Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

USB 3.0 und ALC 1220 / Z370 Aorus Gaming 7


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 01 Dezember 2019 - 14:18 Uhr

Sooo, nachdem letzte Woche mit der UHD 630 zwar alles geklappt hat, habe ich mir dann doch ganz schnell eine RX 5700 XT bestellt und die GTX 1080 entsorgt.

 

Bräuchte allerdings nochmal eure Hilfe für den Feinschliff mit Catalina da Clover und ich irgendwie so unsere Differenzen haben. :null:

 

Alle USB Ports funktionieren grundsätzlich, aber nirgendwo werden USB Sticks mit USB 3.0 erkannt, USB Sticks mit 2.0 sind kein Problem und auch mein iPhone wird Überall erkannt.

Soweit ich das verstanden habe müsste ich den USB Port patch richtig drin haben und die USBInjectAll.kext ist vorhanden.

 

 

Angehängte Dateien


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#2 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.062 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 01 Dezember 2019 - 14:38 Uhr

Dazu lad dir am besten das hackintool von headkaze und mach ein usb port mappping und erstell dir eine USBPort.kext dann hast du auf alle Zeit Ruhe.

 

Darin ist unter USB auch ein "HOW To" und was du dazu alles erfüllen solltest .

 

oder hier : 

 

USB Port Patching

 

macOS 10.14.1+ does not work with the USB port limit patch and therefore there is no way to have all ports available to configure at one time. RehabMan has updated USBInjectAll.kext to include boot flags for excluding groups of ports

 

1. Place the USBInjectAll.kext (for port discovery) into EFI/CLOVER/kexts/Other

USBInjectAll.kext Requirements:

Clover Rename XHC1 -> XHC

Clover Rename EHC1 -> EH01

Clover Rename EHC2 -> EH02

2. Run hackintool and go to the General->USB tab to check your USB Controllers list

Based on your USB Controller you may need to install additional kexts:

8086:8CB1 and macOS < 10.11.1 -> XHCI-9-series.kext

8086:8D31, 8086:A2AF, 8086:A36D, 8086:9DED -> XHCI-unsupported.kext

8086:1E31, 8086:8C31, 8086:8CB1, 8086:8D31, 8086:9C31, 8086:9CB1 -> FakePCIID.kext + FakePCIID_XHCIMux.kext

3. Reboot with -uia_exclude_ss boot flag

Mouse and Keyboard:

Make note of which port your mouse and keyboard is attached to and add the uia_include=x boot flag (Eg. uia_include=HS01,HS02) to keep them active

4. Run Intel hackintool, go to the General->USB tab

Plug and unplug a USB 2.0 and USB 3.0 device into each USB port on your system

The ports that are active will remain highlighted

5. Set each port to the appropriate Connector using the drop down list

USB ports with devices permanently attached (eg. M.2 Bluetooth card) should be set to "Internal"

HSxx ports connected to USB3 ports should be set to USB3

Internal Hubs are typically connected to ports PR11 and PR21 and therefore should be set to "Internal"

TypeC:

If it uses the same HSxx/SSxx in both orientations, then it has an internal switch (use "TypeC+Sw")

If it uses a different HSxx/SSxx in each orientation, then it has no switch (use "TypeC")

6. Remove any unused ports using the Delete button

7. Reboot with added -uia_exclude_hs boot flag (remove -uia_exclude_ss boot flag)

8. Go to step 4 (skip this step the second time)

9. Use the Export button to generate a USBPorts.kext onto your Desktop. Copy this file into EFI/CLOVER/kexts/Other

10. You can now perform a clean up and remove unnecessary files:

Remove custom boot flags (-uia_exclude_ss -uia_exclude_hs uia_include=x)

Remove USBInjectAll.kext

Remove Clover Renames (XHC, EH01, EH02)

 

Q. What is USBPorts.kext?

A. It's a Codeless Kernel Extension used to inject the USB ports

Q. Do I need SSDT-UIAC.aml?

A. No, this method uses a codeless kext


  • backdash und MacPeet gefällt das

#3 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 01 Dezember 2019 - 14:49 Uhr

Ja sauber, dann gehe ich das mal an.


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#4 ONLINE   AkimoA

AkimoA

  • Administrators
  • 4.062 Beiträge
  • LocationBlack Forest
  • OSX:10.14
  • Motherboard: GA-B360M-DS3H
  • CPU: Intel® Core™ i5-8600
  • Grafikkarte: AMD RX 580 8192MB GDDR5

Geschrieben 01 Dezember 2019 - 14:56 Uhr

Wichtig dabei ist : Das ist wird eine codeless Kext die an dein aktuelles smbios geknüpft sein wird nach erstellen.

