Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Clover bootet in FileVault Prebooter anstatt auf meine SSD

#clover #preboot #help

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   l2108

l2108

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Asus Z170 Pro Gaming
  • CPU: Intel Core I5 6600k
  • Grafikkarte: GTX 970

Geschrieben 19 März 2019 - 21:14 Uhr

Ich habe nun endlich meinen Hackintosh fertig eingerichtet, nun bleibt mir nur noch eine Frage... Wieso bootet Clover trotz das ich im Clover Konfiguration eingestellt habe, dass er von meiner HackintoshSSD booten soll, immer in Filevault Preboot??? Ich habe auch schon ausprobiert alle Partitionen außer die besagt HackintoshSSD zu hiden, dies funktionierte auch, aber trotzdem bootet Clover wenn automatisch dann immer noch in diese FileVault Preboot Partition... Das kann ja eigentlich garnicht sein, weil ich ja alle anderen Partitionen außer meine HackintoshSSD gehidet habe... Clover hat sozusagen Preboot nichtmal mehr als Auswahl und bootet trotzdem von dieser Partition...

Brauche unbedingt Hilfe

Freue mich über jeden gutgemeinten Rat.

 

Im Anhang sind meine Bootkonfigurationen auch nochmal gelistet.

 

Mfg

Angehängte Dateien



#2 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.606 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 20 März 2019 - 18:00 Uhr

Bei mir hat Clover noch nie die Preboot gestartet, hat immer den eigentlichen Eintrag der Platte gewählt, sofern der Name richtig ist.

Dein Eintrag unter Hide Volume "Preboot" ist richtig. Den habe ich auch so. Aber selbst wenn ich diese nicht verstecke bootet er nicht von Preboot.

Ich hatte es auch noch nie getan. In wie weit sieht man es denn, dass von Preboot gebootet wird? Ich sehe da nix beim Booten.

Habe gerade mal zum Test Preboot aus Hide Volume entfernt und den Rechner im Clover-Menü mit Preboot manuell gestartet. Kein Unterschied zu vorher. Beides scheint zu gehen.

Dein Problem sind ja die Webtreiber bzgl. dieser Sache. Wie sind denn die Clover-Einstellungen bzgl. Webtreiber?

Auf welcher Clover-Version bist Du aktuell? Vielleicht hat ja auch genau diese einen Fehler. Ich gehe nicht immer gleich die neusten Versionen mit, bin aktuell noch auf Clover 4862 für HS und Mojave neuste Beta.

Im Netz ist auch teilweise zu finden, dass einige User via Preboot booten, anstatt der eigentlichen Platte, ohne Probleme.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP3 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 / 10.15 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 DP3 / 10.15 DP3 (APFS)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.3.1


#3 OFFLINE   Konfusius

Konfusius

    Tech.Sergeant86

  • Moderators
  • 1.847 Beiträge
  • OSX:10.12
  • Motherboard: Intel DH67VR BIOS 1.60
  • CPU: CoreI3 3225
  • Grafikkarte: Intel HD4000 onboard
Zeige Hardware

Geschrieben 20 März 2019 - 19:18 Uhr

Und Du editierst auch die richtige config.plist? 

Soll heißen, alle Änderungen sonst in dieser werden auch umgesetzt beim Booten, nur die Bootpartiton nicht?

(Ich habe auch schon mal eine "Sicherungskopie" irgendwo liegen gehabt, die Clover ernst genommen hat...)


Man sollte sich nicht wundern, dass die Katze genau da Löcher im Fell hat wo die Augen sind !
(Prof. Harald Lesch)

Hack Mini:
Mainboard: 
Intel DH67VR / BIOS 160, Core I3 3225, 4GB RAM, Intel HD4000 onboard 256MB VRAM, 500GB Hitachi HDD

OS X 10.13.4

Hack Billig :
Mainboard: Gigabyte GA-G31M-S2L BIOS F9, Core2Duo 6400, Gigabyte Radeon 5450, 4GB DDR2 RAM, 500GB HDD WDi 2,5"
OS X 10.10.5


#4 OFFLINE   l2108

l2108

    ./Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: Asus Z170 Pro Gaming
  • CPU: Intel Core I5 6600k
  • Grafikkarte: GTX 970

Geschrieben 25 März 2019 - 20:03 Uhr

Bei mir hat Clover noch nie die Preboot gestartet, hat immer den eigentlichen Eintrag der Platte gewählt, sofern der Name richtig ist.

Dein Eintrag unter Hide Volume "Preboot" ist richtig. Den habe ich auch so. Aber selbst wenn ich diese nicht verstecke bootet er nicht von Preboot.

Ich hatte es auch noch nie getan. In wie weit sieht man es denn, dass von Preboot gebootet wird? Ich sehe da nix beim Booten.

Habe gerade mal zum Test Preboot aus Hide Volume entfernt und den Rechner im Clover-Menü mit Preboot manuell gestartet. Kein Unterschied zu vorher. Beides scheint zu gehen.

Dein Problem sind ja die Webtreiber bzgl. dieser Sache. Wie sind denn die Clover-Einstellungen bzgl. Webtreiber?

Auf welcher Clover-Version bist Du aktuell? Vielleicht hat ja auch genau diese einen Fehler. Ich gehe nicht immer gleich die neusten Versionen mit, bin aktuell noch auf Clover 4862 für HS und Mojave neuste Beta.

Im Netz ist auch teilweise zu finden, dass einige User via Preboot booten, anstatt der eigentlichen Platte, ohne Probleme.

erstmal danke für die Antwort, ja ich habe Probleme bei der Preboot partition mit den Webtreibern egal wie ich sie aktiviere nach dem obligatorischen Neustart sind sie wieder deaktiviert sonst hätte ich ja kein Problem das Clover von da startet... 

ich versuche einfach mal Clover zu downgraden bin gerade auf Version 4895.  


Und Du editierst auch die richtige config.plist? 

Soll heißen, alle Änderungen sonst in dieser werden auch umgesetzt beim Booten, nur die Bootpartiton nicht?

(Ich habe auch schon mal eine "Sicherungskopie" irgendwo liegen gehabt, die Clover ernst genommen hat...)

ja ich bearbeite die richtige Version, da meine Usb Port Konfiguration welche ich über den Clover konfigurator eingestellt habe auch richtig funktionieren....

ich habe auch einmal versucht die config.plist Datei manuell, soll heißen mit einem Textprogramm zu bearbeiten, auch ohne Erfolg...

vielen dank für die zahlreichen antworten







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: #clover, #preboot, #help

Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0