Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Monitor verliert Signal bei Mojave Installation


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Chris Red

Chris Red

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-Z390 Gaming X
  • CPU: Intel i5 9600K
  • Grafikkarte: Intel 630 UHD

Geschrieben 20 Mai 2019 - 09:34 Uhr

Erstmal ein Hallo an Alle,

 

vor kurzem verkaufte ich meinen iMAC Mid 2011, um meinem Sohn einen Spiele-PC unter Windows und mir einen Hackintosh als Dualboot-Lösung zu erstellen. Ich hatte vor 12-13 Jahren schon mal einen Hacki gebaut und war guter Dinge, dass es jetzt wieder klappen würde. Folgende Komponenten kaufte ich mir:

 

- Gigabyte Z390 Gaming X

- Intel i5 9600K

- Kingston HyperX Ballistix 3200 16 GB

- zurzeit möchte ich die interne Grafikkarte (Intel UHD 630) benutzen, später werde ich mir eine RX 580/590 zulegen.

 

Nach ein wenig Recherche bekam ich High Sierra installiert, neuester Clover zusammengebastelte EFI.

Jetzt konnte ich mir Mojave runterladen, mein alter iMac hat dies nicht mehr unterstützt.

Neuen Bootstick erstellt und der Bootvorgang  blieb immer mit der Fehlermeldung 'Couldn't allocate runtime area' hängen (siehe Bild 1 unten). Nach weiterem Durchforsten diverser Foren komme ich jetzt soweit, dass das Booten bis zum ersten Installationsfenster klappt (siehe Bild 2 unten), allerdings verliert mein Monitor dann das Signal. In meinen Augen gibt der Onboard-HDMI Ausgang dann kein Signal mehr ab. Die Installation würde, so glaube ich aber weiterlaufen, da wenn ich bei dunklem Monitor die Return-Taste drücke, fängt das LED-Licht an meinem USB-Stick wieder an zu blinken, als ob er etwas laden würde. Bei Kernel-Panic bleibt die LED permanent an. 

Folgendes SMCs habe ich schon probiert, iMacPro 1,1 (damit läuft High Sierra), iMac mini 8,1 und iMac 18,1/ iMac 18,3.

Im Bios ist die interne Grafik enabled und unter Peripherie die IGFX als erste Grafikkarte eingetragen. DVMT Werte angepasst (64M/Max).

 

Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Chris Red, 20 Mai 2019 - 09:36 Uhr.


#2 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.025 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 20 Mai 2019 - 18:32 Uhr

Häng deine config.plist hier an dann richte ich dir das ein ,



#3 OFFLINE   Chris Red

Chris Red

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-Z390 Gaming X
  • CPU: Intel i5 9600K
  • Grafikkarte: Intel 630 UHD

Geschrieben 20 Mai 2019 - 21:21 Uhr

Das wäre echt klasse. Wenn Du Zeit und Lust hättest, könntest Du Dir auch mal mein Clover Ordner angucken, da ich jedesmal 3-4 mal booten muss, um die Installation zu starten. Fehlermeldung, siehe Bild.

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  config.plist   11,35K   0 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  EFI.zip   33,43MB   1 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  image1.jpeg   74,49K   0 Mal heruntergeladen


#4 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.025 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 21 Mai 2019 - 11:16 Uhr

hab das wichtigste angepasst .

 

Damit solltest du installieren können und wenn das geklappt hat , config auf interne EFI übernehmen nachdem Clover installiert hast .  

 

Ist kein komplettes EFI nur das was wichtig ist um die ZIP gering zu halten einfach config.plist auf dein Stick kopieren und die anderen Ordner abgleichen .

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  CLOVER.zip   1,98MB   2 Mal heruntergeladen


#5 OFFLINE   Chris Red

Chris Red

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-Z390 Gaming X
  • CPU: Intel i5 9600K
  • Grafikkarte: Intel 630 UHD

Geschrieben 21 Mai 2019 - 11:57 Uhr

:danke:

Vielen Dank schonmal für deine Bemühungen.

Ich kann es kaum erwarten, heute nach der Arbeit einen Installationsversuch zu wagen.

