Zum Inhalt wechseln

Foto
* * * * * 1 Stimmen

macOS 10.15 Beta Catalina

10.15 beta catalina

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
186 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Elektronenhirn

Elektronenhirn

    ./Elektro

  • Members
  • 374 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Asus Z97 Pro
  • CPU: i7 4790k
  • Grafikkarte: RX 580 Nitro+ 8GB
Zeige Hardware

Geschrieben 04 Juni 2019 - 06:55 Uhr

Hey, bei mir läuft jetzt die Beta.

 

Was ich dafür machen musste:

BOOTX64.efi und CLOVERX64.efi ersetzen(siehe Anhang).

Für Lilu musste natürlich noch -lilubetaall an und für appleALC -alcbeta

Angehängte Datei  10.15 1.png   271,36K   2 Mal heruntergeladen

Soweit also nichts neues.

Außer das es eben noch eine Data Partition gibt, mehr kann ich dazu nicht sagen.

Angehängte Datei  10.15 2.png   697,11K   2 Mal heruntergeladen

 

Hier noch die Quelle der ganzen Dateien:

https://www.insanely...macos-catalina/

 

Viel Erfolg!

Angehängte Dateien


  • Kate Libby, SparkX und MacPeet gefällt das

Power Hack G5: •i7 4790K 4,8Ghz •32gb Ram •RX580 Nitro+ •Asus Z97 Pro •Power Mac G5 Gehäuse •500gb Samsung 850 Evo 

Linux Server: •i3 4010U 1,7Ghz •Intel HD 4400 •8gb Ram •250gb mSata Kingston SSD  •basiert auf NUC 34010WYK  •Debian •Nextcloud

Retro Hack: •Siemens p5925 •4gb Corsaire Value select •Intel Core2Duo 2,3Ghz

Macbook Pro 2011 15": •i7 2720qm 2,2Ghz •Ati radeon 6750M •4gb Ram •500gb Samsung 850 Evo 

Dell PowerEdge R720: •E5-2643 •32gb ecc ram •2x146gb 15K •4x300gb 10K •ESXI 

 


#2 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 3.110 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 04 Juni 2019 - 07:45 Uhr

Der Fred sollte besser nach f_icon.png

OSX86 - High Sierra / Mojave / Catalina

verschoben werden (Neue Rubrik "Catalina")...   


Thinkpad T61: 2,2 GHz, Display 1280 x 800, 8GB RAM, 250 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.7.5 "Lion" / Windows 10 / Linux Mint 19.1 „Tessa" (incl. Fingerprint-Funktion, BT und WWAN bei allen 3 OSes!)

 

 

signatur_smile.gif


#3 OFFLINE   Elektronenhirn

Elektronenhirn

    ./Elektro

  • Members
  • 374 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Asus Z97 Pro
  • CPU: i7 4790k
  • Grafikkarte: RX 580 Nitro+ 8GB
Zeige Hardware

Geschrieben 04 Juni 2019 - 10:24 Uhr

Hey, 

 

der Thread kann gerne verschoben werden.

Habe es nur hier erstellt, da eben der 10.14 Beta Thread hier auch liegt.

 

Hier noch die aktuellen Clover Versionen kompiliert, welche das Ersetzen von den Dateien da oben unnötig machen sollte.

 

https://github.com/D...uilder/releases


  • Kate Libby, SparkX, qsecofr und 2 anderen gefällt das

Power Hack G5: •i7 4790K 4,8Ghz •32gb Ram •RX580 Nitro+ •Asus Z97 Pro •Power Mac G5 Gehäuse •500gb Samsung 850 Evo 

Linux Server: •i3 4010U 1,7Ghz •Intel HD 4400 •8gb Ram •250gb mSata Kingston SSD  •basiert auf NUC 34010WYK  •Debian •Nextcloud

Retro Hack: •Siemens p5925 •4gb Corsaire Value select •Intel Core2Duo 2,3Ghz

Macbook Pro 2011 15": •i7 2720qm 2,2Ghz •Ati radeon 6750M •4gb Ram •500gb Samsung 850 Evo 

Dell PowerEdge R720: •E5-2643 •32gb ecc ram •2x146gb 15K •4x300gb 10K •ESXI 

 


#4 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.401 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 05 Juni 2019 - 04:48 Uhr

Die Privatfreigabe liegt jetzt in den Systemeinstellungen unter Freigaben.. da muss ich erst mal drauf kommen.....

