Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

macOS 10.15 Beta Catalina

10.15 beta catalina

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#41 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.389 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017)
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 10 Juni 2019 - 07:59 Uhr

Immerhin, ich habe ja auch nur überinstalliert. Könnte bei Bedarf ja mittels TM zurück zu Mojave. Ich bin risikofreudig, was kann schon passieren?

 

Mit den Analysedaten hat es wohl nichts zu tun, eher mit iCloudDrive, vermute ich.

Diese o.g. Auffälligkeiten habe ich auch mit angeschaltener Analysedaten.

 

Egal, ist nett es auszutesten.


iMac (2017)

macOS 10.15 DP1,

i7-7700K, 4x 8GB CL17/2400 S0-DIMM,
3,12 TB Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580 8192 MB.

 

MacMini (2014)
macOS 10.15 DP1, 

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone XS iOS 13 DP1, iPad 3 WiFi&Cellular iOS 9.3.5, iPad 5. Gen. Wifi&Cellular iOS 13 DP1,

iPad mini IOS 9.3.5 & mini 2 iOS 12.4 DP3,

2x Apple TV 4K tvOS 13 DP1, 3x Apple HomePod iOS 12.3, iPod 6.Gen. iOS 12.4 DP3,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 6 DP1,  AirPods 6.3.2, iPod 4Gen. iOS 6.1.6.


#42 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 48 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben Gestern, 13:11 Uhr

Gute Nachricht: Mein Laptop Medion Akoya P8610 funktioniert mit Catalina 10.15 Beta 1 vollständig.
Also alles was an Hardware drin ist funktioniert tadellos. Nur die Transparenz der Grafik ist
noch nicht gelöst.
Es ist zwar auf einem zuvor unterstützten Hacki eine Grobinstall mit APFS Installation gemacht,
welche ich dann geklont habe auf ein separate SSD wiederhergestellt habe.
Dies SSD an den, wie gut das es bei den alten Laptops so etwas noch gibt, E-Sata-Port angeschlossen
und auch von dieser SSD mit Clover 4945 gebootet.
Ich musste natürlich die ganzen erforderlichen kexte manuell installieren, da auf dem alten
Laptop scheinbar die Injectfunktion mit Kexten von clover nicht funktioniert. Daher wie früher
alles in S/L/E. Aber alles wie Sound, WLAN, Audio, Synaptik-Trackpad und Grafikbeschleunigung
und alles andere funktioniert. Selbst BlueTooth mit dem nachträglich ins Laptop eingebauten Modul funktioniert,

(auch schon immer mit High Sierra und Mojave).
Bei Interesse, falls gleiches Laptop vorhanden, sende ich alle kexte mit.
wollen wir hoffen das dosdude1 bald ein Catalina Installer veröffentlich, er schreibt ja das
es bald soweit ist, dann kann ich mal eine neue frische Cleaninstall direkt auf dem Laptop
machen.


Bearbeitet von iOlly, Gestern, 14:48 Uhr.

  • SparkX gefällt das

iPad 2017 und iPhone 7 Plus 
PC-1 MB
 : MSI-Z97A-GA45; i5-4570; Intel-HD4600; Lan: Realtek RT8111; RAM: 16 GB DDR3 
PC-2 MB : MSI B250; Skylake i5-6600; Intel HD530; Lan: Intel I290V; Ram: 16 GB DDR4 Corsair 
Hack-MacBook als MBP5,2 17 Inch 2009 ; nVidia-MCP79-Chip; Intel T9600 Dual Core Proz. 2,8 GHz; 8 GB DDR3

Clover 4945


#43 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.540 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben Gestern, 16:20 Uhr

Auf MacRumers wurden doch schon erste Lösungen für non-Metal-Beschleunigung gefunden.

Wie auch hier zu sehen:

https://www.insanely...comment=2677545

 

oder hier sogar ein Installer:

https://www.insanely...comment=2677662

 

Hast Du da schon was versucht? Vorab natürlich alle Frameworks etc. sichern.