 

Das heisst wenn du dein smbios änderst musst du in der plist der kext 2 mal die korrekte Version umtragen, sollte aber dann selbsterklärend sein.


  • backdash, MacPeet und iOlly gefällt das

#5 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 01 Dezember 2019 - 15:41 Uhr

Das scheint geklappt zu haben, ein paar mal war beim einstecken der USB Geräte im Hackintool nichts erkennbar und ich dachte das haut nicht hin, habe es aber bis zum Ende abgearbeitet und jetzt funktionieren alle Ports mit USB 3.0  :yes:

 

 

Wieder einmal: Danke AkimoA :five:


  • AkimoA, MacPeet und iOlly gefällt das

Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#6 ONLINE   iOlly

iOlly

    ./kurz davor

  • Members
  • 173 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 02 Dezember 2019 - 02:59 Uhr

@backdash ... du hast ja einen Erfolg nach dem Anderen ... herzlichen Glückwunsch. ich bin z.Z. arbeitslos hier an all meinen Geräten (sieh Sig).

Überall neueste Win10 und macOS drauf. 

 

Will den Apple nach den Feiertagen wie Thanksgiving  ( Erntedankfest, der vierte Donnerstag im November) .

mal wieder eine neue Beta4 (DP4) für 10.15.2 raus bringen? ... dieses faule Pack!

Dafür noch einiges zu tun bei Bekannten ... und wie immer noch vor Weihnachten der Stress.


Bearbeitet von iOlly, 02 Dezember 2019 - 03:00 Uhr.

  • backdash gefällt das

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD

PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD; 

Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Catalina 10.15.2; iPhone 7 Plus; iPad 2018 Clover 5033


#7 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 02 Dezember 2019 - 13:39 Uhr

Ja, im Moment läuft es, habe einiges aufzuholen nachdem ich NVidia sei dank auf High Sierra festgefahren war.

So langsam blicke ich auch bei Clover durch.

 

Der Onboardsound ärgert mich noch, aber habe schon gelesen dass mehrere das Problem haben bei dem Board und es scheint nicht änderbar zu sein.

 

Ansonsten normaler Weihnachtswahnsinn :vogel: :bahhh:


  • iOlly gefällt das

Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#8 ONLINE   iOlly

iOlly

    ./kurz davor

  • Members
  • 173 Beiträge
  • LocationDeutsche Stadt
  • OSX:10.14
  • Motherboard: MSI B250
  • CPU: Intel i5-6600K
  • Grafikkarte: Intel HD 530

Geschrieben 02 Dezember 2019 - 15:39 Uhr

@backdash.. bei welchem Board hast du Soundprobleme ? Und Clover durchblicken... hast du da irgendwo Probleme ?

Ich denke eigentlich das bei meinem Clover 5033 alles so eingestellt ist wie es sollte.


Bearbeitet von iOlly, 02 Dezember 2019 - 15:41 Uhr.

PC-1 MB : MSI-H110M-Eco; wie iMac17,1; Proz: Skylake i5-6600K; Graf.: Intel-HD530; Lan: Intel I290V; RAM: 16 GB DDR3 Corsair; Samsung 1 x 1TB SSD; 1 x 1TB Crucial SSD

PC-2 MB : MSI B250;als iMac 19,2; Proz: Coffee Lake i5-7600 (4 × 3,5 GHz); Graf.: Intel HD630; Lan: GBit OnBoard Intel I290V; RAM: 16 GB DDR4 Corsair; 2 x 1TB Sandisk SSD 1 x 510GB Crucial SSD

Hack-Mac-Book als MBP 5,2 18,2 Zoll 2009: Medion Akoya P8610; nVidia MCP79; Intel T9600-2,8 GHz; 8GB DDR3 Ram; 2 x 512GB SSD; 

Alle Geräte mit Win10; macOS 10.14.6 und Catalina 10.15.2; iPhone 7 Plus; iPad 2018 Clover 5033


#9 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 02 Dezember 2019 - 16:38 Uhr

Ne soweit so gut, habe mich nur lange zeit nicht mir Clover beschäftigt, das holt mich jetzt ein, ist halt ein Lernprozess.