 


iMac (2017)

macOS 10.15.1DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15.1DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13.2DP2,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. WiFi&Cellular iPadOS 13.2DP2,

iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 13.2DP2, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4.2,

2x Apple TV 4K tvOS 13.2DP2, 3x Apple HomePod audioOS 12.4, iPod 6.Gen. iOS 12.4.2,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6.1DP3,  AirPods 6.8.8, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#5 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 3.110 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 05 Juni 2019 - 07:04 Uhr

Die Privatfreigabe liegt jetzt in den Systemeinstellungen unter Freigaben.. da muss ich erst mal drauf kommen.....

 

Macht doch aber Sinn oder? :yes:


Thinkpad T61: 2,2 GHz, Display 1280 x 800, 8GB RAM, 250 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.7.5 "Lion" / Windows 10 / Linux Mint 19.1 „Tessa" (incl. Fingerprint-Funktion, BT und WWAN bei allen 3 OSes!)

 

 

signatur_smile.gif


#6 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.401 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 05 Juni 2019 - 17:21 Uhr

und noch viel mehr Probleme.. kein Airplay 2, Books.app überträgt alle Hörbücher (3TB-NAS) auf die locale Partition in meine Userlibrary. Lässt sich nicht einstellen.

 

iclouddrive und homed crashed ständig.... auf iOS13 habe ich innerhalb eines Tagen 1,5GB Datenvolumen verbraucht..? un der Akku vom XS war auch nach 9 Stunden alle.


iMac (2017)

macOS 10.15.1DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15.1DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13.2DP2,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. WiFi&Cellular iPadOS 13.2DP2,

iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 13.2DP2, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4.2,

2x Apple TV 4K tvOS 13.2DP2, 3x Apple HomePod audioOS 12.4, iPod 6.Gen. iOS 12.4.2,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6.1DP3,  AirPods 6.8.8, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#7 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.401 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 06 Juni 2019 - 06:33 Uhr

Nur mal so für Eure Info...

zusätzlich zur Macintosh HD wird ein Laufwerk versteckt angelegt.

Macintosh HD-Daten (Data)

 

Dieses enthält zum Teil Eile des Schreibtisches oder auch anderer Verzeichnisse der vorhergehenden Macintosh HD.

 

Mich wunderte immer, das meine TM über 1,8 TB sichern wollte. Obwohl in den TM-Optionen alle großen Ordner und Verzeichnisse ausgeklammert waren.

Diese Macintosh HD Data wird weder im Finder noch woanders angezeigt. 

Ein Ordner auf dem Desktop (Verknüpfung) zeigte im Pfad auf dieses versteckte Laufwerk. 

Ich habe es durch "Orginal anzeigen" mittels Rechtsklick auf die Verknüpfung anzeigen lassen und per D&D in die TM-Optionen gezogen.

 

Die Sicherung läuft gerade zu Hause. Heute Abend kann ich ein Screenshot des Verzeichnisbaumes nachreichen.


iMac (2017)

macOS 10.15.1DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15.1DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13.2DP2,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. WiFi&Cellular iPadOS 13.2DP2,

iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 13.2DP2, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4.2,

2x Apple TV 4K tvOS 13.2DP2, 3x Apple HomePod audioOS 12.4, iPod 6.Gen. iOS 12.4.2,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6.1DP3,  AirPods 6.8.8, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#8 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 3.110 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 06 Juni 2019 - 07:04 Uhr

Nur mal so für Eure Info...

zusätzlich zur Macintosh HD wird ein Laufwerk versteckt angelegt.

Macintosh HD-Daten (Data)

 

Dieses enthält zum Teil Eile des Schreibtisches oder auch anderer Verzeichnisse der vorhergehenden Macintosh HD.

 

Mich wunderte immer, das meine TM über 1,8 TB sichern wollte. Obwohl in den TM-Optionen alle großen Ordner und Verzeichnisse ausgeklammert waren.

