieben 08 Februar 2019 - 13:43 Uhr

Hallo Forum, 

 

Seit El Capitan auf meinen AMD PC läuft, möchte ich die nächste Etappe nehmen 

und Sierra auf meinen AMD PC installieren.

 

Und "Nein", ich werde, da ich 3 AMD Boards (Ohne UEFI) besitze, bestimmt nicht 

auf irgendein zusätzliches Intel-System wechseln. 

 

Ich habe bisher Enoch für Yosemite und El Capitan benutzt, wobei wenig Probleme 

zu lösen waren und alles noch ohne DSDT und Clover funktionierte.

 

Sierra und High Sierra sind aber weitaus komplizierter, auch weil diese Betriebssysteme

APFS als Dateisystem benutzen.

 

Leider hat auch, wie ich bemerken musste, noch nie jemand in diesen Forum Sierra oder

High Sierra auf eine AMD PC installiert, so das ich nicht auf einen Installbericht zurück

greifen kann. 

 

Was die AMD CPU angeht, so habe ich erfreulicherweise einen AMD FX 4300 spendiert

bekommen, der über die nötige Befehlserweiterung SSE 4.1 und SSE 4.2 verfügt, so 

dass es weiter gehen kann.

 

Auch wenn es hier im AMD ziemlich still geworden ist, wäre es schön vielleicht einige

Anregungen oder Vorschläge zu erhalten.

 

MfG PowerMac



#2 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.990 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 08 Februar 2019 - 16:56 Uhr

Na in erster Linie würde ich an deiner Stelle einen USB Stick Fertig machen mit dem Sierra Installer und Clover  , mir den AMD Kernel ,System.kext (etc) für Sierra 10.12.6 raussuchen und in deinen Bootstick einbauen .

 

FakeSMC , NulCPUPower. etc in die EFI von Clover  in den 10.12 Ordner  darauf achten das KextInject auf detect is und los gehts.

 

Im Grunde kannst du ja nichts versemmeln ,solltest du ne Extra Platte für Sierra haben .

 

Deine Capitan Platte bei deinen versuchen abgehangen das sich die Bootloader nicht beissen .

 

Oder hier mal genauer lesen ;) ->link Tod


  • MacPeet gefällt das

#3 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.315 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 Februar 2019 - 17:08 Uhr

Zitat und Antwort:

 

Hallo Forum, ... dito, danke

 

Seit El Capitan auf meinen AMD PC läuft, möchte ich die nächste Etappe nehmen 

und Sierra auf meinen AMD PC installieren.

 

...schön, bedarf natürlich auf einem AMD-System immer den gepatchten Kernel, soweit vorhanden

 

Und "Nein", ich werde, da ich 3 AMD Boards (Ohne UEFI) besitze, bestimmt nicht 

auf irgendein zusätzliches Intel-System wechseln.

 

...schön, musst Du ja entscheiden

 

Ich habe bisher Enoch für Yosemite und El Capitan benutzt, wobei wenig Probleme 

zu lösen waren und alles noch ohne DSDT und Clover funktionierte.

 

...jupp, aktuell ist wohl Clover die beste Wahl

 

Sierra und High Sierra sind aber weitaus komplizierter, auch weil diese Betriebssysteme

APFS als Dateisystem benutzen.

 

...nicht ganz richtig, APFS arbeitet erst ab HS

 

Leider hat auch, wie ich bemerken musste, noch nie jemand in diesen Forum Sierra oder

High Sierra auf eine AMD PC installiert, so das ich nicht auf einen Installbericht zurück

greifen kann.

 

...weil wir halt nicht auf AMD arbeiten. Macht ja auch Sinn. Natives Audio geht nicht mit AMD, Apple-Services gehen nicht mit AMD. Einfach zu viel Probleme für ein 99% Hacki.

 

Was die AMD CPU angeht, so habe ich erfreulicherweise einen AMD FX 4300 spendiert

bekommen, der über die nötige Befehlserweiterung SSE 4.1 und SSE 4.2 verfügt, so 

dass es weiter gehen kann.

 

...gut so, aber hier kommt's auch auf die Grafik an. Mit ´ner GT220 kommst nicht weit, schon gar nicht in Mojave.

 

Auch wenn es hier im AMD ziemlich still geworden ist, wäre es schön vielleicht einige

Anregungen oder Vorschläge zu erhalten.

 

...Intel, aber dat willst Du ja nicht hören.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.4 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.4 DP3 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.4


#4 OFFLINE   PowerMac

PowerMac

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.6
  • Motherboard: ASUS M5A78L-M LX
  • CPU: AMD Athlon II X3 450
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 220

Geschrieben 08 Februar 2019 - 17:36 Uhr

Hallo AkimoA,

 

danke für deine Antwort sowie den Link zum AMD Forum. 