 

Soundprobleme insofern dass der Sound nie aus dem LineOut / Headphone Ausgang kommt, sondern entweder aus dem Line In oder Rear Port, egal mit welcher Layout ID, dadurch klingt es über Kopfhörer nicht so wie es sollte und muss für Windows wieder umgesteckt werden da es dort richtig funktioniert.

Habe von dem Problem aber schon von anderen Usern gelesen und niemand hat es gelöst bekommen, daher sind meine Hoffnungen nicht all zu groß.


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#10 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.809 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 02 Dezember 2019 - 17:15 Uhr

Mit welcher Methode laufen die Audio-Ausgänge denn falsch auf? Mit Lilu+AppleALC und einer Layout-ID ???

Wenn dem so ist, dann musst Du mal den Rechner mit einer Linux-Live-Version booten (z.B. Ubuntu) und im Terminal ein Codec-Dump machen.

Die Dateien hier posten und ich erstelle einen neuen Codec für Deinen Rechner.

 

https://www.root86.c...patch-applehda/

 

Abschnitt Schritt 1 - codec_dump befolgen!


  • backdash gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.2.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.2.3


#11 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 02 Dezember 2019 - 18:41 Uhr

Ja wie geil, das ist machbar? Genau, läuft derzeit mit Lilu+AppleALC und Layout-ID 11, verfügbar sind noch Layout: 1, 2, 3, 5, 7, 11, 13, 15, 16, 21, 27, 28, 29, 34

Aber nichts hat die richtige Belegung.

 

 

Ich gucke das ich die Dumps besorge.

 

So, habe die Dumps, ich hatte mit dem Live boot auch kein Sound, aber auf keinem Port, dass der Kopfhörer am richtigen Ausgang gesteckt wurde hat er allerdings erkannt, spielt das eine Rolle?

 

 

Angehängte Dateien


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#12 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.809 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 03 Dezember 2019 - 15:36 Uhr

Der Dump selbst sieht aber normal und gut aus. Ich schaue mir dat ganze später oder morgen genauer an und melde mich dann.

Muss nachher noch zum Arzt, daher keine Ahnung ob's heut noch klappt.

Geht's hierbei um den Z370 Aorus Gaming 7 ??? Ich denke ja bei dem alc1220.


Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.2.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.2.3


#13 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 03 Dezember 2019 - 19:29 Uhr

Super vielen Dank, mach dir keinen stress, ich bin sehr geduldig und freue mich über die Hilfe.

Ja genau, ist das Z370 AORUS Gaming 7 System aus der Signatur. 
Bindest du die AMD Grafikkarte auch wieder mit ein? Den HDMI/Display Port Sound brauche ich nämlich fast noch häufiger, der ALC1220 ist Hauptsächlich zum Musik hören über die Studiokopfhörer.


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#14 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.809 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 04 Dezember 2019 - 17:42 Uhr

Ich habe ja bereits mit LayoutID28 den Codec für ALC1220 for Z390 Aorus Ultra (ManualMode) und mit LayoutID29 den Codec für ALC1220 for Z390 Aorus Ultra (SwitchMode) erstellt, aber Deine Knoten sind tatsächlich vertauscht.

Dies betrifft eigentlich nur LineOut back und Kopfhörer (HP) front.

 

Ich habe nun einen neuen Codec auf LayoutID 30 gepatcht:

 

Angehängte Datei  trial1_alc1220_LayoutID30.zip   1,29MB   1 Mal heruntergeladen

 

Dieser ist auch im SwitchMode, d.h. LineOut grün hinten ist als interne Speaker konfiguriert. An dem Anschluss hinten hängen normal Deine Boxen.

Wenn Du nun vorn grün die Kopfhörer steckst, dann sollte sich die Anzeige unter Systemeinstellungen/Ton/Ausgabe/ automatisch in Kopfhörer ändern und Du solltest vorn am Rechner Ton haben auf den Kopfhörern.

 


  • backdash und AkimoA gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.2.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.2.3


#15 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 04 Dezember 2019 - 21:17 Uhr

Danke schonmal. Leider immer noch nichts am grünen Ausgang hinten, habe es mit LayoutID 30 eingefügt.

Das Umschalten auf "Kopfhörer" wenn er im Front steckt funktioniert, und da kommt auch Sound.

Auf "Interne Lautsprecher" kommt aus keinem Port etwas raus.

 

Unter Windows merkt man dass bei Hochwertigen Kopfhörern der Sound am grünen Ausgang hinten bedeutend besser klingt als am Front Panel, das sollte an den SABRE DAC's liegen die scheinbar nur auf den hinteren Port geschaltet sind...