 

Ich bin auf meinem Hacki mit nVidia noch nicht dazu gekommen. Auf meinem Lappi hatte ich es schon drauf, aber hier gestallten sich die Patches schwierig, weil die alten gepatchten Kexte für meine IntelHD 1.Gen. noch einen 32bit-Anteil haben, was somit nicht geht.

Auf meinem Dell mit Metal-Grafik läuft es auch schon ohne Probleme.

 

Wenn Du es schon drauf hast, dann brauchst Du doch auch nicht auf Dosdude´s Patcher warten, welcher ohnehin hauptsächlich für realMac´s interessant ist, da sie kein Clover fahren.

Mit Clover ist dat ja kein Problem. Für den Install SMBIOS anheben und für den ersten Start wieder aufs alte SMBIOS zurück mit dem berühmten Bootflag. SMBIOS zurück wegen dem PowerManagement.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP2 / 10.15 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP2 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#44 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 48 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben Gestern, 17:03 Uhr

ja den Installer kenne ich, der ist doch NUR für die nVidia Grafik, den brauche ich doch nicht, ich habe de ganzen kexte dazu Manuell installiert.

 

Ich warte auf den richtigen dosdude1 Installer, welcher dann in Post-Install alles automatisch macht wie USB, Grafik Audio usw. und vor allem

eine Cleaninstall auf einer leeren Partition in meiner Laptop SSD.

 

Wenn ich jetzt z.B. anfange auf dem Laptop zu versuchen eine Cleaninstall zum machen mit Catalina, kommt sofort die Meldung "es ist keine Firmwareupdate

vorhanden..." so sinngemäss und es ist gar keine Partitionsauswahl zu Installation möglich. Hast du dagegen ein Rezept ?

 

Für den Install SMBIOS anheben und für den ersten Start wieder aufs alte SMBIOS zurück mit dem berühmten Bootflag

1. bin ich froh das das Laptop nun endlich als MBP 5,2 läuft und

2. wie soll ich denn das SMBIOS "anheben" ?

3. wie lautet den dieser mysteriöse Bootflag zum "zurück" auf SMBIOS MBP 5,2 ??

 

klingt alles ziemlich kompliziert, für mich jedenfalls.

 

Ja das wie ist ja nun alles erledigt bei mir, es geht ja auch alles was non-metal Grafik anbelangt usw.

Ich warte jetzt nur auf eine Lösung, vielleicht von dosdude1, um eine Cleaninstall auf der Laptop SSD zu machen.

Ich habe eben schon ein Image erstellt, so kann ich jederzeit dieses Image bei einem totalen Crash zurück spielen.


Bearbeitet von iOlly, Gestern, 17:11 Uhr.

iPad 2017 und iPhone 7 Plus 
PC-1 MB
 : MSI-Z97A-GA45; i5-4570; Intel-HD4600; Lan: Realtek RT8111; RAM: 16 GB DDR3 
PC-2 MB : MSI B250; Skylake i5-6600; Intel HD530; Lan: Intel I290V; Ram: 16 GB DDR4 Corsair 
Hack-MacBook als MBP5,2 17 Inch 2009 ; nVidia-MCP79-Chip; Intel T9600 Dual Core Proz. 2,8 GHz; 8 GB DDR3

Clover 4945


#45 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.540 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben Gestern, 19:18 Uhr

Das Wundermittel für unsupported SMBIOS bzw. unsupported realMac´s ist natürlich der Bootflag -no_compat_check

 

Auf meinem Lappi habe ich auch CleanInstall gemacht, also vorab eine neue APFS-Partition erzeugt.

Im CloverConfigurator Sektion SMBIOS gab es früher immer rechts den Zauberstab, heute nur noch ein kleines Pfeil rauf/runter Symbol.