Diese Macintosh HD Data wird weder im Finder noch woanders angezeigt. 

Ein Ordner auf dem Desktop (Verknüpfung) zeigte im Pfad auf dieses versteckte Laufwerk. 

Ich habe es durch "Orginal anzeigen" mittels Rechtsklick auf die Verknüpfung anzeigen lassen und per D&D in die TM-Optionen gezogen.

 

Die Sicherung läuft gerade zu Hause. Heute Abend kann ich ein Screenshot des Verzeichnisbaumes nachreichen.

 

Das ist aber bereits bekannt. macOS soll damit quasi unangreifbar werden wie in iOS. Mal eben Kexte oder plist bearbeiten soll so erschwert werden. Fremde Apps oder Schadcode soll so keine Chance haben, das System anzugreifen oder Instabilitäten zu erzeugen.


Thinkpad T61: 2,2 GHz, Display 1280 x 800, 8GB RAM, 250 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.7.5 "Lion" / Windows 10 / Linux Mint 19.1 „Tessa" (incl. Fingerprint-Funktion, BT und WWAN bei allen 3 OSes!)

 

 

signatur_smile.gif


#9 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.748 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 06 Juni 2019 - 13:58 Uhr

Unter HS oder Mojave wird auch Catalina-Data angezeigt und Du kannst bearbeiten. Wie Kate schon schrieb, soll es wohl der Sicherheit gerecht werden.

 

Auch komisch finde ich, dass ich Apps, welche ich in den Programme-Ordner geschmissen habe, im Launchpad gar nicht auftauchen. Im Finder werden sie angezeigt. Vermutlich eine Beta-Geschichte, was sie wohl noch beheben werden.

 

Aber am Anfang der letzten Versionen war es auch nicht anders oder besser. Also, warten wir es ab. Die Erkenntnisse zu den neuen Sachen kommen dann ohnehin von ganz allein.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP10 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 Release (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 Release (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP11 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.4.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.1.1


#10 OFFLINE   Kate Libby

Kate Libby

    Acid Burn

  • ./Co-Mod
  • 3.110 Beiträge
  • Location011011100111001001110111
  • OSX:10.14
  • Motherboard: B360M-DS3H
  • CPU: i5 8600k @3,60 GHz
  • Grafikkarte: GeForce GT 710

Geschrieben 07 Juni 2019 - 10:04 Uhr

Mal schauen, ob ich eine RX 580 für meinen Hacky so für 100,- bekommen kann....


Thinkpad T61: 2,2 GHz, Display 1280 x 800, 8GB RAM, 250 GB SSD, Fingerprint, WLAN, WWAN, BT, OS X 10.7.5 "Lion" / Windows 10 / Linux Mint 19.1 „Tessa" (incl. Fingerprint-Funktion, BT und WWAN bei allen 3 OSes!)

 

 

signatur_smile.gif


#11 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.748 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 Juni 2019 - 12:35 Uhr

Hier noch einige Hinweise und Erfahrungen.

Cache-Aufbau von aussen ist mit Catalina i.M. mit keiner Software möglich.

Rollback .frameworks für unsupported Hacki´s gestaltet sich bis jetzt auch eher schwierig. Mal abwarten.

Das gute alte KextUtility 2.6.6 für Kext-Install funktioniert, sofern man es nicht übertreibt. Bei einem Kext geht es ganz gut. Bei mehreren schmiert es gern ab mit dieser ersten Beta und der prelinkedkernel ist zerstört.

Vor diesen Versuchen also bitte erst einmal den Ordner S/L/prelinkedkernel sichern, welchen man dann von aussen jederzeit wieder ersetzen kann, ansonsten bootet Euer Catalina nicht mehr.

Ich sichere diese Sachen schon von Hause her, bevor ich diese Versuche mache, da ich die Probleme schon kenne von den anderen Versionen.

 

Nutzer einer Atheros-WLAN-Karte:

 

Catalina braucht das Rollback IO80211Family.kext von Mojave. Innerhalb dessen im Plugins-Ordner liegt der AirPortAtheros40.kext, der ja bereits in Mojave nicht mehr drin war.