"121dB SNR AMP-UP Audio with ALC1220 & High-End ESS SABRE 9018 DAC with WMA Audio capacitors"

 

  •  

Angehängte Dateien


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#16 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 04 Dezember 2019 - 21:44 Uhr

.... habe LayoutID 29 und 28 auch mal getestet, mit LayoutID28 den Codec für ALC1220 for Z390 Aorus Ultra (ManualMode) funktioniert es.

Sound kommt jetzt hinten aus dem grünen LineOut und aus dem Front Kopfhörer gleichzeitig wenn es auf "Interne Lautsprecher" steht, umgeschaltet auf "Kopfhörer" kommt weder vorne noch hinten etwas.

Hinten jetzt in vernünftiger Lautstärke/Qualität wie unter Windows und vorne etwas leiser.

 

Stört mich ehrlich gesagt nicht, wahr rein informativ, kann das so bleiben?

Angehängte Dateien


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#17 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.809 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 05 Dezember 2019 - 17:13 Uhr

Aber dat ist ja keine Lösung. Wenn ich über Kopfhörer hören will, dann ist es doch blöd wenn die Boxen noch mit laufen.

 

So schwer kann dat doch nicht sein diese Sache zu lösen. Schließlich sind ja nur die Knoten für LineOut und HP vertauscht bei dem Z370.

 

Hier die Knoten des Z390:

 

Angehängte Datei  Z390.png   56,71K   0 Mal heruntergeladen

 

Hier die Knoten des Z370:

 

Angehängte Datei  Z370.png   57,09K   0 Mal heruntergeladen

 

Du siehst, die Knoten für LineOut grün (int. Speaker) und HP sind hier einfach nur vertauscht zwischen dem Z390 und dem Z370.

 

Auf Grund Deiner Aussagen habe ich nochmal was erstellt zum Testen:

 

Angehängte Datei  trial2_alc1220_LayoutID_30_und_31.zip   1,29MB   1 Mal heruntergeladen

 

LayoutID 30 - ALC1220 for Z370 AORUS Gaming 7 - Output SP/HP SwitchMode

 

und

 

LayoutID 31 - ALC1220 for Z370 AORUS Gaming 7 - Output SP/HP ManualMode

 

Teste mal !!!

 

Interessant wären auch Aussagen zu den Inputs, falls man eine komplette Lösung mal ins Release der AppleALC bringen will für den Z370.


  • backdash gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.2.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.2.3


#18 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 05 Dezember 2019 - 18:20 Uhr

Ja cool, werde ich später am Abend testen, ist gerade noch was stressig hier. (Kinder ;))

Die Inputs kann ich am Wochenende mit der E-Gitarre testen, benutze die mit Guitar Rig 5 auch am PC, da sehe ich das Routing ganz genau.

 

 

Edit: So, folgendes Ergebnis:

 

LayoutID 31 - ALC1220 for Z370 AORUS Gaming 7 - Output SP/HP ManualMode

Zeigt keine Audio Geräte, bzw. nur DisplayPort über die Grafikkarte.

 

LayoutID 30 - ALC1220 for Z370 AORUS Gaming 7 - Output SP/HP SwitchMode

 

"Interner Lautsprecher" kommt jetzt hinten am richtigen Port raus, beim umstecken zum front Ausgang schaltet er korrekt um auf "Kopfhörer" dort kommt aber kein Sound.

"Internes Mikrofon" funktioniert korrekt am hinteren Eingang, wechselt beim umstecken in den front Connector auf "Line-In" und funktioniert dann auch da korrekt.

"Line-Out" (1) wird noch gelistet und gibt dann am "Rear Speaker" des 5.1 Ausgang etwas raus

"Line-Out" (2) gibt sound über den Subwoofer Ausgang

 

Der eigentliche Line-In Eingang hinten wird in den Audiogeräten gelistet aber erkennt nichts.

 

Zusammengefasst sind wir nah dran, der Line-In hinten am Mainboard und der front Audio Connector müsste noch gefixt werden, dann wäre alles richtig und könnte ins release. :compi1:


Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 


#19 ONLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 3.809 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 06 Dezember 2019 - 16:33 Uhr

Das klingt doch alles schon mal ganz gut.

 

Beide Mic´s (back/front) gehen, super.

LineIn (der echte, blau back) ist nicht geregelt, dat ist auch unter Windows so. LineIn erwartet eine vorverstärkte Quelle für Aufnahmen.

