Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Intel UHD 630 aktivieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#41 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 24 November 2019 - 19:31 Uhr

ja ich habe einen Coffee Lake Intel i5-7600 

 

der i5-7600 ist KabyLake, nicht Coffee Lake  :rechthab:


  • AkimoA gefällt das

Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#42 ONLINE   iOlly

iOlly

    ./kurz davor

  • Members
  • 173 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 24 November 2019 - 22:44 Uhr

@backdash ja hast natürlich recht.. ich dachte der ist Coffee Lake, der 8600 ist Coffee Leak.

Dann aber unverständlich wieso dann die Änderung von AkimoA nicht funktioniert.

 

so und du hast einen Coffee Lake 8700K wie ich sehe, wieso gehts dann bei dir mit 2048 MB Grafikspeicher ??

 

Heisst das nun das der Patch von AkimoA dan NUR für Coffee Lake funktioniert und nicht für Kaby Lake Prozessor oder wie ?

 

Update:

 

Alles schon erledigt dank neuem Hackintool 2.8.6

 

Noch mal zum Kabyl oder Coffe Leak zurück zu kommen, im Machineprofil wird der Intel i5 7600 auch als Coffee Leak erkannt, siehe Bild

 

jetzt auch 2048 MB VRAM siehe hier:

<key>PciRoot(0x0)/Pci(0x2,0x0)</key>
<dict>
<key>AAPL,ig-platform-id</key>
<data>
AAAbWQ==
</data>
<key>AAPL,slot-name</key>
<string>Internal@0,2,0</string>
<key>device_type</key>
<string>VGA compatible controller</string>
<key>framebuffer-patch-enable</key>
<data>
AQAAAA==
</data>
<key>framebuffer-unifiedmem</key>
<data>
AAAAgA==
</data>

Angehängte Dateien


Bearbeitet von iOlly, 25 November 2019 - 01:58 Uhr.

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD

PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD; 

Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Catalina 10.15.2; iPhone 7 Plus; iPad 2018 Clover 5033


#43 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.062 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 25 November 2019 - 06:47 Uhr

Noch mal zum Kabyl oder Coffe Lake zurück zu kommen, im Machineprofil wird der Intel i5 7600 auch als Coffee Lake erkannt, siehe Bild.

 

 

Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast ......bei Zweifel immer in die Intel Datenbank schauen.

 

Denn die Machine Profile.app liest die SMBIOS Daten aus und der iMac19,2 ist im realen halt nunmal ein echter Coffee Lake.

 

Und natürlich hatte ich die Framebuffer der Coffee Lake Gen8 / Device ID gepatched und nicht der der KabyLake 0x5912) so wie du sie hast . 

 

Genau so wie du es jetzt geregelt hast mit Hackintool ist es sauber.


  • backdash und iOlly gefällt das

#44 ONLINE   iOlly

iOlly

    ./kurz davor

  • Members
  • 173 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 25 November 2019 - 13:46 Uhr

@AkimoA danke für die Aufklärung... ja denke auch, das DU und @backdash wohl Recht haben, das es eben doch ein verdammter :-) Kaby Lake ist.


  • backdash gefällt das

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD

PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD; 

Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Catalina 10.15.2; iPhone 7 Plus; iPad 2018 Clover 5033





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0