Werde mich später melden, ob alles geklappt hat.

 



#6 OFFLINE   Chris Red

Chris Red

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-Z390 Gaming X
  • CPU: Intel i5 9600K
  • Grafikkarte: Intel 630 UHD

Geschrieben 21 Mai 2019 - 20:08 Uhr

Leider hat es nicht geklappt.

Beim ersten Start dacht ich 'wow', er bootete sofort durch bis der Bildschirm dann doch wieder kein Signal mehr bekam. Dann blieb er bei ca. 20 Bootversuchen wieder bei 'Couldn't allocate...' hängen.

Mehrfach F11 beim Clover gedrückt, Bios Defaults geladen und die erforderlichen Parameter wieder gesetzt, keine Chance zu booten.

 

Angehängte Dateien



#7 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.025 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 22 Mai 2019 - 05:52 Uhr

Versuch andere AptioFixTreiber , aber benutze nicht 2 gleichzeitig das wirkt sich ähnlich aus wie dein jetziger Stand. 

 

Deine config lässt du so der HDMI Fix wird danach  greifen .

 

UOGiszW.png



#8 OFFLINE   Chris Red

Chris Red

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-Z390 Gaming X
  • CPU: Intel i5 9600K
  • Grafikkarte: Intel 630 UHD

Geschrieben 22 Mai 2019 - 08:34 Uhr

2 davon hatte ich schon ausprobiert, dann wurde es zu spät. Beides mal aber ohne Erfolg. 

Den Rest probiere ich heute Abend. 



#9 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.025 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 22 Mai 2019 - 08:42 Uhr

Ich denke mit diesem hier klappts ( siehe Anhang ) 

 

den AptioMemoryFix-64 auch dafür aus dem driversUEFI64 Ordner löschen .

Angehängte Dateien



#10 OFFLINE   Chris Red

Chris Red

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-Z390 Gaming X
  • CPU: Intel i5 9600K
  • Grafikkarte: Intel 630 UHD

Geschrieben 22 Mai 2019 - 21:23 Uhr

:danke:  :danke:  :danke:  :danke:  :danke:  :danke:

 

Es hat es super geklappt, vielen Dank.

Jetzt hätte ich noch 2 Fragen,

1. Ich möchte eventuell ein Fusion Drive einrichten, ist das auf einem Hacki möglich?

2. In den nächsten Wochen möchte ich mir eine Radeon RX 590 zulegen, was muss ich dann ändern?

 

 

Angehängte Dateien



#11 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.025 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 23 Mai 2019 - 05:43 Uhr

Sehr gut freut mich , auf den Zug Fusion Drive bin ich nie aufgestiegen da mir nur noch SSDs verbaut sind ,gehen tut es wohl.

 

Wenn du dir eine RX 590 einbaust sollten wir wenn es soweit ist  dein smbios anpassen auf die iMacPro1,1  um dann auch stabiles Hardware De/Encoding zu sichern.



#12 OFFLINE   Chris Red

Chris Red

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: GA-Z390 Gaming X
  • CPU: Intel i5 9600K
  • Grafikkarte: Intel 630 UHD

Geschrieben 28 Mai 2019 - 14:30 Uhr

So, ich habe die RX 590 jetzt zu Hause liegen, muss ich nur das SMBios auf iMacPro1,1 und mein Board Bios ändern oder muss in der config.plist noch was anpassen? 

 

Nochmal  :danke: für die Hilfe, der Hacki läuft super! Dualboot für Spiele-Windows 10 meines Sohnes klappt auch.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von qsecofr, 31 Mai 2019 - 21:54 Uhr.
Keine Bilder mit Seriennummer posten. SN entfernt.


#13 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.540 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 31 Mai 2019 - 17:35 Uhr

Bitte habe noch etwas Geduld! @AkimoA ist oft beruflich auswärts unterwegs, dat kann auch schon mal ein paar Tage dauern.

Er wird Dein Problem mit der neuen Karte dann ganz sicher lösen, da bin ich mir sicher.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP2 / 10.15 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP2 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0