Also, dieser Kext geht mit Catalina:

Angehängte Datei  IO80211Family.kext.zip   8,23MB   2 Mal heruntergeladen

 


  • SparkX, qsecofr und Elektronenhirn gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP10 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 Release (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 Release (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP11 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.4.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.1.1


#12 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./rattig

  • Members
  • 128 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 07 Juni 2019 - 13:31 Uhr

Danke @MacPeet für deine Erfahrungsinfos zu Catalina. Auf meinen Hackis, die ja 10.15 ohne Probleme
unterstützen läuft es. Abgesehen von Fehlern, wie keine Desktopsymbol verschieben oder anders platzieren usw.
gehts eigentlich.

Aber ob ich das jemals auf dem Laptop Medion Akoya P8610 zum laufen bekomme, bezweifele ich.
Da wird wohl dann bei 10.14.6 Ende sein... oder was meinst Du ?

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD
PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD

Corsair 5033; Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Beta Catalina 10.15 DP7

iPhone 7 Plus; iPad 2018;

 

 

 


#13 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.748 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 Juni 2019 - 13:58 Uhr

Diese Dinge wie Fehler Desktopsymbol kann ich nicht nachvollziehen. Hab ich hier nicht.

Auf meinem Laptop Medion Akoya E7216 mit Intel Graphics 1.Gen. läuft Catalina bereits, allerdings i.M. noch nur mit CI, statt QE/CI , also voller Speicher, aber keine Transparenz.

Die Jungs auf MacRumers sind dran an dem Problem, bzw. sie forschen...

 

Unsupported Mac´s bzw. Hacki´s gehen auf jeden Fall mit Catalina. Ich habe ja nur unsupported real Mac´s bzw. Hacki´s. Hier zumindest geht da bis jetzt so einiges, wenn auch noch nicht perfekt, aber die Jungs finden sicher wieder eine Lösung für den Rest.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP10 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 Release (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15 Release (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15 DP11 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.4.2  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.1.1


#14 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./rattig

  • Members
  • 128 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 07 Juni 2019 - 15:43 Uhr

MacPeet hast du das nicht, das man keine Festplattensymbole auf dem Schreibtisch, also man kann die nicht verschieben, sofort kommt ein grünes 

kreuz an dem jeweiligen zu verschiebenden Symbol und er will dann das ganze kopieren. Ich habe auch schon 2 mal Cleaninstall gemacht an dem Hacki 

PC-2 (siehe meine Signatur) und immer wieder das selbe. Auch in insanely hat mit Herve das bestätigt, ist bei ihm auch so und auch bei anderen ist

der Fehler bekannt. Versuche mal bitte das Symbol irgend eines auf dem Schreibtisch zu verschieben und versuche mal von irgend einem Symbol

ein Alias zu erstellen, beides geht bei mir und anderen nicht.

Falls es bei dir gehe sollte, warum gehts bei uns nicht ? woran kann es liegen ?


PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD
PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD

Corsair 5033; Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Beta Catalina 10.15 DP7

iPhone 7 Plus; iPad 2018;

 

 

 


#15 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.401 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 Juni 2019 - 16:05 Uhr

schau dir doch mal die Zugriffsrechte für deinen Desktop an....

Angehängte Dateien


iMac (2017)

macOS 10.15.1DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15.1DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13.2DP2,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. WiFi&Cellular iPadOS 13.2DP2,

iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 13.2DP2, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4.2,

2x Apple TV 4K tvOS 13.2DP2, 3x Apple HomePod audioOS 12.4, iPod 6.Gen. iOS 12.4.2,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6.1DP3,  AirPods 6.8.8, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#16 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./rattig

  • Members
  • 128 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 07 Juni 2019 - 16:30 Uhr

@SparkX ja habe ich auch alles so wie bei dir auch trotzdem, noch das selbe.

 

Habe mal ein Video mit Handy LG-G3 gemacht. Selbst Alias erzeugen geht auch nicht, geht das bei dir ?

 

Seltsamerweise geht es Verknüpfungen aus anderen Partitionen auf dem Schreibtisch zu erstellen. Und

warum ist in Benutzer bei Schreibtisch alles leer ?

 

Hier noch Bilder vom Versuch ein Alias von den Desktopsymbolen zu erstellen.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von iOlly, 07 Juni 2019 - 17:28 Uhr.

