Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Intel UHD 630 aktivieren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#41 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 235 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 24 November 2019 - 19:31 Uhr

ja ich habe einen Coffee Lake Intel i5-7600 

 

der i5-7600 ist KabyLake, nicht Coffee Lake  :rechthab:


  • AkimoA gefällt das

Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.4

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.4

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#42 OFFLINE   iOlly

iOlly

    Banned

  • Banned
  • 191 Beiträge
  • LocationPolnische Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 24 November 2019 - 22:44 Uhr

@backdash ja hast natürlich recht.. ich dachte der ist Coffee Lake, der 8600 ist Coffee Leak.

Dann aber unverständlich wieso dann die Änderung von AkimoA nicht funktioniert.

 

so und du hast einen Coffee Lake 8700K wie ich sehe, wieso gehts dann bei dir mit 2048 MB Grafikspeicher ??

 

Heisst das nun das der Patch von AkimoA dan NUR für Coffee Lake funktioniert und nicht für Kaby Lake Prozessor oder wie ?

 

Update:

 

Alles schon erledigt dank neuem Hackintool 2.8.6

 

Noch mal zum Kabyl oder Coffe Leak zurück zu kommen, im Machineprofil wird der Intel i5 7600 auch als Coffee Leak erkannt, siehe Bild

 

jetzt auch 2048 MB VRAM siehe hier:

<key>PciRoot(0x0)/Pci(0x2,0x0)</key>
<dict>
<key>AAPL,ig-platform-id</key>
<data>
AAAbWQ==
</data>
<key>AAPL,slot-name</key>
<string>Internal@0,2,0</string>
<key>device_type</key>
<string>VGA compatible controller</string>
<key>framebuffer-patch-enable</key>
<data>
AQAAAA==
</data>
<key>framebuffer-unifiedmem</key>
<data>
AAAAgA==
</data>

Angehängte Dateien


Bearbeitet von iOlly, 25 November 2019 - 01:58 Uhr.

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD

PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD; 

Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Catalina 10.15.2; DP-Catalina 10.15.3; iPhone 7 Plus; iPad 2018 Clover 5033


#43 OFFLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.092 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 25 November 2019 - 06:47 Uhr

Noch mal zum Kabyl oder Coffe Lake zurück zu kommen, im Machineprofil wird der Intel i5 7600 auch als Coffee Lake erkannt, siehe Bild.

 

 

Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast ......bei Zweifel immer in die Intel Datenbank schauen.

 

Denn die Machine Profile.app liest die SMBIOS Daten aus und der iMac19,2 ist im realen halt nunmal ein echter Coffee Lake.

 

Und natürlich hatte ich die Framebuffer der Coffee Lake Gen8 / Device ID gepatched und nicht der der KabyLake 0x5912) so wie du sie hast . 

 

Genau so wie du es jetzt geregelt hast mit Hackintool ist es sauber.


  • backdash und iOlly gefällt das

#44 OFFLINE   iOlly

iOlly

    Banned

  • Banned
  • 191 Beiträge
  • LocationPolnische Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 25 November 2019 - 13:46 Uhr

@AkimoA danke für die Aufklärung... ja denke auch, das DU und @backdash wohl Recht haben, das es eben doch ein verdammter :-) Kaby Lake ist.


PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD

PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD; 

Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Catalina 10.15.2; DP-Catalina 10.15.3; iPhone 7 Plus; iPad 2018 Clover 5033


#45 OFFLINE   skavenger0816

skavenger0816

    ./bin dabei

  • Members
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 16 Mai 2021 - 19:21 Uhr

Hallo Leute,

 

ich habe mich auch mal wieder an einem neuen Hackintosh versucht.

Diesmal ein DELL Laptop - DELL Latitude 5510BTX

Dort habe ich das gleiche Problem wie der Thread-Ersteller...

 

System: Catalina 10.15.6

 

Vieles läuft bereits gut:

Sound - integriert, AppleALC, Layout-ID:3

LAN - IntelMausi

WLAN - USB-WLAN-Adapter

Keyboard/Touchpad - VoodooPS2Controller

Intel UHD 630 - grundlegend, FullHD, Glitches

 

was nicht läuft:

Sleep+Hibernation

Intel UHD 630 zeigt mir nur 7MB an

USB-Ports noch nicht gepatcht - laufen jedoch soweit

 

nice to have:

Bootcamp

 

FRAGE: Soll ich einen eigenen Thread aufmachen oder kann ich mein Problem mit Frambuffer und den 7MB hier besprechen?

 

Danke im Voraus

Gruß

skav


OS: Windows 7 Professional 64bit
Ursprüngliches Installationsdatum: 26.12.2009, 21:11:21
Mainboard: Gigabyte M61P-S3
CPU: AMD Athlon II X2 240 ~2800 MHz
RAM: 4.096 MB DDR2 (2x2GB)
LAN #1: NVIDIA nForce NIC
LAN #2: Realtek RTL8139
VGA: NVIDIA GeForce 9500 GT 512MB
HDD #1: Samsung HD103SJ (1TB)
HDD #2: WDC WD10 EACS-00D6B1 (1TB)
HDD #3: WDC WD10 EACS-00L5B1 (1TB)
HDD #4: Samsung HD321KJ (320GB)
HDD #5: Samsung HM320II USB-Drive (320GB)
Sound: SB Live! 24bit PCI
Monitor: LG Flatron W2442PA (24")

 

Diese Signatur muss dringend überarbeitet werden :kamerad:


#46 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 4.214 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 17 Mai 2021 - 15:48 Uhr

Welcher Bootloader ist denn am Start?

Hast Du denn einen DeviceProperties-Eintrag gemacht mit device-id und ig-platform-id, alles in Verbindung mit Lilu und WEG?

 

CloverConfigurator /Grafik/ ig-platform-id zeigt eine Liste oder das Tool Hackintool kann Dir sowas erstellen.

 

Internet zu dem Laptop sagt aber Intel Comet Lake, Grafikkarte. Intel UHD Graphics 620

 

Für Comet Lake gibt's noch keine Einträge, muss auf CoffeeLake gepatcht werden.

 

Edit:

kommt auch nix mehr, warum antworte ich überhaupt noch?


THINKPAD T450s: i7-5600U  2,60 -3,2 GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" FHD  512GB SSD + 512GB NGFF M2 SSD: 11.5 DP2 / macOS 12 DP1

RealMacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Cinema/23" Cinema  256GB+512GB SSD + 1TB HDD  11.5 DP2

MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  2x250GB + 480GB SSD + 1TB HDD: 10.15.7

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB  512/120GB SSD: 10.14.6 / 10.15.7

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  256GB SSD: 10.15.7

iPhone8 64GB: iOS 14.6  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 14.6





Aktive Besucher in diesem Forum: 3

Mitglieder: 0, Gäste: 3, unsichtbare Mitglieder: 0