Zum Inhalt wechseln

Foto
- - - - -

Absoluter Beginner braucht Hilfe bei AMD Dualboot Hackintosh

AMD Nvidia Dualboot Ryzentosh 10.13 GTX 1060 6GB MSI

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 OFFLINE   Rauti1993

Rauti1993

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: MS-7A34
  • CPU: AMD Ryzen5 3.8 GHz
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1060 6GB

Geschrieben 06 September 2021 - 19:26 Uhr

Absoluter Beginner braucht Hilfe bei AMD Dualboot Hackintosh.

 

Hallo ihr lieben, ich bräuchte bitte dringend Hilfe bei der Installation eines Dual Boot Systems auf meinem PC. 

Der Bildschirm meines I'mac (14,2) ist zur hälfte abgeschmiert. Lange rede garkeinen Sinn.

[Ich bin Medientechniker (Mediengestalter in de)

Und muss diese Woche mit vielen Grafiken und Audiofiles fertigwerden, sonst bekomme ich heftige Probleme und kann auch meine Miete nicht zahlen.]

 

Es ist also sehr wichtig für mich also Bitte helft mir.

 

Operating System: Windows 10 Pro 64-bit (10.0, Build 19044) (19041.vb_release.191206-1406)

System Manufacturer: Micro-Star International Co., Ltd.

System Model: MS-7A34

BIOS: 1.OS (type: UEFI)

Processor: AMD Ryzen 5 1600X Six-Core Processor            (12 CPUs), ~3.8GHz

GPU-Card name: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB

 

Mir ist bewusst das Nvidia über 10.13 [Mac OS High Sierra] nicht mehr unterstütz wird.

 

Deshalb meine Frage kann mir jemand sagen wie ich jetzt weitermachen muss ? Ich habe meinen PC neu auf Windows 10 Pro aufgesetzt eine Partition auf Fat32 erstellt mit 1Tb Speicher und ich habe schon die High Sierra DMG gedownloadet.(Ich habe gehört es wäre besser wenn ich den Bootfähigen USB Stick mit dem Terminal auf meinem halbkaputten I'mac erstelle) Der allerdings auch auf High Sierra 10.13 läuft.

 

Wie geht es jetzt weiter mit diesen Boot Clovern ? Wie kann ich den Installieren dass er mich eben bei jeden Boot fragt was ich starten möchte. Und brauche ich besondere Tools für meine Hardware dass High Sierra eben ohne Probleme läuft ? Und außerdem in welcher Reihenfolge ? Zuerst die Installation von Ryzentosh und dann die Installation der Boot-Software ? Ich habe mir einige Videos angesehen aber die waren fast alle ziemlich räudig oder unverständlich erklärt.

 

PS: Macht es einen Unterschied ob die Partitionen nun auf GPT oder MBR sind ? 

 

Liebe Grüße euch allen und eine erfolgreiche Woche.



#2 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.521 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017) 10.16
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 07 September 2021 - 05:59 Uhr

Nur mal so als Tipp.. man könnte sich einen Mac auch ausleihen, Google hilft, um Deine Aufträge abzuschliessen.

Sich zusäztzlich die Last aufzuhalsen, einen Hackintosh (unter AMD!) aufzusetzen würde ich an Deiner Stelle vermeiden.

 

Ggf. installiere Dir den Teamviewer auf dem Mac und auf dem PC und greife via Bildschirmsteuerung auf den iMac zu. und arbeite dann auf dem PC.

Wäre auch eine kostenlose einfache Option.

 

Usernamen sagen auch eine Menge über den User aus, denkst Du nicht?


iMac (2017)

macOS 12 DP7,

i7-7700K, 32GB, Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580.

 

MacMini (2014)
macOS 12 DP7

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone 11 iOS 15.1 DP1 iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 15.1 DP1,

iPad Mini 2 iOS 12.5.4,

2x Apple TV 4K tvOS 15.1 DP1, 5x Apple HomePod (mini) audioOS 15.1 DP1, iPod 7.Gen. iOS 15.1 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 8.1 DP1, AirPods 2 3E751, 3x AirTags 1.0.291.


#3 OFFLINE   Rauti1993

Rauti1993

    ./N00bie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • OSX:10.13
  • Motherboard: MS-7A34
  • CPU: AMD Ryzen5 3.8 GHz
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1060 6GB

Geschrieben 07 September 2021 - 22:17 Uhr

Nur mal so als Tipp.. man könnte sich einen Mac auch ausleihen, Google hilft, um Deine Aufträge abzuschliessen.

Sich zusäztzlich die Last aufzuhalsen, einen Hackintosh (unter AMD!) aufzusetzen würde ich an Deiner Stelle vermeiden.

 

Ggf. installiere Dir den Teamviewer auf dem Mac und auf dem PC und greife via Bildschirmsteuerung auf den iMac zu. und arbeite dann auf dem PC.

Wäre auch eine kostenlose einfache Option.

 

Usernamen sagen auch eine Menge über den User aus, denkst Du nicht?

OH MEIN GOTT !! Danke dass du mich darauf hingewiesen hast. Ich wollte mich "Rauti1993" nennen, weil ich eben 93ziger Baujahr bin.

Werde ich sofort ändern. Nichts desto trotz würde ich bitte gerne wissen wie ich weitermachen muss um eben jetzt mit Windows auch noch Hackintosh zu installieren, und wie ich da weitermachen muss. soll ich einfach Ryzentosh auf eine neue Partition installieren und danach eben eben Dießen Boot Clover oder wie man den nennt ? 



#4 ONLINE   SparkX

SparkX

    Moderator

  • Moderators
  • 1.521 Beiträge
  • OSX:10.14
  • Motherboard: iMac (2017) 10.16
  • CPU: i7-7700K 4.2 GHz
  • Grafikkarte: Radeon Pro 580 8192 MB
Zeige Hardware
1 Hardware Favorit(en)

Geschrieben 08 September 2021 - 05:33 Uhr

Zur Installation auf einem AMD kann ich Dir nicht helfen, schön, das Du den Usernamen angepasst hast.

Denke noch einmal über die Teamviewer-Lösung nach, ich denke, das wäre zur Zeit für Dich die einfachste Lösung.

 

Eine erfolgreiche Installation beginn mit t viel probieren und Lesen der Tutorials. Das ist NICHT in ein paar Tagen zu erledigen.

Soviel Hilfe kann ich Dir aus eigener Erfahrung geben.


iMac (2017)

macOS 12 DP7,

i7-7700K, 32GB, Fusiondrive,
Apple Superdrive,

Radeon Pro 580.

 

MacMini (2014)
macOS 12 DP7

2,6Ghz i5, 8GB, 126GB SSD,

Apple Superdrive,
Grafik integriert Intel Iris.

 

iPhone 11 iOS 15.1 DP1 iPad 7. Gen. WiFi iPadOS 15.1 DP1,

iPad Mini 2 iOS 12.5.4,

2x Apple TV 4K tvOS 15.1 DP1, 5x Apple HomePod (mini) audioOS 15.1 DP1, iPod 7.Gen. iOS 15.1 DP1,

AppleWatch Alu Series 3 watchOS 8.1 DP1, AirPods 2 3E751, 3x AirTags 1.0.291.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: AMD, Nvidia, Dualboot, Ryzentosh, 10.13, GTX 1060 6GB, MSI

Aktive Besucher in diesem Forum: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0