Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Mac OS 9.1 - Power Mac G3 - upgrade


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 OFFLINE   subtyp

subtyp

    ./Club86

  • Members
  • 73 Beiträge
  • OSX:10.6
  • Motherboard: GA Z68X-UD3H-B3 1.3
  • CPU: i7 2600K
  • Grafikkarte: GTX 285 2 GB

Geschrieben 31 Januar 2021 - 20:17 Uhr

Hallo und guten Abend,

 

lang ist´s her, dass ich hier mal wieder mit einem "projekt" ankomme. Die Maschinen aus meinem Profil arbeiten auch heute noch tapfer ;)

 

Zum Thema, ich habe von einem Kollegen einen alten power mac g3 (blau/weiß) bekommen, auf dem 9.1 installiert ist. Ich meine aber gelesen zu haben, dass dieser auch mit 10.3. panther betrieben werden kann.

 

350MHz Prozessor

384 MB Ram

 

Mir steht nur eine Kopie von 10.3.2 Panther zur verfügung, von der ich nicht weiß ob sie funktioniert, in jedem Fall lässt sich die CD nicht als Startmedium wählen um die Installation zu starten. Habe pro forma mal die Batterie getauscht, die war völlig leer, aber daran liegt es nicht.

 

Da ich so lang nicht hier war und inzwischen auch gealtert und Papa bin... bitte ich um etwas Nachsehen, wenn dieser Eintrag:

 

1. Nicht in der richtigen Rubrik gelandet ist

2. Es nicht um einen meiner Hackintoshs geht

 

zudem ist kürzlich noch eine alte "Käserreibe" bei mir gelandet, ich finde das Gehäuse ja so gelungen... doch leider bleibt er nach dem Gong schwarz. GraKa kann ich nicht testen... aber das ist eh ein anderes Thema. Wäre schön wenn jemand ne Idee zu dem G3 hätte.

 

Liebe Grüße und bleibt gesund

 

Sub

 

 

 


Hardware

OS:      SnowLeo 10.6.8
MB:     GA Z68X-UD3H-B3 rev. 1.3 F12
CPU:    i7 2600K
GPU:    Palit GTX 285 2 GB (PCIRootUID=1)
RAM:   16 GB DDR3 g.Skill 1333
SSD:     Intel 320 SSD 160 GB
WLan:  Digitus 11n
Netz:    750 Watt Xilence


Mobil: Lenovo S10 mit SL 10.6 (no umts-modem, no Phon in iTunes) und Win XP + IphoneSE(alt)


#2 OFFLINE   MacPeet

MacPeet

    ./root86.♡♥♥♥♡

  • Moderators
  • 4.297 Beiträge
  • Locationleft behind the moon
  • OSX:10.14
  • Motherboard: Dell Optiplex 780 MT
  • CPU: C2Q Q9400 2,66GHz
  • Grafikkarte: GT710
Zeige Hardware
8 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 01 Februar 2021 - 17:22 Uhr

Glückwunsch zum Papa und schön, dass auch Du gealtert bist. Ich hatte schon Sorgen.

 

Die Rechner (Signatur) sind noch immer mit SL 10.6 im Betrieb? Da geht sicher noch was, denke ich.

 

Beim G3 kann ich nicht helfen, aber die Käsereibe klingt interessant. Hast Du mal aufgemacht (Seitendeckel), ggf. mal ein Foto, was da verbaut ist und welche Version MacPro es ist?

PRAM-Reset hast Du gemacht?

 

NVRAM oder PRAM zurücksetzen

  1. Schalten Sie Ihren Mac aus.
  2. Drücken Sie den Einschaltknopf und sobald das Startsignal ertönt, drücken Sie die Tastenkombination: Command-Alt-P-R.
  3. Halten Sie diese vier Tasten gedrückt, bis der Gong ein zweites Mal ertönt.

Ferner Einschalten mit gedrückter ALT-Taste (Apple-Boot-Menü) auch schon versucht? Bildschirm bleibt auch dort dunkel?


THINKPAD T450s: i7-5600U  2,60 -3,2 GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" FHD  512GB SSD + 512GB NGFF M2 SSD: 11.6 / macOS 12 DP7

RealMacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Cinema/23" Cinema  256GB+512GB SSD  macOS 12 DP7

MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  2x250GB + 480GB SSD + 1TB HDD: 10.15.7 / macOS 12 DP7

iMac8,1 24 Zoll: C2D E8435  3,06GHz  4GB DDR2   Nvidia GF 8800 GS 512MB  512/120GB SSD: 10.15.7

Macmini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF 9400M 256MB  256GB SSD: 10.15.7

iPhone8 64GB: iOS 15  iPad Pro 9,7" 32 GB Wi-Fi: iPadOS 15.1 DP1





Aktive Besucher in diesem Forum: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0