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD
PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD

Corsair 5033; Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Beta Catalina 10.15 DP7

iPhone 7 Plus; iPad 2018;

 

 

 


#17 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./rattig

  • Members
  • 128 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 07 Juni 2019 - 23:14 Uhr

@SparkX  sag mal soll das heissen, das du alle Symbole auf deinem Schreibtisch verschieben kannst OHNE kopieren ?

da wärst du der einzige bei dem es funktioniert auf einem Hackintosh.

 

Bei keinem anderen (siehe Links aus insanely) geht das, wie bei mir ja auch nicht.

 

https://www.insanely...comment=2676563


Bearbeitet von iOlly, 08 Juni 2019 - 00:04 Uhr.

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD
PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD

Corsair 5033; Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Beta Catalina 10.15 DP7

iPhone 7 Plus; iPad 2018;

 

 

 


#18 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.401 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 Juni 2019 - 04:15 Uhr

ähm, wie in der Signatur zu sehen, bin ich seit einem halben Jahr weg vom Hackintofh und auf einem realen iMac gelandet.

 

Dennoch sollte da ja kein unterschied sein...

Dein Schreibtisch liegt auch nboch da:

 

Bitte beachte die "versteckte" Partition Macintosh HD - Daten

Angehängte Dateien


iMac (2017)

macOS 10.15.1DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15.1DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13.2DP2,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. WiFi&Cellular iPadOS 13.2DP2,

iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 13.2DP2, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4.2,

2x Apple TV 4K tvOS 13.2DP2, 3x Apple HomePod audioOS 12.4, iPod 6.Gen. iOS 12.4.2,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6.1DP3,  AirPods 6.8.8, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#19 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./rattig

  • Members
  • 128 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 08 Juni 2019 - 10:36 Uhr

Danke @SparkX für dein Feedback. Und bei dir geht es also am echten Mac definitiv die
Symbole zu verschieben, egal wohin ?
Sehr seltsam das bei meinen Hackis und bei vielen Anderen (siehe Insanelymac) nicht funktioniert.
Ist da irgend was anders an den Zugriffsrechten ?

Bin gerade hier am iPad und werde mich heute nachmittag mal weiter mit der Sache beschäftigen.

@MacPeet wie hast du auf deinem einen nicht unterstützten Mac die 10.15 installiert ?
mit der herkömmlichen Variante Bootstick erstellen oder mit dosdude1 Mojavepatcher, welcher
ja bei mir bei einem Versuch nicht klappte.

Danke für Infos dazu, will doch mal versuchen auf meinem Medion Akoya P8610 die 10.15 Beta1
zu installieren. Oder ich muss warten bis Dosdude1 eventuell einen Catalinapatch macht.

Bearbeitet von iOlly, 08 Juni 2019 - 10:37 Uhr.

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD
PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD

Corsair 5033; Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Beta Catalina 10.15 DP7

iPhone 7 Plus; iPad 2018;

 

 

 


#20 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.401 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 Juni 2019 - 10:45 Uhr

Danke @SparkX für dein Feedback. Und bei dir geht es also am echten Mac definitiv die
Symbole zu verschieben, egal wohin ?
Sehr seltsam das bei meinen Hackis und bei vielen Anderen (siehe Insanelymac) nicht funktioniert.
Ist da irgend was anders an den Zugriffsrechten ?

Wie es scheint nein, beide "Schreibtische" sind im Info-Fenster als "Geteilte Ordner" markiert und haben die gleichen Zugriffsrechte,

und ja, ich kann auf dem Schreibtisch beliebige Verknüpfungen anlegen und auch die Icons beliebig verschieben und bearbeiten.


iMac (2017)

macOS 10.15.1DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15.1DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13.2DP2,  iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. WiFi&Cellular iPadOS 13.2DP2,

iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 13.2DP2, iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4.2,

2x Apple TV 4K tvOS 13.2DP2, 3x Apple HomePod audioOS 12.4, iPod 6.Gen. iOS 12.4.2,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6.1DP3,  AirPods 6.8.8, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: 10.15, beta, catalina

Aktive Besucher in diesem Forum: 2

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0