Heute habe ich für den Install Sierra/ High Sierra 2 zusätzliche USB 2.0 Sticks geholt.

 

Ich werde mich da mal einlesen.

Sobald es los geht, melde ich mich bestimmt, zumal ich vorher noch nie eine Clover Installation

gemacht und anschließend die Postinstallation durchgeführt habe.

 

MfG PowerMac



#5 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.990 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 08 Februar 2019 - 17:57 Uhr

Du musst kein Clover benutzen, Enoch(Chameleon) geht genauso .. Enoch macht nur bei Mojave noch keinen Sinn ....  aber das ist ja nicht dein Ziel 

 

Es ist immer der selbe Ablauf ..nur das sich die  Configuration der BL etwas unterscheidet. 


  • MacPeet gefällt das

#6 OFFLINE   PowerMac

PowerMac

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.6
  • Motherboard: ASUS M5A78L-M LX
  • CPU: AMD Athlon II X3 450
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 220

Geschrieben 08 Februar 2019 - 18:14 Uhr

Hallo MacPeet, hallo AkimoA,

 

MacPeet

 

Als Du geantwortest hast, bin ich gerade am Schreiben gewesen.

 

Du hast erwähnt, dass ich mit der GT 220 bei Mojave nicht weiter komme. 

Auch wenn ich nicht soweit bin an Mojave zu denken, worauf stützt sich deine Vermutung?

Sind denn keine Nvidia-Treiber in Entwicklung bzw. ist nicht vorgesehen, dass solche entwickelt werden?

 

MfG PowerMac

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

AkimoA

 

Was bringt Clover, was Enoch vielleicht nicht kann? 

Ich habe bisher von AMD oder Intel PC mit UEFI gelesen, dass dessen Anwender Clover verwenden.

Ganz selten oder nur nebenbei habe ich gelesen, dass Clover auch bei PC's mit BIOS verwendet wird bzw. 

wie man Clover bei PC's mit BIOS installiert. 

 

MfG PowerMac



#7 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.315 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 Februar 2019 - 18:26 Uhr

Alte Nvidia, welche nicht Metal unterstützen gehen mit Rollback von HS nur noch bis 10.14.3

Ab 10.14.4 Beta 1 geht nur noch Metal unterstützte Grafik.

Soweit zu meiner Vermutung, bzw. Erfahrung, um Deine Frage zu beantworten.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.4 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.4 DP3 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.4


#8 OFFLINE   PowerMac

PowerMac

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.6
  • Motherboard: ASUS M5A78L-M LX
  • CPU: AMD Athlon II X3 450
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 220

Geschrieben 08 Februar 2019 - 18:40 Uhr

Hallo MacPeet,

 

wie ich in deinen Profil erkennen kann, hat dein Dell Optiplex eine GT 710 2 GB passiv und das mit Mojave 10.14.4 DP2.

 

Sollte kein Schreibfehler vorliegen, kann ich meine ASUS GT 710 2 GB passiv verwenden, die ich noch in Reserve habe, oder?

 

MfG PowerMac



#9 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 3.990 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 08 Februar 2019 - 18:43 Uhr

Was bringt Clover, was Enoch vielleicht nicht kann? 

 

Einiges, da viel Komplexer und u.a dynamisches DSDT "patchen" erlaubt.  und und und  es gibt wirklich Anleitungen genug zu dem Thema da muss ich jetzt nicht wieder bei Null beginnen.

 

Nimm dir Zeit schau beides an  , es eilt ja nicht  ,probier damit rum .



#10 OFFLINE   PowerMac

PowerMac

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge
  • OSX:10.6
  • Motherboard: ASUS M5A78L-M LX
  • CPU: AMD Athlon II X3 450
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 220

Geschrieben 08 Februar 2019 - 18:53 Uhr

Danke AkimoA, 

 

 

Ich lese mir alles genau durch und probier ein bißchen rum, wie Du sagst.

Das macht am meisten Sinn.

 

PowerMac



#11 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.315 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 Februar 2019 - 19:12 Uhr

Hallo MacPeet,

 

wie ich in deinen Profil erkennen kann, hat dein Dell Optiplex eine GT 710 2 GB passiv und das mit Mojave 10.14.4 DP2.

 

Sollte kein Schreibfehler vorliegen, kann ich meine ASUS GT 710 2 GB passiv verwenden, die ich noch in Reserve habe, oder?

 

MfG PowerMac

 

kein Schreibfehler und ja, die Asus sollte OOB gehen


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.4 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  250GB SSD: 10.10.5 / 10.14.3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz(2,93GHz)  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  128GB SSD: 10.13.6 / 10.14.4 DP3 (APFS)
root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.3 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 10.3.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.1.4





Aktive Besucher in diesem Forum: 5

Mitglieder: 0, Gäste: 5, unsichtbare Mitglieder: 0