Dort ein passendes SMBIOS ausgewählt. Bei MacBookPro ist 9,1 glaube ich supported für Catalina. Hier werden auch die aktuellen Firmwaredaten eingetragen, bzw. gleich mit angezeigt.

Damit installierte ich ohne Probleme den zweistufigen Install, ohne dass da was kam wegen Firmware oder so.

Den ersten Start nach Install mache ich dann immer mit der alten config.plist, halt mit dem -no_compat_check.

Das alte SMBIOS ist halt besser zwecks PowerManagement.

 

Ich verstehe Deine Aussagen nicht ganz, der Installer wäre für Nvidia. Deine Kiste hat doch non-Metal-Nvidia-Grafik, oder?


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.15 DP1 (APFS)
Medion E7216: i3-380M 2,53GHz 8GB DDR3  Intel HD Grafik Ironlake 17" intern  500GB SSD: 10.10.5 / 10.14.6 DP2 / 10.15 DP1 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  4GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  250GB SSD: 10.13.6 / 10.14.6 DP2 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  120GB SSD: 10.14.6 DP2 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: all old versions / 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  4GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.13.6 / 10.14.5 (HFS+)
iPhone6 64GB: iOS 12.3.1  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iOS 12.2


#46 OFFLINE   iOlly

iOlly

    ./mehr Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 48 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben Gestern, 22:27 Uhr

Hallo @MacPeet...du darfst nicht vergessen, das du doch ein ganz anderes Laptop hast als mein Typ.

 

Und du weisst doch das ich damals fast 3 Wochen getüftelt habe, damit das jetzige SMBIOS als MBP5,2 überhaupt läuft.

Wenn ich das ändere, in jede mögliche andere Version sofort bootet die Kiste nicht, weder mit HS oder Mojave.

 

Und zur nVidia und den von dir (in insanely) erwähnten Installer, klar habe ich die non-metal-nVidia 9100M, aber durch den

dosdude1 Mojave Installer wurde das doch automatisch immer angepasst, was du ja, wie du mir mal geschrieben hast nie

benutzt hast, du hast es immer "händisch" gemacht hast, wie du mir geschrieben hast. Und jetzt bei Catalina, da es ja diesen

Catalina Patcher noch nicht gibt, musste ich es ja auch (und erfolgreich !) mal "händisch" machen. Ohne dieses ändern und

teilweise hinzufügen von kexts und bundles für nVidia bei Catalina würde es ja nie laufen.

 

Ich meinte das es NUR ein nVidia-Installer ist, nicht so einer für Alles, wie es der dosdude1 Mojave (Installer) oder man kann

auch Patcher sagen, ist.

 

Und no_compat_check ist ja als bootflag standart, schon bei Mojave und dann kommt noch lilubetaall dazu, als Bootflag.

 

Ok es läuft alles soweit, ich kann jederzeit ein Image zurückspielen und wenn der Catalina Patcher mal kommt, kann ich eine

Cleaninstall hier auf der Laptop SSD machen.

 

Eben noch schnell aus Spass an der Freude und der Vollständigkeit halber noch die Mojave 10.14.6 Beta2 upgedatet über die Beta1


Bearbeitet von iOlly, Gestern, 23:31 Uhr.

iPad 2017 und iPhone 7 Plus 
PC-1 MB
 : MSI-Z97A-GA45; i5-4570; Intel-HD4600; Lan: Realtek RT8111; RAM: 16 GB DDR3 
PC-2 MB : MSI B250; Skylake i5-6600; Intel HD530; Lan: Intel I290V; Ram: 16 GB DDR4 Corsair 
Hack-MacBook als MBP5,2 17 Inch 2009 ; nVidia-MCP79-Chip; Intel T9600 Dual Core Proz. 2,8 GHz; 8 GB DDR3

Clover 4945






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: 10.15, beta, catalina

Aktive Besucher in diesem Forum: 4

Mitglieder: 0, Gäste: 4, unsichtbare Mitglieder: 0