Musik-Experten hängen dort CD-Player dran oder sonst welche Geräte, welche eine Vorverstärkung mitbringen und die Regelung übernehmen.

 

Zwecks der 3 Outputs ist dat auch genauso gedacht.

Falls man 5.1 Boxen unter OSX verwendet, dann muss man mittels Dienstprogramme "Midi-Setup" ein "Gerät mit mehreren Ausgängen" erstellen und dort diese drei Ausgänge anwählen.

Unter Systemeinstellungen/Ton/Ausgabe wählt man dann dieses "Gerät mit mehreren Ausgängen" und der Ton kommt gleichzeitig aus allen drei Anschlüssen, somit Front Speaker, Rear Speaker und Subwoofer, quasi 5.1.

Dieser Anschluss gilt dann als digitaler Anschluss und die Lautstärke lässt sich nicht mehr oben in der Menüleiste regeln, quasi wie es auch bei HDMI-Audio ist unter OSX.

Die Regelung macht man dann am Fremdgerät oder man behilft sich solcher Zusatztools, wie MonitorControl.

 

Ok, genug gefachsimpelt, ich habe Dir nochmal was erstellt:

 

Angehängte Datei  trial3_alc1220_LayoutID_30_und_31.zip   1,29MB   1 Mal heruntergeladen

 

Ich denke der ManualMode müsste nun auch was bringen und ich hoffe, dass der SwitchMode nun geht, ohne dass Speaker und Kopfhörer wieder zeitgleich was ausgeben.

Ich bin ganz guter Hoffnung.

Auch Dir erst einmal ein schönes WE...!!!


  • backdash gefällt das

Dell Optiplex 780: C2Q Q9400 2,66GHz 8GB DDR3 MSI GT710 2GB passiv  42" LG  250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB 23,6" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

THINKPAD T61p: C2D T9300  2,50GHz  4GB DDR2  nvidia Quadro FX 570M 256MB  15,4" intern  256GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

root86 AppleHDA patch Thread - / - my blog
Real:
MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  MSI GT710 2GB passiv/ATI Radeon HD5770 1GB  30" Cinema 2x250GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB 24"  512/120GB SSD: 10.14.6 (APFS)

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  23" Cinema 500GB SSD: 10.14.6 / 10.15.2 DP3 (APFS)
iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.2.3  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 13.2.3


#20 OFFLINE   backdash

backdash

    ./Hackintosh-inc.de

  • Hackintosh-inc.de Admin/Mod
  • 227 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Z370 Aorus Gaming 7
  • CPU: Intel® Core™i7-8700K
  • Grafikkarte: AMD RX 5700 XT

Geschrieben 06 Dezember 2019 - 21:05 Uhr

und wieder etwas besser zu Nikolaus :xtree:

 

im SwitchMode - LayoutID 30 funktioniert jetzt auch der Kopfhörer front so wie er soll, - im Prinzip funktioniert jetzt alles so wie es soll, bis auf den blauen LineIn am back der noch nichts erkennt.

 

Am LineIn betreibe ich eine  E-Gitarre über eine aktive DI-Box - also ein vorverstärktes Signal, so wie es soll, das funktioniert auch unter macOS sehr gut mit Native Instruments Guitar Rig 5. :lordwebirocks:   :schramm:

 

Der ManualMode - LayoutID 31 zeigt jetzt wieder alle Geräte, hier funktioniert ebenfalls der Blaue LineIn + der Front Kopfhörer nicht, ansonsten funktionieren alle anderen Ports korrekt wie auch im Switch Mode.

 

Übrigens sehr beachtlich dass du weiter machst bis alles richtig läuft, das finde ich nicht selbstverständlich und bin sehr froh darüber, ich habe mich daran schonmal versucht, habe aber selten die Zeit mich da so tief einzulesen dass ich es ausreichend verstehe um es umsetzen zu können - Dafür jetzt schonmal ein Riesen Danke!


  • qsecofr und MacPeet gefällt das

Z370 AORUS Gaming 7 | i7 8700K | GTX 1080 AMD RX 5700 XT | 32 GB RAM  | Samsung 960 EVO NVME - macOS 10.15.1

 Dell Latitude E6440 | i5 4200M | 16 GB RAM | 250 GB Samsung 950 EVO - macOS 10.15.1

 Acer AspireOne D250 | Intel Atom N280 | 2GB RAM - OS X 10.6.8 





Aktive Besucher in diesem Forum: 9

Mitglieder: 0, Gäste: 4, unsichtbare Mitglieder: 0


    Google (5)